Beta(alpha?)-Tester für mein Spiel gesucht!
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. Hallo zusammen!

    Wie der Titel schon sagt, such' ich Leute, die Lust haben ein paar Minuten zu investieren, um das PocketPC zu testen, an dem ich jetzt seit einiger Zeit rumbastele. Dummerweise hab' ich als armer Student nur meinen alten MDAIII zur Verfügung, und weiß nicht, wie (ob!) das Programm auf fremder Hardware läuft. Also: Bitte http://www.poroba.com besuchen, und ein wenig zocken! Die theoretische Möglichkeit, interaktiv unterhalten zu werden, muß in Betrachtung gezogen werden

    Ein paar Details:
    - Komplett in C# für .Net CF 2.0 geschrieben
    - Keine Fremdbibliothek außer GAPI verwendet; alles Rendering, Blending, Image-Handling und Text-Rastering basiert auf meiner eigenen Engine
    - Stark-konfigurierbare Plattform für rundenbasierte Spiele
    - Rollenspiel-Elemente

    ... mehr Werbeslogans fallen mir jetzt nicht ein Jeder Kommentar ist wertvoll, und sei es nur "läuft nicht"!

    Dankschön,
    KoMaXX
    2
     

  2. Ich habe die Datei entzippt und die exe im Ortner gestartet.
    "PoRoBa.exe funktioniert nicht mehr"

    Und das alles mit Vista
    0
     

  3. Hallo dani65,

    danke erstmal für's ausprobieren! Ich bin mir nicht sicher, ob' ich Dich richtig verstanden hab': Du hast die .zip entpackt und die PoRoBa.exe-Datei auf Vista gestartet? Das würde die Fehlermeldung erklären: PoRoBa läuft so wie es jetzt kompiliert ist nur auf PocketPCs; d.h., der Ordnerinhalt muss auf den PocketPC kopiert und dann vom PocketPC aus gestartet werden. Wenn's das nicht ist, wäre ich dankbar für Informationen, auf welcher Hardware Du Deinen Versuch gestartet hast!

    Grüße,
    KoMaXX
    0
     

  4. ok
    es ist nur so, dass normalerweise ZIP und EXE vom PC aus gestartet werden und sich dann auf dem PPC installieren.
    Nur auf dem PPC kopieren und von dort aus zum instalieren starten ist die Domäne er CAB-Dateien
    0
     

  5. Stimmt, da sind die Dateitypen tatsächlich irreführend.
    Die exe-Datei ist übrigens _kein_ Installer, sondern direkt das Programm. Es werden keine registry-Schlüssel geschrieben und auch sonst nichts im System verändert - .exe wieder löschen und alles ist wie vorher!

    Hoffentlich ist der nächste Testlauf erfolgreicher
    0
     

  6. Versuch 2
    Deine Zip-Datei auf mein PPC (HTC TyTN II mit WM 6) kopiert, dort entzippt und exe gestartet.
    "Fehler Unerwarteter Fehler in PoRoBa.exe....."
    unter Details:

    PoRoBa.exe
    MissingMethodException
    PInvoke-DLL 'GAPIwrap.dll' wurde nicht gefunden.

    bei PoRoBa.GAPIwrap.initGapi()
    bei PoRoBa.PoRoBa..ctor()
    bei PoRoBa.PoRoBa.Main()
    0
     

  7. :/ hmmm, ärgerlich!

    Darf ich um einen Versuch 3 bitten? Die Fehlermeldung lässt darauf schliessen, dass die grundlegende Grafikbibliothek GAPI fehlt. Diese Bibliothek besteht nur aus einer winzigen Datei namens "GAPI.dll", die es hier direkt bei Microsoft gibt:

    http://www.microsoft.com/downloads/d...1-e758933d84c4

    Bitte diese .dll in das selbe Verzeichnis wie die PoRoBa.exe kopieren und nochmal versuchen.

    Vielen Dank schonmal für die Mühe!

    edit: Die "GAPIwrap.dll" ist im selben Verzeichnis wie die PoRoBa.exe, ja?
    0
     

  8. Ist das ganze PPC only oder auch Smartphonetauglich?

    Und was für eine Entwicklungsumgebung nutzt du? Ich vermute Visual Studio...
    0
     

  9. Vom Prinzip sollte es Smartphonetauglich sein, ein Windows Mobile ab Version 3 vorausgesetzt. Allerdings konnte ich's eben bisher nur auf meinem T-Mobile MDAIII testen. D.h., ich kann eigentlich gar keine Aussagen darüber machen, auf welcher Hardware es läuft. Vor Allem die Graphikbibliothek ist ziemlich lowlevel.

    Jo, Entwicklungsumgebung ist VisualStudio (noch 2005) mit der SmartPhone SDK. Und halt noch ein paar kleinere tools außenrum. Ist auch fast ausschließlich C# mit nur ein wenig C++ wo's sich nicht vermeiden ließ ... allerdings ist halt manches, was schnell sein muss, "unsafe" und voller pointer - also macht's wohl nicht so viel Unterschied
    0
     

  10. Dann kannst du ja zumindest die grundsätzliche WM6 Kompatibilität mit dem Emulator testen, die Hardwarespezifischen Anpassungen sind ja leider eh von Hersteller zu Hersteller andere und HTC zum Beispiel hüllt sich bei Entwicklern gerne in Schweigen...
    0
     

  11. der 3. Versuch ist gelungen:
    Auf dem PC entzippt, und dann ganzen poroba- Ordner auf den PPC verschoben.
    exe ausgeführt, frage (nicht vertrauenswüriger..., trozdem ausführen) mit ja beantwortet.
    Es funzt.

    Nach dem Schliessen ist das Progi nicht auf dem Taskmanager, es wir als wirklich geschlossen.
    Es wird nicht auf der Liste der zuletzt ausgeführten Programme aufgeführt.

    Das Spiel werde ich morgen mal ausprobieren.
    1
     

  12. Danke für den Tipp!
    Den Emulator hab' ich schon ewig nicht mehr angeworfen ... Als ich angefangen hab' zu coden, hab' ich's nicht hinbekommen, dass der Emulator GAPI-Programme zuverlässig ablaufen lässt. Aber vielleicht hat sich da ja was getan - ich werd's ausprobieren sobald ich kann!
    0
     

  13. @dani65:

    Grossartig!! Danke für die Geduld - hoffentlich entlohnt Dich der (bisher noch ziemlich kurze) Spielgenuss dafür!

    Bin schon sehr gespannt auf weiteres Feedback
    0
     

  14. Spielgenuss?
    Ich habe nicht begriffen, wie das Spiel funktioniert.
    Das kann auch daran liegegn, dass ich bei Spielen in der Zeit von Tetris, Snake, Solitär stehengeblieben bin und das ich den Vorspann (Anleitung?) nicht gelesen haben.
    Der Vorspann ist ja ewig lang. Ich kann ihn wenigsten sehr schnell durchscrollen lassen.
    Muss ich da wirklich durch, warten, bis der Vorspann vorbei ist?
    Willst du den Text nicht in ein Hilfefenster einbauen.
    Deutsch statt Englisch?

    Die Karte läuft auf die "falsche" Seite.
    Das hat schon seine Logik (wenn ich nach unten links will, verschiebt sich die Karte so, dass ich nach unten links kommen)
    Vielleicht ist das in Spielen nützlich, (bei Earthgoogle, Routenplaner, Navis läufts umgekehrt)

    Hilfe, wie komm ich da wieder raus?
    Ich bin überzeugt, dass es irgenwo ein exit gibt, ich habe den Softreset genommen.

    Dafür hat es eine wunderschöne Grafik, chaupeaux

    Auch wenn es sich vielleicht so liest: das ist keine vernichtende Kritik.
    Wenn ich nur begriffen hätte, wie das Spiel funktioniert oder wenn ich die Anleitung gelesen hätte.
    0
     

  15. Bei mir läuft's auch: HTC TyTN II Windows Mobile 6.1

    Das Game habe ich soweit begriffen - move geht schon einmal habe das Tutorial auch nicht gelesen, ist schon ein bisschen lang. Willst du das nicht ins Game direkt einbauen resp. ins Tutorial? Also das nach jedem Done die neue "Lektion" erklärt wird?
    Aber sieht auf den ersten Blick sehr vielverpsrechend aus

    @dani: Du musst auf "move" klicken, dann wird dir der mögliche Pfad angezeigt, dann Klick auf den erwünschten Punkt wo du hinlaufen möchtest und danach im Menü auf "done".
    1
     

  16. Hallo dani65,

    die Einleitung muss leider tatsächlich gelesen werden Da es sich um ein rundenbasiertes Taktikspiel (stell Dir eine Art Schach vor: Ich bin dran und zieh' eine Figur, dann ist der Gegner dran, dann wieder ich, ...) handelt, enthält es doch einiges an Komplexität, die ich versuche möglichst verständlich zu machen. Die späteren Briefings sind kürzer.

    Softreset ist übrigens nicht notwendig: Die Schaltfläche, die das Menü im Spiel öffnet befindet sich rechts oben im Fenster.

    Die Briefingtexte während man spielt weiterhin verfügbar zu machen als Hilfefenster ist keine schlechte Idee - werd' ich bei Gelegenheit einbauen! Außerdem ist es kein Problem, die Kartenverschieberichtung umzukehren (so wie's jetzt ist schien's mir so natürlich, dass ich gar nicht auf die Idee gekommen bin, dass es jemanden stören könnte!); das werde ich wohl im Optionenmenü auswählbar machen.

    Deutsch statt Englisch? Ginge schon, bedeutet aber doppelte Arbeit Es existiert sowieso noch nicht wirklich viel Spielbares für das PoRoBa-Framework, aber ich werde eine deutsche Einführung auf jeden Fall mit auf die Agenda setzen.

    Danke für's Feedback!
    KoMaXX
    0
     

  17. hehe ich bereite gerade Ketchup zu^^
    0
     

  18. Hallo juelu,

    tatsächlich ist in dem Einführungstext gar nicht alles drin, sondern es werden nur die Grundlagen angerissen:

    Move-Button drücken liefert mögliche Ziele, dann Ziel auswählen, dann bestätigen; das ganze kostet allerdings Aktionspunkte, das begrenzte Budget für alle Arten von Aktionen; dann, den "done"-Buttin drücken, damit die nächste Figur dran ist; um das Menü aufzurufen, die Schaltfläche rechts oben drücken ... das ganze blähe ich wohl zu sehr mit dem Versuch auf, diese Erklärung kurzweilig klingen zu lassen!

    Dieser Erklärungstext scheint ja richtig abschreckend zu sein beim ersten Einstieg - ich werde auf jeden Fall versuchen, ihn irgendwie abzukürzen!
    2
     

  19. hee cool,
    ich komme mit dem Spiel zurecht.
    0
     

  20. und das trotz der zu langen Einleitung
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Call Assistant Beta-Tester gesucht!
    Von Dumdidum im Forum Programmieren
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 11:45
  2. Homescreen Designer Beta Tester gesucht
    Von Dumdidum im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2007, 15:40
  3. Beta Tester für Software gesucht - DANKE
    Von coolspiky im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 18:55
  4. Call Assistant Beta-Tester gesucht!
    Von Dumdidum im Forum Programmieren
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.05.2005, 11:32
  5. Beta-Tester für neues Tool gesucht...
    Von coolspiky im Forum Plauderecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2004, 09:54

Stichworte