HTC One X vs. Samsung Galaxy S III HTC One X vs. Samsung Galaxy S III - Seite 5
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 138
  1. Und wenn man in ICS Spiele öffnet, wird eben eine Leiste erscheinen, welches das Display mitbenutzt, der Einstellungs-und Menüoptionen wegen...Wenn Samsungbei jedem App dieses geändert haben sollte, dann Hut ab....aber das wäre mehr als man denen zumuten könnte
    0
     

  2. Zitat Zitat von vitalij Beitrag anzeigen
    JamSam, du wirst langsam.
    Tja leider bin am Jailbraken^^
    0
     

  3. 25.05.2012, 22:28
    #83
    Ich kann nur sagen: Es gab nicht EINE App auf meinem SII wo so eine Leiste hatte - auf dem X ware es quasi jede.
    0
     

  4. 25.05.2012, 22:28
    #84
    Na dann, hast du dir ja eine feine Ausrede einfallen lassen.

    Spaß, wer welches Gerät darf den bei dir aus dem Knast?
    0
     

  5. 25.05.2012, 22:35
    #85
    Ich tippe schwer auf sein Ipad...
    0
     

  6. 25.05.2012, 22:38
    #86
    Wenn es der fürs new iPad ist, ist das ein dauerhafter oder einer der nach einem Reboot verschwindet?

    Wenns ein richtiger ist würde mein iPad auch dran glauben müssen. ^_^
    0
     

  7. nur noch kurz OT...danach bitte wieder btt
    untethered mit absinthe 2.01....dauert ca 8min. und cydia ist intalliert^^
    @KingKill: das SGS2 hat auch ICS?
    0
     

  8. 25.05.2012, 22:45
    #88
    @jam: Ja schon lange - erst die geleakten - 2 verschiedene und dann die aktuelle Deutsche. Niemals auch nur ein "Displayabschneider". Wie gesagt das war quais DER Grund gegen das X - hätte das X einen Menü Button hätte ich es behalten.

    Habe das SII auch noch da falls ich was testen soll
    0
     

  9. hmm, ist bei mir nun länger her, dass ich ein Stock drauf hatte..ich kenne das 1X nur noch mit Customs, wo die Köche aus dem Taskbutton ein Menübutton gemacht haben und durch längeres Drücken erst dann das Taskmenü auftaucht..ich kann mich aber daran erinnern, das beim Stock in den Games die Leiste vorhanden war, jetzt nicht mehr, da ich nur noch Customs rauf habe
    Es kommt denk ich mal, auch auf die Grösse an....denn beim One S ist das Display nicht vrringert....sondern nur im Curtain selbst....
    0
     

  10. 26.05.2012, 15:10
    #90
    Ich melde mich hier wieder. War soeben im Media Markt und habe das HTC One X mal in der Hand gehabt.
    Hatte das Samsung Galaxy S3 zwar in Amazon vorbestellt aber gerade eben wieder storniert und mir das HTC One X bestellt.
    Grund dafür ist einfach, dass ich nicht länger auf ein neues Handy warten kann, mein Mozart ist in Streik gegangen...
    Und jetzt noch dazu 2 Wochen länger warten, weil es Samsung scheinbar nicht ordentlich mit den Akkudeckeln hin bekommen hat.. Nein danke! Dann doch liefer das HTC One X am Dienstag.

    Schade um's Samsung Galaxy S3, aber das darf sich Samsung einfach selbst zuschreiben.

    Wieso ich es mir bestellt habe und nicht direkt gekauft: In Amazon war es 50 € billiger, als im MM. *g*
    0
     

  11. 26.05.2012, 17:15
    #91
    Sehr schön, du wirst es nicht bereuen.
    Schreib dann im review Thread wie du es findest...
    0
     

  12. 26.05.2012, 22:05
    #92
    Zitat Zitat von g0dsCookie Beitrag anzeigen
    Wieso ich es mir bestellt habe und nicht direkt gekauft: In Amazon war es 50 € billiger, als im MM. *g*
    Du hättest den Mitarbeiter nur darauf hinweisen müssen, zumindest in unseren Media Markt in Düsseldorf wird dann der Amazon Preis genommen, aber nur wenn es Amazon direkt ist, ohne Zwischenhändler.
    1
     

  13. 26.05.2012, 22:47
    #93
    Davon hab ich noch nie gehört aber das behalt ich mal im Hinterkopf, danke.
    Aber jetzt ist es ja sowieso zu spät. Dienstag ist es ja da, hat schon das Versandzentrum von Amazon verlassen.
    0
     

  14. 06.06.2012, 11:53
    #94
    Da das S3 mitlerweile ja schon etwas auf dem Markt ist, und der Thread quasi seit Release tot ist (schade eigl.) ich mich aber immernoch nicht entscheiden konnte, wollte ich den Thread mal wiederbeleben...

    War mitlerweile schon soweit, dass ich mir das S3 vorbestellt habe, da eigl der Akku des OneX mein K.O. kriterium war.
    Allerdings habe ich scheinbar vom S3-Akku zuviel erwartet. (Ich wollte eigl nich Rooten aber da komm ich dann wohl bei beiden nich drum rum)

    Da man nun klare Aussagen über das S3 machen kann und die meisten Kinderkrankheiten des Tegra3 und OneX mitlerweile überwunden sind möchte ich die Frage mal wieder in dem Raum stellen.

    Welches haltet ihr für das bessere Smartphone und vorallem WARUM haltet ihr es für das bessere Smartphone.
    0
     

  15. 06.06.2012, 12:03
    #95
    Also ich kann ja nur vom Selbsttest vom One X sprechen. Bin aber sehr zufrieden mit dem Einkauf.
    Erstmal das Display ist klasse! Gestochen scharf, neutrale Farben und schön hell.
    Der Prozessor spricht auch für sich. Leider wird das Handy aber auch gut warm, wenn der mal in seiner hohen Phase ist.
    Spiele laufen sehr flüssig. Bisher noch nie einen ruckler gehabt. Außer natürlich die SD-Karte wurde mal stärker beansprucht. Aber das ist halt ein Flaschenhals, der bei jedem derzeitigem Handy vorhanden ist.
    Da wir grad bei der SD-Karte sind. Das One X kann ja nicht erweitert werden und hat sozusagen nur 1 SD-Karte mit 32GB drin. Davon werden 7 GB für das System reserviert. Ich komme aber trotzdem gut mit dem Speicher klar. Habe einige Tegra Spiele drauf, auch sonst ein paar Play-Store Apps und Spiele. Habe noch immer über 1GB App-Speicher, und 5GB SD-Speicher. Habe halt noch einiges an Musik drauf gepackt.
    Der Akku ist klasse! Habe mir aber trotzdem einen extra Akku gekauft, um den internen Akku aufzuladen, ohne Steckdose.
    An Schultagen wird der extra Akku benötigt, während der Arbeit nicht.

    Naja meine Schwester hat jetzt das S3. Ich werde sie mal in einer Woche fragen wie ihr es so gefällt und schreib es mal hier rein.
    1
     

  16. 06.06.2012, 12:13
    #96
    Für mich persönlich stellt die fehlende Speichererweiterung für das HTC One X auch keinen kauf entscheidenden nachteil da.

    Bisher nutze ich ein HTC HD2 mit einer 8GB-SD Karte, und diese war zeit seines lebens noch nicht voll, also komme ich mit 32GB auf jedenfall gut aus.

    Was mich ein wenig stutzig macht beim One X und warum ich es mir im endeffekt auch bisher nicht gekauft habe sind der Akku, die Wärmeentwicklung, die Tegra3 Probleme, und das Display.

    Klar übers Display lässt sich streiten, allerdings Hält die AMOLED PenTile Matrix laut aussagen von Samsung ca 18 Monate, ab da sind verluste der Leuchtkraft zu verzeichnen, da ich allerdings mein HD2 nun ca 30 Monate besitzte und von einem Smartphone der Preisklasse eine ähnlich Lange laufzeit erwarte is der Punkt Display schon wieder raus.

    Der Akku des S3 soll ähnlich wie beim OneX auch nur mit einsparungen (paar hintergrund sachen aus paar features nich nutzen helligkeit runter drehn bla blub) gut über den Tag kommen.
    Akku-Wechsel habe ich nie gemacht beim HD2 und bin ich auch kein Freund von. Ich erwarte von meinem Handy einfach, dass es mich über einen ganzen Tag bringt ^^.
    Also is der Punkt au schon wieder raus

    Die Tegra3-Probleme scheinen ja weitestgehend gelöst zu sein (was hin und herspringen zwischen 2 Kernen und Kompatibilität angeht)
    Also is auch das Raus.

    Die Wärmeentwicklung ist leider ein Punkt der nicht von der Hand zu weisen ist, da schneidet in einigen Tests das S3 deutlich besser ab.

    Was allerdings für das OneX spricht ist das Design, da hat HTC aus gleichem(!!) Material ein wesentlich schöneres Smartphone geformt.

    Vor und Nachteil zugleich ist HTC Sence. Es ist meiner Meinung nach wesentlich ansehnlicher und Komfortabler als TouchWiz, allerdings Frisst es auch wesentlich mehr Ressourcen also Akku
    Geändert von JangoK (06.06.2012 um 13:27 Uhr)
    0
     

  17. 06.06.2012, 13:21
    #97
    Zitat Zitat von JangoK Beitrag anzeigen
    Für mich persönlich stellt die fehlende Speichererweiterung für das HTC One X auch keinen kauf entscheidenden nachteil da.

    Bisher nutze ich ein HTC HD2 mit einer 8GB-SD Karte, und diese war zeit seines lebens noch nicht voll, also komme ich mit 32GB auf jedenfall gut aus.

    Was mich ein wenig stutzig macht beim One X und warum ich es mir im endeffekt auch bisher nicht gekauft habe sind der Akku, die Wärmeentwicklung, die Tegra3 Probleme, und das Display.

    Klar übers Display lässt sich streiten, allerdings Hält die AMOLED PenTile Matrix laut aussagen von Samsung ca 18 Monate, ab da sind verluste der Leuchtkraft zu verzeichnen, da ich allerdings mein HD2 nun ca 30 Monate besitzte und von einem Smartphone der Preisklasse eine ähnlich Lange laufzeit erwarte is der Punkt Display schon wieder raus.

    Der Akku des S3 soll ähnlich wie beim OneX auch nur mit einsparungen (paar hintergrund sachen aus paar features nich nutzen helligkeit runter drehn bla blub) gut über den Tag kommen.
    Akku-Wechsel habe ich nie gemacht beim HD2 und bin ich auch kein Freund von. Ich erwarte von meinem Handy einfach, dass es mich über einen ganzen Tag bringt ^^.
    Also is der Punkt au schon wieder raus

    Die Tegra3-Probleme scheinen ja weitestgehend gelöst zu sein (was hin und herspringen zwischen 2 Kernen und Kompatibilität angeht)
    Also is auch das Raus.

    Die Wärmeentwicklung ist leider ein Punkt der nicht von der Hand zu weisen ist, da schneidet in einigen Tests das S3 deutlich besser ab.

    Was allerdings für das S3 spricht ist das Design, da hat HTC aus gleichem(!!) Material ein wesentlich schöneres Smartphone geformt.

    Vor und Nachteil zugleich ist HTC Sence. Es ist meiner Meinung nach wesentlich ansehnlicher und Komfortabler als TouchWiz, allerdings Frisst es auch wesentlich mehr Ressourcen also Akku
    Ja, das stimmt. Sense ist wirklich sehr Ressourcenfressend. Aber trotzdem laufen selbst die Spiele mit hohen Ansprüchen und 1a Grafik auf dem H1X perfekt(also Tegra-3 optimierte Spiele). Und soweit ich weiß werden die Spiele beim SGS3 nicht laufen.

    Den vorletzten Punkt musst du mir aber erklären. Es spricht für das S3, weil HTC aus dem selben Material ein schöneres Smartphone baut?

    Ja die Wärmeentwicklung ist buchstäblich leider nicht aus der Hand zu weisen. Aber die kommt wirklich nur bei sehr aufwendigen Spielen. Bei normaler Anwendung bleibt das Handy noch recht kühl.

    Der Akku ist ja, wie ich es mache gut mit 6000mAH für 35 € zu erweitern. Also für beide eigentlich kein Problem.
    0
     

  18. 06.06.2012, 13:27
    #98
    Zitat Zitat von g0dsCookie Beitrag anzeigen
    Ja, das stimmt. Sense ist wirklich sehr Ressourcenfressend. Aber trotzdem laufen selbst die Spiele mit hohen Ansprüchen und 1a Grafik auf dem H1X perfekt(also Tegra-3 optimierte Spiele). Und soweit ich weiß werden die Spiele beim SGS3 nicht laufen.

    Den vorletzten Punkt musst du mir aber erklären. Es spricht für das S3, weil HTC aus dem selben Material ein schöneres Smartphone baut?

    Ja die Wärmeentwicklung ist buchstäblich leider nicht aus der Hand zu weisen. Aber die kommt wirklich nur bei sehr aufwendigen Spielen. Bei normaler Anwendung bleibt das Handy noch recht kühl.

    Der Akku ist ja, wie ich es mache gut mit 6000mAH für 35 € zu erweitern. Also für beide eigentlich kein Problem.
    OOps...

    das spricht natürlich fürs OneX xDD sorry ich pass es sofort an.

    Das die Tegra3 optimierten Spiele aufm S3 nich laufe werden ist klar, weil die "TegraZone" ja eben nur von Handys mit solchen prozessoren betreten werden kann (so habe ich zumindest gehört, hatte noch nie ein entsprechendes Handy)

    Wenn die Wärmeentwicklung nur bei aufwendigen Spielen auftritt ist das doch quasi nen sägen am eigenen Ast vom Tegra3..
    Denn genau solche Spiele sind ja der Vorteil des Prozessors.. Die Spiele die nur für diesen erhältlich sind ^^
    Allerdings benutzt ich mein Handy auch recht Häufig fürs Navigieren, und da mein HD2 da schon immer meiner Meinung nach zu warm geworden ist, hab ich Angst, dass das OneX (Metaphorisch) in Flammen aufgeht ^^.

    Das mit dem Akku ist mir ebenfalls bekannt, aber ich würde gerne auf sowas verzichten.
    Es sei denn, dass es wirklich garnich anders geht.

    Gruß
    0
     

  19. 06.06.2012, 14:16
    #99
    Also im Standby ist die Laufzeit vom One X, dank Companion Core, ausgezeichnet! 1% Akku verliert man da erst nach ca. 1 Stunde.
    Habe dabei WhatsApp, Kik, Facebook Benachrichtigungen, Twitter und AutoSync an. Einfach spitzenklasse.

    Also ich kann mein One X noch bei Tegra 3 Spielen in der Hand halten. Es wird zwar merklich ziemlich warm, aber dass ich mir dabei die Hand verbrannt habe ist noch nicht passiert. Aber stimmt schon, das ist ein Schuss ins eigene Tor. Aber die Wärme kann halt sonst nicht anders abgeleitet werden.

    Zur Wärme beim Navigieren kann ich nichts sagen. Ich brauche kein Navi.
    0
     

  20. Ja, beim navigieren wird's schon warm.
    Aber nicht so, dass es Probleme gäbe.

    LG, Helmut

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
    0
     

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Samsung Galaxy S III wird am 3. Mai in London vorgestellt!
    Von Thomas86 im Forum Samsung Galaxy S3
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 13:32
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 13:56

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

samsung galaxy s iii

htc one x vs galaxy s3

htc one x energiesparmodus

samsung galaxy s3 vs htc one x

htc one x vs samsung galaxy s3

htc one x

htc one x vs samsung galaxy s2

samsung galaxy sIII

sar wert samsung galaxy s3htc one x galaxy s3galaxy s3 blaustichsamsung galaxy s3 oder htc one xvergleich galaxy s3 htc one xhtc vs samsunggalaxy s IIIsar wert htc one xgalaxy s3 vs htc one xhtc one x samsung galaxy s3htc one ssar wert one xenergiesparmodus htc one xsamsung galaxy s 6galaxy s3vs htc one xsamsung galaxy s3 gegen htc one xhtc one x sar wert

Stichworte