Samsung Galaxy Note 7 - DualSim Varianten N930FD/N9300/(...) Samsung Galaxy Note 7 - DualSim Varianten N930FD/N9300/(...)
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 47
  1. 19.08.2016, 21:58
    #1
    Hallo Leute,

    ich habe jetzt auf E-Bay schon mehrfach eine DualSim-Variante des Note 7 gesichtet. Das Gerät hat die Bezeichnung N930FD. Also "F" für unser gängiges mitteleuropäisches Modell und "D" für DualSim. Was haltet Ihr davon ? Zumal das Gerät laut Beschreibung wohl auch alle bei uns üblichen Frequenzbänder unterstützt und noch dazu auch in gold lieferbar ist, was es ja offiziell bei uns (noch) nicht gibt ...

    VG
    Geändert von Dumdidum (22.09.2016 um 13:54 Uhr)
    0
     

  2. 19.08.2016, 22:05
    #2
    Achja, und hier mal noch die Auflistung der unterstützten Bänder https://www.frequencycheck.com/model...-7-duos-td-lte

    Sieht doch ganz gut aus
    0
     

  3. 19.08.2016, 22:47
    #3
    Ein absolutes Top Gerät. Nur etwas teuer, dann kommen Import Kosten dazu und die Garantie ist ein Jahr. Offiziell musst du's im Garantiefall zum Händler, bei dem du's gekauft hast, zurückschicken ...

    Hab's mit dem Note 5 trotzdem gewagt. N920CD DUOS in den USA bestellt und bin absolut zufrieden. Werde mir ein blaues Note 7 DUOS (N930FD) kaufen, sobald es irgendwo zu vernünftigen Preisen verfügbar sein wird. Bis dahin vertröste ich mich mit der Single SIM Variante N930F
    Geändert von hpk (19.08.2016 um 22:50 Uhr)
    1
     

  4. 20.08.2016, 07:55
    #4
    Hatte auch das Note 5 (N920C) importiert. Top Gerät ! Diesmal ist es aber wenigstens ein "F" Modell und der Händler sitzt in der EU (NL). Die Voraussetzungen sind also sogar besser Mir geht es eigentlich auch weniger um die Dual-Sim Funktion, als vielmehr um die Variante in gold, die es ja bei uns noch nicht gibt ...
    0
     

  5. 20.08.2016, 09:59
    #5
    Bei welchem Händler in NL hast du bestellt?
    Hast du einen Link?
    0
     

  6. 20.08.2016, 12:30
    #6
    Hier der Link http://www.ebay.de/itm/172309336901?redirect=mobile

    Der Händler ist (mir zumindest) auch bekannt. Und bezahlen kann man über PayPal. Kann man also nicht viel falsch machen
    1
     

  7. Das einzigste störende wäre dann die Farbe
    1
     

  8. 20.08.2016, 23:32
    #8
    jep, hab ich auch gesehen. Man kann jede Farbe wählen, solange sie Gold ist

    Wird sicher bald auch Alternativen anbieten ...
    0
     

  9. 21.08.2016, 07:57
    #9
    Naja, aber gerade die Farbe machts Für diejenigen, die gold mögen. Denn gold gibts nunmal bei uns noch nicht offiziell ... Ich habe jetzt seit dem S6 edge das Goldene (S6 edge, Note 5, S6 edge plus, S7 edge) und ich muss sagen, es sieht einfach total edel aus. Aber ist natürlich immer Geschmacksache
    1
     

  10. 27.08.2016, 21:24
    #10
    So, habe es heute bestellt !
    2
     

  11. Hi, was mich dabei aber noch sehr interessieren würde ist welche LTE Bänder dieses FD Modell unterstützt? Ein Kundenservicemitarbeiter eines Händlers sagte mir telefonisch das es Probleme gibt mit den Deutschen unterstützten Bändern, somit bei den Bändern LTE / 4G: 800 / 1800 / 2600 MHz.
    Stimmt das oder werden diese doch alle unterstützt?
    0
     

  12. 21.09.2016, 09:30
    #12
    Hallo,

    Das Teil unterstützt 20 LTE Bänder, somit fast alle möglichen auf der Welt.

    Damit sollte es keine Probleme geben.

    Quelle: https://www.frequencycheck.com/model...-7-duos-td-lte
    0
     

  13. 21.09.2016, 12:21
    #13
    Zitat Zitat von Babba Beitrag anzeigen
    Hi, was mich dabei aber noch sehr interessieren würde ist welche LTE Bänder dieses FD Modell unterstützt? Ein Kundenservicemitarbeiter eines Händlers sagte mir telefonisch das es Probleme gibt mit den Deutschen unterstützten Bändern, somit bei den Bändern LTE / 4G: 800 / 1800 / 2600 MHz.
    Stimmt das oder werden diese doch alle unterstützt?
    Die Ausage des Händlers stimmt (zumindest für uns in Europa bzw. D-A-CH Bereich) definitiv nicht ! Es funktionieren alle in Deutschland, der Schweiz und Östereich verwendeten Bänder (3, 7 und 20). Problematisch ist/war bei Smartphones aus anderen Regionen eigentlich immer nur das Band 20 (800 MHz), das außer bei uns nur in ganz wenigen Regionen weltweit genutzt wird und deshalb manchmal nicht implementiert ist. Hier (in D) ist das Band 20 aber bei Vodafone und o2 (Telefonica) im Einsatz. Ohne das LTE-Band 20 funktioniert LTE bei Vodafone nur in gut ausgebauten innerstädischen Bereichen (wo Vodafone das Band 7 nutzt) und bei o2 fast überhaupt nicht. Ich habe dazu mal mit dem Note 5 (N920i und N920C) sehr ausführliche Tests gemacht Samsung Galaxy Note 5 N920i und N920c - Kompatibilität in Europa (D-A-CH)

    Beim N930FD funktionieren alle Bänder und jedes Netz
    2
     

  14. 21.09.2016, 12:25
    #14
    Habe die Beiträge betreffend der Nutzbarkeit des Dual-Sim N930FD mal hierher verschoben
    1
     

  15. 21.09.2016, 21:52
    #15
    Hallo zusammen

    Ich steh vor der Wahl, auf ein N930F(D) zu warten oder dann jetzt ein N9300 zu erwerben.
    Das N9300 läuft mit Qualcomm 820, ansonsten soll es ziemlich gleich sein. Nur: Hab ich damit wohl Nachteile, was ROMs angeht?

    Danke

    Dominik

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Sony Vaio Duo 13 (X64/10.0.14926.1000) aus geschrieben.
    0
     

  16. Beitrag verschoben.
    Hier siehst du alles, was wichtig ist.
    Sofern hier gesagt wurde, dass die gleiche Firmware verwendet wird, sollten auch die ROMs dementsprechend funktionieren.
    1
     

  17. 22.09.2016, 07:34
    #17
    Zitat Zitat von DominikReber Beitrag anzeigen
    Ich steh vor der Wahl, auf ein N930F(D) zu warten oder dann jetzt ein N9300 zu erwerben.
    Das N9300 läuft mit Qualcomm 820, ansonsten soll es ziemlich gleich sein. Nur: Hab ich damit wohl Nachteile, was ROMs angeht?
    Du solltest Dich aber vor allem (wichtiger als die ROMs) mal nach den LTE- und UMTS-Bändern erkundigen, die das Gerät unterstützt. Denn das ist für den täglichen Betrieb ja zunächst mal entscheidend ! Bei LTE brauchst Du in D, A und CH die Bänder 3, 7 und 20. Hast Du darüber schon Erkenntnisse ?
    0
     

  18. 22.09.2016, 07:36
    #18
    Hallo,

    Aber in diesem Fall ist es eben nicht gleich, das N930FD ist sozusagen die DualSIM Variante mit dem Exynos Chipsatz.

    Beim N9300 handelt ea sich um die DualSIM Variante mit dem Snapadragon 820. Da wird es sicher Unterschiede in den Roms oder Firmwares geben, da es ja auch verschiedene Prozessoren hat...

    Im Vergleich aber Snapadragon 820 vs Exynos 8890, macht der Exynos was Leistung, Akku, Hitze, die bessere Figur.

    Bei XDA sind auch die Exynos Prozessoren die ein besseres Angebot an Kernela und Custom Roms haben, da ja der Snapadragon 820 nur in USA/China vertrieben wird.

    Ich würde definitiv die Exynos Variante vorziehen.
    1
     

  19. 22.09.2016, 10:10
    #19
    Ja das hab ich jetzt auch gesehen. Die Leistung im SingleCore ist zwar beim 820 nicht unbedingt schlechter, und das N9300 hat mit dem Adreno 530 definitiv die bessere GPU, aaaaaber ich verzichte aus einem einzigen Grund:
    Die Akkulaufzeit ist wesentlich schlechter beim Snapdragon 820...

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Windows 10 Gerät (X86/10.0.14926.1000) aus geschrieben.
    0
     

  20. 22.09.2016, 10:50
    #20
    Jep allerdings fehlt das eher minimal aus, wo der grösste Vorteil des Exynos liegt, soll die Hitze entwcklung sein. Während der Snapadragon sehr schnell drosseln muss...

    Unter Last holt dan der Exynos viel mehr raus...

    http://laptopmedia.com/highlights/ex...-temperatures/
    0
     

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Samsung Galaxy S5: Octa-Core-Variante offenbar bestätigt
    Von Gedel85 im Forum Samsung Galaxy S5
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.05.2014, 21:59
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2012, 22:07
  3. Wann kommt die 16GB Variante des Samsung Galaxy S?
    Von juelu im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 19:14

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

n930fd

n930FD rom pi7samsung note 7 n9300 deutschlandsamsung note 7 dual simNote 7 N9300 N930FD differenceNote 7 N9300 N930FD SAMSUNG Galaxy N930FD vs N9300note 7 dual sim kaufennote 7 duos kaufenn930fd rom

Stichworte