Mieser bis kein GPS Empfang Mieser bis kein GPS Empfang
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Hallo

    hab gestern mein TyTN II bekommen und gleich mal TomTom auf meiner Terasse gestartet. Da ging noch alles wunderbar.

    Danach schloss ich das Ding an mein PC an und lud das Update für QuickGPS aus dem Netz. Danach probierte ich noch einige andere Dinge aus...

    Heute Morgen wollte ich mich testhalber ins Geschäft navigieren lassen. Leider funktioniert nichts mehr. Erst dachte ich, dass es an meiner Frontscheibe liegt. Somit legte ich ein Halt mitten auf einer Wiese (ok, schon noch auf der Strasse ) ein und legte das Ding mal auf das Auto. Ergebniss: 1 bis 2 Sateliten, Geschwindigkeit 320 (ich fuhr noch nie schneller als 180...).

    Im Geschäft angekommen updatete ich das QuickGPS erneut und legte mein TyTN ans Fenster.... NICHTS, nicht ein Satelit.

    Bin langsam am verzweifeln. Ein Neustart des Telefons brachte auch nichts... Hat jemand noch ein Rat?

    Danke und Gruss
    der verzweifelnde maeder1
    0
     

  2. was sagt es denn wenn du QuickGPS deinstalierst?
    0
     

  3. Sorry, bin Anfäger.
    Wo kann ich den rauswerfen? Und wie gegebenenfalls wider installieren?
    0
     

  4. Hallo
    QuickGPS "verbraucht" nicht so viel Trafic. Ich lass das Automatisch laden.
    beim erstenmal hats bei mir auch fast 1h gedauert, bis das Gerät ein Satelit gefunden hat.
    Hast du im Tomtom als GPSempfänger den Eingebauten genommen oder "Andere NMEA GPS"? Falls du den Internen genommen hast, stelle mal auf "NMEA" um.
    Intern geht erst mit WM6.1.
    Beim WM6 ging bei mir der eingebaute auch nicht.
    Bei WM6: Im Tomtom kannst du Software und Hardware Port einrichten.
    - Softwareport 4
    - Hardwareport 7
    so lief das bei mir.

    Seit Wm6.1 musst ich nichts einstellen.
    Standard "eingebauter Empfänger"
    Und das scheint so zu laufen....bis jetzt jedenfalls ohne probleme.
    0
     

  5. Werd dann mal das Gerät länger liegen lassen...

    Zum Port:
    Im TomTom kann ich unter "Anschluss GPS" wähle Port 4 oder 7. Zuvor noch die Baud-Rate (liess ich bei 4800). Welchen soll ich nehmen?
    0
     

  6. Es kann sein das kein Empfang hast. (Eisen, Beton) Habe auch nur an einer Stelle wenn überhaupt 1 Satelit. Am besten mit Hund und Frauchen etwas Gassi gehen und Gerät mitnehmen.

    Die Ports musste ich bei WM6 noch einstellen, da es nur mit *Externem NMEA Gerät" ging
    Bei WM6.1 gehts bei mir auch mit dem Internen Empfänger da muss ich nichts einstellen.

    4800 für Baud ist ok hab ich auch so eingestellt
    0
     

  7. Huh, hab die Lösung gefunden, die wär ganz einfach:
    MEHR GEDULD

    nun, ich hab den TyTN im Geschäft nach draussen gelegt (immer schön Wetter beobachten, nicht das da zuvil Wasser wäre...) und Mittagessen gehen. Wenn man zurück kommt, funktioniert das Ding. (Mit der Einstellung "Interner Empfänger")

    Versuche heute Abend den Heimweg zu finden

    Danke trotzdem
    maeder1
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Kein GPS Empfang mehr
    Von Freudenfurz im Forum HTC Touch Cruise
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 09:57
  2. Kein SMS-Versand/Empfang bei Sierra Wireless
    Von phoner62 im Forum Forum Andere Hersteller (SP)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.04.2006, 17:20
  3. Kein GPRS Empfang beim SPV c550
    Von Bleiki im Forum Orange SPV Forum (SP)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 11:36
  4. Absturz, kein Empfang, null Speicher...
    Von da AnTu im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2005, 18:04
  5. Kein Empfang mehr!
    Von da AnTu im Forum Plauderecke
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 25.09.2003, 08:09

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

sierra wireless nmea port

htc tytn ii gps aktivieren

software für sierra wireless nmea port

tytn ii kein gps signal

htc tytn 2 gps problem

htc tytn ii kein gps empfang

gps empfang mit wm6

sierra wireless nmea port ausrufezeichen

sierra wireless nmea port erfahrungen

gps antenne HTC TyTN II

tytn 2 gps

sierra wireless nmea

Stichworte