Spb Backup 2.0 - Spb Softwarehouse Spb Backup 2.0 - Spb Softwarehouse
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. Spb Backup 2.0

    ... erstellt schnell und einfach Backups (Datensicherungen) vom Pocket PC und Smartphone. Das Programm bietet neu auch Unterstützung für Smartphones (ohne Touchscreen), Windows Mobile 6 und 6.1. Neu ist weiterhin die Möglichkeit Backups auf anderen Geräten oder nach einem ROM Upgrade wiederherzustellen. Im Lieferumfang ist gleich noch ein Desktop Tool enthalten, mit welchem die Backups automatisch auf den PC übertragen und betrachten werden können.

    Das übersichtliche Hauptmenü des Programmes bietet die wichtigsten Funktionen an:
    • Full Backup erstellt ein Backup des ganzen Geräts
    • Custom Backup erstellt ebenfalls ein Backup, bei dieser Option kann jedoch eingestellt werden, was alles gesichert werden und ob das Backup verschlüsselt und komprimiert werden soll
    • Scheduled Backup ermöglicht es, zu bestimmten Zeiten automatisch ein Backup zu erstellen
    [FONT=Calibri][/FONT]


    Unter Menu -> Options sind weitere Einstellungen zu finden.


    Erstellen eines benutzerdefinierten Backups

    Mit der Option Custom Backup gelangt man in einen Assistenten der einem schrittweise beim Erstellen des Backups hilft. Im ersten Schritt kann man angeben, was alles gesichert werden soll.
    • PIM Data: Das sind alle Kontakte, Termine, Aufgaben,…
    • E-Mails
    • My Documents: alle Dateien im Ordner „Eigene Dokumente"
    • System Data: Registry, Datenbanken und Dateien. Mit einem Klick auf Options können weitere Einstellungen vorgenommen werden



    In weiteren Schritten kann noch der Name und Speicherort der Backupdatei angegeben werden, sowie ob die Daten verschlüsselt und komprimiert werden sollen. Danach wird man aufgefordert alle aktiven Programme zu schliessen (WICHTIG: Andere Programme können auf Dateien zugreifen und schwere Fehler verursachen!) und das Backup wird erstellt. Je nach Einstellung wird der Pocket PC neu gestartet oder das Programm bietet die Möglichkeit dazu. Ein Backup dauert zwischen einer bis zehn Minuten, je nach Menge und Grösse der Dateien.


    [FONT=Calibri]<o></o>[/FONT]



    Backup nach Zeitplan (scheduled Backup)
    Dies ist ein sehr praktisches Feature, welches einer der Höhepunkte der Software ist. Einmal eingestellt führt das Programm automatisch Backups aus, sodass man sich nicht mehr darum kümmern muss. Im Assistenten kann festgelegt werden an welchen Tagen und zu welcher Zeit ein Backup ausgeführt werden soll. Es kann auch eingestellt werden ob die Backups nur ausgeführt werden sollen wenn das Gerät am Strom angeschlossen ist, ob der Pocket PC nach dem Backup ausgeschaltet werden soll und wie viele Backups maximal existieren sollen (damit nicht zu viel Speicherplatz belegt wird). Die weiteren Einstellungen sind analog zum benutzerdefinierten Backup.





    Interessant ist auch die Möglichkeit, dass der Pin Code nach einem Reset automatisch eingegeben wird (Options->Phone). Somit wählt sich der Pocket PC nach dem Backup automatisch wieder ins Mobilfunknetz ein.





    Selbstwiederherstellende Backups:

    Spb Backup erstellt Backups welche sich selbst wiederherstellen können. Dies bedeutet, dass die Backups auch ohne die Software wiederhergestellt werden können. Dies ist z.B dann nützlich wenn alles auf dem Gerät gelöscht worden ist und man keine Möglichkeit hat Spb Backup 2 zu installieren.


    Wiederherstellen nach ROM Upgrade oder auf einem anderen Gerät:

    Öffnet man eine Backupdatei auf einem anderen Pocket PC oder hat man ein ROM Update (zB. TyTN II Update auf Windows Mobile 6.1) gemacht, so wird man darauf hingewiesen, dass das Backup auf einem anderen Gerät erstellt wurde.
    Es gibt 3 Möglichkeiten wie das Backup wiederhergestellt werden kann:
    • Normal mode (alles wird wiederhergestellt)
    • ROM Upgrade Mode
    • Device Upgrade Mode (wenn das Backup von einem anderen Pocket PC stammt)
    Anschliessend kann noch zwischen Full- und Custom-Restore gewählt werden, wobei bei Custom genau eingestellt werden kann, was wiederhergestellt werden soll.
    Im Test funktionierte das normale Wiederherstellen, das Wiederherstellen auf ein anderes Gerät als auch das Wiederherstellen nach einem ROM Upgrade.
    Bei den letzten beiden sollte man jedoch darauf achten, das die Registry nicht wiederhergestellt wird, da dies zu Problemen führen kann.



    <table border="0" width="400"><tbody><tr><td>Performance</td><td> </td></tr><tr><td>Ausstattung</td><td> </td></tr><tr><td>Nutzen</td><td> </td></tr><tr><td>Gesamteindruck</td><td> </td></tr></tbody></table>

    Hersteller: Spb Softwarehouse
    Produktseite: Spb Backup 2
    Preis: sFr. 25.-
    Geändert von Phippu (11.06.2008 um 15:05 Uhr)
    2
     

  2. Super, das sieht wirklich vielversprechend aus. Danke für die tolle Review. Bisher konnte ja nur Sprite Backup bei ROM-Updates wirklich mithalten.
    0
     

  3. Ne keine frage zu PIM-Data: Werden da auch die SMS und MMS gespeichert?
    0
     

  4. Also im Vollen Sicherungsmodus werden sowieso alle daten inklusive SMS und MMS gesichert. Getestet habe ich es nicht, aber die SMS und MMS sind bei Emails normalerweise mit abgedeckt. Sind für das System auch "nur" Mailkonten.
    0
     

  5. Doofe Frage ist das eine Freeware?
    0
     

  6. Es gibt keine dummen Fragen, war schon immer unser Motto.
    Zitat Zitat von Phippu Beitrag anzeigen
    ...Preis: sFr. 25.-
    Nein, Spb Backup ist keine Freeware.
    0
     

  7. Bobby Gast
    Hallo!

    Ich habe seltsamerweise keine E-Mail Option unter "Custom Backup"! Woran kann das liegen? Habe mehrere E-Mail Konten eingestellt, allerdings sind keine E-Mails auf dem Handy. Liegts daran? Bei welcher Einstellung werden die Konten mitgesichert?
    0
     

  8. HeyHey liebe Forumianer...
    Kann mir mal einer erklären was man mit dem Program auf dem PC anstellen kann?
    Da gibts ja beispiesweise Spb Backup Unpack - weiss aber ehrlich gesagt nich genau was damit anzufangen is.

    Würde mich über Antworten freuen.
    0
     

  9. Kann ich mit dem Programm vor einem Rom-Update die Einstellungen sichern und nach einem Rom-Update wieder einspielen?

    Lothar
    0
     

  10. ja, das kannst du
    0
     

  11. Ich hab jetzt mal meinen HD2 mit der 2.1er Version gebackuped.
    Dabei ist das Backup-File größer als 100Mb geworden und dabei sind dann zwei .exe-Dateien rausgekommen:
    Backup_20100820.exe (genau 100MB)
    SPBBackupRestore.exe (726KB)
    und dann die Log-Datei:
    Backup_20100820.txt
    Dort steht dann u.a. folgendes drinnen:
    "...Sicherungsdatei ist für eine selbst auspackende Datei zu groß. Ein eigenständiges Wiederherstellungsprogramm wird im gleichen Verzeichnis abgelegt. ..."
    So weit, so gut!

    Nur: wenn ich jetzt dsa Backup einspielen will, mit welcher .exe starte ich? Ich würd ungern den HD2 zerschiessen, daher möcht ich es nicht einfach ausprobieren. Ist dsa jemand hier auch schon mal passiert? Wer weiß hier weiter?

    Gruß aus MUC,
    Gerhard
    Geändert von cosmocorner (21.08.2010 um 08:42 Uhr)
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Spb Mobile Shell 2.0 - Spb Softwarehouse
    Von juelu im Forum System- und Tuningsoftware
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 20:09
  2. Spb Wallet 1.5 von Spb Softwarehouse
    Von M0rph im Forum Securitysoftware
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 20:34
  3. (ALT) Spb Softwarehouse - Spb MobileShell
    Von juelu im Forum System- und Tuningsoftware
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 06:58

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

SPB backup Wiederherstellen

SPB Backup 2

Spb Backup 2.0

SPBbackup

LG E900 wiederherstellungsprogramm optionen

spb backup

backup

spb sicherung wiederherstellen

SPB-Backup

spb backup2

spb backup freeware

sbp backup

spb backup free

spb software forumSPBBackup PIMBackup computerworldspb backup wiederherstellungspbbackupunpack.exefreeware SPB Backupspb backuospb backup windows mobile 6.1spb-backup 2SPBBackup2spb backup pimspb software for windows mobile

Stichworte