Schlechter Testbericht von Gizmodo Schlechter Testbericht von Gizmodo - Seite 2
Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2
Ergebnis 21 bis 32 von 32
  1. Ich hab mich auf die Auflösungsgeschichte bezogen. Zum Marketplace gibts genug, wenn auch nicht so bequeme, Alternativen.
    0
     

  2. 11.11.2009, 10:18
    #22
    Zitat Zitat von NaKrul Beitrag anzeigen
    Ich hab mich auf die Auflösungsgeschichte bezogen. Zum Marketplace gibts genug, wenn auch nicht so bequeme, Alternativen.
    Inwiefern auf die Auflösungsgeschichte bezogen? Steh grad aufem Schlauch

    so long
    0
     

  3. Warum noch weiter darüber Aufregen, einfach Ignorieren und gut is!
    0
     

  4. Lest doch mal bitte den Thread. Da das so unglaublich schwer scheint erläutere ich einfach mal jede meiner Aussagen und worauf sie sich beziehen.

    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    [Q]Zum Beispiel ist WM immer noch mit Abstand das mächtigste Betriebssystem für Smartphones und lässt in Sachen Features und Möglichkeiten alle anderen weit hinter sich.[/Q]

    Welche denn?
    Also ich meine die Frage wirklich ernst.Bisher habe ich als WM-Newbie hier nur erfahren das die meisten WM-Programme bei dieser Auflösung sowieso nicht laufen weden.Da der MarketPlace auch rein gar nichts zu bieten hat muss ich wirklich mal fragen welche 'mächtigen Features und Möglichkeiten' ich habe?
    Darauf schrieb ich:
    Zitat Zitat von NaKrul Beitrag anzeigen
    Da hat man dir aber Müll aufgetischt.
    Bezog sich auf:
    Bisher habe ich als WM-Newbie hier nur erfahren das die meisten WM-Programme bei dieser Auflösung sowieso nicht laufen weden.
    0
     

  5. Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Wm ist bestimmt nicht das beste Smartpohone Betriebssystem,lol...
    Hat hier auch niemand behauptet.
    0
     

  6. 11.11.2009, 10:43
    #26
    Zitat Zitat von NaKrul Beitrag anzeigen
    Lest doch mal bitte den Thread. Da das so unglaublich schwer scheint erläutere ich einfach mal jede meiner Aussagen und worauf sie sich beziehen.
    mmm'kay.
    Thread lesen gilt auch für dich
    Es hätte eindeutig das verstehen erleichtert, wenn du kenntlich machst wodrauf du dich beziehst (es seih den es war der letzte Post).

    so long
    0
     

  7. Hab doch hilfsweise sogar zitiert.
    0
     

  8. Bedienbarbarkeit und Vielseitigkeit sollte man doch wohl getrennt betrachten, oder? Und wie viele Leute, die sich hier das HD2 kaufen (....nicht wenige von Beruf noch Schüler oder gerade dabei einen Beruf zu erlernen), benötigen Programme, die bislang nur auf WM laufen und auf nichts anderem?

    Sorry, kritisieren ist immer einfach und vom Standpunkt der Objektivität ist die Review natürlich ziemlich daneben, aber interessant wäre es schon mal zu wissen, wo WM für die Allgemeinheit (...dass der eine oder andere spezielle Extrawünsche hat, lässt sich nie vermeiden), also nochmal für die Allgemeinheit gegenüber Android überlegen wäre?

    Wenn ich mir das Top-Gerät 2009 kaufen wollte, dann auch mit der Gewissheit, dass ich dafür die Top-Software 2009 erhalte und in 2010 nicht von sämtlichen Neuerscheinungen (z.B. Motorola Droid) mal so eben aus dem Stand überholt werde. Ich sehe in 6-12 Monaten schon die Threads der HD2-Verkaufswilligen, weil HTC vielleicht dann umsetzen wird, was ich mir beim HD2 schon erhofft hätte.

    Ein HD2 mit Android wäre in meinen Augen die Krönung gewesen. Und anders als bei WM habe ich bei Android das Gefühl, dass die Entwicklung stetig voranschreitet und nicht nur versucht gegenüber anderen aufzuholen.

    Warten wir es einfach ab. Und eigentlich ist es auch ziemlich egal ob man Ferrari oder Porsche fährt, Hauptsache man ist glücklich.
    0
     

  9. 11.11.2009, 11:49
    #29
    Ich persönlich denke auch, dass WinMob mächtig ist. Genauer gesagt ist die Community, die dahinter steckt - sprich: XDA-Developers - mächtig.

    Es gab einige Sachen, die mich beim Auslieferungszustand gestört haben. Bei den Devs hat es auch ein paar gestört und man bekommt Lösungswege um das spezifische Problem aus der Welt zu schaffen. Ein kleines aber feines Beispiel: Mich hat die Batterieanzeige oben rechts gestört. Ich wollte anstatt dessen die Uhrzeit anzeigen lassen. In den Einstellungen gibt es keinen Schalter dafür. Bei den Devs steht jedoch wie man die Registry verändern muss, um den gewünschten Effekt zu hervorzurufen.

    Es scheint, dass jedes Problem in WinMob nur eine Hürde darstellt, die man jedoch trotzdem (mit mehr oder weniger Aufwand) bewältigen kann.

    iPhone OS User resignieren bei Problemen eher und einige rechtfertigen diese auch. Wenige 'jailbreaken' ihr iPhone. Das ist dann aber der gleiche Schlag von User, die sich auch auf xda-devs aufhalten.

    Auch denke ich, dass es mächtig ist, weil ich immer von den neuesten Programmen/Tools für WinMob fasziniert bin (Development & Hacking). So stößt man immer auf Programme, die man zwar nicht gesucht hat, aber einen positiv überraschen, dass so etwas möglich ist.

    Z.B. G-Profile (Profile in WinMob, obwohl diese vom OS nicht nativ unterstützt werden... inkl. Cell-ID und Kalenderintegration), Skyfire (Browser, der auch Flashinhalte abspielt), Flashlite (Addon um Flashinhalte auch in Opera Mobile und IE abzuspielen), WMWifiROuter (Internetverbindung über Wifi, USB & Blutooth teilen), Mortscript (Scriptinterpreter um Befehle auszuführen inkl. Registryschlüssel auslesen), TCPMP (Mediaplayer der sehr viele gänginge Formate abspielen kann), SmartWatchM (Programm mit dem die SonyEricsson Uhr auch auf WinMob betrieben kann und(!) die Funktionen erweitert, die noch nicht mal mit einem Sony Ericsson Handy möglich sind(!!)), G-Remote (PC über WLAN steuern), Zeno USB Host Treiber (USB Schnittstelle am HTC Host-fähig machen), etc...

    Zu guter letzt Custom Roms, die uns mit dem allerneuesten Versionen versorgen. Wir hatten schon 6.1, 6.5 und jetzt 6.5.1 auf unseren Geräten bevor diese übehaupt erhältlich waren. Einige davon sind offiziell sogar nie für die spezifischen Geräte erhältlich.

    Und zur Zeit mein absoluter Liebling: FPSeCe (Playstation1 Emulator auf dem Handy(!))

    Darum mächtig! Ich kann Sachen mit dem Handy machen, die eigentlich gar nicht angedacht waren.

    //EDIT
    Ich muss auch hinzufügen, dass jeder Eingriff in ein funktionierendes System die Stabilität gefährden kann. Und ich hatte mehr als einmal mit der Stabilität zu kämpfen. Und das waren dann auch die Zeiten wo ich mir ein 'einfaches' System gewünscht habe. Aber Einfachheit heisst dann auch Eingeschränktheit, und dann wäre es nur noch ein 'Phone' und kein 'Smartphone' mehr. Aber wenn man es dann mal richtig zum laufen gebracht hat, dann ist man zufrieden und man weiß, dass man nen Tick mehr machen kann als andere...
    Von meinem mobile Device aus eingetragen
    Geändert von pryde (11.11.2009 um 12:06 Uhr)
    1
     

  10. 11.11.2009, 12:27
    #30
    wie wärs, wenn man n thread erstellt wo man alle testberichte verlinkt?

    http://www.gsmarena.com/htc_hd2-review-415.php
    0
     

  11. Das ist eher ne Meinung von denen. Richtige Experten Tests sehen für den HTC HD2 anders aus. Denn dort schneidet das Gerät gut ab. Siehe HTC HD2 Test auf testbericht.de
    0
     

  12. Leider reagiert Microsoft sehr träge auf die aktuellen Marktereignisse.
    Bis dieser Riese einen mächtigen Schritt macht (Win7 mobile), haben die kleinen schon 10gemacht
    0
     

Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2

Ähnliche Themen

  1. Einschränkungen bei einigen Magics?
    Von Antje im Forum HTC Magic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 01:40
  2. Eure Erfahrungen/Meinung mit PDair Leather Case
    Von Maexx im Forum HTC Touch Pro 2
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 20:21
  3. TD2- und WM- Neuling mit einigen Fragen
    Von ElFloerno im Forum HTC Touch Diamond 2
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 14:08
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 14:47
  5. Eine Meinung zu den SPVs und Windows Smartphone
    Von netdh im Forum Plauderecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.10.2005, 12:01

Stichworte