HTC One X vs. Samsung Galaxy S III HTC One X vs. Samsung Galaxy S III - Seite 4
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 138
  1. Zitat Zitat von vygi Beitrag anzeigen

    Und JA, es ist oft wahrhaftig gefährlich, (S)AMOLED mit LCD zu vergleichen Farben und Kontraste - das haut einen wirklich um.
    Das einzige was mir bei den AMOLED Displays wirklich gut gefällt ist das schwarz, die restlichen Farben kommen mir übertrieben unnatürlich vor.
    Aber ist natürlich Geschmacksache, dem einen gefällt's und dem anderen nicht.
    Habe aber glaube ich mal irgendwo gelesen das man auf den AMOLED's in der Sonne fast nichts mehr erkennen kann (stimmt das?).

    MfG

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
    0
     

  2. Zitat Zitat von vygi Beitrag anzeigen
    Und JA, es ist oft wahrhaftig gefährlich, (S)AMOLED mit LCD zu vergleichen Farben und Kontraste - das haut einen wirklich um.
    Stimmt, bis zum One X habe ich auch immer gesagt: (S)LCD kommt bei Farben und Kontrasten bei weitem nicht mit (S)AMOLED mit.
    Seit dem One X muss ich sagen, dass es genau umgekehrt ist (bis auf schwarz, da sind die Pixel beim AMOLED halt einfach aus).
    Zitat Zitat von offtopic Beitrag anzeigen
    Habe aber glaube ich mal irgendwo gelesen das man auf den AMOLED's in der Sonne fast nichts mehr erkennen kann (stimmt das?).
    MMn sind AMOLED-Displays in der Sonne genauso gut/schlecht lesbar wie LCD-Displays (oder auch so Retinazeugs) vor One X.
    Erst seit dem One X finde ich das Display auch bei Sonneneinstrahlung wirklich brauchbar.

    LG, Helmut
    1
     

  3. Ips war schon in den guten LGs schon damals eingebaut und hatten, was Sonnenlesbarkeit betrifft, klar die Nase vorn...alle amoled, sei es mit oder ohne sparsameren pentile, sind schlecht in der Sonne, und gaukeln dem Betrachter grasse satte und kontrastgeile Displayfarben vor....dieses überfarbige Display ist meiner Meinung nicht mehr zeitgemäss, geschweige denn pentile....

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
    1
     

  4. Es gibt zwei Gründe warum Samsung nun Pentiles verbaut.

    1. Billiger zu Produzieren, da weniger anzusteuernde Subpixel
    2. Wirken dem technologiebedingten (AMOLED) schnelleren Alterungsprozess vorallem der Blauen Dioden entgegen. Die blauen Subpixel sind deutlich größer als rot und grün. Dadurch können sie weniger Hell leuchten, haben aber durch die größere Fläche die gleiche wahrgenommene Helligkeit.

    Einziger echter Vorteil ggü. IPS-LC Displays ist der Hohe Kontrast. Stromsparender als LCDs sind Amoleds auch nicht, schon garnicht wenn weiß (Was auf einem AMOLED eher grau ist ^^) angezeigt wird. Dann müssen nämlich alle 3 Subpixel leuchten und bei der alten RGB Matrix altert dabei das blaue Subpixel auch noch besonders schnell. Bei einem LC-Display leuchtet immer nur die Hintergrundbeleuchtung.
    0
     

  5. @dontcryjustfly
    a) Samsungs offizielle Begründung bzgl. des PenTile Display im S3 ist ja dein "2.". Wobei das in meinen Augen quatsch ist, weil Samsung auf der CES einen 55" OLED TV vorgestellt hat, welches 2012 noch auf den Markt kommen soll. Da stand man bisher natürlich vor dem selben Problem, der Kurzlebigkeit der OLED Zellen, welches laut Samsung "behoben" (bzw. umgangen) sei und was auch der Grund ist, warum man endlich OLED TV auf den Markt bringen konnte. So wie ich das sehe, ist die kurze Lebensdauer der blauen Zellen nicht mehr das Problem, sondern eher, dass man die neue Technologie noch nicht (oder zumindest nicht preislich attraktiv) in Handyformat bringen kann.
    b) Beim Stromverbrauch liegst du prinzipiell richtig was den Stromverbrauch bei "weiß" angeht. Aber man sollte nicht vergessen, dass zum einen meist nur ein gewisser Anteil des Displays "weiß" zeigt, und ein großer Anteil schwarz (= 0 Stromverbrauch) ist -> es ist immer noch deutlich weniger, als wenn das ganze Display beleuchtet wird (IPS Panels verbrauchen sogar noch mehr Strom als normale LCD!).

    Btw, die Bemerkung von vygi ( "das haut einen wirklich um") hab ich etwas ironisch gesehen, also dass die Farben zu grell und manchmal unnatürlich wirken ^^
    0
     

  6. Zitat Zitat von kbon Beitrag anzeigen
    @dontcryjustfly
    a)[...] und was auch der Grund ist, warum man endlich OLED TV auf den Markt bringen konnte. [...]
    b) Beim Stromverbrauch liegst du prinzipiell richtig was den Stromverbrauch bei "weiß" angeht. Aber man sollte nicht vergessen, dass zum einen meist nur ein gewisser Anteil des Displays "weiß" zeigt, und ein großer Anteil schwarz (= 0 Stromverbrauch) ist -> es ist immer noch deutlich weniger, als wenn das ganze Display beleuchtet wird (IPS Panels verbrauchen sogar noch mehr Strom als normale LCD!).
    zu a) das ist so nicht ganz richtig. Der Hauptgrund ist, dass man bei großen Displays eine Aktivmatrix zum ansteuern benötigt, welche in der Vergangenheit die Geräte unbezahlbar gemacht hat.

    zu b) Schwarzer Text auf weißem Grund ist ergonomisch am günstigsten für bequemes lesen von Texten (Web/ Menüs im Handy etc.). Überhaupt zeigt ein Display eher sehr wenig schwarz im Betrieb an. Letztendlich nehmen sich beide Displays durchschnittlich im Betrieb nichts, weswegen ich der AMOLED Technik eine leider weitverbreitete Stromeffizenzlüge unterstelle.
    1
     

  7. 18.05.2012, 22:43
    #67
    Zitat Zitat von JamSam Beitrag anzeigen
    ...alle amoled, sei es mit oder ohne sparsameren pentile, sind schlecht in der Sonne
    Dann hattest du wohl noch nie ein AMOLED-Display, das Display des Galaxy S2 lässt sich perfekt bei Sonne ablesen. Habe ich heute noch gemacht.

    Und lies dir das doch nochmal durch:
    "...but the non-reflectivity of the AMOLED screen gives the Samsung Galaxy S III the edge. In fact, the Galaxy S III emerges from our tests as the best outdoor performer we have seen to date."

    Das kommt aus dem ausführlichen gsmarena Test und sagt inhaltlich, dass das SGS3 Display draussen besser abzulesen ist und aus deren Sicht Platz 1 der Lesbarkeit im Freien einnimmt
    0
     

  8. Das mit dem Dreier werde ich sehen....denn ich kaufe meistens die Geräte, bevor ich etwas loslasse..so habe ich auch das SGS2 schon zweimal gehabt....nicht, dass ich mich unbedingt rühmen will, aber ich denke mal, dass ich genau diese Vergleiche persönlich gesehen recht gut einschätzen kann!!
    Wenn sogar das damalige LGO3D und das LGOS2x von anderen Testern sonnenlesetauglicher beurteilt wurden als eben die SGS2, dann weiss ich auch nicht weiter....Alle Amoleds, egal welche, sei es ein Wave, ein OneS, ein Desire,etc..sind mMn nicht so gut lesbar eben wie jetzt ein HTC Sensation XL oder One X...
    Wie gut das SGS3 anscheinend sein wird, mag ich aber bezweifeln...wir werden sehen^^
    1
     

  9. Nur ein kurzer Kommentar, damit das nicht eine OLED<->LCD Diskussion wird und zu sehr vom Thema abweicht:
    Zitat Zitat von dontcryjustfly Beitrag anzeigen
    zu a) das ist so nicht ganz richtig. Der Hauptgrund ist, dass man bei großen Displays eine Aktivmatrix zum ansteuern benötigt, welche in der Vergangenheit die Geräte unbezahlbar gemacht hat.
    Diese "Vergangenheit" ist fast 10 Jahre alt. Sämtliche TV auf dem Markt arbeiten mit einer Aktivmatrix. Natürlich macht es das teurer (OLED TVs sind ja auch nicht günstig..."marktreif" ist ja auch noch lange nicht "massenreif"), aber der Grund für die verzögerte Markteinführung nutzbarer TVs (nicht 15", was es ja schon gibt) lag an der Kurzlebigkeit der blauen OLED Zellen. Das wird jetzt mit diversen Technologien (z.B. WOLED bei LG) kompensiert.
    Ist ja auch nicht wichtig, warum OLED TV jetzt erst marktreif sind, sondern dass man bereits eine Technologie hat, die diese Kurzlebigkeit umgehen kann. Daher ist die offizielle Begründung Samsungs in meinen Augen quatsch, s.o. ^^

    Zitat Zitat von dontcryjustfly Beitrag anzeigen
    zu b) Schwarzer Text auf weißem Grund ist ergonomisch am günstigsten für bequemes lesen von Texten (Web/ Menüs im Handy etc.). Überhaupt zeigt ein Display eher sehr wenig schwarz im Betrieb an. Letztendlich nehmen sich beide Displays durchschnittlich im Betrieb nichts, weswegen ich der AMOLED Technik eine leider weitverbreitete Stromeffizenzlüge unterstelle.
    Hast Recht, was die Ergonomie fürs Lesen angeht. Das heißt aber nicht, dass insgesamt mehr weiß als schwarz dargestellt wird. Man verbringt fast genausoviel Zeit fürs Navigieren durch Menüs, Einstellungen ändern, Kurzübersicht der Mails checken, "nur mal Lockscreen checken ob's was Neues gibt" usw. ICS ist da fast durchgängig schwarz, genauso wie WP7 (k.A. wie iOS ist), nicht nur was Menüs angeht, sondern auch Phone, Kontakte, SMS, Mail,... . Spiele sind auch eher dunkel/bunt als hell/weiß, ebenso die meisten Homescreens usw. (wie man aus "zeigt uns eure Homescreens" sehen kann). Ich wäre daher vorischtig zu sagen, es gäbe wenig schwarz. Ich sehe das genau andersrum (HTC geht da mit Sense jedoch genau den anderen Weg, da ist alles weiß...auch ein Grund, warum ich persönlich Sense nicht mag ^^).
    Aber vermutlich nimmt sich (wie du schon sagtest) letztendlich beides nicht viel, was den täglichen Stromverbrauch angeht. Leider gibts dazu kaum aussagekräftige Tests oder Statistiken, lediglich solche von den Herstellern selbst, die natürlich hauptsächlich als Werbung dienen.

    Anyway...ich bin auch sehr gespannt auf einen direktven Vergleich der Lesbarkeit beider Displays (OneX vs. S3) ^^
    0
     

  10. 19.05.2012, 14:06
    #70
    Würde nicht sagend, dass das vom Thema abweicht. Ein Vergleich usw. gehören ja dazu.
    0
     

  11. 23.05.2012, 23:00
    #71
    Mal schauen. Am 30. Mai werde ich mir das S3 zu Gemüte führen wobei der Preis mir doch ziemliches Kopfzerbrechen bereitet...
    0
     

  12. 23.05.2012, 23:22
    #72
    Ist doch auch nur 20 Euro teuerer als das One x.
    0
     

  13. 23.05.2012, 23:43
    #73
    Längst nicht mehr. Der Durchschnittspreis für einen freien One X beträgt momentan zwischen 495 und 535 Euro, wenn man so durch die Seiten stöbert...Ausschläge nach oben und unten gibt es immer.
    1
     

  14. 24.05.2012, 07:06
    #74
    Ich hatte bis gestern das One X, und werde es heute zurückschicken und das S3 holen - hoffentlich die richtige Entscheidung. Haptisch war das One X Traumhaft - ohne jeden zweifel. Einzig in der Hand beim Telefonieren fande ich es nicht ideal.

    Das Display ist natürlich traumhaft scharf. ALlerdings muss ich sagen das mich der schlechtere Schwarzwert zum S2 wirklich mehr gestört hat als erwartet. Ich fand es immer seltsam das Rand und Display nicht gleichfarbig waren.

    Das größte Problem war für mich der fehlende Menü Button. Ich dachte erst man gewöhnt sich dran, aber ich fands von tag zu Tag nerviger. Besonders wenn man bei fast jeder App wertvollen Platz des tollen Displays verschwendet. Hier sehe ich die Auswahl der Buttons bei Samsung weit vorraus.

    Unterm Strich kann man aber sagen das, dass One X ein tolles Handy ist mit wenigen bis nur persönliche empfunden schwachstellen. Groß was falsch machen kann man nicht. So hoffe ich das es dann auch beim S3 ist.
    0
     

  15. 24.05.2012, 09:36
    #75
    @kingkill

    wäre nett wenn du sobald du das s3 in den händen hällst was zum akku vergleich in den htc one x akku thread schreiben könntest.
    0
     

  16. Zitat Zitat von KingKill Beitrag anzeigen
    Ich hatte bis gestern das One X, und werde es heute zurückschicken und das S3 holen - hoffentlich die richtige Entscheidung. Haptisch war das One X Traumhaft - ohne jeden zweifel. Einzig in der Hand beim Telefonieren fande ich es nicht ideal.

    Das Display ist natürlich traumhaft scharf. ALlerdings muss ich sagen das mich der schlechtere Schwarzwert zum S2 wirklich mehr gestört hat als erwartet. Ich fand es immer seltsam das Rand und Display nicht gleichfarbig waren.

    Das größte Problem war für mich der fehlende Menü Button. Ich dachte erst man gewöhnt sich dran, aber ich fands von tag zu Tag nerviger. Besonders wenn man bei fast jeder App wertvollen Platz des tollen Displays verschwendet. Hier sehe ich die Auswahl der Buttons bei Samsung weit vorraus.

    Unterm Strich kann man aber sagen das, dass One X ein tolles Handy ist mit wenigen bis nur persönliche empfunden schwachstellen. Groß was falsch machen kann man nicht. So hoffe ich das es dann auch beim S3 ist.
    Sorry für mein Kontra...aber weit voraus sehe ich das bei Samsung genauso wenig, denn das Display wird dort auch verschandelt mit den ICS-typischen Menübutton.....die Customs werden es richten...die machen das Display wieder so gross, wie es laut Daten sein sollte deswegen wächst die Grösse des Displays, da ICS den Menüsoftbutton in das Display integriert hat....desegen ist das Google gut zu schreiben.....
    Das Einzige, was bei HTC zu vermissen wäre, wäre der von Apple geklaute Homebutton...ja..wenn man den gewöhnt ist, wird es zur Umgewöhnung schwer^^
    0
     

  17. 25.05.2012, 21:59
    #77
    Wie meinst du das ? Ich hab beim S3 überall die 3 ICS Buttosn obwohl ich meine Sensor+Hardbuttons habe !? Das wäre ja der Witz des Jahrhunderts.

    Hast vlt. auch nen Link/Video dazu ?
    0
     

  18. 25.05.2012, 22:19
    #78
    Zitat Zitat von KingKill Beitrag anzeigen
    Wie meinst du das ? Ich hab beim S3 überall die 3 ICS Buttosn obwohl ich meine Sensor+Hardbuttons habe !? Das wäre ja der Witz des Jahrhunderts.

    Hast vlt. auch nen Link/Video dazu ?
    Du hast es falsch verstanden.
    Es sind 3 Hardware Tasten, 4 wenn man die Laustärke Wippe als 2 Knöpfe sieht und 2 Soft Tasten, links und rechts vom Home Button.

    Die 3 Display Tasten gibt es natürlich nicht.

    Danke - Button nicht vergessen!
    0
     

  19. Moment, vllt. missverstehen wir uns^^
    Also die drei Softbuttons beim One X sind beim SGS3 die Aufteilung, in der Mitte der HB, links und rechts die Softbuttons , richtig?
    links der zurück, und rechts der Menü....ist das So?
    Ich denke ja....was rechts beim One X der Taskbutton ist, soll beim SGS3 der Menübutton sein..also, und in ICS zieht man von oben nach unten den Screen und da gibts extrabei ICS nochmals ein Menüfeld.....
    0
     

  20. 25.05.2012, 22:22
    #80
    JamSam, du wirst langsam.
    0
     

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Samsung Galaxy S III wird am 3. Mai in London vorgestellt!
    Von Thomas86 im Forum Samsung Galaxy S3
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 13:32
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 13:56

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

samsung galaxy s iii

htc one x vs galaxy s3

htc one x energiesparmodus

samsung galaxy s3 vs htc one x

htc one x vs samsung galaxy s3

htc one x

htc one x vs samsung galaxy s2

samsung galaxy sIII

sar wert samsung galaxy s3htc one x galaxy s3galaxy s3 blaustichsamsung galaxy s3 oder htc one xvergleich galaxy s3 htc one xhtc vs samsunggalaxy s IIIsar wert htc one xgalaxy s3 vs htc one xhtc one x samsung galaxy s3htc one ssar wert one xenergiesparmodus htc one xsamsung galaxy s 6galaxy s3vs htc one xsamsung galaxy s3 gegen htc one xhtc one x sar wert

Stichworte