Plötzlich hoher Akku-Verbrauch Plötzlich hoher Akku-Verbrauch - Seite 2
Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 55
  1. Nun offenbar geht das SGS nicht in Standby und taktet maximal hoch, wenn exchange nicht im push Betrieb genutzt wird, oder eine imap Verbindung genutzt werden soll...
    0
     

  2. 04.06.2011, 22:29
    #22
    Hm, dann hab ich wohl Glück, nutze IMAP (Aktualisierung jede Stunde)
    0
     

  3. Eventuell liegt es ja an der Kombination.
    Jedenfalls habe ich entsprechend Hinweise im Netz gefunden und dann umgestellt.
    Nun könnte der Accu statt ca. 6-8h auch gerne 2-3 Tage durchhalten.
    0
     

  4. 05.06.2011, 20:08
    #24
    Trotz allem nerven diese “akku-spinnerein“.
    Hab auch einen tag android os auf 2% und einen super akku verbrauch und am nächsten tag ohne was zu ändern plötzlich 40% und das sgs muss dauernd ans netz?!...
    das nervt gewaltig.

    Gesendet von meinem GT-I9000 benütze PocketPc App
    0
     

  5. 06.06.2011, 07:36
    #25
    Wenn Ihr die Probleme mit dem Android OS habt, fahrt das Handy runter nehmt den Akku kurz raus und wieder rein und wieder Starten. Danach stimmt das mit dem Android dann meist. Es soll aber auch Helfen die Auto Rotation aus zu schalten hab ich hier schon gelesen.
    0
     

  6. 09.06.2011, 14:31
    #26
    Zitat Zitat von gorgooger Beitrag anzeigen
    Dieser e-mail bug ist echt heftig, der wird die Lebensdauer des Accus bei nichtbeachtung wahrscheinlich um dem Faktor 10 reduzieren, wen nicht mehr.
    Also die “eingebaute“ e-mail App NUR für Exchange im push Modus und eine andere (zum Beispiel K9-Mail) für imap und pop.
    Ohne diese Einstellung ist der Accu innerhalb von 8 Stunden alle, egal was man macht oder nicht macht.
    Mit dieser Einstellung hält der Accu selbst bei intensiver Nutzung deutlich länger.
    Zusätzlich habe ich mir noch den standard Launcher 2.2 aus dem SDK-Emulator installiert.
    Der ist zwar vielleicht nicht so schick, aber auch deutlich genügsamer.
    Dieser Bug ist meiner Meinung nach nicht hinnehmbar. Warum gibt es da keinen Patch von Samsung und warm haben die das nicht im Test gemerkt.
    Ich hoffe mal, das diese Bug in 2.3.3 behoben ist.
    Und wie sieht es mit Ersatz für den unnötig gestressten Accu aus... Ich werde da mal anrufen müssen.
    Also ich hatte auch ne zeitlang das Problem, dass mein Akku gerade nen halben Tag hielt. Habe mich dann auf die Suche gemacht. Schlussendlich war es mein K9 mit der Hochschul eMail Adresse, die dauernd Netzverkehr verursacht hat und so der Akku richtig schnell leer gesaugt wurde. Diese Konto ist ein IMAP Konto. Habe dieses dann entfernt und beobachtet, wie lange der Akku danach hält. Nun schaffe ich es bis zu 2,5 Tagen.
    Zusätzlich hatte ich mit K9 noch meine gmx Mails abgerufen, das habe ich weiterhin so gelassen. Diese werden im pop verfahren abgerufen, wie gesagt bei wenig Nutzung bis zu 2,5Tagen.
    Da ich jedoch auch weiterhin auf meine Hochschul Mails zugreifen möchte, habe ich mir nun vorhin wieder das Standard Mail Programm für diese Mails konfiguriert. Werde mal beobachten, was der Akku so spricht. Vielleicht könnt ihr mir in der Zeit erklären, woher das kommt ???
    0
     

  7. So, nun haben einige ja schon 2.3.3 und dieser E-Mail Powerdrain Bug ist offenbar immer noch da ...
    Zu mindest bei mir.
    Da gibt es für 2.2.x ja auch schon in ein paar anderen Foren info:http://extreme.pcgameshardware.de/ta...9000-akku.html
    oder http://www.androidnews.de/samsung-ga...e-mail-galerie
    und dann noch http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=840093
    offenbar gibt es da generell Probleme
    http://code.google.com/p/android/issues/detail?id=9307
    Hat jemand eine Lösung? oder ähnliche Probleme?
    0
     

  8. Das Akku Drain Problem ist doch bekannt.
    Ist sogar bei den SGS2 ab Werk dabei...
    Ich denke die Lösung ist momentan auf 2.2.1 zurück zu flashen wie ich es gemacht habe.
    Denn laut XDA ist auch in der 2.3.4 der Akku Drain nicht ganz weg!!!
    Seit ich wieder auf 2.2.1 bin hält mein Akku wieder 2 Tage auch wenn es viel in Gebrauch ist.....
    0
     

  9. Hallo, ich habe std. lang zum Thema Akkuverbrauch bei i9000 gegooglelt, da ich nach dem Update auf 2.3.3 und der installation von ein paar Apps auch einen enormen Akkuverbrauch hatte (ca. halben Tag Laufzeit).
    Zudem habe ich festgestellt, dass "Android OS" unter Akkuverbrauch annormale Werte von bis zu 50-55% annahm.
    Meine Lösung des Problems;

    Ursache bei mir war scheinbar das Spiel Asphalt 6, da wahrscheinlich nach beenden des Spiels das Handy "vercheckt" hat, die CPU runterzutakten, auch ein Neustart brachte nichts App deinstallieren, Handy AUS machen, komplett voll laden, dann starten!

    Seitdem liegt mein Android OS wieder bei etwa. 2% und der Akku hält deutlich (!!!) länger. (Über Nacht: Netz 3g an, 2 gmx accs sync, google mail/calendar/kontakte sync, whatsapp dauerhaft an, facebook sync (Alles auf automatisch)) und über Nacht gerade mal 6 % verbraucht. Das ist für mich ein Rekord...
    Ich hoffe das hilft bei einigen von euch auch
    Liebe Grüße
    0
     

  10. Es gibt so viele Theorien dazu.
    Jeder hat ne andere Lösung.
    Muss man all diese befolgen ist man eine Woche versorgt mit Workaround, neu installieren, wipen, apps deinstallieren usw.
    Bis jetzt weiss es keine definitiv woran es liegt.....
    0
     

  11. Nunja, aber es geht doch darum, die Dinge die sich als hilfreich erwiesen haben zu publizieren, damit andere, die verzweifelte nach Lösungen suchen, mit ausreichend Ansätzen zur Problembehebung versorgt werden!
    0
     

  12. Ich erinnere mich an folgende Lösungen gegen den Android OS "Bug":

    - Apps Löschen
    - WLAN Standby Richtlinie ändern
    - nur 3 G nutzen
    - Fast Dormacy deaktivieren
    - Einrichtung des neu geflashten SGS (oder auch SGS2) nur mit 3G Netz
    - Akku rausnehmen
    - Autorotation ausschalten
    - Samsung Fernwartung (IMEITracker deaktivieren)
    - Bluetooth deaktivieren
    - GPS deaktivieren
    - automatische Lokalisierung deaktivieren
    - externe SD Karte rausnehmen
    - SIM Karte zu alt
    - Widgets löschen
    - Live Hintergründe deaktivieren
    - D Link Router bzw. verschiedene Router verantwortlich

    Nichts davon bringt etwas.
    Bei dem einen kurzeitig Hilfe, bei anderen nicht, bei welchen nur temporär besser und und und ...
    Geändert von spline (23.06.2011 um 16:28 Uhr)
    0
     

  13. 17.08.2011, 11:10
    #33
    So..
    Mein andere Thread wurde leider schneller geschlossen als ich gucken konnte, ohne dass weiter auf mein Problem eingegangen wurde.

    Also beschreieb ich es nochmal und hoffe auf Hilfe.
    Ich habe vor ein par Tagen ein gebrauchtes Galaxy s gekauft. Ich habe die 2.3.4 Firmware per Odin geflasht und gerootet.

    Jetzt saugt mein Galaxy den Akku leider extrem schnell leer.
    Beispiel: akku hat 56%; ich surfe 10 min.; Akku hat 52%

    Es waren 2 Akkus dabei und bei beiden ist das selbe Problem. Scheint also nicht am Akku zu liegen oder?

    Was in anderen Themen beschrieben wurde, das Android OS der größtu akku drainer ist, trifft bei mir aber nicht zu. Bei mir liegt dasDisplay mit 44% auf platz 1. Android gaaanz weit unten.

    Sollte ich nach nem Flash evtl. Battery stats wipen im CWM Recovery? Oder was anderes auch noch? Kenne mich damit nicht so aus.

    Hoffe ihr könnt mir helfen.
    0
     

  14. 17.08.2011, 11:25
    #34
    1. der wurde geschlossen weil dein Problem schon ziech mal hier besprochen wurde, deswegen hab ich dir direkt den link gepostet, indem auch links zu den gleiche Problemen gepostet wurden. hab dir ja dann auch geschrieben das dein beitrag bestimmt geschlossen wird^^

    2. entweder du wartest paar tage, bis sich der akku selber kalibriert hat,
    3. oder du lädst ihn auf 100% und löscht die bat. statts
    4. oder du lädst dir die app batterycalibration oder so aus dem market.

    wie gesagt das ist nach dem flashen meist normal, GEDULD heisst es da
    0
     

  15. Wie soll das gehen mit der Geduld ... mein Accu hat jetzt auch noch nicht so wahnsinnig lange durchgehalten ... 4 Tage ... allerdings meistens ohne (Daten)Netz und Hintergrunddaten ... wenig Gedaddel und gaanz viel Disziplin ...
    Allerdings durfte ich feststellen, dass ich dadurch weder Abstürze, noch seltsame Powerdraineffekte hatte.
    Wenn man dann aber das SGS vom normalem Handy wieder in ein Smartphone verwandelt (für eine kurze Zeit), dann gibt's gleich 'ne ordentliche Delle in den Graphen. Das ist schon ein wenig seltsam ...
    Auch der GPS-Fix war dann zwischendurch unglaublich schnell 3-5 Sekunden ... seltsam ...
    Ich schätze mal, das Gerät war nicht die ganze Zeit mit irgend 'nem Blödsinn beschäftigt.
    0
     

  16. 17.08.2011, 14:05
    #36
    Zitat Zitat von gorgooger Beitrag anzeigen
    Wie soll das gehen mit der Geduld ... mein Accu hat jetzt auch noch nicht so wahnsinnig lange durchgehalten ... 4 Tage ... allerdings meistens ohne (Daten)Netz und Hintergrunddaten ... wenig Gedaddel und gaanz viel Disziplin ...
    4 Tage, das ist der Wahnsinn, ich bin froh, wenn er einen ganzen Tag hält. Finde das aber auch bei normaler oder sagen wir, intensiver Nutzung, normal. Da ich in der Zivilisation lebe, zuhause, im Auto, im Büro usw. Strom habe, sehe ich auch kein Problem. Disziplin leiste ich mir mit dem Akkuverbrauch keine, es ist alles angeschaltet. Wenn ich das Datennetz u. Hintergrunddaten ausschalten würde, bräuchte ich kein Android-Handy. - Kommt mir so vor, als ob man bei einem Mercedes die Klimaanlage, das Radio und das Licht ausschaltet, um Benzin zu sparen.
    0
     

  17. Ich habe ja nicht behauptet, dass es mir Spaß gemacht hätte ... wollte nur mal schauen, was so geht ...
    UND ich werd's auch erst mal nicht wieder tun
    Entweder: Man fühlt sich richtig nackig und ausgeschlossen, abgeschnitten von der Datenautobahn ... Die Hölle ...
    Oder: Endlich Ruhe, nicht ewig irgendwelche Talk, Google+, Twitter oder sonstige Meldungen, was für eine himmlische Wohltat.
    Ich bin definitiv ein Entweder. Auch wenn der Akku-Verbrauch gruselig hoch ist.
    0
     

  18. 17.08.2011, 17:48
    #38
    Alles klar danke.

    Aber wieso ist das nach dem flashen denn?
    Und was genau heißt es, wenn sich der Akku kalibriert? Und wie macht er das?

    Wie lange ca. dauert es? `ne Woche?

    Tut mir leid wegen den vielen Fragen, aber mich interessieren solche technischen Dinge wirklich
    0
     

  19. 18.08.2011, 09:24
    #39
    Also Marco erst mal zu deinem Thread kurz, der wurde geschlossen weil wir in dem Forum oben rechts eine Suchfunktion haben. Nun aber zu deiner Frage. Es kann nach einem Flash vorkommen das der Akku spinnt vor allem wenn er nicht ganz voll beim Flashen war. Dies kann man sehr schnell beheben. Akku leer werden lassen, danach Handy im Betrieb laden bis Akku voll, Handy aus Akku noch mal bis voll laden. Danach Handy hochfahren und unter Data/System die Batterystats.bin löschen und noch mal einen Neustart. Das löschen mit Neustart dauert keine zwei Minuten im Regelfall.
    Hier kannst du dich zum Kalibrieren belesen.
    0
     

  20. 18.08.2011, 12:33
    #40
    Hm.
    Also ich soll das handy anmachen und den akku volladen lassen, dann das handy ausmachen und nochmal voll laden lassen?
    Kann ich anstatt die .bin datei zu löschen auch einen wipe der stats im CWM durchführen?

    Danke schonmal.

    Mittlerweile scheint der Akku sich beruhigt zu haben aber der nchste Flash kommt bestimmt
    0
     

Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Akku verbrauch
    Von <3! im Forum Apple iPhone 4/S
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 10:55
  2. Akku Verbrauch
    Von Lette im Forum HTC HD2 Android
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 18:35
  3. Akku plötzlich schnell leer (kein Akku Stürmpost)
    Von alfista1 im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 11:02
  4. BattLog: Akku-Verbrauch HD2
    Von chrcad im Forum HTC HD2 Programme
    Antworten: 262
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 19:32
  5. Akku verbrauch nach wlan an/aus viel höher??
    Von xyceat im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 11:45

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

android os akkuverbrauch senken

samsung galaxy s2 hoher akkuverbrauch

android os akkuverbrauch

android os hoher akkuverbrauch

akkuverbrauch android os galaxy

galaxy s2 hoher akkuverbrauch

android os hoher akkuverbrauch galaxy s2

android system verbraucht viel akku

android os wach bleiben

galaxy s android os akkuverbrauchandroid-system hoher akkuverbrauchandroid os hoher akkuverbrauch galaxy sandroid system hoher akkuverbrauchandroid os akkuverbrauch 2.3.3samsung galaxy s2 akkuverbrauch senkenandroid os verbraucht viel akkuakkuverbrauch samsung galaxyakkuverbrauch androidandroid os akkuverbrauch galaxy ssamsung galaxy s akkuverbrauch senkenandroid 2.3.3 akkuverbrauchhoher akkuverbrauch samsung galaxyakkuverbrauch android os senkenandroid os senkenandroid os verbraucht viel akku galaxy s

Stichworte