Fragen zu meinem neuen Qtek 9000 Fragen zu meinem neuen Qtek 9000
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Erstes Post - neuer Pocket PC!

    Ich habe mich gestern mit einem Qtek 9000 ausgerüstet. Es ist auch mein erster Pocket-PC, und habe bereits ein Paar Fragen, die mir das Handbuch nicht beantwortet:

    - kann das Gerät an- und abgeschaltet werden? Ich habe das Gefühl, dass der On/Off Knopf nur den Bildschirm an/aus schaltet?

    - Habe WLAN konfiguriert. Ich kann OK Surfen, aber wie kann ich auf meinem LAN navigieren? Wo kann ich die Workgroup angeben, in die sich der QTEK anmelden soll? Was ist mit anderen Netzwerk Protokollen als TCP/IP?

    Weitere Fragen folgen vielleicht!

    [edit] ach so, äh - wie telefoniert man eigentlich mit dem Ding in geschlossener position?
    0
     

  2. - kann das Gerät an- und abgeschaltet werden? Ich habe das Gefühl, dass der On/Off Knopf nur den Bildschirm an/aus schaltet?
    Abschalten geht nicht - das nächste an Abschalten ist:
    Flugmodus einschalten bzw. alle Verbindungen (TEL/WLAN/Bluetooth) abschalten und dann noch Sound ausschalten. Batterie geht trotzdem langsam runter. Ach ja, das wäre dann wohl das Abschalten: Batterie rausnehmen.

    - Habe WLAN konfiguriert. Ich kann OK Surfen, aber wie kann ich auf meinem LAN navigieren? Wo kann ich die Workgroup angeben, in die sich der QTEK anmelden soll? Was ist mit anderen Netzwerk Protokollen als TCP/IP?
    Mit z.B. Resco Explorer sollte das ziemlich übersichtlich gehen. Beschaff Dir eine Demo-Lizenz und probier's mal aus.

    wie telefoniert man eigentlich mit dem Ding in geschlossener position?
    Anrufe empfangen: Grüner Knopf - klappt bestens auch bei geschlossenem Gerät.
    Selbst anrufe tätigen: Geht wohl nur über Voice-Dialer... bin da aber nicht so bewandert...

    Viel Spass mit dem neuen Spielzeug
    0
     

  3. Danke!

    Ich bin jedoch noch völlig verwirrt, was die Tarife von Swisscom angeht.

    Was ist die beste Lösung, wenn ich ca. 20 MB pro Monat verbrauche?
    0
     

  4. Ich glaube, die beste Lösung ist, die Online Features gar nicht zu brauchen.

    Swisscom bietet das sog. "Wap Portal" auch "Vodafone Online" oder "Swisscom Portal" genannt, mit dem man theoretisch für 5 CHF Monatsgebühr unlimitiert Mails senden und empfangen kann.

    Leider funktioniert das nicht mit Pocket PCs, da diese kein WAP unterstützen.

    Bis die sich irgendetwas ausgedacht haben, werde ich keine online Verbindungen nutzen, ausser mein WLAN zu hause... Denn die "normalen" Gebühren für Datentranfer sind halsabschneiderisch.
    Schade.
    0
     

  5. Zitat Zitat von manarak
    Danke!

    Ich bin jedoch noch völlig verwirrt, was die Tarife von Swisscom angeht.

    Was ist die beste Lösung, wenn ich ca. 20 MB pro Monat verbrauche?
    Wenn du 20 MB pro Monat brauchst, gibt es bei Swisscom die Data Option 1000. Die kostet dich zwar 79.- pro Monat hast aber 1 GB frei für download. Die gibts für fast alle Abos. Ich hab ein Swiss Liberty und die DataOption1000. Ob Gprs / UMTS / oder WLAN. Ist alles dabei. Ab Juni/Juli soll es sogar 2 GB sein. Ich hab diese Option und es ist wunderbar. Ich kann den Qtek 9000 sogar als UMTS Modem für meinen Laptop brauchen und somit bin ich überall online.

    Ich komme so pro Monat auf ca. 150 MB

    Gruss Tadzio
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Einige Fragen zu meinem QTEK 9090
    Von Miezekatze im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 22:23
  2. Q Tek 9000 ein paar fragen
    Von Nightraver im Forum HTC Universal
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2006, 12:37
  3. Qtek S100 Fragen über Fragen ;-)
    Von Tigerfeet im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.2006, 20:52
  4. Was haltet IHR vom neuen Qtek 2020i ???
    Von trax im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.05.2005, 11:09
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2005, 11:34

Stichworte