Kopieren&Verschieben nicht möglich Kopieren&Verschieben nicht möglich
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Mir ist das erst aus gegebenem Anlass jetzt vor kurzem aufgefallen, weiß nicht ob es ein neues Problem ist:
    Habe mir eine map-file für ein Navigationsprogramm runtergeladen, welche sich im download-ordner am gerätespeicher befindet, und die ich nun in den betreffenden Ordner des Programms auf die SD Karte verschieben möchte... was mir verweigert wird (Verschieben fehlgeschlagen)...
    allerdings muss ich das schon mal gemacht haben, denn ein ähnliches File befindet sich schon an eben diesem Ort...
    Speicherplatz ist genügend vorhanden (es geht auch nicht mit willkürlichen anderen Files)
    ein Neustart hat ebenso nichts geholfen....

    sehr seltsam das Ganze
    0
     

  2. 17.07.2014, 12:58
    #2
    Hallo und herzlich willkommen bei PocketPC.ch

    Das Problem liegt wahrscheinlich an den nicht mehr vorhandenen Schreibrechten auf der externen SD seit 4.4 KiKat. Eine Lösung gibt es, allerdings ist hierzu Root erforderlich Dann kannst Du Dir "SDfix" aus dem Playstore laden und schon ist das Problem behoben
    0
     

  3. muss ich das wirklich machen? oder ändert sich das bei einem der nächsten Updates wieder?
    Seit wann ist das so?
    und ausserdem: bei einem Arbeitskollegen funktioniert das mit 4.4.2 auf einem LG G2 Mini problemlos
    0
     

  4. 17.07.2014, 16:19
    #4
    Du musst das nicht - außer Du willst halt unbedingt auf die SD Karte schreiben (oder was verschieben oder löschen).

    Das ist allgemein und bei jedem Phone so seit Android 4.4

    Warum das bei Deinem Kollegen funktioniert, kann ich Dir nicht genau sagen. Entweder er hat auch bereits gerootet oder LG hat diese Sperre von Google in seiner Firmware aufgehoben, so dass es dort evtl. generell wieder möglich ist ...
    0
     

  5. 18.07.2014, 13:31
    #5
    Es kann auch sein, das dein Kollege in einen Ordner geschrieben hat, welchen er mit der gleichen App angelegt hat. Denn es wurden nicht sämtliche Schreibrechte entfernt, sondern nur "fremde". Ergo: Jede App darf nur noch in die EIGENEN Ordner schreiben, nicht mehr in fremde Ordner der anderen Apps. Was unerwünschte Manipulationen verhindern soll.
    Legst du nun mit deinem Dateimanager einen neuen Ordner auf der Karte an, sollte dieser Dateimanager eigentlich auch dort rein kopieren/verschieben können. Aber in Ordner, die nicht vom Dateimanager angelegt wurden, darf er es nicht.
    1
     

  6. 19.07.2014, 13:16
    #6
    So ungefähr stimmt das

    Apps, die von Google berechtigt wurden, auf die externe SD zu schreiben, die (und nur die) dürfen das Du selbst hast über den Datei-Manager ("Eignene Dateien") allerdings nicht diese Rechte. Da kannst Du ohne Root machen was Du willst - es wird nicht funktionieren
    0
     

  7. 19.07.2014, 15:17
    #7
    Naja, dann gerne auch so. Ich bin mit diesem Problem ja auch noch nie wirklich konfrontiert worden, da ich eh jedes Gerät zuerst roote, damit einige für mich wichtige Tools laufen.
    Da eines dieser Tools auch noch "Foldermount" ist, diese App mich beim ersten Start auf diesen Umstand hinweist und mir gleichzeitig aber auch anbietet, "das Problem" zu beseitigen, "verschwand" bei mir das Problem immer automatisch schon bei der Einrichtung eines Gerätes.
    0
     

  8. Ahm also mit "eigene Dateien" konnte ich problemlos 500mb auf die sd verschieben.
    0
     

  9. Yepp, mit "Eigene Dateien" funktioniert das definitiv - zwar etwas gewöhnungsbedürftig gegenüber den sonst üblichen Dateimanagern aber alternativlos wenn kein Root.
    0
     

  10. Ich habe gerade so ein Problem mit meinem Samsung Galaxy S3 mini (Android 3.2.2).
    Ich habe mir ein Bastel-Printout als PDF erstellt und wollte es auf die Karte im Handy kopieren, wo schon andere Bastel-PDF´s liegen, die ich mal in einem Copy-Shop auf spezial-Papier gedruckt habe.
    Aber der Kopier-vorgang im Windows-Explorer blieb immer bei voller Leiste hängen oder der Windows-Explorer friert so extrem ein, dass sich beim Schließen des Fensters die ganze Taskleiste ganz neu läd.
    Also habe ich die Datei per Bluetooth ans Handy gesendet.
    Aber als ich versucht habe, sie mit "Eigene Dateien" im Handy in den betreffenden Ordner auf der Karte zu verschieben, kam da "Verschieben fehlgeschlagen"
    Was ist da mit meiner Speicherkarte los?
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Kitkat / 4.4 Dateien verschieben nicht mehr möglich...?
    Von rroethli im Forum Android Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2014, 15:36
  2. Verschieben von Apps auf die SD Karte nicht möglich
    Von Pitus612 im Forum Samsung Galaxy Note 2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.12.2012, 11:57
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2012, 07:33
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2006, 12:36
  5. Activesync via Bluetooth beim SPV 550 nicht möglich?
    Von nepi im Forum Orange SPV Forum (SP)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.07.2006, 20:13

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

verschieben fehlgeschlagen android

samsung verschieben auf sd karte fehlgeschlagen

verschieben auf sd karte fehlgeschlagen

galaxy s5 sd karte

android kopieren fehlgeschlagen

s4 ordner erstellen fehlgeschlagen

auf sd karte verschieben fehlgeschlagenes datei explorer verschieben fehlgeschlagenes datei explorer sd karte schreibens4 mini bilder auf sd karte verschieben fehlgeschlagensamsung galaxy s4 verschieben fehlgeschlagen android verschieben auf sd karte fehlgeschlagenandroid verschieben fehlgeschlagens4 verschieben fehlgeschlagens5 verschiebt nicht mehrkopiervorgang bei samsungkopieren fehlgeschlagen s4bilder auf sd karte verschieben fehlgeschlagens5 mini datei Explorer Dateien verschieben eigene Dateien verschieben fehlgeschlagenandroid kopieren auf sd karte fehlgeschlagenandroid dateien verschieben fehlgeschlagendaten auf sd karte verschieben s5samsung galaxy s4 Bilder auf SD Karte verschieben fehlgeschlagen samsung galaxy tab kopieren fehlgeschlagen

Stichworte