Backup Fremdprogramme vor Update WM6.5 Backup Fremdprogramme vor Update WM6.5
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. Hallo zusammen
    auf meinem TP2 laufen verschiedene Fremdprogramme wie Pathaway, Navigon, Thumbcal...... .
    Nach dem letzten Update musste ich feststellen, dass diese nicht mehr installiert waren und auch der alte Installationscode nicht mehr gültig war, ich also je einen neuen anfordern musste.
    Gibt es ein entsprechendes Backup-Programm, mit dem sich die Daten und(!!) die Programme wieder zurückspielen lassen?

    Danke für die Mithilfe
    Heire
    0
     

  2. 11.11.2009, 14:15
    #2
    Vermutlich ist nur der falsche Besitzer eingetragen, in den Einstellungen des Geräts, hast du das korrigiert?
    0
     

  3. 11.11.2009, 14:47
    #3
    [FONT=Verdana]Hi,[/FONT]

    [FONT=Verdana]denke auch dass es an den fehlenden Besitzerinformationen liegt. [/FONT][FONT=Verdana]So wie ich es kenne erfolgt die Freischaltung der Programme in Verbindung [/FONT][FONT=Verdana]Mit der Device ID (die sich aber nach einem Upgrade nicht aendern sollte) [/FONT][FONT=Verdana]oder halt der eingetragenen Benutzerinformationen. Wuerde das an Deiner Stelle auch als erstes ueberpruefen.[/FONT]

    [FONT=Verdana]Hatte selber mit der Aktivierung meiner Programme, unter WM 6.5, keine [/FONT][FONT=Verdana]Schwierigkeiten.[/FONT]

    [FONT=Verdana]Als Backup Programm kann ich Sprite Backup empfehlen, dort soll auch das zurueckspielen bzw. die Migrierung von Daten zwischen verschiedenen ROM Versionen moeglich sein. [/FONT][FONT=Verdana]Habe die Funktion selber noch nicht getestet, aber es gibt dafuer verschiedene Einstellungen.[/FONT]

    [FONT=Verdana]Gruß kauppus[/FONT]
    0
     

  4. Zitat Zitat von kauppus Beitrag anzeigen
    [FONT=Verdana]Hi,[/FONT]

    [FONT=Verdana]Als Backup Programm kann ich Sprite Backup empfehlen, dort soll auch das zurueckspielen bzw. die Migrierung von Daten zwischen verschiedenen ROM Versionen moeglich sein. [/FONT][FONT=Verdana]Habe die Funktion selber noch nicht getestet, aber es gibt dafuer verschiedene Einstellungen.[/FONT]

    [FONT=Verdana]Gruß kauppus[/FONT]
    Ich habe von WM6.1 mit Sprite ein komplettes Backup gemacht, was ich aber auf WM6.5 nicht wiederherstellen konnte. Es sollte self-extracting sein, stürzt aber ab. Nach umbenennen sagt Sprite, daß es mit einer falschen Version erzeugt sein soll. War aber die gleiche 6.5.
    Keine Ahnung, ob ich da noch was falsch gemacht habe.

    Gruß
    Facehugger
    0
     

  5. Wenn Du eine selbinstallierende backup Datei hast, dann kannst Du diese auch über das backupprogramm reinstalieren. Da sollte Dir das Backupprogramm auch die möglichkeit geben auszuwählen was aus dem Backup zurück gespielt werden soll.
    Da müßtest Du dann nur das backupprogramm installieren.

    Grundsätzlich rate ich aber davon ab Programme, welche auf einem anderen BS installiert waren, auf diese Methode zurück zu spielen. Das kann funktionieren, kann aber auch zu verduss führen.

    Lieber einmal alles neu installieren und gut. Die benutzerinformationen kannst Du finden wenn Du HTC Sense in den Heute Optionen abstellst. Und dann dort den Eintrag Besitzerinformationen aktivierst. Nun kannst Du über die Windows Eigene Startseite die benutzerinformationen aufrufen.
    Dann wieder alles zurückstellen und TF3D starten.
    0
     

  6. 12.11.2009, 17:16
    #6
    [FONT=Verdana]Hi Facehugger,[/FONT]

    [FONT=Verdana]ein selbst extrahierende Exe Datei wuerde ich an deiner Stelle nicht erzeugen. (Sorry haette ich vielleicht dazu schreiben sollen). Diese Funktion hat bei mi in der Vergangenheit nur funktioniert wenn die ROM Versionen identisch waren.[/FONT]

    [FONT=Verdana]Rate Dir dazu pbf Dateien zu erstellen. Mit denen hatte ich selber nie Probleme bei einer Wiederherstellung. Ich wuerde auch niemals eine Sicherung von Programmen, Systemeinstellungen etc. zurueckspielen, sondern lediglich Kontakte, E-mails, SMS. [/FONT][FONT=Verdana]Alles andere beschwoert Probleme geradezu herauf. [/FONT]

    [FONT=Verdana]Programminstallationen sowie Einstellungen des Systems wuerde auch ich, genau wie Cofrap es schon erwaehnte, immer neu vornehmen. Immerhin hast ja einen neuen ROM aufgespielt und moechte ja jeder wohl so clean wie moeglich haben.[/FONT]

    Gruß kauppus
    0
     

  7. Zitat Zitat von Cofrap Beitrag anzeigen
    Die benutzerinformationen kannst Du finden wenn Du HTC Sense in den Heute Optionen abstellst. Und dann dort den Eintrag Besitzerinformationen aktivierst. Nun kannst Du über die Windows Eigene Startseite die benutzerinformationen aufrufen.
    Dann wieder alles zurückstellen und TF3D starten.
    Hm. Bißchen kompliziert. Ist nicht "Eigene Kontaktkarte" vom "Einstellungen" Tab des TF3D bzw. "Ich " aus den Kontakten das Gleiche?

    Gruß
    Facehugger
    0
     

  8. saugbaer Gast
    es geht auch einfacher
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\ControlPanel\Owner]
    "Hide"=dword:00000000

    die 1 durch eine 0 erstzen schon ist es wieder sichtbar
    0
     

  9. 13.11.2009, 17:35
    #9
    einfacher als die Kontaktkarte im Einstellungs-Tab auszufüllen??
    0
     

  10. saugbaer Gast
    wer den old style haben will, ja ....es gibt immer mehrere Wege, die noch Rom führen
    0
     

  11. 13.11.2009, 18:37
    #11
    du sprachst aber vom einfacheren Weg
    0
     

  12. saugbaer Gast
    dann schreib es doch in die tipps & tricks
    0
     

  13. Bei mir war der Installationscode von Pathaway nach dem Update auf 6.5 auch nicht mehr gültig. Pathaway merkte sich die alte Besitzerinformationen unter 6.1. Da gibt es ein Feld Name für Vorname und Nachname. Bei 6.5 sind dies zwei Felder. Ich vermute, dass unter 6.5 die eigene Kontaktkarte genommen wird und nicht der Inhalt der nach dem Update immer noch vorhandenen Besitzerinformation. Ich hatte eine leicht geänderte Schreibweise. Die Zusammensetzung der beiden Felder war leicht unterschiedlich zum alten Inhalt. Daher lief Pathaway nicht und meldete einen falschen Installationscode.


    Zitat Zitat von Heire Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen
    auf meinem TP2 laufen verschiedene Fremdprogramme wie Pathaway, Navigon, Thumbcal...... .
    Nach dem letzten Update musste ich feststellen, dass diese nicht mehr installiert waren und auch der alte Installationscode nicht mehr gültig war, ich also je einen neuen anfordern musste.
    Gibt es ein entsprechendes Backup-Programm, mit dem sich die Daten und(!!) die Programme wieder zurückspielen lassen?

    Danke für die Mithilfe
    Heire
    0
     

Ähnliche Themen

  1. BackUp vor dem Flashen
    Von tagschetavuz im Forum HTC Touch Diamond 2
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 22:52
  2. Microsoft stellt WM6.5 vor
    Von Danny78 im Forum Touch Diamond 2 ROM Upgrade
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 09:43
  3. vor dem rooten ist backup angesagt ?!?!
    Von Unregistriert im Forum HTC Hero Root und ROM
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 22:48
  4. vor hard reset backup erstellen - aber mit was?
    Von greeksatid im Forum HTC Touch Pro
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 17:02
  5. Backup vor dem Upgrade: Erfahrungen?
    Von yawa im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 11:43

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

wm6.5 backup

backupprogramme für pbf

backup wm6.5

datensicherung wm6.5

wm6.5 programm backup

backup win6.5

backup software wm6.5

htc pbf datei

wm6.5 einstellungen sichern

pbf datei wm

sprite backup 6.5.5wiederherstellen

anmeldung von pathawy winmob auch für android gültig

wm6.5 alte system einstellung

backup kontakte wm6.5

komplettsicherung WM6.1

backup software for wm6.5

system backup software für wm6.5

windows mobile 5 backup software

wm 6.5 restore .pbf files

wm6.5 backup software

wm 6 backup von programmen

wm6.5 wiederherstellen

sicherung wm6.5

phone.pbf datei

sprite backup wm6.5

Stichworte