Kauf Acer Neotouch?!?! Ein paar Fragen? Kauf Acer Neotouch?!?! Ein paar Fragen?
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
  1. 04.11.2009, 17:46
    #1
    Moin zusammen,

    bin am Überlegen mir das neue Acer Handy zu holen. Nur leide schwanke ich noch zwischen dem Samsung Omnia II und wie gesagt dem S200.

    Meine Tendenz geht doch stark in Richtung dem Acer. Aber bevor ich zuschlage habe ich da noch ein paar fragen an euch, und hoffe, dass ihr mir die beantworten könnt.
    1. Wie lang hält der Akku denn so bei euch?
    2. Was für ein Displaytyp hat das Acer? Ich irgendwo gelesen, dass das Acer ein Resistives Display haben soll. Stimmt das, und wenn ja ist das gut oder schlecht. Ich kenn mich da leider nicht so aus.
    3. Die Gesamtverarbeitung gegeüber dem Omnia II würde Interessieren.

    Ich hoffe das ihr mir da weiterhelfen könnt

    Gruß
    0
     

  2. 05.11.2009, 10:36
    #2
    1. ich benutze ihm viel, aber ca. einen Tag. So wie im prinzip bei allen Smarthphones die ich bis jetzt hatte

    2. sind beide resistiv, mit ausnahme vom neuen Touch HD2 sind alle windows mobile geräte resistiv, sprich der bildschirm reagiert auf druck. iPhone und die meisten Android geräte haben kapazitive, die reagieren auf die berührung des fingers (und die spannung dessen). Gut/Schlecht kann man nicht sagen. Resistiv ist sehr genau, du kannst mit der Stiftspitze sehr genau auf etwas klicken (links im browser zb, kleine checkboxen), dafür musst du beim schreiben, etc. mit den fingern bissl drücken. Hat vor und NAchteile, für windows mobile halte ich zur zeit resistiv für besser, da es viele programme gibt, wo du kleine bedienelemente hast, Kalender apps zb, etc. Dafür hast du meist auch viel information am Bildschirm.

    3. Weis ich nicht, würde auf Samsung tippen, aber der Acer ist schon gut verarbeitet, ähnlich wie die HTC geräte.

    dazu ist noch zu sagen, daß der Acer DEUTLICH schneller ist. Das Samsung ist flott, sobald man TouchWiz abschaltet, aber der Acer ist wirklich rasant, auch die Benchmarks bei diversen Reviews zeigen, daß der Acer fast doppelt so schnell ist. siehe zb. pocketnow.com review.

    ICH hab mich für den Acer entschieden.
    1
     

  3. 05.11.2009, 13:14
    #3
    ...na das ist doch schon mal ne Aussage!!! Danke.

    Ein Tag ist natürlich von der Akkuleistung etwas wenig. Was ich bis jetzt noch mal so herausgefunden habe, ist meine Tendenz auch zum Acer.

    Kannst du mir noch was zur Empfindlichkeit des Displays sagen? Also ob es kratzfest ist, und wie es sich unter Sonneneinstrahlung verhält?

    Wollte mir dann aber noch die SBP Software kaufen. Oder die Flow3D Oberfläche von HTC drüber bügeln. Mal schaun...

    Gruß

    Maverick007
    0
     

  4. 05.11.2009, 13:20
    #4
    was ich sagen wollte, die akku laufzeit ist mindestens so gut wie bei allen anderen geräten. ich benutze es halt sehr sehr viel den ganzen tag.

    der bildschirm ist etwas weicher als bei HTC, und es ist eine displayschutz folie dabei, die ist sogar recht gut. Besser, und präziser geschnitten sind allerdings die von www.schutzfolien24.de

    die SPB software finde ich pott häßlich.
    ich hab das Acer today plugin deaktiviert und verwende Titanium ( Windows-standard bei WM 6.5), das ist sehr angenehm und flott.

    etwas ältere TouchFlo3D versionen funktionieren offenbar tadellos am Acer, aber ich finde touchflow furchtbar

    durch den automatischen helligkeitssensor ist es draußen kein problem, der dreht, wenns draußen hell ist, das display automatisch heller dann kann mans gut lesen. nicht das allerbeste im sonnenschein, aber recht gut und brauchbar. Das samsung soll da furchtbar sein. aber hab ich auch nur gelesen.
    0
     

  5. 05.11.2009, 13:40
    #5
    bei pocketnow.com wird über das Acer gesagt, dass es eine schlechte Verarbeitung hat, und es soll bei jeder Bewegung knarren. Die Lautsprecher wären nicht so laut. Kannst du das bestätigen?
    0
     

  6. 05.11.2009, 13:46
    #6
    das hat mich auch sehr gewundert, ich finde eher, daß die verarbeitung besser als bei HTC ist.
    ein kollege hat den Touch HD und die verarbeitung ist, würd ich sagen, gleichwertig. Der Touch Dual den ich mal hatte war deutlich knarziger, der Acer ist da schon ok. Was sie bei pocketnow offenbar meinen ist, daß das hochglanz plastik auf der rückseite leicht kratzer bekommt, und das stimmt. is mir aber wurscht.

    zum lautsprecher: beim telefonieren mehr als laut genug, hab ihn nie ganz laut, die sprachqualität ist ok. wird keinen preis gewinnen, aber man versteht sich normal. Der externe lautsprecher, den hab ich noch nicht richtig ausprobiert, weil ich nicht freisprechen tu
    0
     

  7. 05.11.2009, 14:16
    #7
    Super. Danke für deine schnellen Antworten. Jetzt will ich mal noch bin ende des Monats warten bist ein zwei Tests drausen sind, Preis etwas gefallen ist, und dann wird zugeschlagen!!!


    0
     

  8. 05.11.2009, 14:22
    #8
    Zitat Zitat von Maverick007 Beitrag anzeigen
    ...na das ist doch schon mal ne Aussage!!! Danke.

    Ein Tag ist natürlich von der Akkuleistung etwas wenig. Was ich bis jetzt noch mal so herausgefunden habe, ist meine Tendenz auch zum Acer.

    Kannst du mir noch was zur Empfindlichkeit des Displays sagen? Also ob es kratzfest ist, und wie es sich unter Sonneneinstrahlung verhält?

    Wollte mir dann aber noch die SBP Software kaufen. Oder die Flow3D Oberfläche von HTC drüber bügeln. Mal schaun...

    Gruß

    Maverick007
    Display sehr hohe Qualität, vergleichbar mit dem P535 und P565 von ASUS (abgesehen von der Größe natürlich), also kratzfest. Das erste was ich gemacht habe, war die Displayschutzfolie entfernen.
    1
     

  9. 05.11.2009, 14:27
    #9
    Zitat Zitat von nicota Beitrag anzeigen
    Display sehr hohe Qualität, vergleichbar mit dem P535 und P565 von ASUS (abgesehen von der Größe natürlich), also kratzfest. Das erste was ich gemacht habe, war die Displayschutzfolie entfernen.
    Und wie sind deine Eindrücke von dem Handy so. Ist dir vielleicht auch schon was Negatives aufgefallen? Kannst du auch noch mal was zur Verarbeitungsqualität sagen. Du hast doch auch SPB drauf oder? Wie ist das so, oder kann man drauf verzichten?
    0
     

  10. 05.11.2009, 14:41
    #10
    Verarbeitungsqualität: sehr gut (nach 8 HTC-Geräten sowie drei PPCs von ASUS erlaube ich mir dieses Urteil).

    Sehr positiv hat mich die Qualität der Kamera, sowie die Genauigkeit des GPS (kommt meines Erachtens fast an MediaTek ran) überrascht.
    GPS-Foto-Tagging (eine Leidenschaft von mir) funktioniert perfekt (schnell, genau). Stylus im Gehäuse (traurig, daß man das heute erwähnen muß, aber schuld daran ist Samsung).

    Negativ: Der EXIF-Zeitstempel erfolgt fehlerhaft.
    Problem mit 16 GB Speicherkarte lag vor, kann natürlich auch an der Speicherkarte gelegen haben, allerdings funktioniert diese im ASUS P565 einwandfrei.

    Ebenfalls beeindruckt bin ich vom Internet-Explorer. Kein Grund derzeit für mich wieder den Opera 9.7 oder Opera mini (außer zum Abgleich der Favoriten mit dem Heim-PC) zu nutzen.

    Rasend schnell in allen Anwendungen.

    Bisher mein bestes Gerät (und das zu einem erstaunlich niedrigen Preis).
    1
     

  11. 05.11.2009, 15:00
    #11
    Das hört sich doch sehr gut an. Da wird mein "Bauchgefühl" ja doch bestätigt.
    Ich frage deshalb so viel nach, weil es mein erstes Touchhandy wird, und man will ja auch für seine Ansprüche das beste Handy haben.

    Mir war immer wichtig das es schnell ist, und nicht so Laggi wie man von dem Omnia II gehört hat.

    Wie gesagt, jetzt warte ich mal bis ende November, und wenn der Preis dann noch etwas fällt ist die Sache doch perfekt!!!

    Danke für deine Auskünfte.

    PS: Kennst du ne gute Seite, wo man viele Apps für WM bekommt?
    0
     

  12. Unregistriert Gast
    Gleich nach der Einführung und kurz vor Weihnachten - würde ich nicht auf Preissenkung hoffen )
    0
     

  13. 05.11.2009, 16:53
    #13
    sehe ich auch so, er ist schon verdammt billig im vergleich zur konkurrenz.

    die kamera finde ich bescheiden, kein vergleich zu dem was man von Nokia kennt, aber ok.
    ich würde übrigens kein touchscreen gerät ohne folie verwenden

    der neue internetexplorer ist recht gut, bin überrascht. trotzdem finde ich ist zoomen und der menüzugriff beim opera noch besser gelöst.

    meine 16 GB Kingston class2 karte geht tadellos.
    0
     

  14. 05.11.2009, 21:29
    #14
    So, dann hier noch meine Eindrücke zur Verarbeitungsqualität: ich war positiv überrascht vom Acer, verglichen mit z.B. dem Toshiba TG01 liegen da Welten zwischen. Das TG01 hatte ich mir mal im MM angeschaut und gleich wieder weggelegt, sicher war es ein Ausstellungsstück, aber es wirkte extrem billig.

    Aber zurück zum Acer: ja, es ist auch mein bisher bestes Gerät, ich hätte nicht gedacht, dass WM so flüssig laufen kann. Die Geschwindigkeit ist nicht nur bei der Bedienung spürbar, sondern auch bei Anwendungsprogrammen (MN 7.x) startet z.B. in knappen 11 sek., mein altes Gerät in ca. 50 sek!

    Resetgeschwindigkeit: Nach Auslösen eines Warmstarts via Software dauert es ca. 45 sek. bis der Windows Startbildschirm samt Uhrzeit erscheint. Zum Vergleich der Artemis: 57 sek. (sind aber unterschiedliche WM-Versionen 6.5 vs. 6.51).

    Datenübertragung per USB: auch hier hat der Acer die Nase vorne, mein altes Gerät hatte wohl noch USB 1.1, Acer USB 2.0.

    Display: ich verzichte nicht auf eine Extrafolie, habe mir aber die Exim Ultraprotect von Nexave gekauft.

    Sichtbarkeit bei Sonne: deutlich besser als ich nach den Berichten zum Omnia 2/Pro erwartet hatte.

    Lautsprecher: ist in der Tat zu leise, für die Anwendung als Navi leider zu leise, aber da gibt es sicher Mittel und Wege (Kopfhörerbuchse, BT, FM-Sender).

    Stift: kann man gar nicht häufig genug wiederholen, ist zwar ein Mickerding, aber er ist im Gehäuse integriert und kann im Notfall benutzt werden. Selbst WM 6.5 kommt nicht ohne Stift aus, es sei denn, man hat entsprechend kleine Finger. Die Problemfälle sind nicht die Bedienung der Oberfläche, sondern die Anwendungsprogramme, und die sind sicherlich für viele ein Grund bei WM zu bleiben. Nur ein paar Beispiele:
    Excel ist leider nicht optimiert worden, wer damit ohne Stift arbeiten möchte, wird sicherlich verzweifeln. Selbst für ein banales Scrollen muß wieder auf die fingerunfreundlichen Scrollleisten zurückgegriffen werden, peinliche Nummer Microsoft, setzen, 6!
    Pocket Outlook: Kann man noch in der Listenansicht per Fingerwisch scrollen, so hört der Spaß spätestens in den Detailfeldern (z.B. Notizen) wieder auf.

    Kamera: Finde ich persönlich völlig ausreichend.
    Telefon und Hörerlautstärke: völlig ok, der Empfang und die Tonqualität ist etwas besser als bei meinem Altgerät.

    Anschlüsse: normaler kleiner 3.5 mm Kopfhöreranschluß, Mini-USB
    Resetknopf kann von außen per Stylus betätigt werden -> für WM-Geräte eigentlich ein Muß!

    Speicher: genial, so locker über 100 MB Programmspeicher frei, bei meinem Artemis war ich von knapp 29 sehr schnell auf ca. 10-15 MB runter, da war dann jedesmal zwangsläufig ein Reset fällig. PS. Keine Angst, ein Reset wird auch bei "großem" Programmspeicher immer mal wieder fällig werden, Danke MS!

    Negativ:
    Gehäuse sieht zwar schick aus, ist aber nach knapp einem Tag schon leicht zerkratzt und sofort schmierig. Da fehlt Acer wohl noch etwas Erfahrung oder sie wollten auf den Messen mit den Geräten glänzen!
    Zubehör: Eine beiliegende Minimaltasche wäre gut gewesen, wer weiss, wann es entsprechende Taschen geben wird.
    Knöpfe: Ein Scrollrad/Touchpad oä. wäre hilfreich, ist aber nicht vorhanden.
    1
     

  15. Interessent Gast
    Hi Luka1,

    sehr gut strukturierte und fachliche Meinung! Ich stimme jedem Wort zu.
    Danke!
    0
     

  16. 05.11.2009, 22:49
    #16
    Auch von mir Danke für deinen Beitrag Luka.

    Mit dem anfälligen Deckel stört mich noch ein bisschen, aber das ist ja bei dem Omnia II auch so. Da ist sogar das Display sehr empfindlich, was beim Acer ja wie ihr schreibt doch recht gut sein soll.

    Bin ja mal gespannt, wann man es bei mehreren Händlern kaufen kann. Bei günstiger.de ist nur ein Anbieter gelistet. Und bei uns im MM habe ich den Verkäufer mal gefragt, wann die es denn bekommen würden? Seine Antwort: Acer baut Handy´s? Ja ja genau, dass ist mein Laden!!! Das ich nicht lache.

    Sag mal hast du denn noch Zusatzsoftware drauf, wie z.B SPB oder TouchFlow?
    0
     

  17. 06.11.2009, 06:40
    #17
    Ob der Deckel nun anfällig ist, kann ich so nicht sagen, er geht nur ziemlich schwer (mit Fingernagel) auf und sitzt sehr fest. ANfällig fand ich damals den Deckel von meinem Artemis, dem hätte ich keien lange Zeitspanne gegeben, aber, er hat 3 Jahre durchgehalten, und die unter dem Deckel liegende Speicherkarte habe ich wirklich mehr als einmal gewechselt. Man kann sich also auch täuschen. Trotzdem würde ich ein permanentes Deckelöffnen lieber nicht ausprobieren (eigentlich bei keinem der flachen Handys).
    0
     

  18. 06.11.2009, 09:58
    #18
    Zitat Zitat von luka1 Beitrag anzeigen
    Trotzdem würde ich ein permanentes Deckelöffnen lieber nicht ausprobieren (eigentlich bei keinem der flachen Handys).
    Warum sollte man das auch machen? Vielleicht mal zum reinigen oder so.

    Kannst mir denn noch ein Tipp geben, wo es eine gute Seite mit Apps für WM gibt?
    0
     

  19. 06.11.2009, 10:03
    #19
    naja wenn man mehrere akkus hat und die wechseln will, weil man keine steckdose hat. aber wie gesagt, da empfehle ich eher so netzteile mit akku drin wie von Philipps.

    http://freewareppc.com/

    http://www.bestwindowsmobileapps.com/ -> testberichte
    0
     

  20. 06.11.2009, 10:46
    #20
    Zitat Zitat von kanzlr Beitrag anzeigen
    da empfehle ich eher so netzteile mit akku drin wie von Philipps.
    Das gibt´s auch schon? Auch nicht schlecht... Da muss ich mal googeln.
    Geändert von Maverick007 (06.11.2009 um 10:53 Uhr)
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein paar Fragen vor dem Kauf...
    Von Furgy im Forum HTC Touch Diamond 2
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 06:58
  2. Ein paar Fragen
    Von marcel2531 im Forum T-Mobile G1
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 20:33
  3. es paar froge? Ein paar Fragen?
    Von dabulon im Forum HTC Touch Pro
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 12:00
  4. Ein paar Fragen
    Von Eco_R1 im Forum HTC Touch Pro
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 17:17
  5. Ein Hallo und ein paar Fragen
    Von Coco im Forum TD ROM Upgrade
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 22:23

Stichworte