HTC M3100 lässt sich nach "Dateien löschen" nicht mehr aufstarten!
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Unregistriert Gast
    Hallo zusammen

    Ich habe den Befehl "Dateien löschen" bei meinem Gerät ausgeführt. Es hat sich danach aufgehängt. Dachte, dass es nach einem restart wieder geht. Leider geht jetzt gar nichts mehr. Es hängt sich beim Startbild einfach auf.

    Weiss jemand, wie man dieses Problem lösen könnte??

    Hab es übrigens von Ebay gekauft, also hab somit keine Garantie oder so.

    Besten Dank

    Gruss

    Alain
    0
     

  2. Unregistriert Gast
    Habe das Problem selber lösen können.
    Wenn das Gerät im Aufstartmodus stehen bleibt, muss man den grünen und roten Knopf gleichzeitig ca. 10sec gedrückt halten. Es geht dann ca. 30sec bis eine Meldung auf den Display erscheint. Mit dem OK Knopf bestätigen und der Hard-Reset erfolgt.

    Besten Dank.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Nach ROM Update lässt sich das WLAN nicht mehr einschalten
    Von sparsematrix im Forum TD ROM Upgrade
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 12:40
  2. Unter "Start" lassen sich 2Einstellungen" nicht öffnen.
    Von wrext0r im Forum Touch HD Interface
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 15:40
  3. kann keine ".cab" dateien mehr installieren
    Von Munito im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 12:35
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 17:31
  5. "Messaging" lässt sich nicht mehr starten
    Von QTEK-Anfänger im Forum HTC Universal
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2006, 22:32

Stichworte