Akku für HTC Touch HD - 1700mAh - Seite 4
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 102
  1. Hey Lukas, super Bilanz und super Tipps! Würde gern Danke drücken - is aber nich möglich...
    Deswegen sag ich einfach so großen lieben Dank!
    Liebe Grüße
    0
     

  2. @ Lukas
    0
     

  3. Also irgendwie bin ich verunsichert.

    1. Auf allen( also auch dem original ) steht made in china.
    2. Auf meinem Billig Accu- fehlen die beiden Metallkontakte auf der langen Seite- ich hatte vermutet Temperaturfühler aber das es zwei sind spricht für Ladekontakte.
    3. Das sich die Originalhersteller oft an den Austauschartikeln die Taschen füllen weiß man auch, ebenso wie es Billig-ramsch aus ..... gibt.-Ebenso wie Marken produckte billig unter noname Markennamen verkauft werden.

    Aber zu meinen 3 Fragen:
    a: Weiß jemand, wofür die Kontake an der flachen Seite der original Accus sind?
    b: kennt jemand ein Programm das den HD bei einen bestimmten Restenergie abschaltet?-- ( AeButton plus funktioniert nicht)
    c: Ich will ein Programm zum Überwachen den accus installieren :Accu WR-Tools ResInfo -welche Version brauche ich- die für : MIPS, SH-3, SH-4, ARM oder x86 ?

    Ansonsten ist meine Efahrung mit Standartaccus ( wo ich das auch nachprüfen kann) billig+ große Kapazität des Accus = Blödsinn
    -z B. Mignon Aufruck 2750 waren real 1400 bis 1900-getestet mit 20 accus.
    Bei dieser Gelegenheit meine Empfehlung ENELOOP accus -kaum Selbstentladung -keine Kapazitätsstreuung-(und nein kriege keine Prozente)

    Gruß
    gandalf
    Geändert von gandalfnn (19.05.2009 um 09:46 Uhr)
    1
     

  4. Unregistriert Gast
    Hallo Lukas, wo gibt es den diesen Powermanager? Habe danach gesucht, finde aber nur ein anderes Programm zum Bildschirm drehen, abschalten usw. Hast du evtl. die Hersteller Webseite? Würde bei nämlich auch gerne mal den Stromverbrauch messen.

    Viele Grüße Johann
    0
     

  5. Gulliver Gast
    Ich möchte mich auch bei dir, Lukas, bedanken, dass du deine Erfahrungen mit uns geteilt hast! Werde deine Tipps beherzigen!
    0
     

  6. Ich besitze einen HTC Touch Pro.

    Mich verunsichert nun die Angabe:
    "Power Akku für HTC Touch HD /Pro HD /Blackstone - 1700mAh"

    Ist damit auch der HTC Touch Pro gemeint?
    Oder anderst gefragt, was ist der HTC Pro HD für ein Gerät?
    Hat jemand diesen Akku mit einem HTC Touch Pro in Betrieb?

    Vielen Dank im Voraus für die Aufklärung
    Geändert von Zimi (29.05.2009 um 21:38 Uhr)
    0
     

  7. Der HTC Touch Pro Akku hat eine andere Bauformals der HD, also passt dieser Akku dort nicht.
    1
     

  8. Unregistriert Gast
    Ich habe mal eine Frage:

    Wenn ich ein Akku von 1700mAh habe, für das Touch HD, wie lange hält der Akku bei dieser Benutzung aus( normales Telefonieren, SMS schreiben und Musik hören, sag wir mal so am tag 2 stunden und 20 minuten Musik hören ) ??
    0
     

  9. Unregistriert Gast
    Pro Tag wohl bemerkt und machen wir aus den 2 Stunden und 20 Minuten, 3 Stunden draus.
    war gestern schon spät
    0
     

  10. Unregistriert Gast
    Von dem Akku kann ich nur abraten, da das keine 1700mAh sind sondern nur maximal 1350mAh.
    Ich habe mir vor einiger Zeit direkt aus HK die gleichen noname Akkus gekauft aber mit 1500mAh für ca. 7,- das Stück. Ich habe die mal nebeneinander gelegt. Die 1700mAh ist mind. 0,5 cm dünner als meine 1500mAh...
    Die Plastik-Verpackung kann man ohne Beschädigung öffnen. Auf der grünen beschrifteten Pappe steht "PDA Batterie Pack" ISO9001:2000 certified. Auf dem Akku der in einer Folie verschweisst ist, ist nur der Aufkleber unterschiedlich zu meinen anderen 1500ern.
    0
     

  11. Unregistriert Gast
    Ja ok, aber welchen Akku kann ich dan nehmen, der lange hält und genauso dünn ist wie das orginal Akku. Ich will damit Musik hören und die standard sachen wie telefonieren und SMS schreiben.

    Der Akku sollte 5 Tage halten.
    0
     

  12. lies doch mal was vorher geschrieben wurde !!
    Die ganzen orginal so großen akkus für billig Geld bergen die (zugegebenermaßen geringe) Gefahr des abfackeln.
    Und zur Kapazität : Glaubst du wirklich für einen Bruchteil des Originalpreises eiunen Accu zu bekommen, der mehr leistet ?
    Wie lange der Accu dann hält....
    Es ist wie mit einem Brötchen, je mehr man "isst", umso schneller ist es weg.
    Also logo: Verbrauch hat was mit dem Gebrauch zu tun + a: den Anwendungen, die laufen und b: wie sie konfiguriert sind. ( einfaches Beispiel :Hintergrund-beleuchtung , gibt aber zig andere)
    c: Die Unterschiede im Verbrauch, selbst wenn alles gleich ist können schon alleine Standortbedingt sein.
    ( schlechter Empfang= mehr Saft)
    Neben ungenauigkeiten beim Ablesen der momentanen Rest "Power" der Batterie der Software der Batterie dem Alter der Batterie..........................
    Wenn du also die Gefahr eingehen willst, tu es. Aber glaube nicht an den "Weihnachtsmann".
    - Ich halte die Angaben von den Laufzeiten der Accus nicht für vergleichbar.- zu viele Parameter.

    Gruß und nichts für ungut.

    gandalf
    1
     

  13. Zitat Zitat von gandalfnn Beitrag anzeigen
    lies doch mal was vorher geschrieben wurde !!
    Die ganzen orginal so großen akkus für billig Geld bergen die (zugegebenermaßen geringe) Gefahr des abfackeln.
    Und zur Kapazität : Glaubst du wirklich für einen Bruchteil des Originalpreises eiunen Accu zu bekommen, der mehr leistet ?
    Wie lange der Accu dann hält....
    Es ist wie mit einem Brötchen, je mehr man "isst", umso schneller ist es weg.
    Also logo: Verbrauch hat was mit dem Gebrauch zu tun + a: den Anwendungen, die laufen und b: wie sie konfiguriert sind. ( einfaches Beispiel :Hintergrund-beleuchtung , gibt aber zig andere)
    c: Die Unterschiede im Verbrauch, selbst wenn alles gleich ist können schon alleine Standortbedingt sein.
    ( schlechter Empfang= mehr Saft)
    Neben ungenauigkeiten beim Ablesen der momentanen Rest "Power" der Batterie der Software der Batterie dem Alter der Batterie..........................
    Wenn du also die Gefahr eingehen willst, tu es. Aber glaube nicht an den "Weihnachtsmann".
    - Ich halte die Angaben von den Laufzeiten der Accus nicht für vergleichbar.- zu viele Parameter.

    Gruß und nichts für ungut.

    gandalf
    Es scheint ja nun so zu sein, daß die Frage, ob der 1700er Akku gut oder schlecht ist, hier nicht endgültig geklärt werden kann!?
    Dabei macht mir weniger die Frage zu schaffen, ob der Akku nun längere Betribszeiten bietet oder nicht (wenn nicht hab' ich halt für wenig Geld einen Ersatzakku), sondern vielmehr die Frage des "Abfackelns" (Explodierens).
    Denn wenn DAS passiert (ist es bei genau diesem 1700er Akku schon mal passiert??) dann ist
    1.) mein Super-Handy hin und
    2.) krieg ich wohl von niemandem ein neues, weil ich ja die Garantiebedingungen verletzt habe (es sei denn ich finde auf ebay einen explodierten Original-Akku den ich ins explodierte HTC Touch HD einsetze und dann Garantieansprüche stelle).

    Ich habe mir den 1700er gerade bestellt (allerdings BEVOR ich den Thread hier gelesen habe) und habe daher folgende
    Frage:
    gibt es für den AKKU des HTC Touch HD eine Ladestation in die ich nur den Akku selbst einlegen kann (ohne das Handy), sodaß, wenn es zu der ach so gefürchteten Explosion kommt, nur die Ladestation explodiert, aber mein schönes Handy weiterhin heile ist???
    Weil die Ladestation verschmerze ich sicher leichter als mein HTC Touch HD!!!

    Wer übrigens mit der Akku-Leistung des HTC Touch HD Akkus (den originalen 1350er mein ich jetzt) unzufrieden ist, der sollte sich (wie ich) als Zweithandy mal einen Blackberry Storm (der dem HTC Touch HD übrigens nicht einmal annähernd das Wasser reichen kann!!!) zulegen!!!
    Der hat original 1400mAh und ich hab' schon Folgendes erlebt:
    Akku am Abend aufgeladen (voll), Blackberry ausgeschaltet, nach 12 Stunden wieder eingeschaltet, da hatte er schon nur mehr 80%.
    Nach weiteren 2,5 Betriebsstunden OHNE IRGENDWELCHE AKTIVITÄTEN hatte er grade mal noch 5%!
    Akku schon 2x gegen einen neuen getauscht und sogar das Gerät (incl. Akku) wurde komplett getauscht (die Blackberries werden angeblich NIE repariert, immer nur getauscht, egal was der Mangel ist).



    Für den Blackberry hab ich mir jetzt einen 2800er-Akku (mit "Buckel"-Abdeckung) bestellt, aber der eigentliche Skandal ist ja, daß RIM (=Blackberry) für den Original 1400er Akku Folgendes angeben:
    • Standbyzeit: 15 Tage (356 Stunden)
    • Sprechzeit: 6 Stunden
    Das erreicht das Ding in 100 Jahren nicht, nie und nimmer!!!



    Ich probiers aber jetzt auch mit einer neuen Ladetechnik:
    1. Ladegerät für mindestens 16 Stunden angesteckt lassen, auch wenn der Akku schon voll geladen ist.
    2. Akku nicht unter 50% Ladezustand absinken lassen, sondern wieder 16 Stunden anhängen.
    Angeblich sollen LiIon-Akkus erst dann ihre volle Leistung entfalten, wenn man diesen Vorgang mindestens 3-4x durchgeführt hat. Beim Blackberry Storm scheints zu wirken und zu funktionieren, jedenfalls läuft der Akku jetzt DEUTLICH länger als vorher!

    Vielleicht hilft der Trick ja auch beim HTC Touch HD????

    Lang lebe mein HTC Touch HD, ist momentan offenbar DAS Hammerhandy überhaupt (wenngleich es Leute gibt, die den HTC Touch HD mit dem iPhone vergleichen, aber derlei Subjeckte gehören sowieso in eine geschlossene Anstalt eingeliefert ohne die Möglichkeit auf frühzeitige Entlassung).

    Liebe Grüße aus Wien,
    Thomas
    1
     

  14. Also ich habe auch den besagten 1700mAh Akku von ebay ersteigert und muss euch leider mtteilen, das es laut tbattery auch nur ein 1350mAh Akku ist. Daher stellt sich mir folgende Frage, wie war das mit dem TP2 akku? Der soll ja 1500 mAh haben, passt der ins HD?

    Gruß
    Vatte
    0
     

  15. Zitat Zitat von Vatte Beitrag anzeigen
    Also ich habe auch den besagten 1700mAh Akku von ebay ersteigert und muss euch leider mtteilen, das es laut tbattery auch nur ein 1350mAh Akku ist. Daher stellt sich mir folgende Frage, wie war das mit dem TP2 akku? Der soll ja 1500 mAh haben, passt der ins HD?

    Gruß
    Vatte
    Was ist "tbattery"?
    Und was ist der "TP2 akku"?



    Ich hab' auch den 1700er akku bei ebay ersteigert.
    Dazu hab' ich mir im Foto-Fachhandel ein Ladegerät gekauft, sodaß ich (zumindest diesen) Akku nicht im Handy aufladen muß. Allerdings weiß ich nicht ob die (als gering bezeichnete) Wahrscheinlichkeit des "Abfackelns" des Akkus dann besteht wenn er aufgeladen wird oder ob das im Betrieb passieren kann!?

    Gruß,
    Thomas
    0
     

  16. tbattery ist ein Programm mit dem man sämtliche Akkudaten auslesen kann, ist z.B. beim EnergyROM dabei. TP2 steht für TouchPro2.

    Gruß
    Vatte
    0
     

  17. Diese ganzen Meldungen mit den Akkuexplosionen sind doch alle von der Akku-Industrie "gestützt", damit die ihre hochpreisigen "Marken"-Akkus verticken können.
    Zugegeben - gerade bei den Billig-Akkus gibt es auch echten Schrott.
    Meinen "1700er" habe ich jetzt seit 7 Monaten im Einsatz und bin mega zufrieden.
    Wenn ich richtig viel mache, surfen, telefonieren Musik hören und vor allem navigieren mit TomTom, dann reicht der Akku gerade mal von früh bis abends knappe 8..10h. Dann hab ich aber noch meinen Originalakku.

    Wie schon viele hier geschrieben haben, sind 2 Akkus Pflicht, wenn man Vielnutzer und viel unterwegs ist.

    Ob ich jetzt nen "echten 1700er" habe oder nicht ist mir egal - er hält auf jeden Fall länger als der originale...
    0
     

  18. @vistaopfer:

    welches (Foto-)Ladekabel hast du dir gekauft?
    Ich meine für welches Kamera Modell.

    Oder nenne mir bitte mal die genaue Bezeichnung.

    vielen Dank.

    schöne Grüße
    dasacom
    0
     

  19. Zitat Zitat von dasacom Beitrag anzeigen
    @vistaopfer:

    welches (Foto-)Ladekabel hast du dir gekauft?
    Ich meine für welches Kamera Modell.

    Oder nenne mir bitte mal die genaue Bezeichnung.

    vielen Dank.

    schöne Grüße
    dasacom
    Das Gerät ist kein Lade"kabel" sondern ein Universal-Ladegerät für so ziemlich jede denkbare Sorte von Akkus, auch für LiIonen-Akkus wie vom HTC Touch HD.
    Das Gerät heißt "Pixo C2+", und gekauft hab' ich es bei Hartlauer (Österreich).
    Im Internet zu finden unter:
    http://www.pixo.de/
    Alles klar?

    Gruß
    Thomas
    0
     

  20. Zitat Zitat von VistaOpfer Beitrag anzeigen
    Wer übrigens mit der Akku-Leistung des HTC Touch HD Akkus (den originalen 1350er mein ich jetzt) unzufrieden ist, der sollte sich (wie ich) als Zweithandy mal einen Blackberry Storm (der dem HTC Touch HD übrigens nicht einmal annähernd das Wasser reichen kann!!!) zulegen!!!
    Der hat original 1400mAh und ich hab' schon Folgendes erlebt:
    Akku am Abend aufgeladen (voll), Blackberry ausgeschaltet, nach 12 Stunden wieder eingeschaltet, da hatte er schon nur mehr 80%.
    Nach weiteren 2,5 Betriebsstunden OHNE IRGENDWELCHE AKTIVITÄTEN hatte er grade mal noch 5%!
    Akku schon 2x gegen einen neuen getauscht und sogar das Gerät (incl. Akku) wurde komplett getauscht (die Blackberries werden angeblich NIE repariert, immer nur getauscht, egal was der Mangel ist).

    Für den Blackberry hab ich mir jetzt einen 2800er-Akku (mit "Buckel"-Abdeckung) bestellt, aber der eigentliche Skandal ist ja, daß RIM (=Blackberry) für den Original 1400er Akku Folgendes angeben:
    ist jetzt bissel o.t., hilft aber vielleicht
    a) fürs verständnis und
    b) für die praxis.

    zu a)
    Blackberries werden nutzerseitig so gut wie nie richtig ausgeschaltet, zumindest habe ich das so mitbekommen und mache das selbst auch nicht.
    die verschiedenen anwendungen lassen irgendwelche reste im ram und deshalb läuft da meist mehr zeug als nötig, was am akku saugt.
    der blackberry-techniker meiner firma gab mir deshalb simplen wie wirkungsvollen tip: ein- bis zweimal in der woche den akku rausnehmen (das entspricht beim blackberry einem softreset) und voila, das teil hält gleich mal zwei oder dreit tage länger.
    zu b) meine erfahrung mit dem hd ist ähnlich: nach zwei oder drei tagen kriegt das ding ein softreset und er hält "ewig". noch das richtige rom (bei mir paq 2.3. mit radio 1.14) und 4-5 tage bei normaler nutzung sind kein thema.
    0
     

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HTC Touch Diamond Akku Probleme
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 21:18
  2. Akku für HTC Touch Diamond
    Von peterpan112233 im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 14:43
  3. Akku für Touch HD mit 3 facher Kapatiät
    Von starbase64 im Forum Touch HD Zubehör
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.01.2009, 21:26
  4. HTC TOUCH PRO ohne Akku
    Von sefki im Forum HTC Touch Pro
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 13:46

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

akku explodiert

akku htc hd

htc touch hd akku

akku htc touch hd

batterie explodiert

handy akku explodiert

htc hd akku

akku explosion

lithium ionen akku explosion

batterie explosionlithium ionen akku explosionsgefahr1700mahlipo akku explosion1700 mAhexplosionhtc touch hd 1700mahhtc touch hd batterieakku touch hdhtc desire hd akku 1700mahli ion akku explosionhtc touch hd akku 1700mah

Stichworte