Akkuleistung von Samsung I9100 Galaxy S II Akkuleistung von Samsung I9100 Galaxy S II - Seite 16

Umfrageergebnis anzeigen: Wie lange hält bei Euch der Akku bei "normaler" Nutzung

Teilnehmer
434. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • > einen Tag

    102 23.50%
  • > eineinhalbTage

    119 27.42%
  • > zwei Tage

    75 17.28%
  • von Morgens bis Abends

    88 20.28%
  • schaffe es nicht bis zum Abend

    50 11.52%
Seite 16 von 38 ErsteErste ... 151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 320 von 747
  1. Ne meiner ist nach MAXIMAL 2,5-3 Std voll

    Zitat Zitat von SajaYan Beitrag anzeigen
    Ist es vllt. normal das mein S2 akku von 0 auf voll ca. 4-5 Stunden braucht?
    0
     

  2. hm, sehr seltsam! Ich habe mein S2 am Pc stecken. Kann es sein, dass der Pc weniger Strom hergibt?
    0
     

  3. Die Fragen wurden in diesem Thread schon aml erklärt.
    ... und auch hier: http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...ml#post1048493

    IM USB Modus läd es langsamer, als im AC Modus mit Netzteil.
    0
     

  4. Ich hatte letzte Nacht in 8h im Flugmodus 27% Akkuverlust. Unter Akkuverbrauch steht aktuell Android OS mit 31% und Navigon Select mit 29%. Navigon läuft aber überhaupt nicht zumindest wenn man dem advanced Task Killer und der Anzeige unter Anwendungen vertrauen kann. Ein Neustart bringt auch nichts. Was zum Teufel ist da plötzlich los? Ich hab normalerweiße nachts einen Verlust zwischen 1 und 3%.
    0
     

  5. Sodele. Nun konnte ich mit meiner zukünftigen Konfiguration auch mal mein Akkustand testen.

    Zuerst zu meiner Konfig:

    - Wlan dauerhaft an, jedoch mit Y5 Battery automatisch ausgeschaltet, sobald ich das Haus verlasse
    - GPS aus
    - 3G Netz ständig aktiviert
    - Bildschirmhelligkeit auf manuell und ca. 30%, (finde ganz niedrig im Gegensatz zum Sg1 echt zu dunkel)

    und vor allem nun: per Root und Titanium Backup wurden Prozesse deaktiviert/eingefroren wie: SocialHub, GamesHub, Wlan Freigabe!!, Ap Mobile, Buddies Aktuell, Kies Air, Wifi Sharing Manager und MusicHub

    Nach 37h zeigt meint Akku noch 10% an. Das Display ist eben dunkel geworden

    Das Handy wurde bisher 3x voll geladen, sprich da ist noch Potential.
    Vor allem dieser Wlan Freigabe Prozess hat meine CPU teilweise wirklich extrem belastet. Da hielt es keine 15h.

    Achso die Nutzung: bißchen gespielt: 30min, viel whatsapp, gesurft im Netz und Nachrichten gelesen, telefoniert so 30min
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Akkuleistung von Samsung I9100 Galaxy S II-sc20110605-092016.jpeg   Akkuleistung von Samsung I9100 Galaxy S II-sc20110605-093249.jpeg  
    1
     

  6. Also ich bin wegen der Akkulaufzeit richtig gefrustet.

    Aber weniger wegen dem Verbrauch wärend des Betriebes sondern dem Verbrauch im Standby Mode.
    Ich verbrauche am Tag mehr Strom im Standby als wärend des Betriebes (Telefonieren, Emails, 1 Spielchen wärend der großen Sitzung )

    Klar, ich hab quasi alles (bis auf GPS) an... Wlan, BT, HSDPA, Push

    Aber mit der gleichen Konstellation hielt mein HD2@Android minimum 2 Tage durch.
    Beim SGS2 sind es noch keine 24 Stunden.

    Die Samsung Apps habe ich mittlerweile größtenteils gelöscht und Wlan Freigabe gesperrt. (keine Verbesserung)
    Ich hab den FastDormancy Fix vorgenommen (keine Verbesserung)
    KE7 drauf (keine Verbesserung)

    Das einzigste was momentan Entlastung bringt ist Juicedefender.
    Mit Juicedefender schafft es das SGS2 mal über 24 Std. (Gerade so)
    Dafür muss ich auf Push verzichten, was auch nicht im Sinne des Erfinders ist.

    Ich hoffe nur, dass dieses Problem wirklich nur ein Softwareproblem ist, sonst muss ich mich im Winter wieder von dem guten Stück verabschieden. (Was schade wäre)


    Gruß
    Rubinho
    0
     

  7. Den WLAN Freigabeprozess hab ich mit Titanium Backup eingefroren.

    Ich finde diesen Android OS Prozess zum Kotzen.
    Bei gleicher Benutzung, teste ich über Nacht gerade seit Tagen den Verbrauch mit WLAN, 3G oder keinem Datennetz.
    Ich komme zu keinem eindeutigen Ergebnis, wie damals beim SGS1, da mir immer dieser Android OS dazwischenfunkt.

    Zum Beispiel:
    Über Nacht 8 Stunden WLAN den einen Tag 12%, heute 20%.
    Den Tag mit 12% stand der Android OS zwar als oberster Akkuverbraucher, hatte aber nur 15min Nutzungszeit.
    Heute hatte dieser Prozess über 1.5 Stunden Nutzungszeit.

    Das heisst, ich kann bei gleicher Konfiguration und ungefähr gleichem Nutzungsverhalten, nie abschätzen, wie lange der Akku hält, weil ich nicht wissen kann, ob der Android OS Prozess mal wieder ne Fressattacke hat oder nicht.
    Schade, dass man beim SGS2 nicht auf Froyo 2.2.1 zurück gehen kann.

    Insgesamt, (grob gerechnet) hält der Akku bei mir, bei gleicher Konfiguration, im Standby, weniger lange als beim SGS1.

    Wenn ich mal die Werte über Nacht (ca. 8h) vergleiche:
    (Pushmail, Whatsapp, Talk immer aktiv)
    Wert SGS2 SGS1
    WLAN 12-20% 4-6%
    3G 9-10% 9-12%
    Datennetz aus 8% 1-2%

    Dabei hab ich am SGS2 mehr gelöscht, deaktiv und eingefroren, als ich es beim SGS1 je hatte.
    Nun, warten wir auf kommende Firmwares.
    0
     

  8. komisch, ich habe wlan nachts immer an und verbrauche nur an die 5%. Und dieser Android OS Prozess saugt auch kaum akku, auch wenn er bei mir ganz oben steht....aber wie du schon sagtest, er ist unberechenbar
    0
     

  9. @spline:
    Aber dafür waren deine Tag Werte doch 1A, oder war das einer deiner Kollegen hier? Da waren es doch immer nur ein paar Prozent trotz Push, Internet, 3G usw., richtig?

    Ich habe nachts ca. denselben Verbrauch - genauso wie tagsüber, wenn ich das Gerät nicht nutze. Es sind fast immer 2-3 Prozent pro Stunde Verlust. Auch nachts mit Flugmodus an, habe ich 2-3 % pro Stunde Verlust. Alles in allem bin ich damit auch sehr unglücklich...
    0
     

  10. ich hab auch über Nacht oft nur 3 % weg nach 8 Std. Die Hauptprozesse heißen dann fast alle "Akku im Standby" und "Telefon im Standby"

    insgesamt bin ich zufrieden mit dem Akku, viel besser wie bei meinem Diamond 2 vorher.
    Ich komme bei normaler Nutzung (und ja das handy ist neu ich spiele viel rum mit allem) 2 Tage weit bei 30% Display. Worauf ich jedoch verzichten musste ist eine Daueraktivierung von ICQ und MSN, weil die haben etwa 6 % in der Stunde gezogen. Getestet hatte ich hier übrigens alles, vom MSN Mercury über Nimbuzz bis hin zum Social Hub. Am meisten hab MSN Mercury gezogen, dann kam Nimbuzz und das Social Hub hat vergleichsweise wenig gezogen, man konnte aber nichts einstellen. Ansonsten habe ich dauerhaft Push Email googleMail an.

    Etwas viel zieht der akku wenn ich damit rumspiele, das sind gerne mal alle 4-5 Minuten 1 % mit höchstem Verbraucher "Anzeige" wobei wenn ich das hochrechne sind dann 100% ja auch 450 Minuten = über 7 Std Display an und rumspielen. Das ist akzeptabel.

    Achja und gestern habe ich Navigon benutzt, das war ein verbrauch von 1% in 2 Minuten aber das ist ja softwarebedingt und nicht die Schuld des S2 hehe
    0
     

  11. Zitat Zitat von Beutelbär Beitrag anzeigen
    @spline:
    Aber dafür waren deine Tag Werte doch 1A, oder war das einer deiner Kollegen hier? Da waren es doch immer nur ein paar Prozent trotz Push, Internet, 3G usw., richtig?

    Ich habe nachts ca. denselben Verbrauch - genauso wie tagsüber, wenn ich das Gerät nicht nutze. Es sind fast immer 2-3 Prozent pro Stunde Verlust. Auch nachts mit Flugmodus an, habe ich 2-3 % pro Stunde Verlust. Alles in allem bin ich damit auch sehr unglücklich...
    Ich komme mit dem SGS2 trotzdem gut klar, die Akkulaufzeit ist für mich ungefähr gleich dem vom SGS1.
    Nur im Standby, gibt es grosse Abweichungen.
    0
     

  12. So, mal zur zweiten "nichtrepräsentativen" Akkuumfrage.

    Von 81 Teilnehmern, sagen 52, sie seien mit der Akkuleistung zufrieden.
    Darunter sind 18 Androidneulinge.

    28 Teilnehmer sind nicht zufrieden mit der Akkuleistung, davon fast die hälfte (13) Androidneulinge.
    0
     

  13. Alles in einem bin ich zufrieden mit der Akkuleistung.
    Seit Mittwoche Abend habe ich das SGS2, seit dem war das Handy 3x an der Steckdose, wobei ich sagen muss das ich noch rumspiele und demensprechend viel Akku verbrauche.

    Momentan am Laden, sollte bis Dienstag problemlos halten.
    Dabei nutze ich noch keine "Akku-Spar-Apps".
    Bin mir sicher dass ich mit diesen Apps sogar auf 3 Tage kommen könnte.
    0
     

  14. Vielleicht wär jemand so nett und würd ein kleines Tutorial / Tipps schreiben für Androidneulinge um die wichtigsten Akkufresser in den Griff zu bekommen.
    0
     

  15. Sorry, aber wäre jemand so nett und beachtet die aufwendig angelegten Anleitungen, Links und FAQ's?
    http://www.pocketpc.ch/android-allge...d-geraete.html
    1
     

  16. hab glaub das schlimmste überstanden

    ähnlich wie syber

    Zitat Zitat von Syb3r Beitrag anzeigen
    Zuerst zu meiner Konfig:

    - Wlan dauerhaft an, jedoch mit Y5 Battery automatisch ausgeschaltet, sobald ich das Haus verlasse
    - GPS aus
    - 3G Netz ständig aktiviert
    hab auch facebook-app gelöscht, vermute, dass dort der hund begraben lag, kann es aber nicht beweisen. facebook nun via social-hub

    (keine neue firmware (ke1))

    bin nun endlich beruhigt bez. laufzeit
    0
     

  17. Zitat Zitat von Knoyyn Beitrag anzeigen
    Vielleicht wär jemand so nett und würd ein kleines Tutorial / Tipps schreiben für Androidneulinge um die wichtigsten Akkufresser in den Griff zu bekommen.
    Das Problem ist wohl nur, dass keiner 100% weiß, was denn nun am erhöhten Verbrauch schuld ist. Bei dem einen hilft dies bei dem anderen das.
    Ich hatte auch das Problem, dass es ständig durch irgendeine Anwendung aus dem Standby geholt wurde, gut zu erkennen an der blau gestrichelten Aufwachphase.
    Ich hab auch alles probiert nur irgendwann kommst du dann in einen Bereich, wo du dich fragen musst: Wenn ich das alles abschalte oder diese und jene Anwendung einfach lösche oder einfriere, ja wozu hab ich dann überhaupt ein Smartphone gekauft??
    Das kann es also nicht sein!
    Gerne werden auch irgendwelche Taskkiller genannt, um dann von anderer Seite wieder zu hören, dass die meist mehr schaden als nützen, weil Android doch eine so tolle Speicherveraltung hat. Dann frage ich mich allerdings, warum dann das Samsung von Haus aus einen Taskkiller hat (Taskmanager) wenn das doch eigentlich gar nicht notwendig ist....

    Ich hab bei mir gestern Abend einen Fullwipe gemacht, weil ich doch viel rumgespielt hab und es wieder "sauber" haben wollte. Das einzige was ich danach per Titanium "gefreezt" hab, war der Wlan Manager. Und was sehe ich heute morgen nach gesunden 10 Stunden Schlaf ? Kein einziger blauer Strich in der Anzeige und das Teil stand immer noch auf 100% und das obwohl ich sogar vergessen hatte auf 2G umzustellen.
    Was soll ich jetzt davon halten???
    Bin jetzt nach rd. 17 Stunden - davon Display etwa 1 Std. aktiv- bei 66 % , wobei ich aber keine Datenverbindung an hatte. Nicht umwerfend aber so komme ich über den Tag.
    0
     

  18. Der Samsung Taskkiller ist nicht schlecht, da er nur aktive Task's zeigt.
    Bei einem normalen Taskkliller, kann man auch Hintegrundapps löschen.
    0
     

  19. buzzman Gast
    Eigentlich bin ich zufrieden mit der Akkuleistung. Was mich aber extrem frustet, sind diese "Aussetzer" des Systems.
    Gestern Abend hatte ich den Akku vollgeladen (etwa um 23 Uhr), heute morgen habe ich nur noch 44% Akku (und gemäss Systempanel war der Akku schon um 2 Uhr nur noch bei 50%...also 50% Verbrauch in 2 Stunden wo ich geschlafen habe). Das meiste war sogar ausgeschaltet (Blutooth, GPS, WLAN)
    Habs mit Systempanel überprüft und ich weiss nicht, was ich dagegen tun kann. Gibt ja keinen Stromfresser den ich beinflussen kann. Das Komische ist, dass das normalerweise nicht passiert aber etwa 1x pro Woche gibts einfach so einen Aussetzer. An "normalen" Tagen verliere ich in der Nacht ca. 1-4%.

    Akkuleistung von Samsung I9100 Galaxy S II-sc20110606-050230.jpegAkkuleistung von Samsung I9100 Galaxy S II-sc20110606-050652.jpegAkkuleistung von Samsung I9100 Galaxy S II-sc20110606-050249.jpeg
    0
     

  20. Zitat Zitat von spline Beitrag anzeigen
    Sorry, aber wäre jemand so nett und beachtet die aufwendig angelegten Anleitungen, Links und FAQ's?
    http://www.pocketpc.ch/android-allge...d-geraete.html
    Die sind aber für das SGS2 nicht mehr ganz aktuell. Z.B. GPS ausschalten wenn nicht gebraucht. Unnötig, denn der aktuelle SiRF4-Chip macht das ganz automatisch.

    http://www.navigadget.com/index.php/...ng-galaxy-s-ii

    http://www.zdnet.de/news/mobile_wirt...41500745-1.htm
    0
     

Seite 16 von 38 ErsteErste ... 151617 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Index] Alle Info's, wichtige Links, FAQ (Update 29.08.2011)
    Von spline im Forum Samsung Galaxy S2
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 12:32
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 18:33
  3. Akkuleistung - Samsung Galaxy S vs HTC HD2 (Android)
    Von drno74 im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 13:26
  4. Galaxy Tab von Samsung: ein Vorgeschmack
    Von rari2003 im Forum Android News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 10:13

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

Samsung Galaxy S2 akkulaufzeit

SAMSUNG I9100 Galaxy S II

akku galaxy s2

i9100 akkulaufzeit

galaxy s2 akkulaufzeit

Samsung Galaxy S2 akku

galaxy s2 akkuleistungakku i9100akkuleistung samsung galaxy s2Samsung I9100samsung galaxy s ii i9100akkulaufzeit i9100samsung galaxy s2 whatsappsamsung i9100 galaxy s2sgs2 akku schnell leerakku samsung galaxy s2samsung galaxy s2 akku leistungSamsung I9100 Galaxy S II testsamsung galaxy 2 symbolsamsung galaxy s2i9100

Stichworte