Akkulaufzeiten Akkulaufzeiten - Seite 2
Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 48
  1. 15.05.2016, 14:06
    #21
    Bei allen selbstversuchen hinkt jeder Test, zur Nutzung kommt auch noch die Bewegung des Handys dazu, bewege ich mich nicht, verbleibt es in der Funkzelle, bewege ich mich mit dem Auto, Muss es sich ständig neu einloggen. Habe ich guten stabilen Empfang oder eher schwachen in der aktuellen Funkzelle, gerade beim Empfang spielt auch noch Wetter eine Rolle. Es gibt im realen Leben viele Faktoren, nutze ich ein Lumia bei Sonnenlicht, sehr helles Display oder im dunkeln.

    Beim Test oben mit den fünf Handys, hatten alle eine Simkarte oder nicht? Wie alt ist der jeweilige Akku, wie wird er geladen, wie gleichbleibend ist das Ladegerät?
    Was ihr macht ist nie ein Labortest und deshalb ohne wirkliche Aussage.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 1020 aus geschrieben.


    ---------- Hinzugefügt um 14:06 ---------- Vorheriger Beitrag war um 14:06 ----------

    Vier nicht fünf Handys
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 1020 aus geschrieben.
    0
     

  2. Das mag schon stimmen, finde es trotzdem interessant... Wo bleibt die Energie beim lumia?
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Windows Phone 8X by HTC aus geschrieben.
    0
     

  3. User129007 Gast
    Zitat Zitat von Jochen2003 Beitrag anzeigen
    Was ihr macht ist nie ein Labortest und deshalb ohne wirkliche Aussage.
    Ich brauche keinen Labortest, um festzustellen, dass die Lumias teilweise deutlich mehr "Saft" verbrauchen.
    Auch sollte mein Beispiel keinen Labortest darstellen, sondern lediglich eine persönliche Erfahrung.
    0
     

  4. 15.05.2016, 15:00
    #24
    Zitat Zitat von WhiskeyCola Beitrag anzeigen
    Ich habe derzeit ein iPhone 6S Plus (iOS 9.3.1), ein Galaxy S7 (Android 6.0.1), ein Lumia 950 (W10M .318) und ein Lumia 540 (WP8.1GDR2) hier liegen.
    Alle Geräte wurden über Nacht auf 100% geladen, gleichzeitig um 8 Uhr abgesteckt und liegen seit dem unbenutzt an gleicher Stelle.

    iPhone 6S Plus: 100%
    Galaxy S7: 99%
    Lumia 950: 94%
    Lumia 540: 98%

    Bei Benutzung fallen die Lumias auch relativ schnell (ca. 5 Minuten) auf 99%, das iPhone hält die 100% locker ein paar Stunden.
    Mir fehlen da paar Infos. Welche Dienste sind bei den jeweiligen Geräten aktiv? Empfangsstärke bzw bevorzugtes Netz? Abruf von Infos im Hintergrund? Auch kann man mit Unterschieden bei den Apps rechnen, auch wenn es um den gleichen Dienst geht (zB Facebook). Eine App kann unter Android oder iOS wesentlich stromsparender laufen als auf anderen Systemen, was aber nicht am System selbst liegen muss sondern viel mehr an der Lust der Entwickler.
    Das sind all so Sachen die man schon mit nennen sollte. Pauschal paar Telefone auf den Tisch legen, vollladen und Werte nach 3h ablesen bringt nich viel in meinen Augen.
    0
     

  5. Zitat Zitat von Hans Sperling Beitrag anzeigen
    ...Pauschal paar Telefone auf den Tisch legen, vollladen und Werte nach 3h ablesen bringt nich viel in meinen Augen.
    Warum auch? Das geht doch meilenweit an einer realen Nutzung vorbei.
    Weiters wissen wir nicht, wie weit der Akku tatsächlich geladen wird, und wann die Elektronik zum Schutz dessen abregelt. MIR ist es völlig wurscht, wie lange das Telefon auf dem Nachttisch liegen könnte. Wichtig ist, wie weit ich unter realen Bedingungen komme.
    Und dann sollten wir auch langsam wieder btt...


    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem HP Pavillion 23-q105ng (X64/10.0.10586.318) aus geschrieben.
    1
     

  6. 15.05.2016, 15:38
    #26
    Zitat Zitat von Jochen2003 Beitrag anzeigen
    Bei allen selbstversuchen hinkt jeder Test, zur Nutzung kommt auch noch die Bewegung des Handys dazu, bewege ich mich nicht, verbleibt es in der Funkzelle, bewege ich mich mit dem Auto, Muss es sich ständig neu einloggen. Habe ich guten stabilen Empfang oder eher schwachen in der aktuellen Funkzelle, gerade beim Empfang spielt auch noch Wetter eine Rolle. Es gibt im realen Leben viele Faktoren, nutze ich ein Lumia bei Sonnenlicht, sehr helles Display oder im dunkeln.

    Beim Test oben mit den fünf Handys, hatten alle eine Simkarte oder nicht? Wie alt ist der jeweilige Akku, wie wird er geladen, wie gleichbleibend ist das Ladegerät?
    Was ihr macht ist nie ein Labortest und deshalb ohne wirkliche Aussage.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 1020 aus geschrieben.


    ---------- Hinzugefügt um 14:06 ---------- Vorheriger Beitrag war um 14:06 ----------

    Vier nicht fünf Handys
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 1020 aus geschrieben.
    Hallo,

    ich habe das 950DS und meine Frau ein 650. Mit dem 318 schaffen wir es so gerade über den Arbeitstag. Abends ca. 18.00 Uhr so um die 20%. Vorher war das viel besser. Vor allem bei meiner Frau.

    Dann zu dem Test. Ich benutze auch zur Zeit meinen Firmen Apfel, ein 6S. Das mit dem Akku kann ich bestätigen. Das IPhone hält bei mir locker 2 Tage (48h) und damit mache ich nichts anderes als mit dem Lumia.

    Und mein Lumia war auch mal bei knapp 2 Tage. Meine werden immer schlechter. Mit dem Redstone hält mein Lumia sehr gut. Nur leider spackt da meine Garmin Verbindung immer ab
    1
     

  7. User129007 Gast
    Zitat Zitat von Hans Sperling Beitrag anzeigen
    Pauschal paar Telefone auf den Tisch legen, vollladen und Werte nach 3h ablesen bringt nich viel in meinen Augen.
    Fakt ist, was angezeigt wird.
    Und wenn ein iPhone 6S Plus mit 2750 mAh deutlich länger durchhält, als ein Lumia 950 mit 3000 mAh...
    Ach was rede ich, bringt ja eh "nicht viel".
    Mit Fakten scheint man hier wohl nicht umgehen zu können.

    PS: Alle Telefone auf Werksreset, ohne SIM-Karte.
    Geändert von User129007 (16.05.2016 um 15:56 Uhr)
    0
     

  8. 15.05.2016, 16:14
    #28
    Was für Fakten? 4 Telefone, unterschiedliche Software, unterschiedliche Hardware, unterschiedliche Akkukapazitäten und wahrscheinlich auch unterschiedlicher Umgang mit den einzelnen Netzen und deren Empfangsstärke (WLAN, BT etc.- was sich auch auf den Akku auswirkt). Logisch das jedes Telefon andere Werte erzielt, unabhängig von installierten Dingen wie Apps, Widgets oder sonst was.

    Ach ja und auch was oggy anspricht spielt ne Rolle, aber was solls. btt.
    0
     

  9. 15.05.2016, 16:23
    #29
    Zitat Zitat von WhiskeyCola Beitrag anzeigen
    Ich habe derzeit ein iPhone 6S Plus (iOS 9.3.1), ein Galaxy S7 (Android 6.0.1), ein Lumia 950 (W10M .318) und ein Lumia 540 (WP8.1GDR2) hier liegen.
    Alle Geräte wurden über Nacht auf 100% geladen, gleichzeitig um 8 Uhr abgesteckt und liegen seit dem unbenutzt an gleicher Stelle.

    iPhone 6S Plus: 100%
    Galaxy S7: 99%
    Lumia 950: 94%
    Lumia 540: 98%

    Bei Benutzung fallen die Lumias auch relativ schnell (ca. 5 Minuten) auf 99%, das iPhone hält die 100% locker ein paar Stunden.
    Zitat Zitat von WhiskeyCola Beitrag anzeigen
    Soll ich jetzt lachen oder weinen?

    Fakt ist, was angezeigt wird.
    Genau darum geht es doch, das ist eben nicht fakt!

    Ein Test mit einer Abweichung von 4-6% Akku ist wirklich ohne jegliche Aussagekraft.

    Das Problem ist, dass du die weiteren Bedingungen nicht einschätzen kannst. Wie dein Vorredner schon sagte, es beginnt schon damit, dass du nicht weisst, ab welchem Punkt die Ladeelektronik in den verschiedenen Geräten den Cut setzt. Akkus werden niemals bis zur vollständigen Kapazität aufgeladen, das wäre schädlich auf Dauer. Aber regelt das Lumia möglicherweise bei 95% der maximalen Kapazität ab und das iPhone erst bei 97%? Das wissen wir nicht.

    Und wie genau sind die Akkuanzeigen denn überhaupt? Hinweis: Das sind stets Näherungswerte! Die Software kann immer nur den Ladezustand des Akkus schätzen, anders ist es gar nicht möglich. Wenn ein iPhone nun eine Stunde lang trotz Nutzung bei 100% stehen bleibt und dann schlagartig auf 92% runterfällt, ist das dann ein Zeichen von langer Ausdauer oder einfach falscher Kapazitätsberechnung? Eine gewisse Fehlertoleranz liegt in der Natur der Sache, 4-6% sind da völlig im Rahmen der normalen Abweichung.


    Wenn du also wirklich irgendeinen Vergleich machen möchtest, lass die Geräte mind. mal zwei Tage im Flugzeugmodus liegen und nicht anfassen. Aber selbst dann hast du halt nur Verbrauchswerte im Standby ohne Aktion. Das sagt über den realistischen Verbrauchswert bei Benutzung nichts aus. Dafür müsstest du dann wieder ein anderes Testverfahren anwenden, z.B. so wie es die Zeitschriften oft testen, mit automatischen Skripten für den Browser im Wlan-Betrieb oder ein bestimmtes Game auf allen Geräten mit denselben Grafik- und Bildschirmeinstellungen laufen lassen, um Volllast zu simulieren. Sowas wirst du als Privatperson aber kaum objektiv hinbekommen.

    Deswegen sind das halt alles subjektive Erfahrungswerte von dir.



    Passend dazu: Habe heute Nacht im Flugzeugmodus 11% Akku verloren, von 69% runter auf 58%. Das fand ich heute Morgen als zu viel, unter 8.1. hatte ich maximal die Hälfte davon. Allerdings ist der Akku seitdem trotz Nutzung lediglich runter auf aktuell 53%, was wiederrum sehr sehr gut ist. Zeigt nur, wie fehlerbehaftet das alles ist.
    Geändert von andy5632 (15.05.2016 um 16:29 Uhr)
    3
     

  10. Ich hatte jetzt 5 Wochen ein S7 Edge und das ist wirklich der Hammer was man mit dem Handy für eine Laufzeit hinbekommt. Besonders wenn man sich nur im Wlan befindet. Da können wir mit unseren Lumias (950er) nur träumen davon.

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 950 XL (10.0.10586.318) aus geschrieben.
    1
     

  11. User129007 Gast
    Zitat Zitat von andy5632 Beitrag anzeigen
    Sowas wirst du als Privatperson aber kaum objektiv hinbekommen.
    Genau das mache ich doch. Objektiv!
    Als Endverbraucher interessiert mich deine Statistik nicht.
    Sorry dafür.

    @Hans Sperling
    Hast du meinen Kommentar überhaupt gelesen?
    Geändert von Saphre (15.05.2016 um 19:09 Uhr) Grund: Ausdrucksweise
    1
     

  12. 15.05.2016, 19:25
    #32
    Ausserdem wird es schon Interessanter wenn die Lumias nach 2 Tagen ausgehen aber die anderen weitere 3 Tage laufen. Das ist dann objektiv oder nicht? Klar weiss ich aber das ich hier in einem Lumia Forum bin. Und was nicht sein darf ist auch nicht.
    0
     

  13. 15.05.2016, 19:56
    #33
    Seit friedlich zueinander und nun bitte back to topic, danke.
    Gruess Ddriver.

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 950 (10.0.14332.1001) aus geschrieben.
    1
     

  14. User129007 Gast
    Zitat Zitat von andy5632 Beitrag anzeigen
    Wenn ein iPhone nun eine Stunde lang trotz Nutzung bei 100% stehen bleibt und dann schlagartig auf 92% runterfällt...
    Wunschdenken.
    0
     

  15. Is tatsache! Das auch das Iphone nicht das gewünschte Akkuwunder ist. Seh ich immer wieder bei meinem Kumpel der nur auf Apple schwört!

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 950 (10.0.10586.318) aus geschrieben.
    0
     

  16. Ich hab mal mit Time Sense meine Display on Time beim 950xl getrackt. So schlecht sieht das gar nicht aus. Bin jetzt von 100 auf 55 % runter und hab 3 stunden Dot. Heißt hochgerechnet ca. 6 Stunden, im Wlan wohlgemerkt. Das ist nicht so schlecht. Mit dem S7 Edge hab ich ungefähr 9 Stunden Dot im Wlan geschafft. Mit dem LG G4 hab ich auch maximal 6 Stunden geschafft.

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 950 XL (10.0.10586.318) aus geschrieben.
    0
     

  17. Ich wechsel mein Gerät ständig: BlackBerry Passport OS10 und PRIV Android 6, Samsung Galaxy S6 Android 6, Lumia 930 Win10 und iPhone 6+ iOS9.3.2.
    Vom Akku her folgendes Ranking:
    Passport, iPhone, PRIV, S6 und L930.
    Alle MDM aktiviert, alle mit derselben Sim, identische Konten, VPN Nutzung.
    Mir gefällt Win10 echt gut. Vielleicht liegt es auch am fehlenden FW Update für das 930, aber so schaffe ich keinen ganzen Tag damit. Das S6 und das PRIV retten sich mit Quick Charge über den Tag. Nur das Passport und das iPhone halten von morgens 6 bis abends 22 Uhr durch.
    0
     

  18. So und nun retour zum ursprungsthema! Für Akkudiskusionen macht nen eigenen Thread auf!

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 950 (10.0.10586.318) aus geschrieben.
    3
     

  19. 16.05.2016, 11:32
    #39
    Zitat Zitat von WhiskeyCola Beitrag anzeigen
    iPhone 6S Plus: 100%
    Galaxy S7: 99%
    Lumia 950: 94%
    Lumia 540: 98%
    Nur noch die Frage, wie realisitisch denn eine Anzeige sein kann, die nach 3:47 immer noch auf 100% steht, obwohl das HAndy im Hintergrund bestimmt irgendetwas erledigt hat?
    1
     

  20. Meine Hochrechnung von 6 Stunden haut nicht hin. Hab jetzt noch 25% Akku und bin bei 4 Stunden Dot.

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 950 XL (10.0.10586.318) aus geschrieben.
    0
     

Seite 2 von 3 ErsteErste ... 2 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Akkulaufzeiten mit iOS 7.1 Beta 5
    Von Isobuster im Forum Apple iOS Beta
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2014, 13:02
  2. Akkulaufzeiten des Surface RT
    Von cameo im Forum Microsoft Surface RT
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 15.12.2013, 16:38
  3. Iphone 4s Akkulaufzeiten
    Von Ozonschicht im Forum Apple iPhone 4/S
    Antworten: 219
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 13:15
  4. Akkulaufzeiten!
    Von Zuikis69 im Forum Acer neoTouch S200
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 21:44
  5. Umfrage zu Akkulaufzeiten des SPV E100
    Von MIB_71 im Forum Plauderecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.08.2003, 18:14