Qtek 9100 legt Netzwerk/Router lahm Qtek 9100 legt Netzwerk/Router lahm
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
  1. Hallo

    Ich habe seit heute einen Qtek 9100 bin mit dem Gerät eigentlich sehr zufrieden aber habe ein ziemlich grosses Problem!

    Wenn ich das Gerät mit meinem PC verbinde legt es nach kurzer Zeit mein Netzwerk lahm! Habe danach keine Internet Verbindung mehr und muss den Router neu starten! Kann mir das nicht erklären!??

    Ich benutze ActiveSync und das Standard USB Kabel.

    Kann mir das jemand erklären? Muss ich da noch was einstellen?

    thx for help
    0
     

  2. dazu brauch ich etwas mehr Details. wie verbindest du dich ins Internet? per WLAN? was für ein Betriebssystem? kannst du deinen Router noch anpingen?
    0
     

  3. Verbinde mich via LAN (Kabel) - WinXP Home - Router kann auch nicht mehr angepingt werden (muss ihn ab- und anschalten)
    0
     

  4. sehr seltsam. vielleicht die firewall? hat der router vielleicht eine log-funktion?
    0
     

  5. Das es die Firewall ist glaube ich weniger aber ich prüfe das noch! Ich glaube, dass es etwas damit zu tun hat das der Qtek eine neue Netzwerk Verbindung erstellt!?
    0
     

  6. nun, das Netzwerk besteht nur zwischen deinem Computer und dem Qtek, davon weiss der Rotuer garnichts.
    0
     

  7. Ein Arbeitskollege meint noch ich soll die "Erweiterte Netzwerkfunktion" deaktivieren! Ich kann aber diese Einstellung nicht finden!? Wo kann ich das einstellen?
    0
     

  8. davon habe ich noch nicht gehört. Wo soll die denn sein und was soll sie tun?
    0
     

  9. Bei anderen geräten soll sie unter "USB zu PC" sein! Was genau sie bewirkt weiss ich nicht! Könnte es sich vielleicht um den Menüpunkt "Übertragungen" handeln? Dort kann man die Funktion "Alle eingehenden Übertragungen empfangen" deaktivieren!
    0
     

  10. Jetzt hatte ich das erste mal eine Meldung auf dem PCC: Es konnte keine IP zugewiesen werden ...usw.

    Hab ich da etwas noch nicht eingestellt?
    0
     

  11. Also, das "Alle eingehenden Übertragungen empfangen" bedeutet, dass Infrarot- und Bluetoothsendungen akzeptiert werden.
    Hast du die Windows Firewall eingeschaltet? Und das aktuelle ActiveSync installiert?
    0
     

  12. Windows Firewall deaktiviert und auch meine BitDefender Firewall usw. deaktiviert! ActiveSync 4.5 installiert.
    Habe auch noch das aktuelle Update auf den Qtek geladen!

    Weiss echt nicht mehr weiter!?
    0
     

  13. hmm komisch. also, dass bei der netzwerkverbindung, die activesync macht, immer "netzwerkadresse beziehen" steht, scheint normal zu sein. ich hab grad herzlich wenig ideen, was dein problem verursacht.
    installier mal ethereal (heisst jetzt glaub ich neu anders) und poste mal, was so abgeht wenn du synchronisiertst.
    0
     

  14. Wenn möglich möchte ich eigentlich ActiveSync benutzen. Könnte es eigentlich etwas mit der IP vergebung zutun haben?
    0
     

  15. nene, ich sag ja nichts gegen ActiveSync. Ethereal heisst jetzt WireShark, hier gibt es ein Tutorail dazu. Prinzipiell geht es darum, dass du nachsehen kannst, was genau für Anfragen wohin gehen, wenn du ActiveSync synchronisieren lässt. Das hilft dir (und mir), den Fehler zu finden und eine Lösung zu suchen.
    0
     

  16. Mal eine kleine Frage. Was für einen Router setzt du ein? Vielleicht liegt es nicht am Qtek sondern an einem anderen Problem.
    0
     

  17. VDSL Router Netopia 3397G
    0
     

  18. Wenn du jetzt Netgear geschrieben hättest könnte ich dir mit bestimmtheit sagen, dass es am Router liegt und nicht am Telefon. Ein ähnliches Verhalten haben ich mit meinem Netgear Router.

    Evtl. hat dein Router die gleiche Macke. Hast du den Router neu? oder schon länger?
    0
     

  19. ca. seit 2 Monaten! (BluewinTV) In den Router Einstellungen sehe ich noch das DHCP-Server eingeschaltet ist! Könnte der Qtek/Router damit Probleme haben?

    Was war beim Netgear die Lösung?
    0
     

  20. Neee. eigentlich nicht.
    Beim Netgear habe ich keine Lösung bis jetzt. Dort ist es auch nicht sehr oft. höchstens einmal die Woche. Da muss ich ihn vom Strom nehmen und wieder neu starten.
    Dort ist es aber ein bekanntes Problem.

    Hast du schon mal geschaut, ob es für deinen Router eine neue Firmware gibt. Wenn ja raufspielen. Bringt vieleicht was.
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Streaming im Netzwerk mit qtek 9100
    Von Enrique22 im Forum HTC Wizard
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.03.2006, 12:53
  2. Legt ActiveSync 1.4 mein Internet Lahm?
    Von Qtek 9090 user im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.02.2006, 19:15
  3. Qtek 9090 und Verbindung zu WLAN Router
    Von Sesamb im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.2005, 10:15
  4. Wo legt SPV200 Daten ab?
    Von Juggernaut im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2004, 11:57
  5. WLAN-Router für das Mobilnetz!!
    Von raefu im Forum Plauderecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.07.2004, 19:40

Stichworte