Akkuleistung von Samsung I9100 Galaxy S II Akkuleistung von Samsung I9100 Galaxy S II - Seite 37

Umfrageergebnis anzeigen: Wie lange hält bei Euch der Akku bei "normaler" Nutzung

Teilnehmer
434. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • > einen Tag

    102 23.50%
  • > eineinhalbTage

    119 27.42%
  • > zwei Tage

    75 17.28%
  • von Morgens bis Abends

    88 20.28%
  • schaffe es nicht bis zum Abend

    50 11.52%
Seite 37 von 38 ErsteErste ... 3637 ... LetzteLetzte
Ergebnis 721 bis 740 von 747
  1. hallo,

    also ich bin mit dem akku von meinem sgs2 jetzt ganz zufrieden.
    ich nutze die kg3 firmware, kg6 modem und speedmod k1-t17 kernel.
    mit meiner nutzung von, bisschen telefonieren (ca. 10 bis 20min) variiert ein bisschen, surfen (facebook etc.), sms schreiben, ab und an paar bildchen machen usw. hält der akku im moment so 2 bis 3 tage, je nachdem wie die nutzung variiert.

    gruß
    torsten
    0
     

  2. Ich hab jetzt mein erstes Sgs 2 an amazon wegen eines kleinen schönheitsfehler zurück geschickt und ein neues bekommen und siehe da der akku hält bereits nachdem ersten aufladen deutlich länger als der im ersten gerät. Das Telefon hat sich jetzt nach ca. 25 Stunden abgedreht wovon 9 Stunden davon übernacht im standby waren. dafür von den restlichen 16 stunden 4 stunden display an war (laut akku protokoll). Das ist schon ein wert mit dem ich halbwegs leben kann. hoffe natürlich das es noch ein wenig besser wird nach ein paar mal aufladen.

    Ich hab dann auch mit einem Kollegen diesbezüglich geredet der in der Branche tätig war, und er meinte sie hatten oft lieferung aus der gleichen serie von irgendwelchen telefonen wo die akkus einfach bis 30% leistungsunterschied hatten bei gleicher benutzung. Vielleicht ist das einfach der grund für die vielen unterschiedlichen erfahrungswerte (ungeachtet der fälle wo das problem vor dem gerät sitzt) das die streuung bei der akku qualität von den firmen nicht in den griff bekommen wird. (reine mutmaßung meinerseits natürlich).

    Mir kommt auch vor (nicht speziell auf das sgs bezogen) daß es einen unterschied macht ob ich das gerät mit usb auflade oder direkt an der steckdose. Ich hab allerdings keine ahnung von elektrizität und weiß nicht ob das überhaupt möglich ist oder ob nicht ladung gleich ladung ist egal was die quelle war, rein subjektive wahrnehmung also
    0
     

  3. Zitat Zitat von Alter Schwede Beitrag anzeigen
    Mir kommt auch vor (nicht speziell auf das sgs bezogen) daß es einen unterschied macht ob ich das gerät mit usb auflade oder direkt an der steckdose. Ich hab allerdings keine ahnung von elektrizität und weiß nicht ob das überhaupt möglich ist oder ob nicht ladung gleich ladung ist egal was die quelle war, rein subjektive wahrnehmung also
    Eigentlich sollte die Ladung nicht "direkt" von der Quelle (Transformator) abhängen, eher wie die Elektronikt (Regelung) funktioniert. Die Regelung übernimmt ja das SGS2, somit müsste es doch gleich sein...
    0
     

  4. Samsung Ladegerät Output = max. 700mA Ladestrom
    USB-Output = max. 500mA

    Mit dem Ladegerät wird definitiv schneller geladen.
    1
     

  5. Zitat Zitat von Borusse09 Beitrag anzeigen
    Samsung Ladegerät Output = max. 700mA Ladestrom
    USB-Output = max. 500mA

    Mit dem Ladegerät wird definitiv schneller geladen.
    schneller ist klar ich meinte eher die "haltbarkeit" der Ladung. Aber wie Martin Heller gepostet hat sollte dies eher nicht zu zutreffen.
    0
     

  6. Nur eine kleine Bitte an euch die nicht Böse gemeint ist. Bleibt bitte beim Thema hier geht es um die Akkuleistung. Weder um Haltbarkeit noch um Ladestrom. Dafür gibt es andere Threads.
    Danke
    0
     

  7. [OT]
    Auch nicht böse gemeint.....

    aber Sorry, man kann seinen Moderatoren Job auch übertreiben!

    Hier wurde von "Haltbarkeit der Ladung" geredet, was eigentlich nichts anderes als die Akkuleistung ist und wenn man über die Akkuleistung redet dürfte der Ladestrom auch kein Tabu sein.
    [/OT]
    0
     

  8. Zum einen hat das mit Übertreiben rein garnichts zu tun, hier geht es lediglich darum das andere gerade Neulinge hier auch mal reinschauen. Aber gut das ich weiß wie manche hier gleich Reagieren. Vor allem war es nicht nur auf Dich bezogen. Also nicht gleich alles Persönlich nehmen. So und damit zurück zum eigentlichen Thema.
    0
     

  9. Verstehe die Rüge auch nicht, Haltbarkeit einer Ladung ist ja nur eine Andere Bezeichnung für Akkuleistung.
    0
     

  10. Habt bitte ein wenig Verständnis für den stressigen Job der Mods und legt nicht alles auf die Goldwaage. Die zwei machen das hier sonst echt top. Nachdem das ja nun auch geklärt ist, kurzes Feedback aus meinem Urlaub und damit btt:

    8 Tage Italien, 1x vor und 1x während dem Urlaub geladen, permanent an, 170 Fotos und Full-HD Videos geschossen, Roaming ohne Datennutzung, ca. 30min WLAN um Mails/Wetter/News zu checken... bin recht zufrieden, hätte mir das schlimmer vorgestellt.

    Der Faktor Datennutzung ist sicherlich ausschlaggebend, aber im Urlaub kommt man auch mal ohne Pushnachrichten ganz gut aus

    Akkuleistung von Samsung I9100 Galaxy S II-sc20110814-234328.pngAkkuleistung von Samsung I9100 Galaxy S II-sc20110814-234250.png
    2
     

  11. Das kenn ich von Spanien. Ohne Datennetz hält der Akku wesentlich länger.
    0
     

  12. ohne autorotation schon 3 tage ohne laden,und noch immer 45% akku.
    top!
    0
     

  13. Hab jetzt ein paar Settings ausprobiert.

    Ninphetamine 2.1.1 Kernel @ KH3 ROM.

    Min./Max. CPU @ 200/800

    Voltages:

    Jeweils ca. 50-100 mV runter.

    Alles mit SetCPU. StressTest lief 15 min. ohne Fehler.

    Bin jetzt nach 13 Std. Immer noch bei ca. 60% - was echt hammer ist, da ich sonst um diese Zeit immer schon bei 40-45% war.

    Hab also ca. 15-20% Akku gewonnen, bei gleicher Nutzung.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
    0
     

  14. Ich bin mit der Akkuleistung immer die ganze Zeit zufrieden gewesen. Habe immer noch die KF2 drauf. Jetzt neuerdings ist bei de Akkuverbrauch Statistik irgendwas, was mein SGS permanent wach hält (Aufwachen ist durchgehend aktiv).
    Mit Hilfe der BetterBatteryStats App müsste der Übeltäter der Location Manager Service sein, das gehört zum Android-System.

    Jemand ne Ahnung wie ich das beheben kann?
    0
     

  15. Schau mal ob gps über Datennetz an ist.
    Oder Latitide aktiv?
    0
     

  16. gps mit Datennetz ist an, aber das war immer schon an, hatte noch nie Probleme damit.
    Latitude hab ich geguckt, bin abgemeldet/deaktiviert.

    Hab mal gps über Datennetz trotzdem beendet, über nacht "wachte" es nicht auf, aber seit ich dann heut morgen bisschen dran rumgespielt hab, ist es wieder konstant am "aufwachen".

    Noch ne Idee? Was ist denn der location Manager Service?
    0
     

  17. Hallo,
    also ich bin mit dem SG2 sehr zu frieden, NUR verstehe ich im moment nicht ganz die sporadische Akkulaufzeit.
    Habe KG3 mit Ninphetamine Kernel, vor einer woche flashte ich eine neue version vom Ninphetamine kernel, lies das handy über nach laden.
    Am tag danach hatte ich einen super verbrauch, in 6 Stunden 20% verlust bei normaler verwendung, mehr brauchte ich nicht.
    Am nächten tag die ernüchterung, in 6 Stunden 30% Verlust bei gleicher Nutzung.

    Ein paar tage später kam wieder eine neue version raus, wieder das gleiche, nach dem flashen am 1. Tag ca. 20% in 6 Stunden.
    und jetzt bin ich wieder bei 30%

    Also ich werde nicht schlau von dem ganzen, da ich nichts verändert habe.

    lg
    0
     

  18. Ich hab auch die KG3 mit dem ninphetamine Kernel am laufen und behaupte, das mit dem 2.0.5 der Akku am längsten hält. Bei den nachfolgenden Versionen hatte ich immer einen höheren Akkuverbrauch.
    0
     

  19. ich bin verzweifelt...

    ich habe auch einen hohen akkuverbrauch. den halben grund habe ich dafür gefunden. ca. 45% prozessorauslastung - für nichts tun. ist ja kein wunder, dass der akku leer wird. vielleicht bei dem ein oder anderen auch hier das problem.
    ich habe nichts im taskmanager lauften, also kein latitude ...
    vor ein paar wochen hatte ich es schon mal und irgendwie war es von selbst weg. ich hatte noch nen virenscanner benutzt, aber der fand nichts. dann war die leistung so bei 8 % im leerlauf und ich kam zwei tage mit dem akku klar, wie sonst auch. und nun ohne nen app oder so runterzuladen - wieder 45%. das merkte ich erst, weil der akku wieder runter war.
    was vielleicht noch krass ist, wenn ich in flugmodus gehen, fällt die leistung auf 25 %.
    ist doch voll blöd unter windows sieht man im taskmanager genau, was leistung frisst, warum hier nicht.

    hat jemand noch ne idee ??

    JTK
    0
     

  20. Es gibt Apps, mit denen man dem Übeltäter auf die Spur kommen kann:
    https://market.android.com/details?i...erbatterystats

    oder Systempanel (dort in den Einstellungen Monitoring aktivieren)
    https://market.android.com/details?i...pp.systempanel
    0
     

Seite 37 von 38 ErsteErste ... 3637 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Index] Alle Info's, wichtige Links, FAQ (Update 29.08.2011)
    Von spline im Forum Samsung Galaxy S2
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 12:32
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 18:33
  3. Akkuleistung - Samsung Galaxy S vs HTC HD2 (Android)
    Von drno74 im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 13:26
  4. Galaxy Tab von Samsung: ein Vorgeschmack
    Von rari2003 im Forum Android News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 10:13

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

Samsung Galaxy S2 akkulaufzeit

SAMSUNG I9100 Galaxy S II

akku galaxy s2

i9100 akkulaufzeit

galaxy s2 akkulaufzeit

Samsung Galaxy S2 akku

galaxy s2 akkuleistungakku i9100akkuleistung samsung galaxy s2Samsung I9100samsung galaxy s ii i9100akkulaufzeit i9100samsung galaxy s2 whatsappsamsung i9100 galaxy s2sgs2 akku schnell leerakku samsung galaxy s2samsung galaxy s2 akku leistungSamsung I9100 Galaxy S II testsamsung galaxy 2 symbolsamsung galaxy s2i9100

Stichworte