Speicherverwaltung Speicherverwaltung - Seite 2
Seite 2 von 5 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 85
  1. Zitat Zitat von Sabine Mokosch Beitrag anzeigen
    Genau DAS! Ist auch mein Problem! Ich kaufe mir kein Super Phone damit ich nur 2 GB habe für Apps, Telefonbucheinträge und Nachrichten!


    Also das Gerät besitzt einen
    - Gerätespeicher von 2 GB (Haptspeicher). Dort kommen alle Apps, Nachrichten, Telefonbucheinträge und Co drauf. Sehr wenig!
    - USB-Speicher von ca. 12 GB (Interner Speicher)- sehr viel und schön Groß! Toll! Ja, aber der ist nur für Musik, Bilder und Co.! Nicht für Apps, Nachrichten und Telefonbucheinträge. Dafür gibt es nur den kleinen Gerätespeicher. Es ist zum Heulen!
    - SD Karte. Die brauche ich nur für Musik, da mein Auto nur die SD Karte beim Anschließen ans USB erkennt.
    Du hast das nicht ganz richtig verstanden.

    Es ist Richtig, dass der normale App-Speicher 'nur' 2.5GB gross ist, das ist aber für Android-Verhältnisse schon riesig (Die meisten anderen Android Geräte haben nur so um 0.5GB). Wenn Du aber Applikationen auf die 'SD-Karte' verschiebst ist beim SGS2 dabei der USB-Speicher gemeint. Generell ist beim SGS2 die 'SD-Karte' und 'USB-Speicher' synonym. Die wirkliche, physikalische SD-Karte heisst hier 'externe SD-Karte' und diese ist nur für Daten (Video, Musik, etc) benutzbar (keine Apps).
    1
     

  2. Was du falsch machst? Nichts Durch Apps installieren und alles Einrichten (Email, Kontakte, Kalender) gehen am Anfang halt schnell mal zwei, dreihundert MB drauf, aber 2GB kriegste nie voll Ausser du hast vor Millionen (vermutlich noch mehr) von Kontakten einzutragen ^^
    0
     

  3. User83133 Gast
    Ich habe grad mal 100 Kontakte und paar Apps- da frag ich mich warum ich schon bei 222MB bin. zeroXs hat 388 Kontakte und 66 Apps.
    0
     

  4. User83133 Gast
    Firefox ist 19,88 MB groß!
    0
     

  5. Jup, Firefox ist n Monster, genauso wie Opera Mobile
    Die sind aber eher eine Ausnahme was die Grösse angeht (ausser Games halt)
    0
     

  6. Zwischengespeicherte Dateien von Mail oder Maps nehmen auch Speicher weg, insbesondere aber die von den Browsern. Auf Dauer können sie sie bis über 100 MB belegen. Manche alternative Browser schreiben aber seine Cache-Dateien auf die Speicherkarte, um nicht unnötig Gerätespeicher zu belegen.
    0
     

  7. User83133 Gast
    Jetzt wird der Hund aber in der Pfanne verrückt! Ich habe grad Mozilla auf die SD Card verschoben und es sind immer noch 222MB belegt.

    @markus_b - also wie gesagt, ich habs grad gemacht. Aber wenn ich in Einstellungen - Anwendungen - Anwendungen verwalten bin. Der Reiter Auf SD Karte sieht aber genau wie eine richtige SD Karte aus. Bist du dir sicher das nicht die "interne SD" sondern die Externe gemeind ist?

    @ alle: Ihr seit so lieb wie ihr euch um mich kümmert! Ich mache meine Arbeit fox tertig, fahre Heim und dann will ich endlich dieses Problem aus der Welt schaffen. Aber das Problem ist ja auch das Autoradio, das ließt nur die Externe SD und bekommts nicht hin die Interne SD zu erkennen.
    0
     

  8. Nur als Anregung - bei mir ist in der ersten Woche der Arbeitsspeicher voll gelaufen, weil ein falsch konfiguriertes Backup-Programm die Backups jede Nacht dort abgelegt hat.
    Nach Änderung des Speicherortes auf SD-Karte in der Konfiguration des Programms wurden die Datensicherungen dann richtig auf der SD-Card abgelegt und ich konnte die falsch gespeicherten Sicherungen aus dem Arbeitsspeicher löschen.

    Über "Einstellungen/Anwendungen//Speichernutzung" lässt sich übrigens genau anzeigen, wieviel Speicher die einzelnen Apps und auch Kalender und Kontakte beanspruchen. Über das Menü lassen sie sich nach beanspruchter Speichergröße sortieren. So bin ich dem nächtlichen Speicherfresser auch auf die Spur gekommen !
    0
     

  9. Merke: du hast kein Problem! Es ist normal dass durch Apps und temporäre Dateien ziemlich schnell 200-300 MB belegt werden. Es gibt doch keinen Grund, dagegen zu kämpfen, solange du noch mehr als 1,5 GB frei hast!
    0
     

  10. User83133 Gast
    Jetzt sind 236MB belegt. Ich glaube ich bin zu doof für diese Welt! Ich habe nix gemacht!
    0
     

  11. User83133 Gast
    Ich glaube Markus hat wirklich Recht! Schaue mir grad die SD Karte an in Anwendungen. 3,9 GB sind verwendet und 7,6GB frei, ergibt 11,5GB. COOL. Leider kann ich nicht alle Apps rüberschmeißen! Ich könnt euch grad für eure Hilfe knutschen!!!!!!! Bin das erstemal in nen Forum selber unterwegs, sonst suche ich mir die Antworten schon in vorhanden Themen. Da haben die Damen von samsung im übrigen keine Ahnung! Die haben heute morgen von der Externen gesprochen. Irgendwie kommt immer nur beim telefonsupport Mist raus wenn Frauen dran sind.....
    Geändert von User83133 (06.06.2011 um 18:48 Uhr) Grund: Ohne Schimpfwörter
    0
     

  12. User83133 Gast
    Bleibt nur noch die Frage warum der von 222MB auf 236MB hochging. Na ja, das Problem finde ich auch schon noch.
    0
     

  13. Zitat Zitat von Sabine Mokosch Beitrag anzeigen
    @markus_b - also wie gesagt, ich habs grad gemacht. Aber wenn ich in Einstellungen - Anwendungen - Anwendungen verwalten bin. Der Reiter Auf SD Karte sieht aber genau wie eine richtige SD Karte aus. Bist du dir sicher das nicht die "interne SD" sondern die Externe gemeind ist ?
    Das ist schon so, wahrscheinlich um die Kunden zu verwirren .

    Seriöser, das SGS2 ist das erste Android Handy, dass einen vernüngftig grossen internen Speicher hat und eine (optionale) SD Karte. Soviel ich weiss ist das Nexus S das einzige andere Handy mit grossem internen Speicher, aber dieses hat aber keine SD-Karte. Da Android alle 'grossen' Daten, wie Musik, Video, etc auf der SD-Karte Speichet, hat man bei diesen Handys einfach einen Teil des internen Speichers 'SD-Speicher' genannt und voila, alles funktionierte gut. Bei der Konzeption des SGS2, mit beidem internen SD und 'richtiger' SD-Karte hat man halt einfach die richtige SD-Karte als Unterverzeichnis hinzugebastelt. Du kannst dieses mit dem Dateimanager als 'external_SD' explizit sehen.
    0
     

  14. User83133 Gast
    So, nun endlich Zuhause. Also, Gerät AUS und wieder AN, und schwupps war der Gerätespeicher etwas leerer. Aber warum der erst von 222MB auf 236MB hochging, weiß ich nicht. Bin jedenfalls jetzt bei 195MB. ich werde es beobachten, obs wieder hochgeht ohne das ich was mache oder ohne das was reinkommt.

    @ markus_b Mein Omnia hatte 8GB. Also wollte ich mich verbessern.

    Hier, wisst ihr wie ich das mit dem Auto hinbekomme? Wie ich dann die Interne SD Karte dort zum laufen bekomme? Der erkennt wirklich nur die Externe. Habe einen Seat Leon mit Media System 2.0
    0
     

  15. User83133 Gast
    Wie groß ist im übrigen 1 Telefonbucheintrag?
    0
     

  16. Ich habe keine Ahnung, wie das mit dem Leon und dem Media System 2.0 funktioniert. Wenn du Dein Handy dort per USB anschliesst und dabei auf dem Handy USB mountest (Das Media-System nimmt dan an es sei ein USB-Key eingesteckt), dann hast Du keine Chance, das mit der externen SD-karte hinzubekommen. Das Media-System kann wahrscheinlich nur das erste Laufwerk sehen, dein SGS2 hat aber nun zwei Laufwerke, no 1 ist das interne, no 2 das externe.
    0
     

  17. User83133 Gast
    Ich hatte beim Ausprobieren dann die SD rausgenommen, und es stand dann immer Inisalisierung oder so da und nix passierte. Auto ist ja auch noch nicht alt, Dezember 2009.
    0
     

  18. User83133 Gast
    Nun nochmal ans Eingemachte.....wie kommst das ihr ca. 200MB bei 300 Telefonbucheinträgen und 66 Apps nur belegt habt? Habt ihr viele Apps gelöscht die schon vorher installiert waren oder so? Kies Air, frisst z.B. 10MB. Das dient dazu das man über W-Lan auf seine Daten übern PC zugreifen kann, ohne das Programm aufm PC zu haben.
    0
     

  19. Irgendwie sehe ich Dein Problem nicht: Ich habe zur Zeit 375MB belegt und 1.6GB frei. Das nach zwei Wochen alles Probieren was mir so über den Weg läuft. Ich habe nicht das Gefühl, dass der Speicherbedarf für mich kein Problem ist. Da sind auch 1500 Kontakte dabei, die Belegen ca 5MB (laut 'Contacts Storage'). Ich habe noch keine vorinstallierte App gelöscht, mein SGS2 ist ja auch kaum zu 20% voll.

    Wenn mein Speicher 90% gefüllt ist werde ich Anfangen mir Sorgen zu machen ....
    1
     

  20. User83133 Gast
    Hallo ihr lieben!

    Ich danke euch für eure Hilfe! Ihr habt ja Recht. Aber ich habe ja das Thema nicht eröffnet, sondern scudmissile dachte ja auch so wie ich.

    So, werde mich nun dem Autoproblem widmen und hiernochmal selber ein Thema eröffnen.

    Viele Grüße!
    0
     

Seite 2 von 5 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Speicherverwaltung/ Taskkiller?
    Von vygi im Forum Samsung Galaxy S2
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 16:01
  2. PC-Programm zur Speicherverwaltung
    Von suslanhabib im Forum HTC Desire Kommunikation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 14:27
  3. LG GW 620 Speicherverwaltung
    Von bryan im Forum LG (Windows Mobile 6.5)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 17:19
  4. Pocketmirror/Active Sync Speicherverwaltung
    Von mechsi im Forum Software (Touchscreen)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 22:18
  5. Frage zu Speicherverwaltung
    Von NEMA im Forum HTC TyTN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 18:54

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

samsung galaxy s2 apps auf usb speicher

samsung galaxy s2 usb speicher

galaxy s2 apps auf usb speicher

samsung galaxy s2 speicher erweiterbar

galaxy s2 speicherverwaltung

usb speicher samsung galaxy s2

Galaxy S2 Speicher

speichererweiterung galaxy s2

galaxy s2 systemspeicher

samsung galaxy s2 speichererweiterung

galaxy s2 usb speicher

samsung galaxy s2 12gbsamsung galaxy s2 systemspeicher auf usb speicher verschiebengalaxy s2 12gbsamsung galaxy s2 systemspeicher galaxy s2 apps auf usb speicher verschiebenspeicherkarte samsung galaxy s2

Stichworte