Interner Speicher verschwunden Interner Speicher verschwunden
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Hallo zusammen

    Ich habe das Problem, dass ich von meinem TD keinen Zugriff mehr auf meinen Internen Speicher (4GB) habe. Einzig wenn ich das HTC als externen Speicher an den PC anschliesse habe ich im Arbeitsplatz Zugriff auf die Dateien. Via ActiveSync oder Datei-Explorer im TD habe ich jedoch keinen Zugriff mehr. Der Ordner "Interner Speicher" im Root-Menü ist weg und auch oben via das DropDown-Menü taucht der Interne Speicher nicht mehr auf.

    Der weiteren kann ich via "Speicher löschen" den Internen Speicher nicht formatieren. (Fehlermeldung "Auf den NAND Flash-Speicher kann nicht zugegriffen werden")

    wenn ich ein Hardreset (Speicher löschen und int. Speicher format.) über "Speicher löschen" ausführen will, erscheint wieder die "NAND-Fehlermeldung" und anschliessen wird das ROM zurückgesetzt, allerdings kann ich auch danach nicht auf den Internen Speicher zugreiffen.

    Helfen tut nur ein Hardreset via VolDown+Enter+Softreset

    Ich vermute dass es jeweisl aufgetreten ist, nachdem ich mein Diamond an meinen Autoradio mit USB angeschlossen habe, sicher bin ich allerdings nicht. und einen zusammenhang kann ich auch nicht erkennen.

    Jetzt meine Frage: Ist dieses Problem bekannt? (Wahrscheinlich nicht...) Was kann ich machen? Hat jemand eine Idee - Gibts evtl. die möglichkeit via Registry der wert neu zu setzten für die verknüpfung zum internen Speicher?

    wenn ich unter einstellungen auf speicher nachsehen gehe, steht unter speicherkarte geschrieben "nicht installiert"

    Das ist mir jetzt bereits zum zweiten mal innert kürzester zeit passiert...
    kann mir jemand einen tipp geben...

    flenny
    0
     

  2. User27495 Gast
    Ich vermute dass Dein Autoradio Die Bezeichnung des Internen Speichers ändert und dein Diamond danach im Standalone Betrieb nicht mehr zurecht kommt.

    Ist bloss eine Vermutung aber das ist mir mit einem USB-Stick passiert. Mit MP3 befüllt und im Autoradio eingesteckt, danach war er nur noch als unformatierter Datenträger zu erkennen unter WinXP und Vista.
    0
     

  3. Hey Win(bug)

    Herzlichen dank für deinen Typ! Ich denke der Gedanke könnte in die richtige Richtung gehen.

    Ich konnte jetzt glücklicherweise eine Lösung finden, welches mir den Speicher zurückgebracht hat. Was genau jetzt geholfen hat, kann ich nicht genau sagen, allerdings habe ich folgendes durchgeführt:

    1. den TD als Festplatte am Vista-Rechner angeschlossen
    2. Der unter Arbeitsplatz neu bereitgestellte Wechseldatenträger via Eigenschaften und Tools auf Fehler überprüft
    3. sätmliche systemdateien im root verzeichnis des wechseldatenträgers löschen (system-dateien werden standardmässig ausgeblendet, diese müssen in den einstellungen des betriebssystem explizit zum anzeigen ausgewählt werden)

    dann war der interne speicher wieder da...

    ich bin jetzt froh muss ich nicht jedes mal einen hardreset durchführen. ich frage mich aber echt was mein autoradio da anstellt, da ich die probleme mit einem usb-stick nie hatte!

    gruss
    0
     

  4. Gast Gast
    Hallo
    Habe das Problem seit dem ROM-Update von Swisscom auch. Mit XP scheint die "Prüfung "des Speichers nicht den gewünschten Erfolg wie unter Vista zu bringen.
    Weiss jemand eine Lösung des Problems? Wäre riesig dankbar.
    Gruss
    0
     

  5. Unregistriert Gast
    Hallo

    ich hatte das gleiche Problem, bin über ein anderes Forum auf die Lösung gestoßen:

    Einfach das Programm PeToUSB herunterladen (z.B.: http://www.pcwelt.de/downloads/backu...78671/petousb/) und ausführen. Im Programm das entsprechende Laufwerk des Diamond auswählen und formatieren. Danach wird der Interne Speicher wieder erkannt.

    Achtung: Die Daten gehen natürlich verloren!! Deshalb empfiehlt sich eine regelmäßige Sicherung der Daten des Internen Speichers.

    Vielleicht hilft dies ja jemandem weiter...

    Greez
    0
     

  6. Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Hallo

    ich hatte das gleiche Problem, bin über ein anderes Forum auf die Lösung gestoßen:

    Einfach das Programm PeToUSB herunterladen (z.B.: http://www.pcwelt.de/downloads/backu...78671/petousb/) und ausführen. Im Programm das entsprechende Laufwerk des Diamond auswählen und formatieren. Danach wird der Interne Speicher wieder erkannt.

    Achtung: Die Daten gehen natürlich verloren!! Deshalb empfiehlt sich eine regelmäßige Sicherung der Daten des Internen Speichers.

    Vielleicht hilft dies ja jemandem weiter...

    Greez
    [FONT=Century Gothic][/FONT]

    [FONT=Century Gothic]Hallo Greez,[/FONT]
    [FONT=Century Gothic] [/FONT]
    [FONT=Century Gothic]auch wenn etwas OT, aber eine Frage an dich: WIE sicherst du den Internen Speicher???[/FONT]
    [FONT=Century Gothic] [/FONT]
    [FONT=Century Gothic]Habe im Nachbar-Thread „Komplettes Backup Datensicherung erstellen“ dazu gerade einen Beitrag geschrieben.[/FONT]
    [FONT=Century Gothic] [/FONT]
    [FONT=Century Gothic]Vielen Dank für eine Antwort – hie oder da…[/FONT]
    0
     

  7. Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Hallo

    ich hatte das gleiche Problem, bin über ein anderes Forum auf die Lösung gestoßen:

    Einfach das Programm PeToUSB herunterladen (z.B.: http://www.pcwelt.de/downloads/backu...78671/petousb/) und ausführen. Im Programm das entsprechende Laufwerk des Diamond auswählen und formatieren. Danach wird der Interne Speicher wieder erkannt.

    Achtung: Die Daten gehen natürlich verloren!! Deshalb empfiehlt sich eine regelmäßige Sicherung der Daten des Internen Speichers.

    Vielleicht hilft dies ja jemandem weiter...

    Greez
    hey, ich hätt mal ne frage. unzwar: sollen wir das in den internen speicher kopieren und ausführen, wenn ja WIE weil wie ja nicht zugreifen können auf den speicher, oder vl via activesync oder so???


    danke im voraus LG Kamix
    0
     

  8. hi leute!

    ich hab leider auch so ein problem mit dem speicher, wenn ich auf einstellungen -> speicher gehe, dann steht da gesamter kartenspeicher : nicht installiert. der war plötzlich weg und ich weis nicht wie ich den wieder dahin bekomme... und wenn ich auf speicher löschen drücke steht da irgendwas von nand speicher...

    lg
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 12:28
  2. Fotos auf interner Speicher
    Von malust im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 07:43
  3. Interner Speicher
    Von wakabayashi im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 18:36
  4. Qtek 8500 zu wenig interner Speicher :(
    Von qberror im Forum Qtek Forum (SP)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.12.2006, 09:46
  5. Probleme mit "interner IP"
    Von KnutEdelbert im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2006, 13:25

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc diamond interner speicher

htc interner speicher

nand speicher wird nicht erkannt

htc diamond interner speicher nicht erkannt

nand flash speicher kann nicht zugegriffen

interner speicher htc

HTC Touch Diamond interner speicher

nand speicher formatiereninterner speicher htc diamondxda diamond interner speicherauf nand speicher kann nicht zugegriffen werdenhtc diamond nand flashspeicher memory stick wird nicht erkannt htcinterner speicher auf htc diamondhtc touch diamond interner speicher weginterner speicher htc diamond weghtc diamond interner speicher zugreifenmda interner speicher windows 6.5 interner speicher verschwundenthtc diamond interner speicherautoradio interner speicherauf den nand flash-speicher kann nicht zugegriffen werdenhtc diamond externer speicher wird nicht erkannthtc diamond 2 interner speicherhtc touch diamond interner speicher verschwunden

Stichworte