Windows Live Messenger nicht mehr gratis? Windows Live Messenger nicht mehr gratis?
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 30
  1. Mehrere User von Modaco.com berichten, dass sie seit heute eine Nachricht erhalten haben auf ihrem Gerät, dass ab jetzt eine 30-tägige Windows Live Messenger-Trial beginnt, und dass es danach ein Abo wird!

    Hier in der Schweiz scheint es aber noch nicht aufgetaucht zu sein, wodurch es sein könnte, dass einzelne Netzwerkanbieter dahinterstecken, die durch MSN wertvolle SMS-Umsätze verlieren.
    Sollte jemand hier in der Schweiz diese Nachricht erhalten, bitte umgehen hier posten!



    Quelle: Modaco
    Geändert von yjeanrenaud (09.01.2008 um 17:16 Uhr)
    2
     

  2. Noch im Laufe des ersten Quartals 2008 wird die Nutzung des Windows Live Messengers auf Symbian-Smartphones für deutsche Kunden kostenpflichtig. Über eine Bezahlpflicht für Smartphones mit Windows Mobile wird bereits beraten. Zu den fälligen Gebühren gibt es noch keine Informationen.

    http://www.golem.de/0801/56932.html

    Interessant wird es vorallem für "NUR"-Windows-Live Geräte wie der Ogo, wird das Benutzen eines solchen Geräts jetzt einfach noch teurer? :-S
    1
     

  3. Hmm.. eine Frechheit.. das sich MS so etwas leisten kann.
    Zum Glück gibt es gute Alternativen.
    0
     

  4. Welche???

    Ich habe noch keine echte Alternative gefunden !
    0
     

  5. Der Windows Live Messenger ist halt schon geil ...
    0
     

  6. @poisonspider:

    Dann probier mal: http://www.fring.com/

    Und falls es für den PC auch mal Kostenpflichtig wird: pidgin
    0
     

  7. naja ich glaube da ändert sich nichts.... auf den desktops geht auch von zeit zu zeit ne meldung von user zu user, dass der msn kostenpflichtig wird ausser man würde dies und jenes tun.

    da dies bis jetzt offenbar ja nur einen provider betrifft, glaube ich nicht daran, dass es soweit kommen wird.
    0
     

  8. Naja, eigentlich war der Windows Live Messenger ja schon immer kommerz. Die Werbung finanziert das ganze Teil und ich kann mir gut vorstellen, dass es irgendwann mal eine "Premium" Version gibt ohne Werbung, dafür muss man was zahlen.

    Microsoft prüft ja bereits so verschiedenste Möglichkeiten. Hab mal was gelesen von Office mit Werbung dafür Gratis oder so...
    0
     

  9. Jo, nur der Mobile Messenger hatte noch keine Werbung. Und da immer mehr vom PC auf das mobile Gerät wechseln für MSN, brauchen sie wohl eine Lösung, um Geld zu generieren
    0
     

  10. Der gast ?? Gast
    ich kenne noch ein guter ersatz skype mobil kan fast das gleiche!
    0
     

  11. Zitat Zitat von chaeller84 Beitrag anzeigen
    naja ich glaube da ändert sich nichts.... auf den desktops geht auch von zeit zu zeit ne meldung von user zu user, dass der msn kostenpflichtig wird ausser man würde dies und jenes tun.

    da dies bis jetzt offenbar ja nur einen provider betrifft, glaube ich nicht daran, dass es soweit kommen wird.
    Genau deiner Meinung. Ich denke auch dies ist eine Ente oder nur Providerspezifisch.
    0
     

  12. Offizielle Antwort von Microsoft:
    Hi folks, Jeff from Microsoft here (any Mobians on the thread will know me from Amsterdam and a few other events) – first of all, sorry for taking so long to get back to you; we needed to do some investigation as Windows Mobile users were not supposed to get that message.

    Here’s what happened: This week we rolled out a direct-to-consumer billing service for the Windows Live client on Nokia S60 in the UK and Sweden. Although we are considering doing the same at a future time for Windows Mobile, this has not been implemented – however, something happened and many of you saw a trial message on Windows Mobile devices. Windows Mobile customers shouldn’t have received any notifications of a 30-day trial and we are working as quickly as possible to correct this.

    As you may know, we offer Messenger services through mobile operators on lots of handsets, not just Windows Mobile. Traditionally, customers have been billed by their mobile operators for many of these services, either directly or through their data package.
    Quelle: modaco.com
    3
     

  13. Aber eben, "we are considering doing the same at a future time for Windows Mobile".
    0
     

  14. Ja, leider. Und considering heisst hier wohl "wir machens sowieso"...
    Ich würd ja auch was bezahlen, aber für einen Windows Live Service, nicht nur für Messenger. Wenn sie irgendwie noch andere Services anbieten würden...
    0
     

  15. Vielen Dank für die Info! Nunja, für mich klingt das ganz in Ordnung. Vermutlich wird das eingeführt wenn alle Live-Services für Mobile aus dem Betastadium sind. Die Gebühr wird wohl kaum höher sein als die von Hotmail Plus (29Fr/Jahr). Das wäre ich bereit zu zahlen.
    0
     

  16. Hm bei die Nachricht ist von einem Monatlichen Abo die Rede. Ich hoffe es würde dann auch ein JahresAbo geben, denn ich glaube nicht, dass ein Monatsabo nur 2.50 kosten würde...
    0
     

  17. Doch, das glaube ich schon, denn viel mehr kann kaum verlangt werden, schliesslich bezahlen wir, anders als die Ogo-Kunden, die GPRS/UMTS-Gebühren ja separat.
    0
     

  18. Brrrr wenn ich nur schn an die vielen Kids mit dem Ogo denke...

    Ja stimmt schon, deshalb denke ich dass sie mehrere Services anbieten werden in einem Paket. Denke kaum dass es unter 5.- jemals ein Abo geben wird... ist schon nur von der Abrechnung her schwierig

    Apropos GPRS/UMTS: Orange soll da mal was machen...

    50MB mit "Optimaaa" kostet 50.-
    50MB bei Swisscom kosten 10.-
    50MB bei Sunrise kosten 7.50...

    Internet bei Orange ist definitiv (noch) zu teuer. Zum Glück verbraucht der MSN-Client nicht allzu viel
    0
     

  19. doch so viel Preisunterschied
    0
     

  20. "(...) Vorerst beschränkt man sich jedoch auf die Ausgabe für Smartphones mit Nokias Symbian S60 Betriebssystem. (...)

    Man erwäge derzeit zwar, künftig auch für die Windows Mobile Version des Live Messenger Gebühren zu erheben, noch sei dies aber nicht implementiert. (...)

    Im Durchschnitt soll die monatliche Gebühr für den Windows Live Messenger für Handys bei rund zwei Euro liegen. In der im Februar anlaufenden ersten Phase soll die direkte Abrechnung mit dem Kunden unter anderem auch in Deutschland eingeführt werden. In der zweiten Phase, die im April beginnt, wird das Konzept auch in Österreich und der Schweiz umgesetzt."

    http://www.winfuture.de/news,36959.html
    2
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 14:36
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 14:43
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2005, 17:44
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.11.2004, 14:05
  5. msn messenger startet nicht mehr
    Von TheOne im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.05.2004, 22:09

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

windows live hotmail plus kosten

windows live messenger nicht mehr kostenlos

windows live for mobile hotmail abodienst

ist windows live messenger kostenlos forum

windows live messenger kostenpflichtig

was kostet windows live messenger

kostet der windows live messenger etwas

msn messenger kostenlos für lg

was kostet der windows live messenger

gebühren windows live messenger

windows messenger kosten

kosten für windows live messenger

muss man windows live messenger bezahlen

windows live messenger abonement

kostet windows live messenger etwas

windows live kostenpflichtig

msn nicht mehr kostenlos

kostet windows live auf handy

Warnhinweis what happened...von t-Mobile auf internet startSeite bekommen

windows live messenger kostenlos forum

windows live messenger muss ich dafur bezahlen

kosten MS messenger

msn messenger swisscom mobile

windowslive.ch plus preis

Kostet Live Messenger Gebühren

Stichworte