Netzwerkanbindung über LAN?
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Robert Gast
    Hallo,
    Ich möchte mir gerne den Q-Tek 9000 kaufen. Allerdings konnte mir bisher noch niemand sagen wie ich mit einem LAN verbinde um ins Internet zu kommen.
    Ich habe folgendes Problem, ich bin etwa 2 mal pro Woche beruflich in einem Hotel das auf dem Zimmer zwar LAN, nicht aber W-LAN bereitstellt.
    Aus der Steckdose in der Wand kommt einfach ein normales Ethernetkabel.
    Gibt es da Adapter auf USB? Würde das funktionieren?

    Gruss,
    Robert
    0
     

  2. hallo robert

    gute frage kann mir nicht vorstellen wie da ja der ppc für mobile entwickelt wurde und nicht für lan in deinen fall würde ich mir ein schlapptop kaufen
    denk immer daran wofür du deine hardware wirklich brauchst.
    gruss goetti
    0
     

  3. hmm, einen USBAdapter gibt es wohl nicht, nein. Aer was natürlich ein alternative wäre, ist ein billiger AccessPoint, den du einfach an's LAN im Hotel hängst.
    0
     

  4. Zitat Zitat von GOETTI
    hallo robert

    gute frage kann mir nicht vorstellen wie da ja der ppc für mobile entwickelt wurde und nicht für lan in deinen fall würde ich mir ein schlapptop kaufen
    denk immer daran wofür du deine hardware wirklich brauchst.
    gruss goetti
    Mit solchen Kommentaren wird bestimmt nicht geholfen, das ist absolut nicht konstruktiv! Solange PocketPC's über CF Slots verfügten war es immer möglich eine LAN Karte zu verwenden, sogar ohne Installation jeglicher Treiber.

    Zitat Zitat von yjeanrenaud
    hmm, einen USBAdapter gibt es wohl nicht, nein. Aer was natürlich ein alternative wäre, ist ein billiger AccessPoint, den du einfach an's LAN im Hotel hängst.
    Diesen Vorschlag hätte ich auch gemacht, wenn hier nicht jemand schneller gewesen wäre . Einzig Probleme könnte es geben wenn zum LAN Zugriff eine HTML Login Seite überwunden werden muss (wegen eventuell anfallender Gebühren oder so...).
    Auch ein WLAN Router würde funktionieren, allerdings sollte man dann den DHCP Server ausschalten. Der Vorteil eines Routers besteht in der zusätzlichen Sicherheit, da Router in der Regel über NAT bzw. Firewalls verfügen.
    0
     

  5. sorry miteinander aber wenn ich den qtek und router plus stromanschluss adapter
    mit mir rumschleppen muss dann würde ich einen leichten lapptop vorziehen
    für ab und zu wenn ich in einem Hotel wäre nichts für ungut nur meine Meinung
    ich dachte hier herrscht reger gedankenaustausch
    0
     

  6. nunja, es gibt accesspoints, die sind nicht grösser als ein handelsübliches Netzgerät, das wäre also durchaus noch tragbar denke ich
    0
     

  7. Es gibt auch noch eine Lösung mit einem Bluetooth Acces Point. D-Llink hat zum Beispiel den DBT-900AP im Angebot welcher mit den Massen 112 x 71 x 30 mm bestimmt nicht im Reisegepäck stört, allerdings benötigt dieser eine 5 Volt Stromversorgung bei 2.0 Ampére wofür ein separates Netzteil verwendet wird.


    Fürs WLAN ist der ASUS WL-330G Wireless LAN Pocket Access Point mit den Massen 8.6 cm (L) x 6.2 cm (W) 1.7cm (H) sogar noch kleiner allerdings benötigt auch dieser ein Netztail mit 4 Volt bei 1.0 Ampére.


    Die Auswahl ist riesengross. Ausserdem hat man mit der Accespoint Lösung den Vorteil, dass das Gerät nicht an einem Kabel hängt. Und ein Kat. 5 Ethernetkabel, welches einem die selbe Reichweite bietet wie ein AP nimmt mindestens so viel Platz im Gepäck weg und ist um so störrischer. Ein Accespoint kommt mit dem kürzesten Kabel aus und ist daher keine Platzverschwendung. Ein Notebook auf Reisen macht eine Tragetasche, ein Netzteil und ein Ethernetkabel unausweichlich, womit das ganze den Platzverbrauch eines PocketPC's und eines Accesspoints inklusive Netzteilen und Kabel bei weitem übersteigt.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. SMS über Bluetooth
    Von heris im Forum HTC P3600
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 13:11
  2. TV über Swisscom
    Von Babbuino im Forum HTC Universal
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.04.2006, 10:26
  3. Gerüchte über MDA IV
    Von El Bandito im Forum Plauderecke
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 06.02.2005, 23:18
  4. blutetooth über 10m
    Von besucher_1 im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2005, 09:14
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.01.2004, 15:32

Stichworte