Samsung Galaxy Note 7 - DualSim Varianten N930FD/N9300/(...) Samsung Galaxy Note 7 - DualSim Varianten N930FD/N9300/(...) - Seite 2
Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 47
  1. Hier mal ein Test der 2 Versionen, was Speed angeht:
    http://m.androidcentral.com/note-7-h...gon-benchmarks
    Und hier der für den Snapdragon sehr enttäuschende Akku-Vergleich:
    http://m.gsmarena.com/samsung_galaxy...blog-20047.php

    Doch markante Unterschiede!

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 920 (10.0.14926.1000) aus geschrieben.
    1
     

  2. 22.09.2016, 13:02
    #22
    Wird das jetzt ein Snapdragon vs Exynos Thread?
    0
     

  3. Es werden die DualSim-Varianten N930FD und N9300 diskutiert - und da sind diese Unterschiede elementar...

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 920 (10.0.14926.1000) aus geschrieben.
    0
     

  4. 22.09.2016, 22:43
    #24
    Zum Thema "Flashen einer F-Software auf ein FD" und umgekehrt ... Es funktioniert ! Anfangs mit Problemen - was aber bei mir an einer nicht ganz aktuellen Version von Odin lag. Jetzt hats geklappt und ich habe auf meinem N930FD (aus HongKong mit einer CSC aus den Vereinigten Arabischen Emiraten - XSG) die aktuelle deutsche Firmware (DBT) - PI7

    Siehe auch mein Beitrag hier Explodierende Note 7 / Umtausch-Status
    Geändert von Riker1 (23.09.2016 um 10:05 Uhr) Grund: Korrektur
    1
     

  5. 26.09.2016, 14:55
    #25
    Kann ich auch bestätigen. Hatte auf meinem N930FD die Singapur (MM1) Firmware drauf und die schweizer Version (AUT) ohne Probleme flashen können. Hat alles im ersten Anlauf geklappt. Habe die Home-CSC geflasht.
    1
     

  6. Zu dem flashen einer anderen Software mal eine Frage, ist das Smartphone nicht irgendwie geschützt durch KNOX? Wie verhält sich das beim flashen ist dieses wieder ein Zähler woraufhin die Garantie erlischt? Ich habe soweit wie ich sehen konnte noch nichts gesehen zu diesem Thema hier beim Note7.
    0
     

  7. 28.09.2016, 10:15
    #27
    Beim Rooten wird der Knox Counter geändert. Solange du einen offiziellen Release flashst, passiert das nicht ...
    1
     

  8. 28.09.2016, 12:20
    #28
    Beim Flashen einer originalen Firmware (auch wenn diese von einem anderen Modell oder einer anderen Region ist) verliert man nicht die Garantie, auch nicht wenn man das selbst manuell per Odin macht. Es erfolgt kein Triggern des sog. "Knox-Counters". Der Kundenservice kann zwar auslesen, wie oft eine Software aufgespielt oder upgedatet wurde, das spielt aber keine Rolle und dieser Zähler geht bei OTA genauso hoch wie beim manuellen Flashen
    0
     

  9. Frage an die, die eine deutsche/schweizerische ROM auf ein ausländisches Gerät geflasht haben:
    Funktioniert Dual-SIM dann noch?

    Zweite Frage: Muss man dann alle 4 Teile des ROMs flashen, oder darf das Modem nicht geflasht werden?

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Windows 10 Gerät (X86/10.0.14936.1000) aus geschrieben.
    Geändert von Dumdidum (04.10.2016 um 21:19 Uhr)
    0
     

  10. 04.10.2016, 22:05
    #30
    Siehe PN

    Aber für alle: Das Flashen einer DBT (oder AUT oder ATO) funktioniert. Ob DuslSim dann noch funktioniert, kann ich aber leider nicht sagen, da ich es nur als Single-Sim verwendet habe (mittlerweile habe ich ein getauschtes N930F - kann es also auch leider nicht mehr testen). Ich denke aber nicht, dass DualSim dann noch funktioniert. Es gibt ja nicht umsonst zwei unterschiedliche Firmwares für die beiden Geräte ...

    Du kannst alle vier Teile flashen, allerdings erfolgt dann ein Werlsreset (!) wegen der CSC-Datei. Dann hast Du aber dafür auch die reguläre DBT (oder AUT oder ATO) Wenn Du Dir den Werksrest ersparen möchtest, flasht Du ohne die CSC, also nur BL, CP und AP - dann hast Du allerdings noch die vorherige CSC des Importgerätes (also bspw. XSG oder was auch immer). Aber beide Varianten funktionieren
    0
     

  11. 05.10.2016, 08:28
    #31
    Ich habe alle 4 Teile geflasht, bei CSC habe ich das HOME_CSC_OXB... File genommen und nicht das CSC_OXB... File.
    Dann vor dem Einrichten zusätzlich nochmal einen Werkreset ausgeführt.

    Dual SIM funktioniert auch mit der AUT Firmware problemlos! Das war übrigens schon beim Note 5 so ...
    Geändert von hpk (05.10.2016 um 09:36 Uhr)
    1
     

  12. Super, danke für die Rückmeldung!

    Bzw ich dachte, wenn man die Home_CSC flasht, wird kein Reset gemacht?

    Flashen - einige Fragen

    Oder hat das Dominik falsch geschrieben?

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 920 (10.0.14926.1000) aus geschrieben.
    0
     

  13. 05.10.2016, 09:35
    #33
    Hmm, habe das HOME_CSC geflasht, was bei mir trotzdem einen Reset ausgelöst hat.
    Vielleicht weil ich von der Singapur Version MM1 zur AUT geflasht habe?
    0
     

  14. 05.10.2016, 11:08
    #34
    Ja, beim CSC Wechsel wird wohl ein Werksreset ausgelöst. Der wir nur nicht ausgelöst, wenn man beispielsweise von der DBT auf die DBT mit der Home_CSC geflasht wird. Soweit zumindest mein Wissensstand. Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege.
    0
     

  15. 05.10.2016, 14:23
    #35
    Beim Flashen der CSC (egal ob "HOME..."oder "CSC...") wird immer ein Werksreset gemacht, sobald man von einer anderen CSC kommt. Der Werksreset unterbleibt nur dann, wenn man vorher bereits dieselbe CSC hat, wie sie hinterher sein soll. Dieser Fall ist aber de facto bei einem DualSim nie der Fall, da es das DualSim ja nicht als DBT oder AUT oder ATO gibt. Insofern kommst Du beim DualSim nur um den Werksreset herum, wenn Du gar keine CSC-Datei flashst und die vorherige CSC beibehältst
    1
     

  16. 05.10.2016, 16:31
    #36
    Danke für die Erläuterung ... Für mich ist klar: wenn ich von einem asiatischen ROM zu einem europäischen flashe, dann gehört ein Werksreset einfach dazu. Ich mag nicht 2 Welten verschmelzen ... und dann mit irgendwelchen unerklärlichen Phänomenen konfrontiert sein ...

    Bin gespannt, ab wann man wieder ein DUOS irgendwo ordern kann ...
    0
     

  17. http://www.7mobile.de/handys/samsung...7-dual-sim.htm

    Also hier sollte es eigendlich zu bekommen sein, aber ich warte nun auch son seid einer Woche auf meines.
    0
     

  18. 07.10.2016, 15:01
    #38
    892,- € ist aber sehr heftig !
    0
     

  19. Digitec verkauft dieses in der Schweiz auch ab Lager, aber Achtung, sie erwähnen, dass es ein N930FXXX ist, schreiben auch explizit Exynos-CPU, aber sie versenden ein N9300 mit Snapdragon 820...

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Sony Vaio Duo 13 (X64/10.0.14936.1000) aus geschrieben.
    1
     

  20. An diejenigen, welche ein N930FD und kein N9300 gekauft haben. Wo habt ihr dieses gekauft? Bei allen Angeboten die man im Netz findet (Digitec, Ricardo etc.) scheint es sich immer um das N9300 zu handeln.
    0
     

Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Samsung Galaxy S5: Octa-Core-Variante offenbar bestätigt
    Von Gedel85 im Forum Samsung Galaxy S5
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.05.2014, 21:59
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2012, 22:07
  3. Wann kommt die 16GB Variante des Samsung Galaxy S?
    Von juelu im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 19:14

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

n930fd

n930FD rom pi7samsung note 7 n9300 deutschlandsamsung note 7 dual simNote 7 N9300 N930FD differenceNote 7 N9300 N930FD SAMSUNG Galaxy N930FD vs N9300note 7 dual sim kaufennote 7 duos kaufenn930fd rom

Stichworte