Risse im Gehäuse des X1
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 35
  1. Hallo!
    Leider habe ich auch bei meinem ca. zwei Monate alten schwarzen X1 an der Seite einen kleinen Haarriss enteckt.
    Mir ist das X1 nie auf den Boden gefallen!
    Sch... Riss!!!!
    Muss es wohl zu Mobilezone bringen.
    Ich habe heute dort angerufen, diejenige Person hat noch nichts
    von Rissen beim X1 gehört.
    Mal schauen.
    Werde nächste Woche mal hin gehen,
    und ein paar Seiten vom Netz mitbringen.
    http://www.areamobile.de/news/10364-...-bekommt-risse

    Heute habe ich schon zum zweiten Mal nach nur drei Monaten wieder an der gleichen Stelle eine Riss entdeckt.
    Der GPS Empfänger hat auch den geist aufgegeben!
    Sende es Morgen zur Reparatur!


    Gruss tom68
    Geändert von tom68 (22.04.2009 um 19:45 Uhr)
    0
     

  2. Ich muss mich ebenfalls über Risse beklagen. Ich habe den bei den meisten Betroffenen auftretenden Riss zwischen Stylus-Schacht und Chrom-Rahmen.
    Es gibt im X1-Subforum bei den Xda-Devs eine komplette Sammlung inkl. sehr aussagekräftiger Bilder.
    Ich würde das Gerät allerdings nicht zu Mobilezone bringen, sondern mit denen abklären, wer für die Schweiz den Support macht (Bachmann AG?) und direkt dorthin schicken, verkürzt die Sache um 1 Woche durch die Halbierung der Wege.

    Und meine sowieso schon miserable Meinung von Area-Mobile ist noch tiefer in den Keller: das SIND die Bilder aus dem Xda-Dev Thread, aber ohne (hier auf dem X1 auf die Schnelle wenigstens nicht gefundene) Quellenangabe. Sauerei.
    Geändert von schaggo (12.01.2009 um 06:20 Uhr)
    0
     

  3. Nächster X1-Besitzer mit Rissen! *aufzeig*
    0
     

  4. ich bin jetzt auch dabei. riss neben dem stylus
    modell woche 46/2008
    0
     

  5. Mir ist schon klar, dass es nicht viel Sinn hat sich hier aufzuregen, aber ich mus es einfach los werden:

    Es ist eine bodenlose Frechheit, dass ein Gerät dieser Preisklasse solche Mängel aufweist! Ich hatte bis vor kurzem das LG Shine als Zweittelephon, eigentlich ja ein richtiges Drecksgerät, aber als ich vor einem Jahr ein Zweittel. brauchte war es halt recht günstig... Auf jeden Fall bin ich mit diesem Teil nicht wirklich zimerlich umgegangen (unzählige Male runtergefallen, auch auf Asphalt...) und das einzige was es hatte waren Kratze und die waren nicht wirklich der Rede wert. Und was ist mit meinem, gerade mal 2 Monate altem, X1? Habe es gehütet wie meinen Augapfel und trotzdem diese besch... bescheidenen (wir wollen ja nicht zu viele Kraftausdrücke verwenden) Risse!

    Ich komme mir sowas von verarscht vor!
    0
     

  6. Aber Recht hast du... hatte mich ja über den Plasteknochen auch schon ausgelassen... aber jetzt hab ich das Ding noch paar Monate an der Backe...
    0
     

  7. Ich bin auch seit ein paar Tagen dabei. Bei mir ist der umlaufende silberne Zierring gerissen und zwar in der Mitter auf der langen Seite, wo auch die Kamerataste ist. Da der Ring ansonsten noch komplett festsitz fällt das zwar momentan nicht weiter auf, ist aber ziemlich ärgerlich. Habe nur momentan keine Lust, deswegen längere Zeit auf das Gerät zu verzichten.

    VG, ecky
    0
     

  8. Also in Garantie wird es ausnahmslos ersetzt, wenn nicht auf den ersten Anlauf, dann im zweiten inklusive bösem Fluch-Brief beigelegt
    0
     

  9. Das es ersetzt wird ist wohl das Mindeste, allerdings ist es aber schon nervig genug das Gerät einzuschicken und sich in der Zwischenzeit mit irgendeinem Mist-Ding herumzuschlagen.

    Ich hab z.B. zwei Stunden gebraucht den Typen im A1-Shop dazu zubringen mir einen Blackberry als Ersatztelephon zu organisieren und jetzt kann ich mal eine Woche warten, bis ich das X1 einschicken kann, weil der Balckberry erst dann kommt...

    Und eben diese Wege und Wartezeiten sind einfach extrem nervig, ob es auf Garantie geht oder nicht (obwhol ich in jedem anderen Fall ohnehin radau machen würde).
    0
     

  10. Ja, nervig ist es ganz bestimmt. Aber was will man, ist der erste Slider dieser Art von Sony Ericsson, dass sie den Dreh nicht so ganz raus haben, welche Komponenten am ehesten abgenutzt oder beansprucht werden und drum schon nach kurzer Zeit kaputt gehen, vergeb ich ihnen. Nervig ist es, und *sollte* nicht passieren, aber eben...

    Also ich für mein Teil hab ein Touch Pro als Überbrückung gekauft und den werd ich nun wohl behalten und das X1 verticken.
    0
     

  11. Leider hab ich zwei Probleme: Einerseits bietet mein Provider den Touch Pro nicht an (denn der wäre wirklich eine Alternative) und andererseits kann ich es mir als Student nicht so auf die Schnelle leisten diesen Batzen Geld für ein neues Telephon auszugeben...
    0
     

  12. Da kann ich zwei Dinge srauf antworten:
    1. Ich bin ebenfalls Student und nein, meine Eltern sind nicht reich, ganz im Gegenteil
    2. Der Touch Pro ist keine wirkliche Alternative. Langsamer, weniger sexy, VGA (ja, man merkts enorm!), die Tastatur ist mieser und der Akku leert sich doppelt so schnell wie der vom X1, aber: er hat Manila und das ist nicht schlecht.

    Manila kann man auf dem X1 aber nachrüsten und betreffend 1 machst *du* also definitiv was falsch
    Von meinem mobile Device aus eingetragen
    0
     

  13. Zwecks Manila nachrüsten:

    • All diese Geschichten mit der Original-ROM und Manila bringen dich einige Probleme mit sich, hätte ich so gelesen.
    • Wenn ich das Ganze richtig verstanden habe, ist es ja so, dass der beste Weg der wäre, gleich eine neue ROM drauf zu murksen, oder nicht?
    • Und dazu hätte ich noch eine Frage: Ich denke ich bin nicht der Dümmste was Technik betrifft, aber wie ist das mit der neuen ROM und dem späteren zurück-flashen auf die Alte? Risikos? Probleme? ...?
    • EDIT: Wie sieht es eigentlich mit den Tasten auf der Hardtastatur aus? áü und so...


    Zwecks Touch Pro:

    1. Also "sexy" finde ich ihn schon.
    2. Aufgrund der Eckdaten hätte ich nicht gedacht, dass er so lahm ist, Tastatur macht auf Bildern auch einen netten Eindruck (allerdings hatte ich hin ja noch nie in der Hand)
    3. Gut, Akku ist klar
    4. Und wegen VGA, naja, das wäre, den Daten nach, ein wirkliches Manko, denn ich steh, seit ich es hab, auf WVGA ...


    Allerdings halte ich deine Einschätzung für sehr relevant, da du doch einiges mehr an Erfahrung hast als viele andere...
    Geändert von ebola (01.03.2009 um 11:44 Uhr)
    0
     

  14. Mein Lieblingsthema: Offtopic
    Nene, meine Expertise tut hier nichts zur Sache, denn hier gehts um Geschmäcker und nicht um Checkboxen irgendwo in den Optionen.
    Der Touch Pro sieht von vorne sexy aus, ja, aber in der Hand sieht er aus und fühlt sich an wie ein Backstein. Er ist einfach gross, fett, dick und viereckig. Die glatte Oberfläche schreit formlich nach Körperfett, nach einem Telefongespräch kann man vor lauter Gesichtsfett den Bildschirm nicht mehr lesen im Sonnenlicht, und ich bin zwar hässlich, aber übermässige Gesichtsfettproduktion habe ich nicht. Das Display ist dunkler, sehr viel weniger brillant und weiss=gelb, ich beneide mein Kumpel der sein X1 behalten hat. Daneben WVGA, es ist einfach herrlich, VGA scheint so veraltet! Den Akku schaffe ich JEDEN TAG auf 20% runter, mein X1 hat 2-3 Tage gehalten... Die mangelhafte Performance schieb ich entweder anderen Treibern zu oder aber weniger "Video-RAM", denn offenbar hat SE dem X1 ja irgendwie 128MB oder sogar noch mehr als dezidiertes Video-RAM zur Verfügung gestellt. Die Tastatur ist nicht sehr durchdacht: man trifft die ganze Zeit falsche Tasten, ich habe mühe beim Zwei-Daumen-Tippen mit dem linken Daumen die Leertaste zu treffen, dann trifft man immer mal wieder die SMS-Taste und endet in der SMS-Inbox statt dort wo man eigentlich sein wollte. Und das passiert öfters, denn für Umlaute (ich schreib Schweizerdeutsch) muss man FN-Vokal drücken und die SMS-Taste ist direkt neben der FN ist für meine Hände unergonomisch positioniert. Ein Ä kann man nicht direkt machen, man muss erst FN und dann absetzen und ein A tippen, mit dem X1 ging das ohne Unterbruch des Schreibflusses. Die Tastenreihe in Ehren, aber über FN und den Tasten auf der rechten Seite des Keyboards ging das einwandfrei, zwar FN, aber eine durchdachte Implementation. Gut, die Pfeiltasten will man nicht mehr missen und Ctrl ist auch ziemlich gut, aber sonst kann ich dem Keyboard nur wenig positives abgewinnen.
    Manila aufs originale ROM ist in der Tat keine gute Sache, ich habe deshalb ein Manila-ROM draufgemacht gehabt. Und auch hier: Manila auf dem X1 ist flüssiger zu bedienen und allgemein responsiver als auf dem Touch Pro und der hat wohlverstanden ebenfalls ein custom ROM drauf. Das originale ROM kannst du ganz einfach zurückspielen, ist ja im Netz verfügbar und der HardSPL-Remover ist ebenfalls im HardSPL-Thread bei den Xda-Devs. Mit der àü-Taste bin ich nicht mehr sicher, ob sie funktioniert hat oder nicht mehr, ist nun doch schon weit über ein Monat her...
    0
     

  15. Wieder mal danke für die ausführliche und informative Antwort!
    Das die Oberfläche gut aussieht, aber fettanfällig ist, hätte ich z.B. einfach nicht bedacht...

    Eine allerletze Frage zu den anderen ROMs: Falls ich irgendwas verkacke, ist es 100%ig möglich einfach über den Kartenleser die Original-ROM draufzumurksen und dann über den Drei-Farben-Bildschirm wieder zu flashen?
    Geändert von ebola (01.03.2009 um 14:41 Uhr)
    0
     

  16. Zitat Zitat von ebola Beitrag anzeigen
    ...Falls ich irgendwas verkacke, ist es 100%ig möglich ... über den Drei-Farben-Bildschirm wieder zu flashen?
    Ganz genau das und nur das ist der Sinn des HardSPL: er kann nicht ungewollt überschrieben/gelöscht/verändert werden, d.h. du kannst dein Gerät nicht kaputt flashen, du wirst immer den HardSPL haben und irgendwie ein neues ROM draufkriegen.
    0
     

  17. OK, super danke!

    Dann werd ich mich mal morgen dran machen mein X1 zu entjunfern...
    0
     

  18. Grüß euch!

    Hab gerade mein X1 beim A1-Shop zum Reparieren abgegeben und einen Nokia 9300 Communicator dafür bekommen (komischer Ziegelstein!). Und ich wollt fragen, ob einer von euch Erfahrungen damit hat und mir erklären kann, wie und ob ich es mit Outlook syncen kann?

    -ebola
    0
     

  19. Ja, man kann mit Outlook synchen, allerdings musst du dafür die (wie ich finde) äusserst mühsame Nokia Data Sync Software Dings Bums Suite installieren, die man - wie ich vermute - auf www.nokia.com bekommt...
    0
     

  20. Und wie immer: Danke, Meister Mobile. Möge die Macht mit dir sein!

    PS: ich freu mich ja schon so darauf dieses Ding wieder gegen mein, dann repariertes X1 zu tauschen!!!
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Riss im Gehäuse
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 16:03
  2. Kratzer am Gehäuse
    Von martissimo im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 12:14
  3. Cover / Gehäuse SPV C600
    Von thomhil im Forum HTC Tornado
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 17:11
  4. SPV C500 aus Gehäuse ausbauen
    Von Bastler im Forum Orange SPV Forum (SP)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 07:56
  5. Gehäuse/Beschichtung blättert ab
    Von robby84 im Forum HTC Wizard
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.11.2006, 10:44

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

xperia x1 mittelgehäuse

se xperia reparatur österreich

xperia x1 hülle wechseln

haarriss

sony ericsson x1 gehäuse wechsel

sony ericsson xperia x1 flexkabel

xperia x1 ständig gehäuse gerissen

xperia x1 gehäuse forum

wo finde ich für das x1 neues cover

Digitalkamera riss im Gehäuse

mit mobilezone garantie gegen bruch

stylusschacht xperia x1

sony digitalkamera gehäuse gerissen

coverwechsel sony ericsson xperia play

xperia x1 schale wechseln

xperia play gehäuse risse

se x1 cover wechsel

schutzgehäuse xperia Play

sony x1 cover entfernen

was kostet neues gehäuse füt X1

xperia x1 mittelschale

xperia x1 flexkabel gerissen

xperia X1 risse

x1 forum

xperia x1 gehäuse riss

Stichworte