Galaxy Note Hardbrick Galaxy Note Hardbrick
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 53
  1. 30.05.2012, 07:40
    #1
    Hallo zusammen,


    erst mal Danke an alle die ggf. helfen möchten.
    Ich glaube ich habe einen Fehler gemacht. Ich hatte ICS von Kingdroid drauf und wollte zurück auf dieV2.
    Nun kann ich keine SW über odin aufspielen nach Nand write bleibt das stunden stehen. hat vielleicht einer von euch das Problen, und konnte dies lösen?G
    Grüße
    xdonk2011
    0
     

  2. 30.05.2012, 07:44
    #2
    Kommst du den noch in den Download Modus oder CWM?
    0
     

  3. 30.05.2012, 08:03
    #3
    Ja ich komme noch in den Download Modus mit dem Android Mänchen, und in einen Recovery Modus siehe Bild in Gelb steht etwas da komme ich nicht weiter! Über Odin kann ich Modem, CSC, und Kernel ohne Fehler flaschen aber wenn ich bei Phone etwas eintrage hängt er.Galaxy Note Hardbrick-cimg7568.jpgGalaxy Note Hardbrick-cimg7569.jpg
    0
     

  4. 30.05.2012, 08:09
    #4
    Nachtrag ich hatte Clockworkmode drauf hatte aber versucht eine 3 teilige SW über odin aufzuspielen, jetzt habe ich Android recovery system 3e.
    Ich denke wenn ich über Odin eine Root kernel aufspiele habe ich wieder CWM oder?
    0
     

  5. 30.05.2012, 08:27
    #5
    Sieht so aus als ob du dir das Offizielle Recovery installiert hast und kein CWM mehr hast.

    Installier mal den Abyss Kernel 4.2 Final über Odin, starte das CWM und folge dann dieser Anleitung ab Punkt 3:
    http://www.pocketpc.ch/galaxy-note-r...arbeitung.html

    Im dortigen Beitrag #4 sind die benötigten Downloads.

    Wenn das nicht hilft muss es zum Service und das wird (höchstwarscheinlich) teuer.

    Danke - Button nicht vergessen!
    0
     

  6. Ein Hard brick ist aber was anderes......
    Das dürfte, wie Vitalij sagt, zu beheben sein....
    Wenn du Glück hast...... Aber ich würde glaub ich, eher versuchen, wenn das abyss drauf ist, per zip dann das kingdroid wieder aufspielen, wenn das gelaufen ist.......
    Lg

    Sent from my GT-N7000 using Tapatalk 2
    Geändert von atonal (30.05.2012 um 08:37 Uhr)
    0
     

  7. 30.05.2012, 08:34
    #7
    Zitat Zitat von atonal Beitrag anzeigen
    Ein Hard brick ist aber was anderes......
    Das dürfte, wie Vitalij sagt, zu beheben sein....
    Nicht wenn es der LPY Brick ist, und bestimmte Speicher Einheiten defekt sind.
    Da kommt man noch ins CWM und in den Download Modus, aber beim flashen gibt es Fehler und starten tut es nicht mehr.
    1
     

  8. 30.05.2012, 08:35
    #8
    Danke werde ich testen. Ich hoffe XXLC1_CheckROM_NoteHD_V6.zip weiter verlinkt wurde. Werde mich melden. VIELEN DANK erst mal!!!!
    0
     

  9. Ah ok, sorry, wusste ich nicht....... Aber auf alle Fälle nicht mehr weiter versuchen, nands aufzuspielen, und auch keine wipes machen... Bevor dad Abyss nicht drauf ist

    Sent from my GT-N7000 using Tapatalk 2
    0
     

  10. 30.05.2012, 08:45
    #10
    Also das letzte was ich weis, ich hatte das Kingdroid v2 drauf. Kernel war der Fracokernel 3.0.15 und Irgendwo stand LPY ich glaube beim Baseband gibt es das?
    Dann habe ich gelesen, das es v2.1 gibt dies habe ich mit fullwipe aufgespielt, was auch ging. Hier war der Kernel noch 3.0.15 aber LB2 habe ich unter telefoninfo gelesen. Das das Rom aber zeiteise ruckelte, wollte ich wieder 2.0 aufspielen mit fullwipe. Und da ist es passiert! Es blieb bei fullwipe hängen und meine Odysee begann!!

    ---------- Hinzugefügt um 08:45 ---------- Vorheriger Beitrag war um 08:41 ----------

    wie kann ich über odin den Abyss kernel aufspielen? die datei wird nicht erkannt von Odin. Sollte das nicht tar endung haben?
    0
     

  11. 30.05.2012, 08:51
    #11
    Mein Fehler.

    Du musst zuerst den LPY Root Kernel aufspielen und dann über CWM den Abyss Kernel installieren.

    Folge also doch schon ab Punkt 1 der Anleitung.

    Hier gibts den LPY Root Kernel:
    http://download.chainfire.eu/163/CF-...-v5.3-CWM5.zip
    0
     

  12. MMhh das wäre aber komisch, denn der Franco 3.0.15 ist ein GB Kernel und LPY eine ICS Stock.... Wird wohl eher die LB1 oder so gewesen sein, ich kenne mich jetzt bei Kingdroid nicht so aus, was da welche Version ist, ics oder GB.....
    MMhh, ja, da brauchst du für Odin auf alle Fälle ne tar...... Ich check mal, obs die gibt.....

    Bis gleich

    Edit. : hat sich schon erledigt...

    Sent from my GT-N7000 using Tapatalk 2
    0
     

  13. 30.05.2012, 09:19
    #13
    Danke erst mal. Habe den abyss kernel drauf. Wenn ich punkt Wipe Caches und Dalvik, nur diese !!! ausführe, kommt E:unknow volume for path (/SD-ext) Dalvik Chache wiped. muss das auf der internen sd gespeichert werden?
    0
     

  14. 30.05.2012, 09:20
    #14
    Eigentlich nicht, aber wenn er so fragt, tu ihm den gefallen.
    0
     

  15. 30.05.2012, 09:21
    #15
    Ja sorry war LB1 bei V2.1 Bei V2.0 war aber 100% LPY und beide sind ICS Roms die man aufspielt
    0
     

  16. Nehme Alles zurück, die kingdroid 2.0 ist ics und der Franco 3.0.15 auch, nur basiert die auf der Lp8......

    Also warst du schon komplett auf Ics.....



    Sent from my GT-N7000 using Tapatalk 2
    0
     

  17. Jetzt kommt der spannende Teil....

    Sent from my GT-N7000 using Tapatalk 2
    0
     

  18. 30.05.2012, 09:29
    #18
    Ich danke euch beiden echt für die HILFE ich hoffe ich nerve euch nicht. Ich weis das es mit Anfängern diesbezüglich nicht leicht ist!!
    Ich kann euch verswichern das ich vorher viel gelesen habe auch die gefahr mit Brick aber ich dachte mit LB1 sollte das nicht passieren.

    das blöde ist, das ich nichts auf die interne verschieben kann! oder gibt es da vielleicht einen trick? Danke Vitalij und Atonal!!

    ---------- Hinzugefügt um 09:29 ---------- Vorheriger Beitrag war um 09:26 ----------

    was meinst du mit spannendem Teil?
    0
     

  19. 30.05.2012, 09:31
    #19
    Du könntest höchstens versuchen unter "Advanced" den Internen Speicher zu "mounten" und es dann an den PC zu hängen und zu hoffen das es erkannt wird als Speicher.

    Wenn nicht, spiele wieder eine 3teilige Rom mit RePartition so weit wie möglich ein und bring es zum Serviece.
    0
     

  20. 30.05.2012, 09:40
    #20
    Werde es versuchen. Wenn ich versuche das Chek Rom aufzuspielen kommt die MeldungGalaxy Note Hardbrick-cimg7570.jpg

    Nach 5 mit bootet das note alleine mit logo abbys Note Loading
    0
     

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hardbrick bestätigt.
    Von a_halodri im Forum Samsung Galaxy Note Root und ROM
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 08:06
  2. [Tausche] Google Galaxy Nexus Prime gegen Samsung Galaxy Note ;)
    Von Cafetante im Forum Marktplatz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 17:00
  3. [Tausche] Biete Galaxy Nexus gegen ein Galaxy Note
    Von CornChips im Forum Marktplatz
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2012, 12:55
  4. Wechsel von Galaxy SII auf Galaxy Note N7000
    Von Air7 im Forum Samsung Galaxy S2
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 11:19
  5. [Tausche] Samsung Galaxy 2 gegen ein Galaxy Note
    Von Ashes im Forum Marktplatz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 17:36

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

galaxy note hard brick

hard brick galaxy note

galaxy note hardbrick

samsung galaxy note hard brickgalaxy note rootengalaxy notegalaxy nexus hard brick root erkennbargalaxy note bricksamsung galaxy note odin modepocketpc odin galaxy notegalaxy note brick fixsamsung note odin modehardbrick galaxy notegalaxy note hard brick reparierennote brick re-partitionstock recovery modus samsung galaxy s3n7000 lpy brickgalaxy note kingdroidsamsung galaxy note gt-n7000 gb rom cs rootgalaxy s2 zimage odin 1.85galaxy note rooten wiederholenbrick fix galaxy notewas kostet samsung note reparatur nach brickGalaxy brick per PC wieder drauf zugreifensamsung note hard brick

Stichworte