HP Ipaq embedded visual c++ 3.0 problem HP Ipaq embedded visual c++ 3.0 problem
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Hallo habe einen HP Ipaq 2200 series und möchte ein Programm
    ,welches ich mit embedded visual c++ 3.0 geschrieben habe auf
    den Ipaq debuggen. Leider kommt die Fehlermeldung:

    "The Microsoft ActiveSync connection server has failed.
    Please make sure Microsoft ActiveSync is running and retry the download by
    Rebuild All or Update Remote Output File(s).
    Also make sure that you have selected the correct platform."

    Was mache ich falsch?
    Thx Asterix
    0
     

  2. wahrscheinlich ist nur was bei der Installation falsch gelaufen. Versuche mal, die SDK neu zu installieren.
    0
     

  3. PPC 2002 -> eVC 3.0
    PPC 2003 -> eVC 4.2

    Anwendungen die in eVC 3.0 kompiliert wurden laufen unter PPC2002 und PPC2003. Anwendungen die unter eVC 4.2 kompiliert wurden laufen nur unter PPC2003. Bei www.ppcdn.com gibt es Anleitungen wie man diese Einschränkungen mit Precompiler-Anweisungen umgehen kann, mir war es aber etwas zu aufwändig.
    Bei mir wird nach wie vor in eVC3.0 entwickelt, mit einem Pocket Loox 600 und einer Compactflash-Ethernetkarte gedebugged.

    Hoffe das hilft,
    Tom
    0
     

Ähnliche Themen

  1. problem mit ms embedded visual c++
    Von tux im Forum Programmieren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.01.2006, 20:09
  2. Ärger mit "eMbedded Visual Basic Runtime"
    Von junior78 im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2004, 20:21
  3. embedded VB 3.0 runtime für Windows CE .NET 4.1 ??
    Von Steffen im Forum Programmieren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.05.2004, 10:46
  4. Visual basic . net und visual studio.net
    Von ruppino im Forum Programmieren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2004, 08:51
  5. Probleme mit embedded VisualBasic auf SPV
    Von hungerbuehler im Forum Programmieren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.02.2004, 18:26

Stichworte