Externe Antenne Externe Antenne
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Unregistriert Gast
    Liebe Forumsgemeinde

    ich habe geschäftlich einen TyTN2 erhalen. Dazu wohne ich ich in einem neuern Gebäude und habe nun das Problem dass ich in der Wohnung kein, oder nur ganz wenig Empfang habe (ist ein allgemeines Problem). Egal ob mit Swisscom, Orange oder Sunrise, immer das selbe Theater. Meine Frage dazu:

    Gibt es einen Trick das Handysignal trotz geschlossenen Fenstern, in der Wohnung besser zu empfangen?
    HTC bietet eine externe Antenne an die ich theoretisch durch die Fensterdichtung mit dem Freien verbinden könnte. Das Foto bei der Bestellung schaut aber eher so aus dass das eine Teil in den TyTN gesteckt wird ud auch am enderen Ende nochmal was angesteckt werden muss. Was?

    Besten Dank für eure Tips/Aufklärung

    Simsip
    0
     

  2. Habe zwar keine, bin mir aber ziemlich sicher, dass man den einstecken müsste..
    0
     

  3. Unregistriert Gast
    aha, super danke für den Tip

    Und was für eine? Und hast Du mir ev noch ein Tipp ob es sonst noch ein Trick gibt das Signal inhouse zu bekommen?
    0
     

  4. Hmm, es sollte eigentlich mit einer handelsüblichen UMTS-Antenne gehen. Es gibt auch so Signalverstärker die fürs Auto gedacht sind. Ich weiss aber nicht, ob die UMTS unterstützen und wie gut die in Gebäuden funktionieren. Möglich ist es sicher, das Signal im Haus zu verstärken, quasi mit einem Signalrepeater.
    0
     

  5. Die aufsteckbare GSM-UMTS-Antenne bringt sicher ein wenig was, vor allem beim Einsatz an einer UMTS-Datenkarte am Laptop. Wenn man aber in einem schlecht versorgten Gebiet wohnt, dennoch aber im Hausinneren auf einen GSM-Empfang angewiesen ist, kommt man wohl kaum um einen Repeater herum (z.B.: http://www.antx.ch/taetigkeit.htm#inhouse); leider eine kostspielige Angelegenheit, dafür mit gutem Effekt. In den allermeisten Fällen wird es aber ökonomischer sein, im Gebäude das Handy halt auf den (sicher vorhandenen) Festnetzanschluss umzuleiten.
    1
     

  6. Super, danke Lupo!
    0
     

  7. Wenn es nur GSM sein müsste, ginge auch das hier: http://www.wimo.de/gsm-repeater_d.html

    Habe aber auch schon Varianten mit Passiv-Relais gebaut. Braucht halt relativ viel Aufwand für die Montage und sollte möglichst keinen Direktempfang haben.
    1
     

  8. Theoretisch kann man sich eine YAGI-Antenne auch aus den Verpackungen des bekannten Chipsherstellers basteln, also etwas an Kosten einsparen.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Extra Antenne für SPV C600
    Von Xeno im Forum HTC Tornado
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2007, 09:05
  2. Wo externe GPS-Antenne einstecken?
    Von kthch im Forum HTC P3300
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.01.2007, 08:03
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2006, 13:27
  4. X50V - Anschlußadapter für externe HDD per USB?
    Von LePate im Forum Dell Forum (PPC)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.2005, 20:11
  5. [SUCHE] PPCPE mit int. Antenne
    Von DreamFlasher im Forum Plauderecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.05.2005, 15:19

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

passives antennenrelais

passive antennen relais

htc externe antenne

passive antennenrelais

htc desire externe antenne

Externe Antenne HTCExterne antenne htc desirehtc externe gsm antennegsm inhouse antennehandy externe antenne htcAntennenrelais passivNatel mit Antennenanschlusspassive Antennen Relais handyhtc trinity externe antennewindows mobile handy mit ext. antennenanschlusswindows phone externe antennehandy htc usb antennehandy antennen relaispassives antennenrelais gsmgsm induktionsantenne

Stichworte