Welches Tablet für einen angehenden Studenten Welches Tablet für einen angehenden Studenten
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. 15.03.2013, 17:40
    #1
    Hey Leute

    Mein Sohn beginnt demnächst sein Studium. Dazu benötigt er ja ein Notebook, ein Tablet oder sowas in der Art. Er wird täglich relativ lange mit dem Zug unterwegs sein und wird wahrscheinlich das Gerät dort auch benutzen wollen.

    Welches sind geeignete Produkte und weshalb?

    Danke schonmal
    Gruss Nitrox
    0
     

  2. 15.03.2013, 17:59
    #2
    Meine Tochter musste viel schreiben, wollte sich aber nicht an die Stifteingabe oder den Diktiermodus, bzw. die Sprachbefehle gewöhnen. Also musste ein Laptop her. In der heutigen Zeit könnte es auch ein Tablett mit allerdings guter Tastatur sein. Am besten ein Gerät mit Simkartenslot, damit der Usb-Eingang frei bleibt.
    0
     

  3. 15.03.2013, 18:00
    #3
    Pauschal kann man das sehr schwer beurteilen. Denn prinzipiell reicht ein Zettel und Stift fürs Studium

    Persönlich würde ich mich in Richtung eines Asus TF810 oder MS Surface umschauen, da beide einen Wacon digitizer besitzen und man entsprechend einen aktiven stylus benutzen kann (Handeingaben werden während der Stufteingabe ignoriert - so kann man seine Hand auf dem Display ablegen und anständig Notizen schreiben oder etwas Zeichnen).
    Preislich spielen beide Geräte in einer ähnlichen Liga, wobei das Surface den bessern Prozessor besitzt. Dieses äußert sich leider auch negativ im Akku Verbrauch...
    Deswegen würde ich mich wahrscheinlich fürs Asus TF810 entscheiden, da es einfach in Sachen Mobilität mehr Flexibilität aufweist. Der Akku des Tablets allein hält schon gute 7-8Std. Mit Tastaturdock annähernd doppelt so lange. Mit solchen Voraussetzungen würde es also lange Uni Tage und die Bahnfahrt überleben!
    0
     

  4. 15.03.2013, 18:57
    #4
    Papier???

    Dazu fällt mir das ein:



    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Windows 8 device aus geschrieben.
    1
     

  5. 15.03.2013, 22:13
    #5
    Am besten schaut sie sich die Dinger zuerst an und wenn Sie Office, Drucken, etc. etc. möchte so würde ich Ihr ein Windows Gerät mindestens 11" empfehlen.

    Ob Smart PC (Tablet & Tastatur) oder ein Notebook spielt da keine grosse Rolle.

    Empfehlen würde ich ein Vaio Duo 11 inkl. Zusatz Akku dann hat Sie ein Power Gerät welches sie als Tablet und Notebook nutzen kann. Dank dem Zusatzakku bringt Sie es je nach Nutzung fast auf eine Tagesnutzung.
    0
     

  6. 15.03.2013, 22:25
    #6
    Es geht immer noch um seinen Sohn ansonsten kann man die Aussage so stehen lassen
    0
     

  7. Da es wohl auch während der Zugfahrt genutzt werden soll (mit Tastatur), würde ich vom Surface eher abraten. Das soll wohl relativ suboptimal auf dem Schoß funktionieren. Da funktionieren die Geräte mit Tastatur-Dock wohl besser.
    0
     

  8. Ich hatte ein Surface Rt, das würd ich nicht empfehlen. Je nachdem welche Vorlesung man hat kann man auch mit der Tastatur mitschreiben voll vergessen, Mathe z.B. Oder technische Mechnik, oder Cbemie, Physik usw. Deshalb hab ich. Mir jetzt ein Galaxy Note 10.1 gekauft, das hat einen Digitzer. Wenn er damit mitschreiben will, dann geht nicht ohne! Wenns zum "Spass" sein soll, Vorlesungsfolien im Zug durchgucken (auch hier, ohne digitzer sind Anmerkungen eher umständlich), dann geht auch ohne Stift. Ich würde im Moment gar nix empfehlen Das ultra Gerät gibt es im Moment einfach nicht, man muss Kompromisse eingehen.
    Ach ja, wichtig noch, unbedingt lange Akkulaufzeit! Seltenst kann man im Höhrsaal den Akku laden und gerade wenn man z.B. Office offen hat, dann zieht sowas gerne schon mehr Strom!

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem RM-821_eu_euro2_248 aus geschrieben.
    0
     

  9. 18.03.2013, 12:42
    #9
    Ich habe mich, nachdem ich mir auch mehrere Windows 8 RT Tablets vor Ort angeschaut habe für ein Surface RT entschieden.
    Bin derzeit auch am Studieren und möchte mein Surface nicht mehr missen wollen =)
    Die Akkulaufzeit ist gut, einen Tag an der Uni schaffe ich damit ohne Probleme. Das Tochcover ist ein Traum, grade in Verbindung mit dem Office Paket! Ein USB Slot ist ebenfalls vorhanden, sodass eine Maus problemlos angeschlossen werden kann.
    Interessant ist auch, wieviele Kommilitonen sich für mein Surface interessieren
    0
     

  10. Ich würde sagen, das hängt vom Studium ab. Solange es nichts ist, bei dem der Laptop tatsächlich als Arbeitsmittel genutzt werden muss, z.B. Informatik, ist das einfach Geschmackssache. Ich hatte während meines Studiums zuerst mit einem recht teuren Medion-Aldi Laptop und später ein Netbook. Beides war ok - das Netbook für den täglichen Tansport jedoch viel handlicher und leichter. Ich würde zu einem nicht ganz so kleinen Tablet raten mit einer anschließbaren Tastatur - so kann damit gearbeitet werden oder im Zug einfach nur gelesen / gesurft.
    Falls auch mal mehr damit gemacht werden soll, würde ich eher keine RT-Version nehmen, so können auch normale Programme genutzt werden.
    0
     

  11. Zitat Zitat von Elmenhorster Beitrag anzeigen
    Da es wohl auch während der Zugfahrt genutzt werden soll (mit Tastatur), würde ich vom Surface eher abraten. Das soll wohl relativ suboptimal auf dem Schoß funktionieren. Da funktionieren die Geräte mit Tastatur-Dock wohl besser.
    Auf dem Schoss kann man auch damit tippen, aber nur mit dem TypeCover und nicht für lange Texte.

    Was macht dein Sohn denn im Zug? Will er nur lesen oder aktiv tippen? Dann würde das Surface ja reichen, wenn er es nur zum Lesen benutzen wollte.
    Ansonsten ist das Coole am Surface eben, dass es fast ein vollwertiger PC ist mit dem Office Paket und Druckerunterstützung sowie mit SD Card Slot und USB Anschlüssen recht offen für die bereits bestehende technische Umgebung.

    Meine Eltern und ein Komillitone von mir kaufen sich wohl das Asus Vivo Tab oder das Samsung ATIV mit dem festen Tastaturdock. Zu sowas würde ich momentan raten, da man Tablet UND Laptop in einem hat.
    0
     

  12. Maloney ist offline Mich gibt's schon länger
    19.03.2013, 13:15
    #12
    Apropos Zug... Wenn ich nicht gerade in Stosszeiten im Zug sitze, stelle ich das Surface auf die Ablagefläche am Fenster und kann prima mit dem Touch-Cover schreiben. Und da ich das Surface in einer Beratermappe dabei hab (ganz Papierlos geht's halt doch selten), leg ich die auf den Schoss und das Surface drauf, klappt auch gar nicht soo schlecht.
    Und wie Steffen 2.0 gesagt hat, das Ultra Gerät gibt's momentan nicht. Wobei ich bezweifle ob das je kommen wird, da mit jeder Neu-Entwicklung auch neue Anforderungen und Bedürfnisse entstehen, welche wir heute gar noch nicht haben.

    Persönlich habe ich für meine Bedürfnisse zum aktuellen Zeitpunkt mit dem Surface RT das ideale Gerät:
    - Mobil, Leicht, lange Batterielaufzeit, Office (nutze Word, OneNote und Excel stark), handliche Tastatur mit dem Touch Cover, mobiles Internet problemlos über Tethering, USB-Anschluss, Dateien welche ich nicht online haben will über Skydrive spiegle ich von und zu meinem PC.

    Wehrmutstropfen: OneNote RT kann keine Audiomittschnitte aufzeichnen.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Windows 8 device aus geschrieben.
    0
     

  13. Das Surface Rt hat kein gps. Welche Tablets haben GPS? Ich kenne nur das Asus Vivo Tab mit gps modul.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem RM-821_eu_euro2_248 aus geschrieben.
    0
     

  14. Das Thinkpad 2 von Lenovo hat auch GPS...

    Je nach Bedarf (normales Windows oder reicht RT) würde ich das Thinkpad 2 mit Tastaturdock oder das Surface mit Touch/TypeCover empfehlen.

    Gruß Ralf
    Sent from my Lumia920 using Board Express
    0
     

  15. Das SOny Vaio Duo 11 hat auch ein GPS

    Ich würde das Sony Gerät empfehlen. Finde die Tastatur sehr angenehm. Allerdings leicht kleiner als eine normale.
    Digitizer ist auch dabei.
    0
     

  16. Acer W510, Samsung Ativ S 500 / 700
    Ein Tablet mit mindestens 64Gb SSD microSD und Windows 8, nicht RT. Und es har noch viele gute von Asus, Lenovo usw.
    0
     

  17. Es wäre schön mal zu erfahren, was dein Sohn studieren will und wo das Budget in etwa angesetz wird.

    Pauschal würde ich zum Surface Pro 2 mit Type Cover 2 raten. Es ist schnell (Ultrabook-Niveau), besitzt einen Stylus für präzise Notizeingaben und eine ziemlich gute Akkulaufzeit für ein Core i Tablet (~8-9h, je nach Nutzung).
    0
     

  18. 14.05.2014, 13:41
    #18
    Da das Thema doch schon 1 Jahr alt ist, würde mich interessieren welches Tab es geworden ist. Und wie zufrieden ist der Sohn mit dem Tablet und wird es effektiv gebraucht?


    Geschrieben mit der kostenlosen PocketPC.ch App.
    0
     

  19. 26.05.2014, 22:39
    #19
    Danke für die vielen Tipps, es ist ein Thinkpad geworden. Kein Tablet weil das Surface 3 noch nicht da war. Android kam nicht in Frage weil diese Tablets bessere Spielzeuge sind, das Surface 2 ist zu schwer für den Zug und die Akkulaufzeit etwas bescheiden. Ihr habt sehr gut zum Entscheid beigetragen!
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem RM-892_eu_euro2_307 aus geschrieben.
    0
     

  20. Hoffe, es ist ein Niedrigzolleres. Im Studium und für viel unterwegs hat es sich doch immer noch bewährt damit.
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.09.2006, 11:08
  2. Welches Navigationssystem für SPV M5000?
    Von patrick.fischer im Forum HTC Universal
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 10:15
  3. Welches Smartphone für TT Mobile 5?
    Von aironaut im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 18:04
  4. Software - Welche Software für welchen Zweck
    Von xpwe im Forum Plauderecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.12.2004, 11:57
  5. Welche Firmware für das [CH] SPV
    Von lalyboy im Forum Plauderecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.07.2004, 22:59

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

studenten tablettablet studentenrabatttablet studententablet studentwelches tablet als studentstudent tabletlaptop oder tablet studiumstudentenrabatt tabletwelches tablettablets studentenstudent welches tablet