Das muss nicht sein!
Man kann ganz einfach die Programmdateien (.EXE und .DLL) komprimieren. Dabei bleiben sie weiterhin ausführ- und benutzbar, sind nur halt massiv viel kleiner. Mehr dazu gibt es hier.