[Anleitung] Flashen einer Firmware mit Odin - Samsung Galaxy S5 SM-G900... [Anleitung] Flashen einer Firmware mit Odin - Samsung Galaxy S5 SM-G900...
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 54
  1. 12.04.2014, 08:17
    #1
    Ziel dieser Anleitung ist das neu installieren einer kompletten Firmware auf das Samsung Galaxy S5 SM-G900....

    Achtung: Weder ich, noch PocketPC.ch übernehmen die Haft für Schäden am Gerät. Durch das Flashen riskiert Ihr auch ggf. Euren Garantieanspruch. Die Durchführung geschieht auf eigene Gefahr.

    Info:
    Beim Flashen einer Firmware können sämtliche Daten auf dem Smartphone verloren gehen, bis auf die, die sich auf der internen und externen SD Card befinden (Foto's, Musik, etc.)
    Bei 1 teiligen Firmwares, wird ohne PIT File und Repartition geflasht. Dies kommt einem Update nahe, da hier auch die Daten (meisst) erhalten bleiben.
    Es gibt auch 3 teilige Firmwares (bisher noch keine erhältlich), welche mit dem PIT File und Repartition geflasht werden, dies ist die sauberste Installation, da der gesamte interne Speicher neu Formatiert wird (Datenverlust).

    Dennoch, bitte vor dem Flashen alles Sichern (Backup)!

    Es ist wichtig den efs Ordner zu sichern, bevor man die ganze Flasherei beginnt. Leider brauch man dafür schon Rootrechte. Der efs Ordner enthält wichtige Systeminformationen wie z.B. die IMEI. Ist durch falsches Flashen o.a. dieser Ordner weg, oder die darin enthaltenen Files, hat man ein richtiges Problem. Anleitung dazu wird noch folgen.

    Voraussetzungen:

    • Deaktivierte Reaktivierungssperre "Einstellungen Optionen Sicherheit"
    • Installierte USB Treiber auf dem Computer. Diese bekommt man durch die >Kies Installation<, oder läd sie einzeln >Hier< herunter. (Reboot nach Install nicht vergessen)
    • Ein Simlockfreies Galaxy S5 (zur Kontrolle *#7465625# in die Tastatur eingeben, hier sollte nun alles auf "off" stehen)
    • Min. 50% Akkuladestand
    • Odin als Flashprogramm (Odin3 v3.09)
    • Die jeweilige Firmware aus dem Firmware-Sammelthread oder bei SamDownloads und SamMobile.
    • GGf. bei einer 3-teiligen FW das nötige PIT File als Partitionsinformation (noch keins erhältlich)


    Nach dem Extrahieren der Firmware, sieht es ungefähr so aus bei einer 1-teiligen:

    [Anleitung] Flashen einer Firmware mit Odin - Samsung Galaxy S5 SM-G900...-unbenannt.png

    Der Flashvorgang:

    Als allererstes sollte die Reaktivierungssperre unter "Einstellungen Optionen Sicherheit" deaktiviert werden. Da diese Odin in die Quere kommen kann.
    Dann bringen wir das Galaxy S5 in den Downloadmodus. Dies geschieht, indem man im Ausgeschalteten Zustand, die Lautstärke leise (Vol. down) Taste drückt und gedrückt hält, das gleiche mit der Home Taste in der Mitte und zum Schluss die Powertaste betätigt. Kurz gesagt, gleichzeitig Volume down, Home und Power Taste drücken.



    Danach kommt eine Sicherheitsabfrage, die wir mit Lautstärke hoch bestätigen.



    Dann muss ein grüner Droide erscheinen. (Nicht wundern, die Screenshots sind noch von einer S2 Anleitung)
    Das Note 3 wird noch nicht mit dem PC verbunden! (Auch Kies darf nicht im Hintergrund laufen)



    Nun starten wir die Odin3 v3.09.exe mit rechten Mausklick als Administrator und bestücken es mit der Firmware. Wenn Kies installiert ist, darauf achten das alle Kies Prozesse beendet sind, am besten mit dem Taskmanager
    Bei einer einteiligen Firmware wird lediglich die eine "tar" Datei in "PDA" eingefügt. Dann sieht das so aus.

    1-teilige Firmware ohne pit File:

    [Anleitung] Flashen einer Firmware mit Odin - Samsung Galaxy S5 SM-G900...-unbenannt1.png

    Nun Verbinden wir das Galaxy S5, welches schon im Downloadmodus bereit liegt, per USB mit dem PC. Nachdem in Odin oben links der COM Port blau leuchtet, drücken wir in Odin auf Start und warten solange, bis ein grünes PASS erscheint.

    [Anleitung] Flashen einer Firmware mit Odin - Samsung Galaxy S5 SM-G900...-unbenannt3.png[Anleitung] Flashen einer Firmware mit Odin - Samsung Galaxy S5 SM-G900...-unbenannt6.png

    Das Galaxy S5 sollte nun einmal selbst rebootet und sollte nun ready to use vor Euch liegen.
    Sollte irgendwo ein Fehler auftreten, flasht ihr einfach noch einmal.
    Erfahrungsgemäss liegt es oftmals am fehlenden PIT file bei angeklickter Repartition, einem laufenden Kies im Hintergrund, falshe USB Verbindung oder schlicht falsche Bestückung der Files in Odin.
    Abschließendes nach dem Flashen ist es Ratsam einen Werksreset über Einstellungen durchzuführen.

    Tastencodes zum Testen

    *#7465625# prüfen auf Simlock
    *#272*IMEI# ProduktCode prüfen und ggf. ändern
    *#1234# Firmware prüfen auf dem Gerät

    Wenn euch mein Beitrag durch diesen Thread gefallen und auch genützt hat, würde ich mich wirklich sehr über ein Danke durch ein Klickerchen auf den Danke-Button unten rechts freuen.
    16
     

  2. 12.04.2014, 09:27
    #2
    Hast Du schon ein S5,oder ist der Flashvorgabg bei allen Samsung Smartphones der gleiche ? Ich würde meins gern rooten,aber es ist doch nicht mehr rückgängig zu machen mit dieser neuen KNOX Software oder ? Ich meine,so das man es einschicken kann zur Reparatur.
    0
     

  3. 12.04.2014, 09:35
    #3
    Nein, ich habe leider noch keins. Aber die Vorgänge sind die gleichen. Auch die Zusammensetzung der Firmware ist die gleiche wie beim S4 und Note3. Root ist imo und wird auch wohl so bleiben nicht möglich ohne das sich der Knox Warranty Void auf 0x1 setzt. Es wird auch wie beim Note3 so sein das durch Root die Knox Apps deaktiviert werden müssen, womit wohl bestimmte Funktionen, wie z.B. der Fingerabdrucksensor erst mal wegfallen.
    0
     

  4. 12.04.2014, 09:44
    #4
    Also wenn ich es roote und es einen Derfekt hat kann ich es in den Müll schmeißen,denn man kann dann bei der Reparatur sehen,das es manipuliert ist,richtig.
    0
     

  5. 12.04.2014, 09:49
    #5
    Das kann man nicht zu 100% sagen. Im Note3 und S4 Bereich gab es User die ihr Gerät auf Garantie repariert bekamen trotz Knox 0x1 und auch User wo die Garantie abgelehnt wurde. Man sollte sich auf jeden Fall darauf einstellen das der Garantieanspruch erlischt und einem nur die Kostenpflichtige Reparatur bleibt.
    0
     

  6. 12.04.2014, 09:52
    #6
    Naja,es soll ja größer als das S4 sein,und das war schon unhandlich.Vielleicht verkaufe ich es auch wieder,mal sehen.
    0
     

  7. 13.04.2014, 21:43
    #7
    wie sieht es den aus wenn ich eine andere Firmware drauf spiele sprich ein brandingsfreies, ist dann der knox auch erhöht??

    möchte nur hinzufügen das
    •Ein Simlockfreies Galaxy S5 (zur Kontrolle *#7465625# in die Tastatur eingeben, hier sollte nun alles auf "off" stehen)

    dies bei Samsung s5 nicht funktioniert!!

    lg
    0
     

  8. Stock erhöht keinen Counter.
    Das S5 hat andere Codes.

    Sobald was zu sehen ist, wird dazu was kommen, bitte Geduld.
    0
     

  9. Zwar ne noob Frage aber da ich sie bisher nirgend beantwortet gefunden habe, stelle ich sie trotzdem mal rein:

    Warum ist für ne neue Firmware eigentlich ein simlock freies S5 notwendig?

    Cheers.
    0
     

  10. 28.09.2014, 20:58
    #10
    Willkommen bei PocketPC.ch.

    Notwendig nicht unbedingt, man sollte aber dann nur die Firmware von dem Provider flashen von dem der Lock ist.
    1
     

  11. Danke, aljee für deine Antwort und die nette Begrüßung im Forum.

    Da ich noch im Lernen begriffen bin, interessiert mich natürlich auch das WARUM.
    Die IMEI, auf die sich der Lock des Providers bezieht, ändert sich ja nicht durch den Flash - ja darf es sogar nicht! Also müsste in der Firmware noch was drin sein, was dem Provider bei seinem Lock "hilft", sonst wäre es ja egal. Wäre einfach spannend zu wissen, was da den Unterschied zu einer anderen non-provider Firmware ausmacht. Das Branding hat ja eigentlich doch nix mit dem Locking zu tun, oder?

    Cheers und schönen Abend.
    0
     

  12. Hallo ,
    habe nochmal eine Frage bezüglich Pit File flashen.
    Hoffe der Thread ist richtig den es geht ja nicht ums Branding entfernen.

    Erstmal ein Zitat von XDA

    Pit file is needed to be flashed when the partition table of your device is corrupted due to some reason such as a wrong flash of your variant.

    When partition table is corrupted or missed from your device, odin will tell you when flashing firmware that there is "no pit partition" or "Re-Partition operation failed", in this case pit file must be flashed along with the stock firmware (or alone) with "re-partition" ticked in odin.

    Ich verstehe nicht alles aber ist es richtig das ich sogar den Pit File alleine flashen kann?
    Und ich kann ihn auch mit einer einteiligen mit Pit File flashen?
    Ist das richtig?
    Denn ich kenne es nur das man Pit mit einer 3 Teilige Flash, aber das habe ich nirgends gefunden.
    Vielen Dank

    ----------
    Gesendet von meinem S5 , 20 min gewaschen bei 40 Grad mit Buntwäsche
    0
     

  13. Mir würde eine kurze Antwort auf den englischen Text reichen.
    Danke LG
    Jakko

    Gesendet von meinem A0001
    0
     

  14. 14.10.2014, 08:22
    #14
    Hallo, also das ein PIT File alleine geflasht wird höre ich zum ersten mal, und sehe auch keinen Logik dahinter. Ich würde es immer mit Firmware Flashen, und anschliessendem Werksreset...unbedingt.

    Früher gab es die dreiteiligen Firmwares, heute findest du keine solchen mehr...aber es ändert nichts daran dass du auch ohne Probleme mit einer einteiligen Firmware das PIT File verwenden darfst. Einfach wichtig Repartition in Odin anwählen... Danach Werksreset unbedingt.

    Hoffe das reicht so....
    2
     

  15. Danke das passt,
    das hat mich auch gewundert die Pit File alleine zu flashen .
    Ich wollte nur sicher gehen .
    Lg

    ----------
    Gesendet von meinem S5 , 20 min gewaschen bei 40 Grad mit Buntwäsche
    1
     

  16. OK letzte Abklärung zu dem Thema .
    Wenn ich die einteilige mit Pit File flashe wo setze ich die Hacken?
    Bei F.Reset Time , Auto Reboot und Re- Partition, Oder ?
    Danke
    Lg

    Gesendet von meinem A0001
    0
     

  17. 15.10.2014, 13:30
    #17
    Jap, genau.
    0
     

  18. Hallo Leute ,
    laut dieser Anleitung im 2 Teil ist das erstellen des pitfile über den Terminal Emulator total einfach.
    Dann soll man die Datei in eine zip umändern.
    Meine Frage ist wie mache ich das so das ich sie über Odin flashen kann?
    Oder sehe ich da was total falsch.
    Danke lg

    http://forum.xda-developers.com/show....php?t=2737448

    ----------
    Gesendet von meinem S5 , 20 min gewaschen bei 40 Grad mit Buntwäsche
    0
     

  19. 07.11.2014, 10:56
    #19
    Die erstellte Datei auf dem internen Speicher des Gerätes ist die pit File, diese musst Du so auf dem PC sichern und dann bei Odin unter PIT einfügen. Packen musst Du die Datei nur wenn Du sie bei XDA anbieten möchtest.
    1
     

  20. Ok vielen Dank.
    Lg
    0
     

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Anleitung] Flashen einer Firmware mit Odin
    Von Riker1 im Forum Samsung Galaxy Note 10.1 Root und Rom
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.02.2017, 08:11
  2. [Anleitung] Flashen einer Firmware mit Odin - Samsung Galaxy Note 4
    Von aljee77 im Forum Samsung Galaxy Note 4 Root und ROM
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 20.01.2015, 19:47
  3. [Anleitung] Flashen einer Firmware mit Odin
    Von Haeretik im Forum Samsung Galaxy S4 Root und ROM
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 06.07.2014, 19:28
  4. [Anleitung] Flashen einer Firmware für das Galaxy Tab 10.1 mit Odin
    Von Riker1 im Forum Samsung Galaxy Tab 10.1 Root und Rom
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2014, 11:41
  5. [Anleitung] Flashen einer Firmware mit Odin beim Note 10.1 2014
    Von Riker1 im Forum Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.12.2013, 12:31

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

samsung galaxy s5 flashen

s5 flashen

samsung s5 flashen

samsung galaxy S5 neu aufsetzen

samsung galaxy s5 software neu installieren

samsung galaxy s5 firmware flashen

galaxy s5 flashen

hilfe zu SM-G900H INTERNEN SPEICHER REPARIEREN

samsung s5 software neu installieren

samsung galaxy s5 simlock entfernen root

galaxy s5 simlock entfernen

sm g900

galaxy s5 android neu installieren

sm-g900

galaxy s5 software neu aufspielen

s5 firmware flashen

galaxy s5 firmware flashen

firmware samsung galaxy s5

samsung galaxy s5 android neu installieren

samsung galaxy s5 mini odinsamsung s5 software neu aufspielensamsung g900 firmwaresamsung galaxy s5 firmware odinfirmware sm g900s5 firmware

Stichworte