[Anleitung] Flashen der JB Firmware 4.1.2 + Root und entfernen des gelben Dreiecks [Anleitung] Flashen der JB Firmware 4.1.2 + Root und entfernen des gelben Dreiecks - Seite 14
Seite 14 von 21 ErsteErste ... 131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 280 von 403
  1. 22.06.2013, 21:05
    #261
    Zitat Zitat von xlatsch Beitrag anzeigen
    Übrigens ist gestern die JB 4.1.2 ATO bei Sam eingestellt worden für den Sammler
    Die XWLSW ist aktueller. Du kannst aber auch die LSS für ATO nehmen, soviel besser ist die LSW scheinbar nicht. Habe den LSS Thread mal um die ATO erweitert. http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...tries-nee.html
    1
     

  2. 22.06.2013, 21:26
    #262
    @xlatsch

    Der Unterschied zwischen LSS und LSW liegt nur darin, das in der neueren LSW ein paar Apps modifiziert wurden, ansonsten gibt es nichts was gegen die LSS und für die LSW spricht. Aufgrund der Aktualität wäre ein Flashen der LSW aber zu bevorzugen, kein muss .
    1
     

  3. Morgen!
    Sodala, hab alles neu runtergeladen und installiert, komme aber wie immer nur zum Kapitel 2. nachdem Reboot startet das SG2 abnormal. Verlangt keine Eingaben und läßt sich ohne Bestätigung (was nach Powerknopf kommen sollte) abdrehen.
    Jetzt weis ich nicht mehr weiter

    lg Xlatsch
    0
     

  4. Moin xlatsch,

    vielleicht da noch einmal durch lesen,

    http://www.android-hilfe.de/anleitun...g-fw-odin.html

    *2767*3855# und das über die Wähl tasten versuchen.
    1
     

  5. 23.06.2013, 12:08
    #265
    Zitat Zitat von xlatsch Beitrag anzeigen
    Morgen!
    Sodala, hab alles neu runtergeladen und installiert, komme aber wie immer nur zum Kapitel 2. nachdem Reboot startet das SG2 abnormal. Verlangt keine Eingaben und läßt sich ohne Bestätigung (was nach Powerknopf kommen sollte) abdrehen.
    Jetzt weis ich nicht mehr weiter

    lg Xlatsch
    Kannst Du unter Einstellungen/Telefoninfo/Status nachschauen ob bei IMEI Deine IMEI Nr. noch eingetragen ist? Boote doch nochmal in den Downloadmodus und mach mit Schritt 3. weiter, flash die 1-teilige LWS hinterher.
    1
     

  6. Hallo aljee77
    ImE passt, nochmal die LSW nachgeflasht, keine Änderung System läuft nur die bekannten Probleme sind noch da, kein Sperrbildschirm und auch keine Bestätigung fürs runterfahren
    0
     

  7. 23.06.2013, 13:11
    #267
    Auch über Einstellungen "Zurücksetzen auf Werkseinstellungen" durchgeführt? Aber unter Einstellungen/Telefoninfo steht bei "Firmwarebuild" LSW?
    1
     

  8. jep alles ausgeführt, irgend wie fehlt da was nach dem dem Booten. Hab auch noch eine wippe und factory gemacht, kein
    Erfolg. das ist das erste SG2 was mich zum verzweifeln bringt. Hab schon einige aufgesetzt, aber so wie dieses Gerät, hat sich
    keines gewehrt.
    0
     

  9. 23.06.2013, 15:28
    #269
    @xlatsch

    Wie verhält sich den dein Handy, wenn du nur mal die ICS Firmware über Odin flashst, dieselben Probleme wie mit der XWLSW Firmware oder so wie es eigentlich sein soll?
    1
     

  10. Leider genau so, ändert sich nichts. Hab jetzt wieder die XXKL1 Open EU 2.3.3.6 drauf, das ist die vom Screenshot.
    Die läuft einwandfrei. Habs aber bei dieser auch versucht mit ICS usw.. ab da blockts.
    0
     

  11. XXKL1 ist doch schon etwas älter,

    war da nicht irgendwann einmal etwas mit neuem und alten Bootloader.
    Ist nur eine Idee von mir, was sagen die Experten dazu?
    Sonst müsste ja mit pit File und Repartition eine andere Firmware als die XXKL1 auf dem Handy sein.
    1
     

  12. 24.06.2013, 07:34
    #272
    @xlatsch

    So versuchen wir mal der Reihe nach gewisse Dinge abzuarbeiten, um es eventuell möglich zu machen, das du auch die JellyBean Firmware auf deinem Handy nutzen kannst. Dies setzt aber voraus, das du bereit bist, nochmal einige Flashvorgänge durchzuführen, OK. So als erstes versuche mal die jetzt aufgeführten Gingerbread Flashfiles, Samsung Treiber und Odin Flashprogramm v1.85 herunterzuladen:

    1. Gingerbread Firmware XXKI3 Flashfiles:

    Download Firmware Package GB: http://hotfile.com/dl/145794821/d1be...XXKI3.zip.html
    Download Bootloader GB: http://api.viglink.com/api/click?for...37018068247916


    2. Download Samsung Treiber und Odin Flashprogramm v1.85:

    Download Samsung USB-Treiber: http://dfiles.eu/files/42tijy38q
    Download Odin v1.85: http://forum.xda-developers.com/atta...3&d=1304094576

    3. Deinstalliere in Windows die alten Samsung USB-Treiber und installiere anschließend nach einem Neustart die neuen USB-Treiber die du jetzt heruntergeladen hast.

    4. Über Odin v1.85 fügst du nun die heruntergeladenen Dateien aus dem GB Firmware Package und Bootloader unter PIT-File, Bootloader, PDA (Code), Phone (Modem) und CSC (CSC) ein. Hierbei jetzt mit Re-Partition Flashen (also Haken setzen im Kästchen von Re-Partition).

    5. Sollte das Flashen der Gingerbread Firmware durchgehen, dann solange abwarten, bis ein Neustart des Handy durchgeführt wurde und du dich dann bei der PIN-Eingabe befindest. Erst jetzt das USB-Kabel vom Handy trennen.

    6. Ist das Handy wieder komplett hochgefahren, führst du anschließend über das Samsung eingene Reset-Tool einen Werksreset (Werkseinstellungen) aus.

    7. Ist der Werksreset durchgeührt und das Handy danach wieder hochgefahren, schaltest du das Handy wieder aus und bringst es in den Download-Modus.

    8. Über Odin v1.85 fügst du nun die einteilige Firmware I9100XWLSW.tar.md5 Datei unter PDA ein und flashst die Firmware diesmal aber ohne Re-Partition. Ist der Flashvorgang durchgegangen, wartest du solange ab, bis ein Neustart des Handy durchgeführt wurde und du dich dann bei der PIN-Eingabe befindest. Erst jetzt das USB-Kabel vom Handy trennen.

    9. Ist das Handy wieder komplett hochgefahren, führst du anschließend über das Samsung eingene Reset-Tool einen Werksreset (Werkseinstellungen) aus.

    10. Ist das Handy nach dem Werksreset wieder hochgefahren, sollte jetzt hoffentlich alles so sein, wie es sein sollte und du die JellyBean Firmware nutzen können .


    So, ich hoffe das dies jetzt vielleicht zum Erfolg führt, kann ich aber nicht versprechen. Diese Dateien habe ich im XDA-Thread gefunden und wurden von @Phistachio eingestellt, für die, die ebenfalls das Problem mit nicht ordnungsgemäß durchgeführten Flashvorgängen über Odin hatten. Ich drücke dir ganz doll die Daumen, das deine Flashvorgänge zum Erfolg führen .


    P.S. Ich, wie alle anderen, würden uns über ein klickerchen auf den Danke-Button freuen, wenn wir dir Antworten auf deine gestellten Fragen geben und du dadurch hilfreiche Anregungen erhälst, um eventuell dein Problem lösen zu können, gehört jedenfalls zum guten Umgangston hier .
    1
     

  13. Ausfühliche Anleitung!
    Möchte für diese detailreiche arbeit ein lob aussprechen... Bravo

    Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App
    1
     

  14. 24.06.2013, 17:13
    #274
    @Zwirbel

    Vielen Dank für dein ausgesprochenes Lob , Danke dir.
    Freue mich sehr, wenn ich dir durch meine Anleitung behilflich sein konnte, dein Handy auf die JellyBean Firmware umzustellen .
    Wünsche dir viel Freude mit deinem neugeflashten Handy .
    0
     

  15. Hallo SaGaS

    Danke für die Anleitung, leider wurde es wieder nix. Hab mir heute ein weiteres S2 besorgt.
    Und siehe Da, irgend wie muss das was Probleme macht entweder eine Fälschung sein
    da bei dem S2 der microSD Platz nicht Links ist, sondern unter dem Sim-Karten Platz (mittig)
    Es steht aber auch auf der Schachtel GT I9100. wenn Du willst lade ich Fotos hoch.
    Oder es ist ein Prototypen Modell ???

    lg Xlatsch
    0
     

  16. 25.06.2013, 18:37
    #276
    @xlatsch

    Also bei mir ist der Micro SD-Karten Steckplatz auch links oben im Batteriefach und nicht mittig unter dem SIM-Karten Steckplatz. Vielleicht ist es ja eine Modifizierung seitens Samsung, kann ich aber leider so nicht bestätigen, da alle Galaxy S2 Handys die ich bis jetzt schon am Wickel hatte, ihren Micro SD-Karten Steckplatz oben links hatten. Vielleicht ist das auch eine asiatische Version, hast du die Ident-Nummer mal zum Googeln eingegeben, um darüber irgendwelche Infos zu bekommen?

    Was is denn jetzt mit dem 2.ten S2 was du dir heute besorgt hast, kannst du das vernümftig Flashen oder hast du das S2 nur zum Vergleichen besorgt? Wäre ja mal interessant zu wissen, ob sich auf das heute besorgte S2 die neue JellyBean Firmware XWLSW drauf Flashen lässt, oder ist das nicht dein eigenes, sondern das eines Freundes?
    1
     

  17. @SaGaS
    Nein ist eh meines, 200€ und mit Rechnung vom MM (2 Wochen alt) Hab die WLSW drauf gedrückt, ist einwandfrei gegangen.
    Ich wird mich nachher mal mit Google beschäftigen, ist schon ein eigenartiges S2, WLSW ist auch drauf nur wie immer ohne Sperr +
    Abschaltfunktion, läuft schön flüssig.

    lg Xlatsch

    ---------- Hinzugefügt um 21:28 ---------- Vorheriger Beitrag war um 20:47 ----------

    Hallo SaGaS
    Könnte wirklich ein asiatisches sein, genau das im Link ist es, Batterie - Anschluß links


    lg Xl
    0
     

  18. hallo,
    eine kleine frage hätte ich da noch:
    wenn ich also die stock version die ihr hier im thread verlinkt habe flashe und in weiterer folge keinen root kernel installiere etc, kann man dann in zukunft updates über kies beziehen? bzw gibt es mittlerweile OTA updates für galaxy geräte?! oder müsste die version mit der imei irgendwie zusammenpassen? also wenn ursprünglich einen orange branding version drauf war, muss ich eine orange branding version nehmen, sodass updates über kies/ota funktionieren?
    oder müsste ich als österreicher zumindes die ato version nehmen sodass es funktioniert?
    wie verhält sich das mit eingerichtetem root zugriff? kann man dann immer noch mit kies updaten?
    und überhaupt: ich kenne kies nur aus der galaxy s zeit, da war es eine schreckliche software. ist das immer noch so?

    noch etwas: die sache mit dem gelben dreieck verstehe ich noch nicht so ganz. momentan, da auf dem handy cyanogenmod läuft ist logischerweise ein dreieck zu sehen. wenn ich der anleitung bis schritt 3 folge, ist es dann weg? und ist der flash counter dann auch auf null? oder muss ich um beides zu erreichen erst die schritte mit root kernel etc unternehmen?

    danke für die mühe
    Geändert von jumpinjackflash (26.06.2013 um 10:30 Uhr)
    0
     

  19. 26.06.2013, 13:11
    #279
    @jumpin

    wenn ich also die stock version die ihr hier im thread verlinkt habe flashe und in weiterer folge keinen root kernel installiere etc, kann man dann in zukunft updates über kies beziehen?
    Ja


    gibt es mittlerweile OTA updates für galaxy geräte?! oder müsste die version mit der imei irgendwie zusammenpassen? also wenn ursprünglich einen orange branding version drauf war, muss ich eine orange branding version nehmen, sodass updates über kies/ota funktionieren?
    oder müsste ich als österreicher zumindes die ato version nehmen sodass es funktioniert?
    Egal welche StockROM du jetzt Flashen würdest, DBT, AUT oder ATO, du würdest immer über ein OTA Update verfügen. Selbst wenn du jetzt eine normale StockROM über eine gebrandete Orange JellyBean Firmware installierst, bekommst du die OTAs.


    wie verhält sich das mit eingerichtetem root zugriff? kann man dann immer noch mit kies updaten?
    und überhaupt: ich kenne kies nur aus der galaxy s zeit, da war es eine schreckliche software. ist das immer noch so?
    Wenn du dein Handy gerootet hast, verlierst du den Anspruch auf ein OTA, heißt, du würdest kein Update mehr über Kies beziehen können, was meiner Meinung auch nicht notwendig ist, da das Flashen einer aktuellen JB Firmware viel einfacher, schneller und sicherer über Odin geht, als wenn du es dir über Kies herunterlädst und installierst. Kies ist nach wie vor kein schneller und sicherer Weg, um dein handy upzudaten, von daher rate ich dir immer auf Odin zurückzugreifen .


    noch etwas: die sache mit dem gelben dreieck verstehe ich noch nicht so ganz. momentan, da auf dem handy cyanogenmod läuft ist logischerweise ein dreieck zu sehen. wenn ich der anleitung bis schritt 3 folge, ist es dann weg? und ist der flash counter dann auch auf null? oder muss ich um beides zu erreichen erst die schritte mit root kernel etc unternehmen?
    Das gelbe Dreieck und die Erhöhung des Flashcounters treten erst dann auf, wenn du einen CustomKernel über Odin flashst. Dies ist aber kein Problem, da du mit der App Triangel Away das gelbe Dreieck und den Flashcounter resetten kannst. Es gibt aber auch noch einen anderen Weg um das zu umgehen, in dem du folgendes durchführst:

    Deinen gewünschten CustomKernel auf die externe SD-Karte deines Handys kopieren und Handy ausschalten. Anschließend wechselst du ins Recovery-Menü (CWM) und wählst dort die Option "apply update from external storage" und navigierst dann zu deinem CustomKernel den du Flashen willst und bestätigst noch mit dem Power-Button den Flashvorgang. Ist der CustomKernel geflasht worden, führst du gleich anschließend im noch geöffneten Recovery-Menü (CWM) ein "Wipe Cache Partition" und einen "Wipe Dalvik Cache" durch und startest dann anschließend das Handy neu durch "System Reboot now".

    Wenn du dich an diese Vorgehensweise hälst, um dir einen Root-Kernel zu Flashen, hast du auch gelbes Dreieck im Bootscreen und dein Flashcounter erhöht sich auch nicht. Es liegt an dir, welche Methode du bevorzugst, um dir einen Root-Kernel zu installieren, wobei der eben beschriebene Weg von dir nur dann durchgeführt werden kann, wenn du tatsächlich auch eine externe SD-Karte in deinem Handy nutzt .
    1
     

  20. Hallo SaGaS,

    erstmal "Daumen hoch" für die super ausführliche Anleitung!

    Ich habe allerdings ein Problemchen und kenne mich leider 0 damit aus

    Bis Kapitel 4 hat eigtl. alles funktioniert, allerings ist die App Superuser nicht aufzufinden. Zu diesem fall habe ich leider nichts hier gefunden, wie kann ich nun weiter vorgehen?

    Gruß
    0
     

Seite 14 von 21 ErsteErste ... 131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Anleitung] Flashen der ICS-Version 4.0.4 + Root und entfernen des gelben Dreiecks
    Von SaGaS im Forum Samsung Galaxy S2 Root und ROM - GT-I9100
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 28.02.2013, 20:17
  2. [HOW TO] Anleitung zum Löschen des gelben Dreiecks auch bei neuen Kernels / Firmwares
    Von ReaperRich im Forum Samsung Galaxy S2 Root und ROM - GT-I9100
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 01.10.2012, 16:10
  3. [HOW TO] Anleitung zum Löschen des gelben Dreiecks nach flashen eines Custom Kernel
    Von aljee77 im Forum Samsung Galaxy S2 Root und Rom - GT-I9100 G
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 17.05.2012, 20:48

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

galaxy s2 4.1.2 root

samsung galaxy s2 rooten 4.1.2

samsung galaxy s2 root entfernen

samsung galaxy s2 flashen

galaxy s2 root entfernen

root entfernen

samsung galaxy s2 rooten anleitung

samsung galaxy s2 4.1.2 root

s2 4.1.2 root

galaxy s2 root 4.1.2

jailbreak android 4.1.2

firmware

root s2 4.1.2

samsung galaxy s2 4.1.2 rooten

s2 rooten 4.1.2

galaxy s2 rooten 4.1.2

galaxy s2 rooten anleitung

android 4.1.2 root

s2 root 4.1.2

i9100xwlsd_i9100xxls8_i9100dbtls7_home.tar.md5

galaxy s2 root anleitung

android 4.1.2 jailbreak

samsung root entfernen

samsung galaxy s2 firmware download

s2 root entfernen

Stichworte