SGS3 microSD SGS3 microSD - Seite 7
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 170
  1. 09.07.2012, 13:12
    #121
    Wenn Ihr später das EASY UMS Tool (Root benötigt) nutzen wollt, um die Speicherkarte per Massenspeichermodus an den PC anzuschließen, solltet Ihr FAT32 nutzen.

    Wobei ich yjeanrenaud damit nicht wiederspreche (n will).

    Gruß
    Rob
    0
     

  2. stimmt, manche andwendungen brauchen anscheinend fat32. aber achtet aus performancegründen darauf, die clustergrösse nicht zu verändern.
    0
     

  3. 09.07.2012, 13:28
    #123
    Und wie kann ich das machen? Habe momentan noch nicht vor mein Handy zu rooten und wie kann ich das Format der Speicherkarte ändern?

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
    0
     

  4. am PC oder aufm handy. nimm aber nicht das formatier-tool von windows, weil das irgend eine Zuordnungsgrösse festlegt und nicht die des Herstellers. Anscheinend ist das bei SD-Karten eben wichtig.
    0
     

  5. 09.07.2012, 14:03
    #125
    Das kannst du einfach mit dem PC ,machen. Bei formatieren kann man das Dateiformat und die Clustergröße einstellen. Ich meine, dass das bei mir 32kb auf der original Karte war. Vorsicht: Beim formatieren gehen alle Daten auf der Speicherkarte verloren!

    Übrigens: Bei meinem HTC Sensation war das damals auch so: Clustergröße auf 16kb: Videoaufnahmen ruckelten. Cluster auf 32: Alles super
    0
     

  6. 09.07.2012, 14:33
    #126
    Wie kann ich die Karte am Handy formatieren? Also wie kann ich das Format ändern?

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
    0
     

  7. Gedel85 Gast
    Dieses Thema hatten wir bereits einige Male; deshalb pack ich das mal grade eben mal zusammen...
    Geändert von Gedel85 (09.07.2012 um 14:53 Uhr)
    0
     

  8. 09.07.2012, 15:03
    #128
    Zitat Zitat von Gedel85 Beitrag anzeigen
    Dieses Thema hatten wir bereits einige Male; deshalb pack ich das mal grade eben mal zusammen...
    Dankeschön hab diesen thread nicht gesehen

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
    0
     

  9. @mr.awesome: bist du schlauer geworden und hast es hinbekommen?
    0
     

  10. 09.07.2012, 19:56
    #130
    Hab nicht ganz verstanden wie man das am Handy macht... Wenn ich auf formatieren drücke dann hab ich angst dass die Speicherkarte zu brennen beginnt weil sie so heiß wird im Handy...

    Gesendet von meinem GT-I9300
    0
     

  11. hmm, wir bräuchten mal eine vernünftige step-by-step anleitung.

    p.s.: ich habe eine samsung 32 gb class 10 karte gekauft. muss ich überhaupt formatieren? gegen fat32 spricht aber doch, dass dann videodateien nicht grösser als 4 gb sein können.
    Geändert von paddybear79 (09.07.2012 um 20:07 Uhr)
    0
     

  12. Jop, mit FAT32 darf die Datei maximal nur 4.294.967.295 Byte groß sein ^^
    Solange man aber keine schwindligen 1080p MKV Dateien aus Captain Jack Sparrows Archiv rauf läd ist das ja alles kein Problem...

    Zum formatieren leg doch einfach die SD ins S3 und geht unter Speicher auf Formatieren...
    Eigentlich ganz simple...was soll da anfangen schief zu gehen...
    0
     

  13. hmm, mr. awesome sagt, dass sein s3 dann total heiss wird. ich selbst habe es noch nicht probiert.

    kann bitte mal jemand kurz vor- und nachteile der verschiedenen dateisysteme benennen, nach dem motto:

    ntfs [vorteile: blabla] [nachteile: blabla]
    fat32 [vorteile: blabla] [nachteile: blabla]
    ext [vorteile: blabla] [nachteile: blabla]

    so könnte man sich besser entscheiden.

    und wie bekomme ich die werkseitige clustergrösse der karte heraus? (damit ich sie beibehalten kann)

    gruss
    0
     

  14. http://www.com-magazin.de/praxis/det...tml?no_cache=1

    http://kb-de.sandisk.com/app/answers...n-fat-und-ntfs

    https://de.wikipedia.org/wiki/File_Allocation_Table

    https://de.wikipedia.org/wiki/NTFS

    http://windows.microsoft.com/de-CH/w...T-file-systems

    Die Clustergröße bekommt man ganz einfach raus.
    Stecke die SD Karte in den Kartenleser vom PC, gehe auf Start und tippe CMD ein.
    Befehle im folgendes: chkdsk Laufwerksbuchstabe:

    schwups da steht alles
    1
     


  15. kurz gesagt: ntfs ist das bessere system, besonders für verschlüsselung und grosse (video-)dateien. aber für sd-karten nicht empfohlen, weil noch zu wenig unterstützt. aber gilt das auch noch für die moderne generation von smartphones und das aktuelle android? das ist die spannende frage!
    0
     

  16. 09.07.2012, 21:15
    #136
    Ok, ich versuch es mal. Alle Dateisystemprofis, bitte nicht hauen.

    NTFS Vorteile:
    -robusteres (besseres) Dateisystem im Gegensatz zu FAT32
    -Dateigrößen über 4GB möglich
    NTFS Nachteile:
    -nicht wirklich optimal für Flashkarten, deswegen hat MS exFAT eingeführt
    -kann das Samsung Galaxy S3 glaube(!) ich nicht mit Standard-Kernel (zumindest werben Custom Kernels mit NTFS Support - kann auch sein, daß sich das nur auf UBS-OTG bezieht. Müßte man testen.)


    FAT32 Vorteile:
    -kann das S3, kann Windows, kann Linux und ich glaube auch Mac. Können glaube ich alle
    -Partitionsgrößen bis 2TB/16TB, je nach Sektorgröße
    FAT32 Nachteile:
    -maximale Dateigröße 4GB
    -Windows selbst bietet keine Formatierung für FAT32 bei großen Datenträgern an, man muß sich also ein Tool dafür ergooglen. Das CM Team (siehe exFAT) hat das hier verlinkt. Ich habs nicht getestet.


    exFAT Vorteile:
    -(weiß ich gerade nicht)
    exFAT Nachteile:
    -nicht quelloffen, Nutzung des kompilierten Treibers wohl rechtliche Grauzone.
    => CM9 wird es nicht unterstützten. Ich vermute mehr Devs werden folgen. Siehe LINK.


    EXT Vorteile:
    -robustes Linux Dateisystem
    EXT Nachteile:
    -Windows kann das nicht von Haus aus.


    Ich würde für SD-Karten ohne überhaupt überlegen zu müssen FAT32 nehmen.

    Gruß
    Rob
    Geändert von Rob2222 (09.07.2012 um 21:20 Uhr)
    1
     

  17. Hab Blödsinn geschrieben... Beachtet diesen Post gar nicht ^_^

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
    0
     

  18. Gedel85 Gast
    Grundsätzlich funktioniert mit dem S3 auch NTFS wunderbar; vorausgesetzt man verwendet einen Custom-Kernel. Mit dem Siyah klappt das z. B. ganz gut. 8GB MKV-File ab NTFS formatierten 32GB-Stick lief jedenfalls bei mir einwandfrei...

    Tapatalked from my GT-I9300 with Tapatalk 2
    1
     

  19. habe heute etwas komisches erlebt mit meiner neuen samsung 32 gb karte:

    1.) S3 an den Computer per USB
    2.) Futurama-Folgen rüberkopiert
    3.) Stecker abgezogen
    4.) Kurz geprüft, dass die Folgen mit Vorschau in der übersicht der video app auftauchen
    5.) eine stunde später in der bahn wollte ich mir folgen anschauen
    6.) video app ist immer wieder abgestürtzt.
    7.) gerät neu gestartet, dann erst hat's geklappt.

    hat jemand eine erklärung dafür?
    0
     

  20. Zitat Zitat von Gedel85 Beitrag anzeigen
    Am besten kaufst du dir diese hier:

    http://www.amazon.de/SanDisk-Ultra-m...=pocketpc0d-21

    Die zusätzliche Performance wirst du vorallem beim Abspielen von HD-Videos von der Karte gut gebrauchen können; zudem sind die Transfer- und Kopierraten auch recht flott!
    die habe ich mir vorhin auch für meinS3 bestellt.^^
    0
     

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der SGS3 Stammtischthread
    Von spline im Forum Samsung Galaxy S3
    Antworten: 4879
    Letzter Beitrag: 13.01.2015, 13:02
  2. So hätte ich gern das Design beim SGS3
    Von Diebytears im Forum Samsung Galaxy S3
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 23:54
  3. SGS3 mit Vertrag
    Von Trams im Forum Android Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 13:18
  4. Paralleler Verkaufsstart des SGS3 in 50 Ländern?
    Von Sandmännchenss im Forum Samsung Galaxy S3
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 14:23
  5. SGS3 Ankündigung im Februar und iPhone5 erst im Herbst?
    Von Spooky1 im Forum Samsung Galaxy S3
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 15:16

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

samsung galaxy s3 micro sd

galaxy s3 sdxc

samsung galaxy s3 microsdsamsung galaxy s3 sd karte einsetzengalaxy s3 micro sdsamsung galaxy s3 microsdhcgalaxy s3 microsdsgs3 easy ums anleitungmicro sd samsung galaxy s3samsung galaxy s3 mini sd karte einsetzensamsung s3 sdxc sgs3fat dateistruktursdxc samsung galaxy s3samsung galaxy s3 mini speicherkarte einlegensamsung galaxy s3 sdxcsdxc galaxy s3galaxy s3 microsdhcsamsung micro sd 64gbmicrosdhc samsung galaxy s3galaxy s3 microsdxc

Stichworte