Windows Phone 7.8 Windows Phone 7.8 - Seite 18
Seite 18 von 146 ErsteErste ... 171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 360 von 2912
  1. Top: lass sie alle über einen extra Maileingang laufen, der wird mit deinem Phone überwacht und danach dann sortiert! 100 Ordner? It Manager einer mittleren Firma? Da brauchst du die doch gar nicht überwachen! Das machen doch die Endnutzer!
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Lumia 800 aus geschrieben.
    0
     

  2. User61847 Gast
    OT
    Zitat Zitat von Erazor84 Beitrag anzeigen
    Also man bekommt keine Eingangsbenachrichtigung auf den Desktop.
    Es gibt da Tools für den Desktop. Z.B WP-Corp Mail Checker. Damit lassen sich die Ordner zu Überwachung festlegen. Ganz nettes Gadget.

    ---------- Hinzugefügt um 21:15 ---------- Vorheriger Beitrag war um 21:11 ----------

    Zitat Zitat von Telemitch Beitrag anzeigen
    Top: lass sie alle über einen extra Maileingang laufen, der wird mit deinem Phone überwacht und danach dann sortiert! 100 Ordner? It Manager einer mittleren Firma? Da brauchst du die doch gar nicht überwachen! Das machen doch die Endnutzer!
    Dann müsste er aber jeden Eingang als Konto anlegen und hat dann entweder lauter Tils was der gleiche Effekt wäre, oder müsste die Posteingänge Verknüpfen. Was ja nicht Sinn der Sache sein kann.
    0
     

  3. 05.07.2012, 06:53
    #343
    Wir wollen ja davon ausgehen, dass das Gerät nicht auf dem Schulhof verwendet wird. Daher gelten hier auch professionellere Ansätze. Also bitte nicht mischen!

    - Ich arbeite mit Outlook 2012 und Office 365. Damit hatte ich noch nie verschobene Geburtstage. Auch bei den früheren Versuchen Outlook zusammen mit Windows Live zu verwenden, hatte ich keine verschobenen Geburtstage festgestellt. Nur zu wenig Rufnummern pro Kontakt und kein Aufgabensync mit Outlook. Und die Anzahl der Kontakte ist ja auf 1000 begrenzt. Daher Office 365. Vielleicht liegt es daran, dass ich den Geburtstagskalender gelöscht hatte weil ich keinen Sinn darin sehe, diese separat zu verwalten. Private Geburtstage synct Outlook in den Live Kalender und geschäftliche in den von O365. Ich mutiere alle Kontakte in Outlook. Mehr Kalender machen keinen Sinn!

    - Posteingänge habe ich wie von Telemitch beschrieben zusammen gefasst. Funktioniert auch.

    - Gruppen sehe ich als Ersatz für die Kurzwahl. Da reichen normalerweise 20 Einträge. Sonst wird es eh unübersichtlich. Man kann ja nach Firma suchen. Dann erscheinen nur diese Kontakte. Diesen Umstand kann man auch privat nutzen. Im Firmeneintrag z.B. FC Bayern eingeben. Dann kann man danach suchen. Funktioniert doch perfekt. Das Manko ist damit zwar nicht behoben aber umgangen.

    - Die Spracheingabe reicht aus um Anrufe zu tätigen, SMS zu schreiben. Mit etwas Übung gehts doch aktzepabel gut. Man darf nicht vergessen, dass die Spracheingabe technologisch erst ganz am Anfang steht. Es wird auch in den nächsten Jahren kein System geben, das wirklich perfekt läuft. Aber alltagstauglich ist es in meinen Augen schon. Dass das viel gelobte Siri bestimmte Aufgaben besser löst liegt einfach daran, dass Apple ein System dem Geheimdienst abgekauft hatte, an dem während mehr als 10 Jahren über 20 Forscher programmiert hatten. Aber geh mal davon aus, dass das Teil nach dieser Zeit verkauft worden ist, weil man nicht mehr weiter kommt. Oder eine neue völlig bessere Technologie favorisiert. Und Siri ist auch auf die amerikanische Sprache optimiert. Kann Apple dieses System weiter entwickeln? Fraglich... vermutlich zu komplex oder zu teuer.

    - Über die Effizienz lässt sich streiten. Das ist genauso Geschmacksache wie das Design. Ich bin froh, mit dem Gerät nicht viel zu tun zu haben. Dadurch spare ich viel Zeit mit Gefummele, das bei WM6.5 halt notwendig war. Im Gegenzug läuft das Teil monatelang ohne einen einzigen Fehler. Das ist auch ein Kriterium für die businesstauglichkeit.

    - Dass im Kalender die Wochen fehlen ist tatsächlich ein Manko. Ich habe in meiner Handytasche einen Wochenkalender montiert. Problem umgangen und alles ist schon wieder businesstauglich. Dann hängt das natürlich sehr von der Gebrauchsart ab. Ich gehe z.B. immer erst in den Jahreskalender. Der gibt schon eine Übersicht, welche Tage noch frei sind und wo mehrere Termine stehen. Von dort in die Tagesansicht und wieder zurück. Die Agenda verwende ich nur, wenn mehrere Ganztagestermine vorhanden sind. Ansonsten ist die Tagesansicht für mich geeigneter weil da nicht nur Tage mit Terminen aufgeführt werden.

    - Meine Durchwahl im Geschäft habe ich direkt auf's Handy umgestellt. Wenn ich nicht erreichbar bin oder am Telefonieren, gehen die Anrufe auf die Mailbox. Fahre ich in den Urlaub, ändere ich die Rufumleitung im Geschäft auf die Hauptnummer. Fertig. Businesstauglich und langzeiterpropt. So gesehen reicht die Umleitung auf die Mailbox aus. Auch das ist halt abhängig vom Benutzerverhalten.

    - Ach ja, die Ordnergeschichte. Ich will unterwegs gar nicht alle Mails in jedem Ordner sehen. Für den Fall, dass ich solche Mails doch benötige habe ich das in Outlook so eingerichtet, dass diese Mails nicht umgeleitet sondern nur die Kopie in den Ordner geht. So quasi als Themenordner. Das Originalmail geht normal in den Posteingang. Man könnte alternativ auch eine Kopie auf einen anderen Mailacount senden lassen. Dann sieht man den Eingang halt dort. Das ist aber weniger praktisch wegen der Rückantwort-Adresse.

    Es ist eine Frage dies how to do it, wie mit allem Anderen auch.
    Geändert von Nitrox (05.07.2012 um 08:21 Uhr)
    2
     

  4. Zitat Zitat von Nitrox Beitrag anzeigen
    Ach ja, fast vergessen: Wir sprechen über ein Handy. Das ist ein tragbares Telefon mit Zusatzfunktionen.
    So unterschiedlich können Ansichten sein. Ich sehe in einem Smartphone einen PDA mit Telefonfunktion.
    2
     

  5. So sehe ich ein Smartphone auch. Schliesslich habe ich irgendwann mit dem Pocket Loox angefangen und brauche mehr den PDA als das Telefon. Leider ist WP7.. mehr Telefon als PDA und auch von versprochenen Businessfunktionen mit dem 7.5 Update kann keine rede sein. Leider sind auch keine interessanten Apps in dem Bereich weil keinerlei Interesse von den Entwicklern am System besteht. So warte ich immer noch auf ein gescheites Fahrtenbuch, eine App für mein Warenwirtschaftssystem, eine gescheite App zur Preiskalkulation (wenn man mal auf einer Messe ist und für Produkte die man einkauft einen Endkunden VK berechnen will) und und und. Fehlt alles und kommt auch bestimmt nicht mehr.Gerade dafür wäre ein Smartphone ideal, Kleinigkeiten sollten damit machbar sein, wenn es dann mehr wird nehm ich sowieso den Läppi. So ein mindestmass an Businessfunktionen/ Apps wäre aber schon nötig.
    0
     

  6. Ja nur speziell wenn ich ein Gerät so massiv für die Firma benötige, kaufe ich mir ja sicherlich kein NEUES OS, welches noch im Entstehen ist. Das hättest du ja VOR dem Kauf schon wissen müssen.
    Wenn man weiß, man hat diese und jene Ansprüche, dann kauft man sich die Plattform auf der dies schon möglich ist in der Form wie ich es brauche. Du hast einfach die Katze im Sack gekauft, warum auch immer.
    Selbst wenn dir Apple & Android nicht zusagen sollten hättest du dennoch darauf ausweichen können. So hättest du, ohne viel Ärger in Ruhe zusehen können um dann zu Entscheiden ob WP7 etwas für dich ist. Angepriesen wurde WP immer als das XBOX Live Gamerhandy. Das es wenig bis keine Businessfeatures hat, wusste man von Anfang an. Und ich bin auch nie davon ausgegangen, dass diese jemals nachgereicht werden, außer beim Nachfolger. Jedes ERSTE Gerät einer neuen PLattform ist mit Risiken verbunden, daran hättest du vorher denken können, wenn du auf so viele nicht vorhandene Features angewiesen bist ...
    0
     

  7. Nein, da wiederspreche ich Dir massiv, MS hat immer behauptet, dass die Businessfeatures nachgeliefert werden und, dass das System lange bestand hat. Aufgrund dieser Aussagen habe ich mir ein WP7.. gekauft da ich geschäftlich alles mit MS Produkten betreibe und der Aussage geglaubt habe da es ja logisch geklungen hat und ein System von MS sich ja auch bestens in ein bestehendes System von MS integrieren sollte.
    Die Aussage, dass das System langfristig ausgelegt ist, gab mir die Sicherheit, dass entsprechende Apps kommen werden.
    Da aber weder die Entwickler Lust hatten in ein totes System (wahrscheinlich wussten oder ahnten die schon was MS da abzieht) Zeit zu investieren kamen eben diese Apps nicht.
    Eine Anfrage bei dem Hersteller meiner WaWi wurde mir nur gesagt:"WP7? Was ist das denn? Wenn wir noch nichts davon gehört haben besteht da mit Sicherheit kein Bedarf für." Das trifft ja die allgemeine App Entwicklung auch sehr gut. Navigon wurde ja Quasi von T-Mobile gesponsort sonst hätten wir noch nicht mal ein offline Navi.
    Die User wurden von Vorneherein von MS an der Nase herumgeführt mit falschen Aussagen und mit WischiWaschi Aussagen.
    Wenn ich mich als Firmenkunde nicht mehr auf die Aussagen von einer großen Softwareschmiede verlassen kann verliert man ganz schnell das Vertrauen, zumal es das 2. Mal innerhalb von 2 Jahren ist.
    0
     

  8. Zitat Zitat von Frostbeule Beitrag anzeigen
    Nein, da wiederspreche ich Dir massiv, MS hat immer behauptet, dass die Businessfeatures nachgeliefert werden und, dass das System lange bestand hat. Aufgrund dieser Aussagen habe ich mir ein WP7.. gekauft da ich geschäftlich alles mit MS Produkten betreibe und der Aussage geglaubt habe da es ja logisch geklungen hat und ein System von MS sich ja auch bestens in ein bestehendes System von MS integrieren sollte.
    Das kann ich aber dennoch nicht nachvollziehen. Bei einem komplett neuen System ist es doch klar, dass gerade so spezifische Apps am längsten brauchen.

    Sorry, aber da hättest du eigentlich von Beginn an nicht zu WP greifen dürfen, sondern lieber auf anderes etabliertes System setzen müssen, wenn diese Funktionen so essentiell sind. Bei deinem Fachwissen hättest du nämlich nicht einfach auf das vertrauen dürfen, was MS da anpreist. Egal welcher große Konzern, die Versprechungen sind zu Beginn immer riesig, die Realität dann doch etwas kleiner. Das hättest du eigentlich erkennen können, die Kritik von dir verstehe ich in der Sache, das Problem war aber nicht unumgänglich.
    0
     

  9. Doch, das Problem war nicht unumgänglich da es zu dieser Zeit nichts gab was diese Perspektiven versprochen hat. Mir wäre es ja egal gewesen, wenn erst mit dem WP7.5 Update die versprochenen Funktionen gekommen wären oder erst jetzt so langsam die Apps. Es kam aber weder die Funktionen noch hatte irgendein Entwickler Interesse daran etwas für WP7.. zu Entwickeln was wahrscheinlich daran lag, dass sie wussten, dass es sich eigentlich um eine Beta Version handelt.
    Klar versprechen alle immer viel, aber wenn man danach geht könnte man keine Software mehr kaufen. Ein bißchen verlässlichkeit sollte es schon geben, vorallem im Bereich Geschäftskunden um auch längerfristige Planungen realisieren zu können.
    Jetzt versprechen/ belügen Sie mit WP8 wieder die Kunden indem sie das Gleiche behaupten wie damals bei der Einführung von WP7.., dass es ein einschneidender Schritt ist, aber so schnell wird das dann nicht mehr passieren. Die Wahrscheinlickeit ist groß, dass sie diesmal recht haben, aber wer soll ihnen noch glauben?
    Beim iPhone kannst Du auch die neuesten Apps (sofern die Hardware vorhanden ist) noch auf allen Geräten laufen lassen, so etwas hätte ich von WP auch erwartet, zumal der Schnitt von WM auf WP7 erst 1 1/2 Jahre her ist.
    0
     

  10. 05.07.2012, 11:02
    #350
    was wahrscheinlich daran lag, dass sie wussten, dass es sich eigentlich um eine Beta Version handelt
    Nun, dann hatten sie dir etwas vorraus.

    jetzt versprechen/ belügen Sie mit WP8 wieder die Kunden indem sie das Gleiche behaupten wie damals bei der Einführung von WP7
    deine Mutmaßungen....
    Geändert von ssnoopy (05.07.2012 um 11:10 Uhr)
    0
     

  11. 05.07.2012, 11:42
    #351
    Zitat Zitat von Frostbeule Beitrag anzeigen
    So sehe ich ein Smartphone auch. Schliesslich habe ich irgendwann mit dem Pocket Loox angefangen und brauche mehr den PDA als das Telefon. Leider ist WP7.. mehr Telefon als PDA und auch von versprochenen Businessfunktionen mit dem 7.5 Update kann keine rede sein. Leider sind auch keine interessanten Apps in dem Bereich weil keinerlei Interesse von den Entwicklern am System besteht. So warte ich immer noch auf ein gescheites Fahrtenbuch, eine App für mein Warenwirtschaftssystem, eine gescheite App zur Preiskalkulation (wenn man mal auf einer Messe ist und für Produkte die man einkauft einen Endkunden VK berechnen will) und und und. Fehlt alles und kommt auch bestimmt nicht mehr.Gerade dafür wäre ein Smartphone ideal, Kleinigkeiten sollten damit machbar sein, wenn es dann mehr wird nehm ich sowieso den Läppi. So ein mindestmass an Businessfunktionen/ Apps wäre aber schon nötig.
    Keiner kann mir weissmachen, dass man auf dem Handy eine vernünftige Kalkulation durchführen oder professionell Angebote erstellen kann. Dafür ist der Bildschirm einfach zu klein und allenfalls auch die Akkulaufzeit zu kurz und alles ein Gefummele. Ein Fahrtenbuch scheint mir dagegen sinnvoll. Und Du schreibst wiederholt von fehlenden Businessfunktionen ohne diese weiter zu deklarieren. Was genau fehlt denn?

    Dass Dein Warenwirtschafts-System-Provider keine App anbietet ist zwar unschön, dafür kann Microsoft aber nichts. Es liegt einfach an den kleinen Absatzmengen. Das ist einfach Pech. Genauso mit dem Fahrtenbuch. Leider... Aus diesem Blickwinkel kann ich Deine Unzufriedenheit nachvollziehen. Das hat aber erstmal ja wie schon gesagt nichts mit den Funktionen des Handys zu tun. Ich behaupte einfach mal so dass Du, wenn diese Funktionen wirklich existenziell wären, Du schon lange ein anderes Handy besorgt hättest oder halt ein Pad. Ein Notebook hast Du ja schon und damit klappts ja.

    Es gibt auch viele Funktionen die ich mir noch wünsche. Aber sie sind nicht zwingend notwendig sondern für mich Nice to Have's. Trotzdem bin ich zufrieden mit meinem Gerät und beharre nicht auf Dinge, die irgendwer irgendwann mal versprochen hatte. Microsoft ist vemutlich von einem besseren Verkaufsstart ausgegangen. Und weil das nicht eingetreten ist, mussten gewisse Dinge überdacht werden. So ist das Leben...

    PS: Ich habe grad erfahren, dass mein nigelnagel neues Einbaunavi im nigelnagel neuen Auto nicht weiter entwickelt wird und ich keine neuen Karten mehr dafür kriegen werden. High-End-Automarke, Einbaugerät für 800 Stutz Aufpreis. Soll ich deshalb den Hersteller anprangern? Wenn der Lieferant schlapp macht, kann der nix mehr tun..
    Geändert von Nitrox (05.07.2012 um 11:50 Uhr)
    0
     

  12. Ich kann das auch nicht nachvollziehen, wenn ich Funktionen brauche setze ich auf ein System welche die mir schon bietet und nicht auf eines das vielleicht mal diese bietet, deshalb habe ich mir dann auch das Nokia X6 (Symbian) besorgt, da es damals das einzige System war, das meinen Anforderungen entsprach, weder Android, Windows Phone noch iOS hätten mir den Funktionsumfang geboten.
    0
     

  13. Zitat Zitat von Frostbeule Beitrag anzeigen
    Doch, das Problem war nicht unumgänglich da es zu dieser Zeit nichts gab was diese Perspektiven versprochen hat. Mir wäre es ja egal gewesen, wenn erst mit dem WP7.5 Update die versprochenen Funktionen gekommen wären oder erst jetzt so langsam die Apps. Es kam aber weder die Funktionen noch hatte irgendein Entwickler Interesse daran etwas für WP7.. zu Entwickeln was wahrscheinlich daran lag, dass sie wussten, dass es sich eigentlich um eine Beta Version handelt.
    Klar versprechen alle immer viel, aber wenn man danach geht könnte man keine Software mehr kaufen. Ein bißchen verlässlichkeit sollte es schon geben, vorallem im Bereich Geschäftskunden um auch längerfristige Planungen realisieren zu können.
    Jetzt versprechen/ belügen Sie mit WP8 wieder die Kunden indem sie das Gleiche behaupten wie damals bei der Einführung von WP7.., dass es ein einschneidender Schritt ist, aber so schnell wird das dann nicht mehr passieren. Die Wahrscheinlickeit ist groß, dass sie diesmal recht haben, aber wer soll ihnen noch glauben?
    Beim iPhone kannst Du auch die neuesten Apps (sofern die Hardware vorhanden ist) noch auf allen Geräten laufen lassen, so etwas hätte ich von WP auch erwartet, zumal der Schnitt von WM auf WP7 erst 1 1/2 Jahre her ist.
    Hm, wie ich weiter oben schon gesagt hab. Was auch immer Wp7 ist oder war. Ich hatte da jetzt fast 2 Jahre spaß dran. Bin mit dem Gerät immer zufrieden gewesen. Wenn WP8 da weitermacht wo WP7 aufhört kann ich mit diesen "Lügen" - "Versprechungen" leben
    0
     

  14. Zitat Zitat von Frostbeule Beitrag anzeigen
    Schliesslich habe ich irgendwann mit dem Pocket Loox angefangen und brauche mehr den PDA als das Telefon. Leider ist WP7.. mehr Telefon als PDA und auch von versprochenen Businessfunktionen mit dem 7.5 Update kann keine rede sein. Leider sind auch keine interessanten Apps in dem Bereich weil keinerlei Interesse von den Entwicklern am System besteht. So warte ich immer noch auf ein gescheites Fahrtenbuch, eine App für mein Warenwirtschaftssystem, eine gescheite App zur Preiskalkulation (wenn man mal auf einer Messe ist und für Produkte die man einkauft einen Endkunden VK berechnen will) und und und. Fehlt alles und kommt auch bestimmt nicht mehr.Gerade dafür wäre ein Smartphone ideal, Kleinigkeiten sollten damit machbar sein, wenn es dann mehr wird nehm ich sowieso den Läppi. So ein mindestmass an Businessfunktionen/ Apps wäre aber schon nötig.
    Jesus, man kann sich auch anstellen. Preiskalkulation gibt es Margin und Markups. Ein kleines einfaches Programm, ich habe hier im Forum gefragt, ob jemand so was machen kann und schwups war es da. Oder man lernt Grundrechenarten, dann kann man das auch schnell im Kopf überschlagen.
    Man kann sich natürlich auch beleidigt ins Eck stellen und darüber lamentieren wie schlecht die Welt doch ist. Oracle und Siebel wären sicher auch toll aber wenn nicht überleb ich es auch.

    Tritt doch mal in Aktion und frage bei Hersteller oder Programierer hier im Forum nach, ob sie so was für dich machen können wenn eine Absage kommt, mobilisier leute aus dem Forum, die auch diese App fordern anstatt dich unentwegt als armer Tropf darzustellen, den die großen Firmen nur verarschen....Verhälst du dich auch bei Geschäftspartnern so negativ und pesimistisch? (Ich würde ihnen ja gerne den Preis kalkulieren, da mein WP7 das nicht kann geht das leider nicht...)

    Würde es dir helfen, wenn ich dir ein Paar Microsoft Fahnen herstellen lasse, die du dann wutentbrannt vor der MS Niederlassung verbrennen kannst? Sollen wir zusammenlegen, damit du dir ein Android oder iPhone kaufen kannst und der Spuk hier endlich ein Ende hat?
    0
     

  15. Kann mir bitte nun wer sagen... Laufen dann wp8 apps auch auf wp7 und umgekehrt?
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem HD7 T9292 aus geschrieben.
    0
     

  16. WP7-Anwendungen laufen unter WP8, ja. Andersherum ist die Sache nicht ganz so klar. Es wird aber Möglichkeiten geben eine Kompatibilität zu erreichen.
    0
     

  17. WP7 Apps werden auf WP8 Laufen.
    WP8 Apps nur dann auf WP7 wenn Sie nicht speziell für neue Funktionen in WP8 geschrieben worden sind die unter WP7 nicht laufen werden.

    ---
    Edit: Mist war der Doggtor wieder schneller.
    0
     

  18. Zitat Zitat von VincentVega Beitrag anzeigen
    Jesus, man kann sich auch anstellen. Preiskalkulation gibt es Margin und Markups. Ein kleines einfaches Programm, ich habe hier im Forum gefragt, ob jemand so was machen kann und schwups war es da. Oder man lernt Grundrechenarten, dann kann man das auch schnell im Kopf überschlagen.
    Man kann sich natürlich auch beleidigt ins Eck stellen und darüber lamentieren wie schlecht die Welt doch ist. Oracle und Siebel wären sicher auch toll aber wenn nicht überleb ich es auch.

    Tritt doch mal in Aktion und frage bei Hersteller oder Programierer hier im Forum nach, ob sie so was für dich machen können wenn eine Absage kommt, mobilisier leute aus dem Forum, die auch diese App fordern anstatt dich unentwegt als armer Tropf darzustellen, den die großen Firmen nur verarschen....Verhälst du dich auch bei Geschäftspartnern so negativ und pesimistisch? (Ich würde ihnen ja gerne den Preis kalkulieren, da mein WP7 das nicht kann geht das leider nicht...)

    Würde es dir helfen, wenn ich dir ein Paar Microsoft Fahnen herstellen lasse, die du dann wutentbrannt vor der MS Niederlassung verbrennen kannst? Sollen wir zusammenlegen, damit du dir ein Android oder iPhone kaufen kannst und der Spuk hier endlich ein Ende hat?
    Naja, die einfache Preiskalkulation mit USt. habe ich bestimmt nicht gemeint, die kann ich mit jedem Taschenrechner durchführen (Dreisatz). Mir ging es um EK,DB1,DB2 und da gibt es definitiv nichts.
    Wegen so einem Pippifax dann den Lappi aus zu packen ist auf Dauer auch lästig.
    Klar werde ich auch keine Tabellenkalkulation mit dem Natel machen, das wäre Quatsch, aber die einfachsten Funktionen sollten doch schon gehen. VPN, Wochenanzeige im Kalender, übersichtlicherer Kalender, speichern von PDF mit anschliesendem versenden, guter PDF Reader, Profile etc.

    ---------- Hinzugefügt um 14:34 ---------- Vorheriger Beitrag war um 14:29 ----------

    Zitat Zitat von joergg1234 Beitrag anzeigen
    Kann mir bitte nun wer sagen... Laufen dann wp8 apps auch auf wp7 und umgekehrt?
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem HD7 T9292 aus geschrieben.
    Jein
    WP7 Apss laufen auf WP8 sofern sie nicht mehr Funktionen nutzen dürfen wie normal. Z.B. Navigon wird nicht auf WP8 laufen, dafür gibt es dann wohl eine Version für WP8 die dann aber wieder käuflich erworben werden muss. Das Gleiche wahrscheinlich auch bei Outdoor Navigation, hier habe ich angefragt und ungefähr die Gleiche Antwort erhalten.
    WP8 Apps laufen nur dann auf WP7 wenn sie in einer speziellen "programmiersprache" geschrieben werden. der Nachteil ist dann aber, dass sie wieder speziell für WP8 umgewandelt werden müssen und die neuen Funktionen von WP8 nicht nutzen können. Die Realität wird sein, dass die Entwickler gleich für WP8 schreiben werden um alle Funktionen nutzen zu können und die Apps dann auch auf Tablets und Windows8 Rechnern genutzt werden können.
    0
     

  19. wo du grad wochenanzeige schreibst. würde mir auch gut gefallen und zusätzlich noch die anzeige von kalenderwochen. apple hat zwar eine wochenanzeige, aber immer noch keine anzeige von kalenderwochen, auch nicht beim kalender in OS X.
    0
     

  20. Tolle News, jetzt soll dich nicht nur der neue Starbildschirm kommen sondern auch ne Paypal-App und 2 Spiele Apps. Ich lach mich echt schlapp. Top News!
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem TITAN X310e aus geschrieben.
    1
     

Seite 18 von 146 ErsteErste ... 171819 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Windows Phone 8 - Was kann Phone 8 eigentlich besser?
    Von Mobilant im Forum Kaufberatung Smartphone / Tablet / Mobilfunkanbieter
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 14:07
  2. Bilder seit Windows 7 (nicht Phone) istnallation vom Phone nichtmehr syncron mit PC
    Von blaubarschboy94 im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 00:27
  3. Windows Phone 7 lokaler Dateitransfer zwischen PC und Phone
    Von Mobilant im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 10:23

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

windows phone 7.8

htc hd7 update 7.8

omnia 7 update 7.8

windows phone 7.8 omnia 7

htc titan windows phone 7.8

flash player windows phone 7.8

windows phone 7.8 lg e900

omnia 7 windows phone 7.8

windows phone 7.8 usb mass storage

windows phone 7.8 flash player

windows 7.8

windows phone 7.8 htc hd7

lg e900 7.8

windows phone 7.8 htc titan

wann kommt windows phone 7.8

lg e900 windows phone 7.8

wp 7.8

windows mobile 7.8

omnia 7 7.8

wp 7.8 omnia 7

samsung omnia 7 7.8

wp 7.8 hd7

lg e900 wp 7.8

Stichworte