Maximale SD-Kapazität beim 9090er
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Hi Leutz

    Weiss jemand genau, wie gross maximal eine SD-Karte sein darf,
    damit sie im Qtek 9090 sicher funktioniert?

    Sandisk meint 2GB, kann das wirklich wahr sein? Wäre ja ne tolle Sache.

    Danke für eure Hilfe und herzlichen Gruss
    Thomas
    0
     

  2. Gemäss dem hier sollte es gehen:

    http://www.pocketnavigation.de/board...threadid=82511
    0
     

  3. Hey, cool, demnach würden ja sogar 4GB funzen
    Das wäre supi, muss ich nur noch ein paar Kröten auf die Seite tun.

    Gruss

    Thomas
    0
     

  4. Wenn möglich nimm eine Sandisk oder eine von der du gelesen hast, dass es funktioniert... es muss nicht zwingend jede 4GB Karte funktionieren... es gibt immer mal wieder die eine oder andere die Probleme bereitet...
    0
     

  5. Na, auf alle Fälle doch.
    Da lasse ich mich auf keine Experimente ein.
    Ist schon schön, wenn das Andere getestet haben,
    spart mir einen Haufen Geld

    Grüessli

    Thomas
    0
     

  6. Kurze Info für Interessenten:

    Habe heute eine TakeMS HighSpeed 133x CD-Card im Qtek 9090 getestet, läuft einwandfrei. Im SPV M500 mit neuem OS von T-Mobiel glaubs funzt sie auch primstens.

    Herzlichen Gruss

    Thomas
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Qtek 8310 maximale grösser der Mini-SD
    Von Matias im Forum HTC Tornado
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 12:48
  2. maximale Feldbreite?
    Von Ver2felt im Forum Programmieren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2007, 00:05
  3. Qtek 9090er - Nachfolgemodell
    Von senzual im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2006, 08:27
  4. Maximale Grösse unterstützter SD-Karten bei SPV
    Von MuvOn im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.04.2004, 17:45
  5. SD mit 16 GB Kapazität
    Von mcfly im Forum Plauderecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.12.2003, 19:26

Stichworte