Qtek 9090 - Swisscom Version Qtek 9090 - Swisscom Version
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. BlaBklla Gast
    Also, ich habe vor, mir einen Qtek 9090 zu kaufen. Und zwar von
    Swisscom, vor allem weil es etwas billiger kommt mit einem Abo.

    Hat die Swisscom Version irgendwelche unterschiede?
    Ich meine z.B. ob Swisscom vielleicht einen SIM-Lock gemacht hat oder so...

    -Noch ne andere Frage:
    Ist der Qtek 2020i Prozessor viel stärker als der 9090?
    Merkt man überhaupt den Unterschied?
    0
     

  2. Swisscom hat ja glücklicher- und verdankenswerterweise bisher von der SIMlock-Philosophie im Gegensatz zu anderen Providern Abstand gehalten. Hoffentlich bleibt das so. Das 9090 von Swisscom ist nicht SIMgelockt. Natürlich hat es sein eigenes Branding und einige mehr oder weniger sinnvolle Zusatzprogramme (wie SBB-Fahrplan etc). Ob der etwas schnellere Processor beim 2020i etwas bringt kann ich nicht beantworten, ich habe das Gerät noch nie in Händen gehabt. Ich kann es mir aber kaum vorstellen, dass das wirklich viel bringt. Wenn es wirklich etwas bringen sollte, dann wird das aber vermutlich auf Kosten de Akku-Leistung gehen, ein Punkt, bei dem die Windows-Geräte ja sowieso nicht wirklich gut dastehen.

    Ich würde die Frage: "9090 oder 2020i" danach richten, ob die ausziehbare Tastatur benötigt wird oder nicht. Brauchst Du eine ausziehbare Tastatur: nimm das 9090, brauchst Du das nicht, nimm das 2020i.
    0
     

  3. BlaBklla Gast
    Naja, ehrlich gesagt find ich das Design des Qtek 9090 ein bisschen schöner.
    Wegen der Tastatur, ich weiss noch nicht ob mir diese etwas bringen wird.
    Nützlich würde ich nur die Zahlen finden.

    Und wie lange könnte es etwa gehen, bis Swisscom den Qtek 2020i anbietet?
    0
     

  4. Hi

    Ich gehe nicht davon aus, dass Swisscom das 2020i anbieten wird!

    Es is ja eigentlich ausser dem Prozessor und die fehlende Tastatur nicht viel anders!

    Der bessere Prozessor bringt dir bei normalgebrauch nicht viel, beabsichtigst du aber, Skype zu benützen, so wäre der schnellere Prozessor ein grosses Plus, da Skype selbst mit 400Mhz-CPUs nicht immer gut läuft...

    Mir persönlich gefällt das 9090 auch besser, es ist aber auch ein bischen grösser (Aufgrund der Tastatur)

    Gruess

    Sven
    0
     

  5. Ich wüsste auch nichts von Orange und Swisscom wegen dem 2020i. Aber Dangaard wird das 2020i vertreiben. Es wird also Möglichkeiten geben... fragt sich nur zu welchen Preisen...
    0
     

  6. @BlaBklla


    Wen Du die Absicht hast ein Qtek 9090 zu erwerben.. Meld dich doch bei hir im Forum an. so kanste mir eine PN schiken.

    da für mich ein wechsel auf 2020i wegen der 1.3m Cam oder gleich aufs WM 5.0 ansteht.

    vieleicht kreutz sich ja genau so mit deinem Erwerb und mit meinem Verkauf.

    ansonsten wirds im eigens dafür fürgesehenen thrand landen.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. ExtROM-Version von Swisscom (Qtek 9090)
    Von Sesamb im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2006, 23:14
  2. Update f. Qtek 9090 auf Version 1,42
    Von SugiSV650S im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 07:27
  3. Swisscom Qtek 9090
    Von gafrol im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.02.2005, 11:49
  4. Qtek 9090 deutsche Version
    Von UMTS im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.12.2004, 09:35
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.12.2004, 13:13

Stichworte