SGS3 microSD SGS3 microSD - Seite 8
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 78 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 170
  1. Eine Frage ist das die gleiche wie bei Amazon?
    https://www.meinpaket.de/de/87961732...ghlights.html?

    Die bei Amazon wollen das ich mit Kreditkarte bezahle, aber ich habe keine. o.O
    Der Verein ist für mich gestorben.
    0
     

  2. Kann dir keiner sagen wird Überraschung ob es die Class6 oder Class10 Karte wird, immerhin wird sie 64GB haben...

    Wenn ich die Artikelbeschreibung sehe die die dort in diesen billig Shops anbieten wird mir schlecht...

    Außerdem kann man bei Amazon immernoch auch per Bankeinzug bezahlen.
    0
     

  3. Denkst du ich würde das schreiben wenn das gehen würde?
    Guten Tag!

    Eine wichtige Nachricht von Amazon.de!&tag=pocketpc0d-21

    Herzlichen Dank für Ihre Bestellung bei Amazon.de.&tag=pocketpc0d-21

    Leider ist die Bezahlung per Bankeinzug oder auf Rechnung für diese Bestellung nicht möglich. Daher mussten wir Ihren Auftrag komplett
    stornieren.

    Die Zahlung per Nachnahme oder Vorkasse bietet Amazon.de nicht an.

    Wir bitten um Ihr Verständnis!

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich für die Zahlungsart Kreditkarte entscheiden könnten.
    0
     

  4. 24.07.2012, 16:54
    #144
    Hilfe!

    Wenn ich mein Galaxy S3 auf den Tisch lege oder ich es in die Hosentasche rutschen lasse, wird mir manchmal angezeigt, dass die 64 GB Micro SD defekt sei und sie geprüft wird. Nachdem es die Karte gescannt hat, kann ich sie ganz normal verwenden und die Daten nutzen bis sich das Ergeignis wiederholt.
    Weiter lässt sich die Karte im Slot wenn sie eingerastet ist ein bisschen bewegen. Wenn ich das mache wird sie aufs Neue gescannt.
    Muss ich jetzt mein Samsung Galaxy S3 einschicken oder liegt das eher an der SD Card?
    Hatte jemand schon mal so einen Vorfall?
    Geändert von Nobilos (24.07.2012 um 16:59 Uhr)
    0
     

  5. Zitat Zitat von Allstar Beitrag anzeigen
    Denkst du ich würde das schreiben wenn das gehen würde?
    ähm ja denke ich weil...

    1. hast du nicht geschrieben das das nicht geht

    und

    2. bin ich glücklich das es dann wenigstens bei mir geht, weil ich das ja selber nutze...


    Noch mal nach geschaut...

    Bankeinzug ist nur von einem deutschen Konto und bei Lieferung nach Österreich von einem österreichischen Konto möglich.

    http://www.amazon.de/gp/help/custome...?nodeId=504926

    Darf ich fragen wo du her kommst?
    Deutschland, Österreich oder Schweiz?
    Geändert von froestel (24.07.2012 um 21:26 Uhr)
    0
     

  6. 24.07.2012, 21:33
    #146
    Also ich hab meine 64GB MicroSD bei Amazon per Überweisung bezahlt.
    0
     

  7. Ich komme aus Deutschland, ich roffel mich weg ich habe oben 2 Adressen einmal mein Name und rechts von meinem Bruder unten ist nochmal eine Adresse von mir mit meinem Namen und da steht für Rechnung und dann habe ich mal beim 2 mal die genommen und siehe da es ist unterwegs zu mir kommt morgen mit Hermes, ich hoffe da geht alles glatt nur schlecht Erfahrungen gemacht mit Hermes.

    Bin auf die Speicherkarte gespannt.
    0
     

  8. 24.07.2012, 22:15
    #148
    Meine Speicherkarte kam auch mit Herpes, war aber alles in Ordnung.
    0
     

  9. Also bei uns kannst du Hermes in die Tonne kloppen ich bin erst mal froh wenn die das bis morgen schaffen habe ja Express genommen.
    0
     

  10. das mit Hermes ist auch nicht verwunderlich, bei dem, was die den ZustellerInnen zahlen... so und nun zurück zum Thema
    0
     

  11. Tja da ich an Paketstation liefern lasse können die nur per DHL liefern...

    Und ich hab rund um die Uhr Zugriff auf das Paket und muß nicht auf irgend eine blöde Poststelle die am Wochenende meist zeitig zu macht...

    Ich muß sagen ich finde die Paketstationen wirklich super!!


    Edit
    Ups sorry ich komme auf das Thema zurück wenn meine SD Karte da ist...

    Edit 2:

    So meine 64GB Class10 Karte ist heute gekommen, ohne Format also mit exFAT im Lieferzustand eingelegt und sofort erkannt.
    Paar Bilder gemacht keine Probleme.
    Geändert von froestel (25.07.2012 um 10:10 Uhr)
    0
     

  12. um nicht ein neues thema aufzumachen:

    ich würde bei meinem galaxy s3 den speicher auch gerne aufstocken. spielt es eine rolle, ob das eine micro sd, sdhc oder sdxc ist?
    0
     

  13. 06.12.2012, 16:35
    #153
    Eine Rolle spielt es schon, viele Geräte nehmen z.B. keine sdxc Karten.
    Das S3 unterstützt jedoch das Dateisystem exFat, welches bei den 64GB SDXC Karten zum Einsatz kommt.

    Du kannst also problemlos eine 64GB micro SDXC Karte in dein S3 einlegen
    0
     

  14. @Notronic
    Nun ja also klar das einlegen einer SDXC ist sicher absolut kein Problem da die ja mit SDHC baugleich sind...
    Aber es ist schon etwas weit hergeholt das man SDXC Karten benutzen kann nur weil die exFAT nutzen und das S3 das auch kann...

    Das heisst nämlich noch lange nicht das die Hardware trotzdem erkannt wird, da ja immerhin auch der verbaute Controller die Karte verwalten können muß.
    Ich meine normale SDHC Karten können auch mit FAT formatiert werden, aber alte SD Kartenleser können trotz FAT Dateisystem nix damit anfangen weil sie trotz FAT schlicht keine SDHC können...


    @Joestar
    Allerdings gibt es wohl Leute die eine 64 GB SDXC Karte im S3 betreiben, von daher ja es sollte funktionieren aber garantieren kann das keiner.

    Es gab auch schon genügend Probleme mit SDHC Karten beim S3 bei einem funktionieren die einwandfrei und ein anderer hat mit dem gleichen Modell nur Probleme siehe dazu auch Themen hier im Forum.
    Es wird offiziell nicht unterstützt also kannst nur selber probieren ob es geht und dich freuen wenn es klappt...
    0
     

  15. 07.12.2012, 00:11
    #155
    @froestel
    Es bringt dem Fragesteller jetzt ehrlich gesagt nichts irgendwelchen technischen Details zu posaunen.
    Ich versuche mich daher immer recht einfach und verständlich auszudrücken.

    Die 64GB SDXC Karten funktioniert im S3.
    Das sage ich und das sagt mir mein S3
    0
     

  16. Ich meine mich erinnern zu können, dass Samsung bei der Vorstellung vom S3 was von "SDXC"-Support da stehen hatte.

    Und zu den Kartenproblemen:
    Ich meine auch im Thread gelesen zu haben, dass diese Karten auch am PC nicht erkannt wurden. Wenn das Handy/PC die Karte nicht erkennt einfach umtauschen gehen. -> Das S3 kann dafür nicht.
    Und wenn das S3 schon bei einer Person eine SDXC Karte liest, werden andere S3's dies ebenfalls tun. Samsung verbaut ja nicht willkürlich irgendwelche Speichercontroller.
    0
     

  17. @Notronic
    Ja ich habe ja auch nicht gesagt des es nicht geht, sondern im Gegenteil das es funktioniert aber da deine Begründung zum warum es geht ist schlicht und einfach falsch ist habe ich nur darauf hingewiesen das man das nicht so verallgemeinern kann.
    Und eben gerade da hier auch Leute mit lesen die sich weniger in der Technik auskennen sollte man auch keine falsch Informationen verbreiten, vor allem nicht als Mod da man allgemein annimmt das die Infos die von euch kommen richtig sind.
    Na dann sag halt es geht aber laß eine Begründung weg wenn sie falsch ist...

    @g0dsCookie

    Ja das kann schon stimmen und in der Regel funktionieren die SDXC Karten ja auch im S3, aber es gibt keine offizielle Aussage von Samsung dazu oder ich hab zumindest bis jetzt noch nichts gefunden...

    Ach ja und hier soviel zum wenn die Karte in einem S3 geht muß sie auch in allen anderen funktionieren oder einfach austauschen hilft...
    Galaxy S3 mit 64 GB SanDisk Ultra Class 10 microSDXC
    0
     

  18. 07.12.2012, 12:19
    #158
    Die Begründung ist nicht falsch. Das S3 unterstützt exFat um SDXC verwenden zu können. Aus keinem anderen Grund.

    Von meinem Hyperphone gesendet...
    0
     

  19. 07.12.2012, 14:42
    #159
    Notronic hatte schon recht, nur etwas undeutlich ausgedrückt.

    SDXC Karten werden theoretisch von fast jedem Android unterstützt, nur nicht im "Verkaufszustand", da diese standardmäßig auf exFAT formatiert sind und eben dieses Format wird nur von wenigen Geräten unterstützt.

    Einmal auf FAT32 gebracht ist es auch kein Problem mehr.

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
    0
     

  20. 07.12.2012, 14:46
    #160
    @froestel

    Ich muss mich allerdings berichtigen, dass war wirklich unschön ausgedrückt .
    Das exFat Dateisystem ist nur eine Voraussetzung.
    Ohne entsprechenden Controller ist die Nutzung einer
    SDXC auch nicht möglich.

    Ich habe bei meiner Aussage leider nur die Software Seite betrachtet.
    0
     

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 78 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der SGS3 Stammtischthread
    Von spline im Forum Samsung Galaxy S3
    Antworten: 4879
    Letzter Beitrag: 13.01.2015, 13:02
  2. So hätte ich gern das Design beim SGS3
    Von Diebytears im Forum Samsung Galaxy S3
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 23:54
  3. SGS3 mit Vertrag
    Von Trams im Forum Android Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 13:18
  4. Paralleler Verkaufsstart des SGS3 in 50 Ländern?
    Von Sandmännchenss im Forum Samsung Galaxy S3
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 14:23
  5. SGS3 Ankündigung im Februar und iPhone5 erst im Herbst?
    Von Spooky1 im Forum Samsung Galaxy S3
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 15:16

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

samsung galaxy s3 micro sd

galaxy s3 sdxc

samsung galaxy s3 microsdsamsung galaxy s3 sd karte einsetzengalaxy s3 micro sdsamsung galaxy s3 microsdhcgalaxy s3 microsdsgs3 easy ums anleitungmicro sd samsung galaxy s3samsung galaxy s3 mini sd karte einsetzensamsung s3 sdxc sgs3fat dateistruktursdxc samsung galaxy s3samsung galaxy s3 mini speicherkarte einlegensamsung galaxy s3 sdxcsdxc galaxy s3galaxy s3 microsdhcsamsung micro sd 64gbmicrosdhc samsung galaxy s3galaxy s3 microsdxc

Stichworte