Gemäss einem Statement von Microsoft hat Google für ihren neuen Dienst Google Sync ein Patent von Microsoft lizenziert, welches Google erlaubt eine eigene Implementation des Exchange ActiveSync Protokolls auf den eigenen Servern zu betreiben. Damit konkurriert der Dienst Google Sync direkt mit dem kürzlich veröffentlichten MyPhone von Microsoft. Gut möglich, dass auch bald Android Geräte von dieser Lizenzierung profitieren und dass Exchange bald standardmässig auf Androiddevices installiert ist.

Zu Google Sync mobile.

via seattletimes. (Englisch)