Nach Neustart geht fast alles verloren Nach Neustart geht fast alles verloren - Seite 2
Seite 2 von 4 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 65
  1. welche Odin Version hast Du denn?
    0
     

  2. 1.85, habe es gerade zusätzlich mit 1.3 probiert wieder nix
    0
     

  3. buh, dann weiss ich auch nicht.
    Offensichtlich machst Du nichts falsch.
    Das richtige Pitfile hast Du ja auch oder?
    http://hotfile.com/dl/116093205/245d..._emmc_EXT4.pit.
    0
     

  4. Joa, hab das File aus deiner Anleitung...
    0
     

  5. Dann weiss ich echt nicht mehr ...
    0
     

  6. Hmm, Kies meldet mir ein Update. Ich trau Kies nicht so recht, aber da eh nichts mehr hilft...
    0
     

  7. Zu verlieren hast du ja auch nichts.
    0
     

  8. Ich würde da garnichts mehr testen und das Teil zum Service geben. Also ich hab von dem Problem noch nie gehört vor allem wie Spline schreibt es ist alles richtig.
    0
     

  9. Der vollständigkeitshalber: Kies-Update sagt "Aktualisierung erfolgreich" -> nach Neustart wie immer das selbe

    @Jens, Naja...der Service wird mein S2 booten und gleich das gelbe Dreieck sehen...Glaubst du die sind so kulant und versuchen da etwas zu machen?


    Zurück zum Problem, neuer Test:
    - Ich gehe mit dem RootExplorer in DCIM/Camera und finde dort ein Bild
    - Ich lösche es
    - RootExplorer/Gallerie zeigen das Bild nicht mehr an - und ich habe mehr freien Speicherplatz
    - Nach Neustart ist das Bild wieder da...

    Da Physikalisch sowas nicht möglich ist, muss das File-System irgendwie Spinnen und die Änderungen nicht richtig Akzeptieren. Eigentlich sollte ja die Re-Partition dieses Problem lösen... Gibts da noch andere Möglichkeiten, dass Handy zu formatieren? Evtl. ein alternatives PIT-File?
    0
     

  10. Klingt wie verdorbene Schreibrechte.
    Eine Repartition wird nicht helfen. Da, wie der name schon sagt, lediglich die Partitionen neu erstellt werden.
    0
     

  11. Zwischenstand: Habe mich mit dem Entwickler von Heimdall in verbidnung gesetzt und er vermutet, dass mein pit-File auf dem Handy zerschossen ist.

    Übrigends ist auch laut seiner Aussage das pit-File von samfirmware nicht 100%ig in Ordnung, also damit etwas vorsichtig sein, solange nichts näheres bekannt ist.
    Okay, you're PIT file is definitely missing a reference to itself, that's not good. It's not a fault with your device but rather with the PIT file you linked me to. Whoever made that PIT file deserves to be shot.
    --------

    So, da er leider noch kein Galaxy S2 hat, haben wir das Problem, dass wir nicht wissen wie eine korrekte pit Datei aussieht. Also die bitte an euch, kann einer mit einem 100%ig funktionierendem Gerät sein pit-File dumpen? (kostet insgesamt ca. 15min)

    Das ganze funktioniert mit dem Programm Heimdall (das vermutlich irgendwann ohnehin Odin ersetzen wird): Heimdall

    Für Windows sieht der Ablauf wie folgt aus:
    - Heimdall herunterladen und entpacken

    - Microsoft Visual C++ 2010 runtime herunterladen und installieren (falls das noch nicht geschehen ist)

    - Im Ordner "Drivers" von Heimdall zadig.exe ausführen und die Treiber folgendermaßen installieren (Kies sachen vorher natürlich wie bei Odin im TaskManager abschießen):
    Code:
        1. Put your Samsung Galaxy S into download mode and plug it in.
        2. Run zadig.exe included in the Drivers subdirectory.
        3. From the menu chose Options -> List All Devices.
        4. From the USB Device list chose "Samsung USB Composite DEvice".
        5. Press "Install Driver", click "Yes" to the prompt and if you receive
           a message about being unable to verify the publisher of the driver
           click "Install this driver software anyway".
        6. Done
    Bei mir hießen die Trieber "Serial Gadget", wird vermutlich bei allen Galaxy S2 so sein.

    - Danach das GalaxyS2 in den Download-Modus bringen und per CMD in den Heimdall Ordner wechseln und folgenden Befehl ausführen:
    Code:
    heimdall.exe print-pit
    Ja, ist etwas stressig, aber Ihr würdet damit mein GalaxyS2 retten
    0
     

  12. In der Tat aufwendig.
    Warum kürzt Du nicht ab und nimmst Odin?
    Ich nutze das ext4 Pit File seit Anfang an und hatte noch nie Probleme.
    0
     

  13. Zitat Zitat von spline Beitrag anzeigen
    Warum kürzt Du nicht ab und nimmst Odin?
    Wie meinst du das?
    Ich habe ja mit Odin das Problem, dass ich keinerlei Fehler bekomme, aber alles dennoch wie davor ist...
    Heimdall dagegen erkennt wenigstens das da etwas nicht stimmt und lässt mich erst garnicht flashen.
    0
     

  14. Also ich nehme auch von Anfang an die ext4 Pit und habe keine Probleme damit genau wie viele andere hier. Was passiert denn bei Dir über Odin?
    0
     

  15. Zitat Zitat von Jens0609 Beitrag anzeigen
    Also ich nehme auch von Anfang an die ext4 Pit und habe keine Probleme damit genau wie viele andere hier.
    Es gibt immer einen "glücklichen", der im "Lotto" gewinnt
    Was passiert denn bei Dir über Odin?
    Nichts, nach dem flashen hat sich einfach nicht verändert.

    Hab gestern mithilfe von Heimdall die Partitions-Tabelle repariert...aber das S2 hat noch immer das selbe Problem. Hab sogar testweise versucht anstelle des Kernels eine Text-Datei zu flashen Handy startet aber immer noch wie gewohnt.


    Also da ich damit wohl leben muss, stellt sich mir die Frage, mit welchen Programm kann ich am einfachsten Backups von S2 <-> PC und/oder S2 <-> SD-Karte machen - natürlich ohne neustarten zu müssen? Kennt ihr ein paar gute Programme für diesen Zweck?
    0
     

  16. Zitat Zitat von P aus S Beitrag anzeigen
    Es gibt immer einen "glücklichen", der im "Lotto" gewinnt
    Einen? Ich glaube hier flasht jeder der über Odin geht mit der Pit und bis jetzt habe ich da von keinen Problem gelesen. Mich wundert es nur das die Pit fehlerhaft sein soll.
    0
     

  17. Zitat Zitat von P aus S Beitrag anzeigen
    Es gibt immer einen "glücklichen", der im "Lotto" gewinnt
    Ich kenne solche "probleme"! Im Loto oder so habe ich noch nie gewonnen, aber "Software-Willkür" finde ich dauernt....
    0
     

  18. Zitat Zitat von Jens0609 Beitrag anzeigen
    Mich wundert es nur das die Pit fehlerhaft sein soll.
    Kp, ich hatte die Information vom Heimdall-Entwickler und da denke ich, dass er weiß wovon er spricht. Fehlerhaft ist hierbei auch das falsche Wort, es sollte eher "nicht 100% in Ordnung" heißen.

    Allerdings bin ich mir nun sicher das es 100% nicht am flashen liegt.

    Hab einfach mal im Root-Explorer die Änderungsdaten angeschaut:
    - neueste Dateien sind LauncherPro.apk und LauncherPro-Backup (3. Juli)
    - zweit-neuste Dateien sind die framework.apk und system.apk [Batterie-Mod] (2. Juli)

    Wird also eins von beiden gewesen sein. Ich vermute mal am 2. Juli hab ichs "kaputt" gemacht und am 3. Juli habe ich es das erste mal nach dem "defekt" neugestartet...
    Erklärt natürlich immer noch nicht, wie man so einen Fehler mit der framework.apk fabrizieren kann^^
    0
     

  19. Handy tut wieder

    Wie? -> Abso*****inlutely no idea! So wie das Problem aufgetreten ist, ist es auch wieder gegangen...


    Habe mein Akku gewechselt (vermutlich bereits zum 50. mal nach dem das Problem aufgetreten ist) und hab das Handy eingeschaltet. Dann beim booten habe ich bereits gemerkt dass das Dreieck weg ist und der Tegrak-Kernel ebenfalls. Nach dem booten war das Handy dann auf Werkszustand und *#1234# zeigt mir die KG1 FW an oO

    Hab danach sofort die Provider-FW zurückgeflasht und warte nun bis es wieder "spinnt" damit ich es auf Garantie einschicken kann^^
    Geändert von Musel (19.07.2011 um 00:17 Uhr)
    0
     

  20. tja, moin erstmal.

    Da kann ich mich direkt hier einreihen mit meinem Problem. Ist nämlich ziemlich genau dasselbe. Mit dem kleinen Unterschied, dass mein Handy noch immer nicht das macht, was es soll.

    Hatte auf Anraten von Jens nochmal hier im Forum gesucht, da ich wohl nicht alleine war mit dem Problem.
    Aber dass das Handy von "P aus S" jetzt einfach nur so, ganz plötztlich wieder in den "richtigen" Stand bootet hilft mir jetzt nicht wirklich weiter....

    Muss ich wohl einfach noch 100 mal probieren ....
    0
     

Seite 2 von 4 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Tausche] HTC Wildfire gegen fast alles einfach anbieten!
    Von Ms5796 im Forum Marktplatz
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 15:48
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 07:59
  3. Samsung Apps - "Zugriff auf fast Alles?"
    Von strc im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 06:33
  4. Geht die Garantie nach Rooten verloren?
    Von Benjamin_P im Forum HTC Desire HD
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 18:42
  5. Empfang geht oft verloren - erst nach Neustart wieder da
    Von Raylow im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 15:43

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

samsung galaxy s2 verloren

galaxy s2 neustart

heimdall firmware.xml is missing

samsung galaxy s2 nach neustart alles weg

samsung galaxy s2 neustart

odin datafs

heimdall firmware.xml

firmware.xml is missing from the package

heimdall firmware.xml missing

heimdall galaxy s2

galaxy s2 neu starten

samsung galaxy s2 verloren was tun

samsung galaxy s2 nach neustart apps weg

Samsung Galaxy S2 alle Apps weg

galaxy s2 verloren

samsung galaxy s2 nach neustart

galaxy s2 verloren was tun

daten nach neustart weg galaxy s2

I9100XWKDFCODE_I9100XWKDF_CL170898_REV02_user_low_ship.tar download

android neustart alles weg

samsung galaxy s2 pit file

samsung s2 neustart

Galaxy S2 SBL2

samsung galaxy absturz nach neustart

s2 neu starten

Stichworte