Von welchem Gerät steigst du aufs Milestone um? - Seite 2
Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2
Ergebnis 21 bis 37 von 37
  1. 15.11.2009, 17:36
    #21
    1.)
    Habe zZT noch den HTC HD mit Energy 6.5 ROM und Simykarte als 2.Gerät.
    Dass Microsoft auch mit dem Market einen Fehlstart hingelegt hat und WM für mich ein sinkendes Schiff ist, verlasse ich es .

    2.)
    Habe nach dem Magic den Hero mit O² Karte.
    Display ist mirr mit 3,2" zu klein und ich möchte wieder ein hochauflösendes 3,7-3,8" Display.
    Ob ich den Milestone nehme, entscheide ich letztendlich, wenn ich ihn in der Hand habe.

    Nachteile:
    Die Hardwaretastatur war für mich noch nie ein Pluspunkt.
    Beim Milestone ja offenbar ohne Umlaute.

    Die kommenden Geräte verzichten nun auch auf die Telefonhardwarekeys.

    Da ich nur einen Slider nehmen würde, wenn die Tastatur wirklich optimal wäre, ansonsten lieber einen Barren warte ich vielleicht auch auf den XPERIA.

    Vorteil beim Milestone wäre für mich das D-Pad.

    Gruß Peer
    0
     

  2. 21.11.2009, 12:34
    #22
    Ich steige auch vom Touch hd auf´s Milestone um.

    1. Winmob ist mir im täglichen Gebrauch einfach zu träge und da könnt ich wirklich ausflippen wenn einige Sachen immer mit soner Verzögerung reagieren(und es ist nich so das ich es nicht sauber halte). Ich hoffe und gehe davon aus das Andrioid das besser gelöst hat.

    2. Fingerfreundliche Bedienung ohne Stylus und ne Hardwaretastatur.


    War mit dem Gerät an sich immer sehr zufrieden und denke das es auch genug Ressourcen hat um ein Betriebsystem flüssig laufen zu lassen aber Windows-Mobile ist es nicht.
    0
     

  3. Unregistriert Gast
    Umstieg von Motorola V3xx
    0
     

  4. Vom Google G1 zum Milestone. Das G1 habe ich mehr dazu benutzt mich mit Android vertraut zu machen. War auch gerootet usw. und hat mich völlig überzeugt, dass das Betriebsystem eine Zukunft hat. Es ist schnell, stabil und relativ einfach gehalten. Leider war das G1 von der Verarbeitung usw. einfach nicht das ware warum ich mir jetzt ein solideres Modell, das auch ein Hardwarekeyboard besitzt, geholt habe.
    0
     

  5. Unregistriert-Nerestro Gast
    also ich benutzte jetzt seit 3 Jahren das Sony E. k550i und ich kann es langsam nicht mehr sehen. Wollte mir erst im sommer schon das Soamsung Galaxy holen, habe aber dann nach ausprobieren doch dagegen entschieden. Bin jez froh darüber weil ich mir jetzt das Steinchen gekauft habe(was leider noch nicht geliefert wurde )
    0
     

  6. 21.11.2009, 18:26
    #26
    Bin vom V9 erst mal vorrübergehend aufs S8300 umgestiegen, weils das Milestone leider noch nicht gab als ich meinen Vertrag gemacht habe. Ist an sich auch ein schönes Gerät. Tolle Kamera mit 8MP, auch Slidertastatur und Touchscreen (leider keine Qwertz). Allerdings gibt es auch ein paar Sachen die mich stören am S8300: Akkulaufzeit ein echter Witz, lahme CPU, keine richtige Navi mit GPS, geschlossenes System nur über Java erweiterbar, Bildschirm zum richtigen surfen zu klein.

    Erst hatte ich mit dem N97 geliebäugelt, da ich in erster Linie für meine nun dazugebuchte Internet-Flat-M ein größeres Display brauchte um sie gescheit nutzen zu können, es war mir aber mit 79€ Anzahlung zu teuer um es jetzt schon zu kaufen. Dann hab ich das Milestone entdeckt, das mit nur einem Euro Anzahlung alle meine Wünsche an mein neues Gerät noch deutlich besser abdeckt (größeres Display, Qwertz Tastatur, erweiterbares System etc.) und deshalb (und weil ich eigentlich bis auf den Samsung Ausflug für nen knappen Monat die letzten Jahre nur Motorolas hatte und mit denen zum ersten Mal richtig zufrieden war) ist es nun das Milestone geworden.

    Mit der im Vergleich zum S8300 schlechteren Kamera kann ich leben. So schlimm find ich die Bilder vom Milestone nun auch nicht und wenn ich wirklich hochwertige Handybilder machen will dann hab ich das S8300 ja auch noch! Kommt wohl demnächst ne Multicard rein, auch für den Fall dass ich mal irgendwo bin wo ich mein Milestone der Diebstahlgefahr wegen lieber nicht mitnehmen möchte!
    0
     

  7. Unregistriert Gast
    Nokia 6600i und Samsung 480i..
    Nachdem ich am Freitag das Milestone zum erstenmal ausgepackt habe und das Gerät gründlich abgecheckt habe ,, verschwanden die beiden anderen in der Schublade
    0
     

  8. 22.11.2009, 03:13
    #28
    Ich stieg vom Samsung i900 Omnia aufs Milestone um.
    Das Omnia war mit seinem WinMob einfach zu unkomfortabel zu bedienen, die Apps warn schrott, und man musste sich echt alle zusammengooglen...
    Das noch schlimmere war aber: GPS ging irgendwie nie, und nach jedem Standby musste ich den WLAN-Schlüssel neu eingeben, da das Gerät diesen scheinbar vergaß. Oft kam auch gar keine Verbindung zu stande.
    Der Touchscreen war total unempfindlich, man musste immer wie ein Elefant draufdrücken, und dann auch noch mit dem Fingernagel statt Fingerkuppe, damitt irgendetwas passiert. So war SMS schreiben und chatten nicht sehr angenehm.
    Jetzt, nach 10 Monaten war ich droh, es los zu sein.
    0
     

  9. Unregistriert Gast
    Hallo,

    warte im Moment auf meinen "freien" Milestone. Hatte XDA Diamond und kann ihn jetzt nach dem tritten Fehler Wandeln, also Umtausch gegen anderes Gerät. Nutze derzeit alten XDA Neo
    Ich kanns kaum noch erwarten. Aber auf der HP von Motorola steht lieferbar ab 25.11.09.

    LG Tom
    0
     

  10. Bin umgestiegen von einem HTC Polaris (Touch Cruise). Bin mit daze hier aus dem Forum befreundet und er war es im Grunde, der mich auf das Gerät gebracht hat. Mir gefiel die Vorstellung einer Hardware-Tastatur und nach fast einer Woche mit dem Milestone kann ich sagen: Ich finde sie gar nicht so schlecht, wie sie in den ganzen Tests abgeschnitten hat.

    Im Grunde wollte ich noch warten, bis ich es mir bei daze mal anschauen kann, aber der Nervenkitzel des ultimativen F5-Drückens am Montag letzter Woche und die Vorstellung, dass ich dann noch gefühlte hundert Jahre wegen mangelnder Verfügbarkeit warten müsste, ließen mich direkt den Bestellvorgang abschließen und so hatte ich es sogar noch vor daze, der zwei Minuten vor mir bestellt hatte. Das Leben ist halt unfair.
    0
     

  11. 24.11.2009, 22:36
    #31
    Ich steige von einem (achtung trommelwirbel) HTC Polaris (auch als Touch Cruise bekannt) um. Und was soll ich sagen? Nie wieder Windows Mobile. Man muss sich umgewöhnen, aber das geht so verdammt schnell. Ich kann jedem das Phone nur empfehlen und bin gespannt, was mir die Android Welt in zukunft noch beschert.

    Im Grunde wollte ich noch warten, bis ich es mir bei daze mal anschauen kann, aber der Nervenkitzel des ultimativen F5-Drückens am Montag letzter Woche und die Vorstellung, dass ich dann noch gefühlte hundert Jahre wegen mangelnder Verfügbarkeit warten müsste, ließen mich direkt den Bestellvorgang abschließen und so hatte ich es sogar noch vor daze, der zwei Minuten vor mir bestellt hatte. Das Leben ist halt unfair.
    jaja so siehts aus. handy vorkoster soll ich sein ... unfassbar!
    0
     

  12. Tony Gast
    steige von einem W800i um. die 2GB beschränkung bei musik und kein anständiges browsing sind die haupttreiber für den wechsel
    0
     

  13. Ich wechsle vom iPhone 3G aufs Milestone um.
    War eigentlich iPhone User seit der ersten Stunde (habe auch das Classic) und war fasziniert von dem Gerät. Aber mit dem Milestone kann ich alles, für was ich beim iPhone einen Jailbreak gebraucht habe (Hintergrund wechseln, themes, personalisieren) einfach so machen. Zudem macht mir Android wirklich spaß. Bin Voll und ganz zufrieden mit dem Milestone, wenn der Market nun eine noch größere Auswahl bietet, wirds perfekt. Aber das kommt noch.

    Nicht vom Milestone, aber von Google würd ich mir noch eine Software für den den PC bzw. für den Mac wünschen, mit der ich auch den Market durchstöbern und downloads machen kann (wie bei iTunes), war für mich etwas angenehmer.
    0
     

  14. Spheros Gast
    Ich wechsle vom Samsung D980 auf das Milestone.
    Da ich bedingt durch einen Jobwechsel kein Dual-Sim Gerät mehr benötige, kann ich endlich ein Gerät mit vernünftigem Touchscreen verwenden.
    Der vom D980 ist zum heulen! Müsst ihr unbedingt mal in einem Geschäft ausprobieren: Scrollen mit dem Touchscreen durch die Kontaktliste. Da kriegst echt die Krise!

    Warte nun ungeduldig auf die Lieferung von Digitec...
    0
     

  15. Zitat Zitat von plt_almdr Beitrag anzeigen

    Nicht vom Milestone, aber von Google würd ich mir noch eine Software für den den PC bzw. für den Mac wünschen, mit der ich auch den Market durchstöbern und downloads machen kann (wie bei iTunes), war für mich etwas angenehmer.
    Huhu,

    http://www.androidpit.de/android/de/de/market/apps dort kannst du zumindest online die Sachen einsehen
    0
     

  16. 25.11.2009, 16:47
    #36
    Nach inzwischen wieder 24 Monaten mit dem Sony Ericsson w910i musste nun mal etwas neues her. Das Gerät hatte mir damals äußerlich zugesagt, da es ein Slider werden sollte und für damalige Verhältnisse war das Display recht groß, zumal die Musikfunktionen von SE ja immer gepriesen wurden.

    Aber: die Qualität, die SE seit einigen Jahren abliefert war auch bei dem Gerät wieder enttäuschend. Es knarzte hier und da, die Farbe begann nach kurzer Zeit abzublättern und das Betriebssystem war einfach nur träge. Also keine Frage: vorerst nicht mehr SE.

    Also hatte ich mich eigentlich auf das Samsung B7610 Omnia Pro festgelegt. Endlich mal ein Smartphone, AMOLED-Display, ausziehbare Tastatur, schneller Prozessor und ein ausdauernder Akku. Hinzu kommt, dass ich mich auch mit Windows Mobile anfreunden konnte, da ich auf die gute Synchronisation mit Outlook hoffte und Office Mobile mich interessierte.

    Aber die Berichte über Windows Mobile sind ja nun nicht ganz so positiv. Die eigenen Interfaces der Hersteller mögen ja ganz nett anzuschauen sein, aber irgendwo schaut dann doch das fingerunfreundliche Ur-Windows durch. Aber dank Stift hätte das ja auch funktionieren können. Schlimmer aber ist die Trägheit von Windows. Obwohl ich es nicht mit dem Samsung testen konnte, fand ich es bei Toshiba und HTC schon wirklich lahm.

    Da kam ich also ins Grübeln. Zudem ist beim Samsung immer noch nicht klar, ob und wann es ein Update von Windows Mobile 6.1 auf 6.5 geben soll, ob das Handy nicht direkt mit 6.5 erscheinen soll und wann das Gerät überhaupt wirklich erscheinen soll. Angekündigt war es ursprünglich für August, dann immer wieder verschoben und inzwischen ist es, abgesehen von Vodafone und E-Plus immer noch nicht auf dem freien Markt lieferbar. Und obwohl das Handy an sich auf dem Papier überzeugte, wurde der schwerfällige resistive Touchscreen und die Kratzeranfälligkeit kritisiert.

    Außerdem überzeugt mich Microsofts Market-Place so gar nicht. Hier wird viel zu spät auf den fast schon abgefahrenen Zug aufgesprungen und ein wirklicher Mehrwert ist noch nicht erkennbar.

    Zum Zeitpunkt höchster Unsicherheit ob meiner Wahl, stieß ich dann also auf die Berichte über das Milestone. Ehrlich gesagt, hatte ich Motorola schon lange abgeschrieben und dachte, dass wir hier den nächsten Riesen sterben sehen. Aber sowohl das Datenblatt, als auch die Berichte haben mich dann am Wochenende spontan meine Entscheidung revidieren lassen und so hab ich mir (trotz Bedenken bzgl. der Datensicherheiten und allem Ärger über die fehlende lokale Synchronisation) das Milestone bestellt.
    0
     

  17. gogega Gast
    Hallo,

    ich schicke nun mein iPhone Classic in Rente, seit gestern habe ich das Milestone und bin sehr zufrieden. Bin auch iPhone-Nutzer der ersten Stunde (über'n Teich mitgebracht Anfang Oktober 2007) und es fiel mir nicht leicht, es nun abzulösen. Man muss einfach zugeben, dass das iPhone der Wegbereiter für die heutigen Touchphones war (und auch noch ist). Bin nach wie vor sehr zufrieden mit dem iPhone, aber das Classic hinkt vom Funktionsumfang einfach heute hinterher. Das neue 3GS ist mir zu teuer und die Politik Apples, was etwa den App-Store und freier Software angeht, nervt mich nach 2 Jahren schon. Und zugegeben, nach mehr als 2 Jahren hat man sich auch am revolutionärsten Bedienungskonzept satt gesehen. Inswoeit ist das Milestone zwar längst nicht so sexy, aber vernünftig.

    Kritikpunkte sind der sehr maue Musikplayer (Titel-Skip am Hörer wird schmerzlich vermisst, Titelreihenfolge auf allen Alben durcheinander geschmissen) sowie die hakelige und umständliche Motorola Media Link Software und die fehlende Sync mit Outlook/Adressbuch Windows. Brilliant dagegen ist das Display.
    0
     

Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2

Ähnliche Themen

  1. Kontakte von SIM aufs Telefon
    Von Schnatterente im Forum Touch HD Communication
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 21:32
  2. Würdest du von HD zum TD2 wechseln?
    Von Jaydee-HTC im Forum HTC Touch Diamond 2
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 14:41
  3. Hilfe komme nicht mehr aufs Gerät
    Von HD Rooky im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 22:38
  4. Was wünschst du dir von Windows Mobile 7?
    Von juelu im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 12:17
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 14:09

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

Nokia 1520 mit Motorola Skip nutzen

Stichworte