HTC TP2Pro allgemeine Fragen HTC TP2Pro allgemeine Fragen
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26
  1. Unregistriert Gast
    Hallo,
    ich habe seid einigen Monaten mein TouchPro2, ich habe es hauptsächlich gekauft um meinen Server (zu Hause bzw. in meiner Firma) von unterwegs steuern zu können bzw. mir Information von dort abzurufen. Dafür habe ich mir ZoomVNC installiert funktioniert auch ziemlich gut. Ist nur etwas langsam. Weiß jemand ob der Windows Remote Desktop schneller ist? Ich überlege mir Mobile Shell zu kaufen, gibt es das Programm auch auf deutsch? Und kann man nach der Installation immer noch zwischen TouchFlow3D und Mobile Shell wechseln? Ich bin eigentlich ein eingeschworener Fan von Nokia, weil die sich noch auf das Telefon konzentrieren und nicht nur um Kamera und Mini Computer Sachen. Bei Nokia gibt es Profile (Allgemein, Lautlos, Besprechung usw.) die können individuell eingestellt werden. Wer welchen Klingelton bei einem bestimmten Profil hat oder ob Tastentöne erlaubt sind oder oder. Halt frei gestaltbar. Gibt es ein Tool damit ich das mit dem HTC auch machen kann? Der Wecker von dem TP2 klingelt bei mir nur ein einziges mal, kann man auch einstellen das er so lange klingeln soll bis er ausgestellt wird? Ich fahre nächste Woche in die USA und würde gerne das TP2 als Navi nutzen. Wie ist das wenn ich da drüben das vorinstallierte google Maps nutze, ist das kostenpflichtig oder kostenlos bzw. ist der GPS Empfang kostenlos und überall uneingeschränkt nutzbar?
    Ich würde mich freuen wenn ihr mir helfen könnt ein paar Fragen zu beantworten.

    Gruß
    Arne
    0
     

  2. so, wo fangen wir denn an...
    bei einigen fragen kann ich dir evtl weiterhelfen.

    also remoutedesktop ist mit hsdpa wirklich fix, selbst wenn man den ton mit an hat.steuere selber damit den homeserver ab und zu von unterwegs.

    mobile shell kenne ich nicht, den in testberichten wird trotz der vielen genialen oberflächen und möglichkeiten auch deutlich erwähnt das die ganze performance schon darunter leidet.

    zum thema profile,damit ist htc tatsächlich sparsam umgegangen.
    unter einstellungen -> sound im maila tab findest du die 4 möglichen profile.

    der wecker des tp2 zählt ebenso nicht zu seinen stärken.allerdings gibt es ein geniales in einer freeware erhältliche version von G-Alarm.

    Download G alarm 1.5.1

    gps, ist weltweit kostenlos empfangbar.und die satelieten sind in den usa auch die gleichen wie bei uns^^
    allerdings würde ich darauf achten, wenn das mit unseren zugangsdaten in den usa überhaupt möglich ist, das telefon über den com manager selber abzustellen, bzw. die zugangsdaten fürs i net zu ändern damit es keine bösen überaschungen zwecks kosten gibt.
    0
     

  3. Unregistriert Gast
    Hallo Onkel_Neme,
    danke für deine Antworten.
    Wenn ich ausschließlich GPS nutzen möchte kann ich doch das Profil "Flugmodus" auswählen. Denn sollte das Telefon ansich ausgeschaltet sein und keine Kosten verursachen, oder ist dort der GPS Empfang auch ausgeschaltet?
    0
     

  4. Der Flugmodus hat nichts mit dem GPS Empfänger zu tun. Den Flugmodus kannst Du ruhig aktivieren, der GPS Empfänger arbeitet weiterhin.
    0
     

  5. 13.11.2009, 12:54
    #5
    Google-Maps nutzt dir ohne Datenverbindung herzlich wenig, weil die Kartendaten bei Bedarf via Datenverbindung nachgeladen werden. D.h. du bräuchtest in USA einen Datentarif fürs Handy. Wo es keine Mobilfunkversorgung oder eine andere Datenanbindung (z.B. WLAN) gibt, wird dies überhaupt nicht funktionieren.

    Fazit: GPS funktioniert und ist kostenlos, aber ohne Kartendaten ist Google-Maps nicht einsetzbar. Ein "normales" Navi (z.B. Navigon mit USA-Karte) ist da viel sinnvoller.

    Grüzilein
    0
     

  6. 13.11.2009, 16:46
    #6
    Wenn man den Flugmodus einschaltet, wird gps auch mit abgeschaltet. Habs getestet...wollte wissen wie schnell mein flugzeug fliegt^^. Ich habs dann einfach so gemacht das ich bei der Pineingabe "Abbrechen" gedrückt habe. Dann is das Telefon auch aus aber gps an. Flugmodus heißt ja alle Drahtlosen verbindungen Deaktivieren und gps ist nunmal Drahtlos.
    Der Rest wurde schon gesagt.
    0
     

  7. richtig, deswegen nur das TELEFON im reiter ausstellen und datenverbindung an.
    0
     

  8. Unregistriert Gast
    wo stelle ich das Telefon im Reiter denn aus? Ich habe das leider nicht gefunden.
    Kennt vielleicht jemand einen Anbieter der Karten für die USA verkauft (Für das TP2)? Ich habe bei TomTom mal gesucht, die haben aber leider kein Kartenmaterial für die USA.
    0
     

  9. im comm manager gibt es den reiter telefon.dort kannst du es seperat abschalten.
    0
     

  10. Unregistriert Gast
    Hab es gefunden, Danke.
    Wie schon erwähnt habe ich normalerweise ein Nokia Telefon dabei. Ich habe das Problem das wenn ich durch Nokia Suite (die Nokia Software zum Daten auslesen und exportieren in Outlook) die Daten auslese und denn mit ActivSinc in das HTC einlese, das nicht alle Details übernommen werden. Bei Nokia kann ich unter einem Namen soviel Handy Nummern vergeben wie ich möchte, das HTC kann nur eine und weiß denn (glaube ich) mit den anderen Handynummern nichts anzufangen. Genauso werden Adressen nicht übernommen. Gibt es da vielleicht ein Tool wodurch ich mehrere Handynummern einem Namen zuordnen kann bzw. mit dem ich alle Nummern und Adressen im HTC übernehmen kann?

    Ich habe gestern versucht die freeware vom G-Alarm zu installieren. Wenn ich den obigen Link downloade, bekomme ich einen Ordner mit vielen verschiedenen Datein, aber installieren kann ich die Software leider nicht. Kann mir jemand sagen was ich falsch mache bzw. wie ich das machen muss?

    Kann man die Beleuchtungszeit eigentlich beeinflussen? Ich finde das das TP2 viel zu schnell in den Standbeimodus geht und die Tasterturbeleuchtung wird auch sehr schnell ausgeschaltet.
    0
     

  11. 14.11.2009, 07:37
    #11
    Ganz ehrlich, hast du dich überhaupt schon mal mit dem Gerät beschäftigt?

    1) Um einem Kontakt mehrere Nummern zuzuordnen öffnest du den Kontakt, sodass du in der Detailansicht bist (HTC Oberfläche).
    Ganz unten gehst du auf "Weitere" und wirst abrupt zurück in die (gute) alte WindowsMobile-Zeit katapultiert, wo du nach Klicks auf "Menü" -> "Bearbeiten" insgesamt 8 Telefonnummern pro Kontakt eingeben kannst.
    Selbstverständlich auch mehrere Adressen und vielerlei anderen Kram.

    Wenn du sehr viele Nummern hinzufügen musst, würde ich das aber unter Outlook am PC machen, da es einfach schneller geht

    2) Die Datei die oben angeboten wird, ist eine .cab-Datei, die musst du so wie sie ist auf das Gerät (oder Speicherkarte) kopieren und dort ausführen.

    3) Die Beleuchtungszeit regelst du über "Einstellungen" -> "Mehr" -> "System" -> "Energieverwaltung" -> "Erweitert".

    Und ich glaube mindestens eins von den dreien hättest du ganz schnell selber rausfinden können, wenn du dich eine Viertelstunde gezielt mit dem Gerät beschäftigt hättest.

    Kartenmaterial der USA gibt es selbstverständlich auch von TomTom. Weiß nicht inwieweit das legal in DE vertrieben wird, aber die einschlägigen Seiten ertrinken in TomTom-USA-Maps.
    0
     

  12. Unregistriert Gast
    Zitat Zitat von gothatch Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, hast du dich überhaupt schon mal mit dem Gerät beschäftigt?
    Ja, ich habe die ganze Bedienungsanleitung einmal durch probiert. (Weil WindowsMobile Neuland für mich ist)

    1) Um einem Kontakt mehrere Nummern zuzuordnen öffnest du den Kontakt, sodass du in der Detailansicht bist (HTC Oberfläche).
    Ganz unten gehst du auf "Weitere" und wirst abrupt zurück in die (gute) alte WindowsMobile-Zeit katapultiert, wo du nach Klicks auf "Menü" -> "Bearbeiten" insgesamt 8 Telefonnummern pro Kontakt eingeben kannst.
    Selbstverständlich auch mehrere Adressen und vielerlei anderen Kram.
    Ich habe unter "Neuen Kontakt" nach gesehen und da sind verschieden "Typen" aber nur einmal Mobil.


    2) Die Datei die oben angeboten wird, ist eine .cab-Datei, die musst du so wie sie ist auf das Gerät (oder Speicherkarte) kopieren und dort ausführen.
    In welches Verzeichnes muß ich die Datei auf dem Gerät kopieren? (sowas habe ich bis jetzt noch nie gemacht)

    Und ich glaube mindestens eins von den dreien hättest du ganz schnell selber rausfinden können, wenn du dich eine Viertelstunde gezielt mit dem Gerät beschäftigt hättest.
    Ich habe mich wirklich bemüht das selber raus zu finden, aber habe das nicht in der Bedienungsanleitung gefunden und bin auch nicht beim ausprobieren drüber gestolpert.
    0
     

  13. man kann aber auch mobil 1, 2 usw angeben wenn ich mich nicht täusche.ansonnsten einfach, büro oder sontwas auswählen.

    wo du eine cab dateien hinpacktst ist vollkommen egal.einfach mit dem geräteigenen explorer (nicht vom pc aus) diese dann raususchen und draufklicken und die instalation beginnt.
    0
     

  14. Unregistriert Gast
    Ich habe bei dem Nokia Adressbuch auch E-Mail Adressen und Adressen zu den Namen zu geordnet. Aber wenn ich die Synchonisation starte werden diese nicht mit übernommen. Gibt es da vielleicht einen Trick das diese auch mit übernommen werden?
    0
     

  15. Unregistriert Gast
    Zitat Zitat von onkel_neme Beitrag anzeigen
    man kann aber auch mobil 1, 2 usw angeben wenn ich mich nicht täusche.ansonnsten einfach, büro oder sontwas auswählen.

    wo du eine cab dateien hinpacktst ist vollkommen egal.einfach mit dem geräteigenen explorer (nicht vom pc aus) diese dann raususchen und draufklicken und die instalation beginnt.
    Hallo,
    ich habe den G-Alarm Ordner komplett auf die SD Karte kopiert. Habe die Setup Datei ausgeführt aber nichts passiert. Ich finde aber auch keine cab.Datei. Was mache ich falsch?
    0
     

  16. du hast tatsächlich nichts falsch gemacht.genaugenommen war es mein fehler.

    man kann auf 2 arten software auf ein winmobile phone installieren.zum einem wie die schon beschriebene methode durch einfaches ausführen der cab datei.und zum zweiten durch ausführen einer setupexe auf denm pc.

    dazu muss das handy via activesync/usb an den pc angeschlossen werden.dann die setupexe auf dem pc,nicht dem handy ausführen.
    der nun folgende dialog führt durch die installation.
    in grunde beinhaltet die setup die cabdatei und installiert diese dann selbständig auf dem handy.

    ps. das geht aber nur mit dafür geigenten setup dateien.was heisst diese müssen auch für winmobile gedaht sein.

    lg neme
    0
     

  17. Unregistriert Gast
    denn bin ich etwas beruhigt. Aber wenn ich die Setup Datei anklicke wird ein Internet Fenster geöffnet wo viele HTML Texte stehen. Aber eine Installation im herkömmlichen Sinne wird leider nicht gestartet. Kannst du mir da vielleicht weiter helfen, oder ist es besser das Programm auf der G-Alarm HomePage zu bestellen?
    0
     

  18. Mit Setup Datei ist nicht unbedingt eine Datei gemeint die Setup.* heißt. Wenn die Endung *.ini lautet dann ist das eine Ini Datei die Einstellungsdaten oder ähnliches beinhaltet. Diese öffnen meistens diese Fenster mit der HTML Struktur.

    Die Datei die Du ausführen mußt muss auf jeden Fall die endung *.exe haben.

    Und da stellt sich mir die Frage, da dies elementare Dinge im Umgan mit einem PC sind die jeder wissen muss der überhaupt mit einem PC zu tun hat, wo Deine Kenntnisse in dem Bereich angesiedelt sind? Mir kommt es so vor als wärest Du mit der ganzen geschichte heillos überfordert. Eventuell suchst Du Dir mal jemaden der Dir da mal was erklärt. Das kann ein Fachforum eigentlich nicht wirklich leisten. Alleine schon weil niemand hier bei den erklärungen, die Dir gegeben werden, weiß was Du verstehst und was nicht.
    Ist nicht böse gemeint, und wir werden die auch weiterhin helfen, aber so richtig gut klappt das im moment nicht.

    Gruß Cofrap
    0
     

  19. habe nochmal nachgeschaut( war gestern mit dem handy unterwegs) und es handelt sich zweifels ohne um eine cab datei.

    für diese gillt wie beschrieben, aufs gerät kopieren mit dateimanager ausführen und die installation sollte beginnen.da die datei bereits 15 mal geladen wurde glaube ich nicht an einen fehler in der cab.

    edit. habs grad getestet, funktioniert einwandfrei.
    ps. es ist garkeine setup datei vorhanden.bestimmt hast du etwas anderes im selben verzeichniss angeklickt.
    0
     

  20. Unregistriert Gast
    Guten Morgen,
    also eigentlich stelle ich mich nicht so blöd an was Computer etc angeht. Nur ist dieses Windows Mobile ein völlig neues Gebiet für mich. Und da habe ich offensichtlich große Schwierigkeiten. Ich bin immer bemüht über andere Foren mir die für mich wichtigen Sachen raus zu bekommen. Aber speziell für das TP2 habe ich keine Antworten gefunden.
    Cab.Datein gibt es bestimmt überall, aber für mich ist das das erst mal das mir so eine Datei begegnet.
    Ich habe den Ordner nochmal durch geshen, aber ich finde keine Cab. Datei. Wodran erkenne ich die? Ist die etwas größer als die anderen oder irgend etwas auffälliges. Bei mir im Ordner ist aber auch eine Setup Datei. Ich weiß nicht warum sie bei anderen nicht drinn ist, aber ich habe sie. (???)
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HTC TP2Pro allgemeine Fragen
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch Pro 2
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 09:42
  2. Allgemeine Fragen Sammelthread
    Von Kampftier im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 10:41
  3. allgemeine Fragen zum G-Alarm
    Von -Azzurro- im Forum Samsung SGH-i900 Omnia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 21:34
  4. Allgemeine Fragen
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.10.2007, 17:38
  5. Allgemeine Fragen SPV M2000
    Von Fredo im Forum Orange Forum (PPC)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.10.2005, 22:59

Stichworte