Samsung Galaxy Note 7 - DualSim Varianten N930FD/N9300/(...) Samsung Galaxy Note 7 - DualSim Varianten N930FD/N9300/(...) - Seite 3
Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23
Ergebnis 41 bis 47 von 47
  1. 09.10.2016, 11:03
    #41
    Hier z.B. http://www.ebay.de/itm/Samsung-Galax...AAAOSwv2JXwO5y

    Allerdings mittlerweile ansolut überteuert Ich hatte meins Ende August noch für 789,- € gekauft !
    1
     

  2. 09.10.2016, 17:25
    #42
    eBay ... da gab's die üblichen Anbieter ...
    Jetzt findet man keine ...

    ---------- Hinzugefügt um 15:25 ---------- Vorheriger Beitrag war um 13:38 ----------

    Momentan nur Einzelstücke, die sind immer überteuert.
    Aber kein Anbieter, der sie in Stückzahlen verkaufen kann ... wie sollte er auch.
    Da wäre ich sehr misstrauisch, wenn ein Händler die schon wieder zu Dutzenden an Lager haben würde.
    0
     

  3. Nicht schlagen! Kann ich mein Note 7 nach dem Zwangsupdate bis max 60 %.. irgendwie doch weiterbenutzen? Nie ein Gerät gerootet etc..

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk


    ---------- Hinzugefügt um 16:14 ---------- Vorheriger Beitrag war um 16:12 ----------

    Hatte 2 N7..Eins habe ich anständigerweisse zurückgegeben.. Kann mich aber irgendwie nicht vom 2 trennen

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    0
     

  4. Benutzen schon, aber was macht das für einen Sinn?
    0
     

  5. Zitat Zitat von spline Beitrag anzeigen
    Benutzen schon, aber was macht das für einen Sinn?
    Wie meinst du das, ohne jetzt das leidige Akku Thema anzusprechen...

    Gesendet von meinem SM-N930F mit Tapatalk
    0
     

  6. Es wird keinerlei Support vom Hersteller mehr geben, also weder Bugfixes noch Softwareupdates. Auch Garantiereparaturen werden nicht möglich sein...genau genommen wird es überhaupt keine Reparaturen geben, da es keine Ersatzteile gibt.

    Ich würde auf jeden Fall die Möglichkeit ergreifen, jetzt mein Geld zurück zu bekommen...denn in einem halben Jahr kann es ein wertloser Briefbeschwerer sein.
    0
     

  7. Zitat Zitat von skycamefalling Beitrag anzeigen
    Es wird keinerlei Support vom Hersteller mehr geben, also weder Bugfixes noch Softwareupdates. Auch Garantiereparaturen werden nicht möglich sein...genau genommen wird es überhaupt keine Reparaturen geben, da es keine Ersatzteile gibt.

    Ich würde auf jeden Fall die Möglichkeit ergreifen, jetzt mein Geld zurück zu bekommen...denn in einem halben Jahr kann es ein wertloser Briefbeschwerer sein.
    Angenommen ich lasse es jetzt rooten, also Akku wieder auf 100 % und so einstellen das alles so gehtwie stand vor dem Zwangsupdate... Dann reicht mir um ehrlich zu sein das schon...Kann man das mit Root erreichen?

    Gesendet von meinem SM-N930F mit Tapatalk
    0
     

Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23

Ähnliche Themen

  1. Samsung Galaxy S5: Octa-Core-Variante offenbar bestätigt
    Von Gedel85 im Forum Samsung Galaxy S5
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.05.2014, 21:59
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2012, 22:07
  3. Wann kommt die 16GB Variante des Samsung Galaxy S?
    Von juelu im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 19:14

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

n930fd

n930FD rom pi7samsung note 7 n9300 deutschlandsamsung note 7 dual simNote 7 N9300 N930FD differenceNote 7 N9300 N930FD SAMSUNG Galaxy N930FD vs N9300note 7 dual sim kaufennote 7 duos kaufenn930fd rom

Stichworte