Einschickwahnsinn beim Lumia 950 nach Ungarn unter Garantie Einschickwahnsinn beim Lumia 950 nach Ungarn unter Garantie - Seite 2
Seite 2 von 4 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 71
  1. Hallo,
    Microsoft Geräte Support ist eine Katastrophe,
    - ganz kurz mein Lumia 950XL Displaybruch seit Anfang Januar 2016 in Reparaturschleife
    - Vorkasse gezahlt
    - Nach 6 Wochen Gerät unrepartiert zurück
    (Versandverpackung war ein gepolsterter Umschlag Adresse war mit Platzhalter für Vor- und Nachname versehen)
    - Weitere Woche Geld wurde erstattet
    - Es wurde mir eine Kulanz Reparatur angeboten
    - Weis bist heute nicht wie die Reparatur vonstatten gehen soll

    Man bedenke wir sprechen hier von einem Gerät was 650€ gekostet hat und das nach 6 Wochen nach Markteinführung nicht repariert werden kann.
    1
     

  2. 04.03.2016, 13:32
    #22
    Gepolsterter Umschlag ist schon Frechheit hoch 3. Da merkt man was man als Kunde wert ist. Ist schon traurig das ein Konzern wie MS sowas nicht ordentlich gebacken bekommt. Darf eben auch hier nichts kosten. Meins ist noch unterwegs, ich vertrau darauf das notebooksbilliger mir Bescheid gibt in der Frist (immerhin 6-8 Wochen angekündigt). Wenn ich auch solche Probleme habe wie die meisten hier, dann war das 950 XL mein letztes MS-Telefon. Langsam sollte MS mal anfangen zu arbeiten für die Kohle die gemacht wurde/wird.
    0
     

  3. 04.03.2016, 14:46
    #23
    Mein Reden schon seit langem! Dieses rumgewurschtel am schon verkauftem Patient ist einfach unterirdisch! 👎
    1
     

  4. 04.03.2016, 19:48
    #24
    Okeydokey nächste Runde Update:
    Heute habe ich wieder einmal angerufen. Ich habe offenbar mit einer Dame "eine Ebene höher" gesprochen dieses Mal. Sie hat auch eingesehen, dass das inzwischen sehr lange dauert.
    Sie hat auch angeblich den Fall nun an ihren Chef weitergeleitet.
    Außerdem wurde mir per E-Mail bestätigt, dass die Anfrage an die Werkstatt wiederholt wurde. Weiterhin habe sie in der neuen Anfrage darum gebeten, dass der Fall so schnell wie möglich behandelt werden soll.
    Ich habe ihr außerdem die Rechnung zugeschickt, weil sie diesem offensichtlichen Bug mit der Adresse und dem falschen Namen (der ja oben bereits erneut beschrieben wurde) hinterhergehen will.

    Ist ja alles immer super nett mit denen und die können ja auch für alles nichts dafür - nur wisst ihr was? Alles Käse! Das ist mir als Endkunde egal. Es darf einfach nicht wahr sein, dass das hier so lange dauert. Dass diese netten Damen am Telefon die ganze Zeit sagen, dass sie auch nicht mehr wüssten, macht mich wütend! Mein Gerät ist kaputt. Ich zahle völlig überteuert für eine Reparatur und die ziehen das Ding für nun bereits 5 Wochen ein? Das ist im Jahr 2016 für ein Telefon, das man eigentlich jeden Tag braucht, nicht hinnehmbar.

    Das Einschicken war Ende Januar. Aufgegeben hatte ich es am 28.01. Es war 1-2 Tage später dort. Heute ist der 04.03. Was ist los mit euch, Microsoft? Gnade denen sonstwer, wenn es aus der Reparatur kaputt zurückkommen sollte... Warum sind die nicht einfach bei Arvato geblieben... Puuh!
    0
     

  5. 04.03.2016, 19:51
    #25
    Richtig, als Endkunde ist mir das völlig Wurscht wie die das regeln. Ob das Telefon beim Schuster oder unter einer Autobahn repariert wird, alles vollkommen egal. Hauptsache es kommt repariert und top Zustand zurück, wie das MS (oder andere) regeln ist mir als Endkunde egal.
    0
     

  6. 04.03.2016, 20:58
    #26
    Hallo, mein 950 war leider nach Auslieferung defekt (Kamera wurde nicht erkannt. Nach ca. 12 tagen war es dann repariert zurück. Mein 1520 war zuerst 3 monate in reparatur, als ich es dann im Dezember bekam, hat man mir ein anderes Gerät mit zersplittertem Screen geschickt, nach Zurücksenden, dann nach einem weiteren Monat eines mit defektem Akku.... Nun warte ich wieder seit 2 Wochen. Ach ja - ich hab es eingeschickt weil ich einen neuen Akku wollte, und da es ein Firmengerät ist, mußte ich den offiziellen Weg über den Hersteller gehen.

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 950 Dual Sim (10.0.10586.107) aus geschrieben.
    0
     

  7. 09.03.2016, 03:04
    #27
    Den Versand zu W-Support kann man sich sparen, hab ich schon hinter mir. Die senden das defekte Gerät weiter nach Ungarn (trotz anderslautender Auskunft am Telefon), d.h. du wartest ca. 1 Woche länger auf dein Gerät und mußt zusätzlich die Versandkosten selbst tragen (trotz Garantie). Mein Gerät ist aktuell seit dem 17.12.2015 defekt. Wurde inzwischen mehrmals eingesendet und kam jedesmal mit einem bzw. mehreren zusätzlichen Fehlern zurück. Jetzt wird es in 8 Tagen ein viertel Jahr, seit das Handy nicht mehr funktioniert. Es ist ein ähnliches Spiel, wie das, dass ich ca. ein halbes Jahr zuvor mit meinem alten Gerät hatte - damals noch über Arvato. 4 Mal erfolglos eingesendet, dann zwar ein Upgrade bekommen, was aber schließlich auch fehlerhaft war. Anschließend, nachdem meine Garantie mittlerweile (dank der "schnellen" Hilfe von Microsoft Support) abgelaufen war hab ich mir dümmsterweise wieder ein Microsoft-Gerät gekauft, was ich nun bitter bereuen darf. Ich darf gar nicht sagen was ich von diesem Service halte. Es ist einfach eine bodenlose Unverschämheit wie Microsoft mit seinen Kunden umgeht. Zukünftig werde ich, soweit möglich, auf Microsoft Produkte verzichten. Deren "Kauf und dann LMAA-Konzept" ist echt widerlich und vergrault jeden Kunden. Wenn ich nur daran denke, wieviel Zeit und Nerven mich der Mist mit Microsoft gekostet hat (Wartezeit in der Hotline, etliche Emails, Geräte zig Mal wieder neu einrichten, wieder versenden, usw.) - da könnte ich schlagartig durch die Decke gehen. Warte jetzt noch, bis die 3 Monate voll sind und übergebe dann die Sache an den Anwalt.
    Geändert von Connor (09.03.2016 um 03:35 Uhr)
    0
     

  8. 09.03.2016, 06:07
    #28
    Also ich hatte mit dem Support nur gute Erfahrungen gemacht. Eingeschickt nach Ungarn, nach 10 Tagen repariert zurück, keine Kosten, da noch Garantie.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 930 aus geschrieben.
    0
     

  9. User129007 Gast
    Die Beschwerden über iQor häufen sich. In vielen Foren und auch bei Microsoft.
    0
     

  10. 09.03.2016, 10:22
    #30
    Zitat Zitat von WhiskeyCola Beitrag anzeigen
    Die Beschwerden über iQor häufen sich. In vielen Foren und auch bei Microsoft.
    Ist IQor der ungarische Reparaturdienst oder ein anderer Dienstleister der von MS beauftragt wird?
    0
     

  11. 09.03.2016, 12:58
    #31
    Ich habe es direkt an IQor nach Ungarn geschickt. Die Reparaturliste bei der Rücksendung stammt auch von denen. Von daher gehe ich mal davon aus, dass IQor der Reparaturdienst ist.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 930 aus geschrieben.
    0
     

  12. Arvato konnte im Zusammenspiel mit MS mobile auch ein ganz schönes Drama sein. Mein Lumia 925 war in den ersten 185 Tagen nach Kauf an 70 Tagen nicht nutzbar, weil eingeschickt oder defekt zu Hause auf Tauschgenehmigung wartend. Macht eine Verfügbarkeit von gerade gut 62%
    0
     

  13. 09.03.2016, 19:49
    #33
    Ich habe meines Montag letzte Woche im Media Markt abgegeben. Die schicken es zu W-Support und dann anscheinend weiter. Heute wurde es lt. W-Support wieder an mich versendet. Also wie immer ohne Probleme.
    0
     

  14. User129007 Gast
    Zitat Zitat von Hans Sperling Beitrag anzeigen
    Ist IQor der ungarische Reparaturdienst oder ein anderer Dienstleister der von MS beauftragt wird?
    Genau das ist er.
    1
     

  15. 10.03.2016, 07:43
    #35
    Da bekommt Ungarisch Gulasch bald eine ganz andere Bedeutung! 😠
    0
     

  16. 17.03.2016, 15:20
    #36
    Es wäre eine Komödie, wenn es nicht so traurig wäre: Der nächste Akt!

    Jetzt haben sie mir kommentarlos das bezahlte Geld für die Reparatur zurücküberwiesen.
    Klar habe ich angerufen, um herauszufinden, was das bedeutet. Die nette Dame sagte mir, sie könne nicht nachvollziehen, warum das geschehen sei, aber im System stünde nun, dass die Reparatur auf Garantie durchgeführt wurde. Dann habe ich gefragt, ob sie sehen könne, was gemacht wurde. Jetzt kommts: Es wurde ein Softwareupdate durchgeführt.

    Jetzt haben wir also wieder 2 Möglichkeiten:
    1) Sie haben das Gerät kaputt gelassen und schicken mir mein zurückgesetztes Telefon mit neu aufgespielter Software zurück - Das wäre der absolute Hammer
    2) Sie haben es nach meinen ganzen Beschwerden und Anrufen auf Kulanz repariert und ich bekomme es heile zurück - das wäre sehr erfreulich und würde mich auch milde stimmen ob der langen Wartezeit.

    Sie sagte mir auch, dass dort gerade irgendwelche Feiertage seien, weshalb es noch nicht verschickt sei. Prinzipiell könne ich aber in den nächsten Tagen mit einer Versandbestätigung rechnen. Hoffen wir mal, dass das stimmt. Es bleibt jedenfalls spannend!

    In jedem Fall habe ich schon einmal das Geld zurück, falls die das nun nicht auf die Reihe kriegen. Wenn das Telefon kaputt zurückkommt, sind wir also immerhin in der Ausgangsposition. So etwas habe ich bisher wirklich noch nirgendwo erlebt. Ich bin ja wirklich ein Windows Phone Fan - aber wenn die keine Reparaturen machen können, ist das leider das tötende Argument für zukünftige Lumias.
    0
     

  17. 17.03.2016, 15:34
    #37
    Ich bin ja wirklich kein Providerfan, aber bei der Telekom bekommt man als Magenta One Kunde ein defektes Gerät (und dazu zählen auch Dinge wie 'Akku entlädt sich zu schnell' innerhalb von 48 Stunden ausgetauscht. 1:1.
    Pferdefuß: Bei Schäden ausserhalb der Gewährleistung greift das wohl nicht. Verstehe ich nicht, wieso man das hier nicht einfach gegen Pauschale macht, so hätte man den Kunden 'vom Hals', könnte evtl. noch Gewinn machen und in aller Ruhe das Gerät reparieren, um es dem Ausgabepool hinzuzufügen.

    So wie ich das sehe, ist es wie früher. Wenn was ist, einfach ein neues kaufen und das Alte in Ruhe reparieren / lassen und dann verkaufen / behalten. Puh. In diesen Momenten gefällt mir Apple so gut.
    0
     

  18. 17.03.2016, 16:22
    #38
    Mit dem Gedanken spiele ich. Mir einfach ein neues Telefon holen, ist ja alles offen, und wenn meins wieder da ist in den Kleinanzeigen verhökern.
    1
     

  19. 17.03.2016, 23:41
    #39
    Oder dir eines in den Kleinanzeigen holen Ich hole mir dann immer ein günstiges bzw. habe so eines zuhause - z.B. ein 650 wäre aktuell angesagt.

    Klar ist das eigentlich krass, keine Frage. Notwehr
    0
     

  20. 18.03.2016, 09:29
    #40
    So ähnlich mache ich das ja gerade mit meinem Lumia 640. Da man aber dann einmal die Leistung und Funktionen vom 950 gewähnt ist, nervt das natürlich einfach trotzdem. - Und ist natürlich vollkommen indiskutabel.
    0
     

Seite 2 von 4 ErsteErste ... 23 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unter Info steht: Name Lumia 920, Model: Nokia Lumia 1520
    Von qsr786 im Forum Nokia Lumia 1520
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.02.2015, 18:04
  2. Lumia 1520 aus Ungarn
    Von joas89 im Forum Nokia Lumia 1520
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.01.2014, 21:00
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 10:29

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

lumia 950 garantie

garantie lumia 950

lumia 950 Reparatur

lumia 950

lUmia reparatur ungarn

microsoft lumia garantie

Lumiaiqorlumia 950 glasmicrosoft reparatur ungarnlumia 950 display wechselnlumia ungarn einschickenrm-1104 global swap packageLumia 950 XL wie lange garantieMicrosoft handy reparatur Ungarnlumia 950 xl reperatur ungarnlumia 950 garantie einschickenlumia 950 display farbfehlerlumia 640 xllumia 950 defektlumia 950 einschicken erfahrungengarantie lumia 950 2 Jahremicrosoft lumia reparaturgarentie lumia 950microsoft service 950xl garantie