Softwareupdate für Multitouch???
Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. Hallo, ich interessiere mich sehr für das HD.

    Ich hatte vor kurzem ein HD eines Verkäufers in der Hand und war auch etwas enttäuscht dass das Display überhaupt nicht auf meine Bewegungen reagiert hat, kein bisschen aber zu diesem Thema gibt es ja schon einige Threads. Gibt es zu diesem Thema etwas Neues?

    Verwundert war ich auch das die typischen intuitiven Bewegungen die man vom Apfel kennt, wie das zoomen des Bildes aus der Mitte mittels zweier Finger die auseinander gezogen werden, nicht funktionierte.

    Ich glaube man nennt das Multitouch (warum eigentlich, der Screen des HD versteht ja ebenso verschiedene Befehle).

    Gibt es da ein Software-Update das diese Befehle ermöglicht?
    Kann ja nur eine Software-Sache sein.

    Wie schlecht ist eigentlich die Video-Qualität bei selber aufgenommenen Videos?


    Danke Hanens Slanec
    0
     

  2. das kannst du nicht mit software lösen.

    apfel hat einen kapazitiven (oder so ähnlich) screen, welcher auf elektrische impulse der finger und des GLAS-Display reagiert. deshalb kann man den apfel auch nicht mit handschuhen bedienen.

    htc hat eine andere technologie, welche auf druck reagiert. ich persönlich findes es besser, wenn ich die fotos mit einem finger zoomen kann (einmal ein kreis nach links) und keine 2 finger brauche. finde ich sogar fingerfreundlicher...
    0
     

  3. Ja,ja, ich kenne die Handschuhe-Geschichte schon aber das war jetzt leider keine Antwort auf meine Fragen, gibt es ein Software-Update für das Zoomen mit 2 Fingern?
    0
     

  4. Ich denke das rohorubo sehr wohl die Antwort auf deine Frage beantwortet hat. Und zwar das es nicht einfach mit Software geht. Außerdem unterstützt WiMo Multitouch "noch" nicht!

    Mir persöhnlich ist es auch lieber wenn es anders zu bedienen ist als das Iphone. Ärgert mich jetzt schon genug das Freunde immer sagen das mein HD eine Nachmache von Apple ist.
    0
     

  5. Ich finde auch irgendwie nicht das das iPhone so intuitiv zu bedienen ist. Ich wäre nicht von selbst auf die Idee gekommen, z.B. mit zwei finger im Internet zu Zoomen, das mit dem Doppeltippen, hätte ich schon mal ausprobiert. Außerdem find ich es nicht schlimm mit einem Finger, in der "Umgebung" zu abreiten, denn die Oberfläche ähnelt ja ziemlich der eines PCs mit Windows und da arbeite ich ja auch in der Regel nicht mit zwei Mäusen...

    Zitat Zitat von PhaseIV Beitrag anzeigen
    Mir persöhnlich ist es auch lieber wenn es anders zu bedienen ist als das Iphone. Ärgert mich jetzt schon genug das Freunde immer sagen das mein HD eine Nachmache von Apple ist.
    Das ist das schlimmste. Es kommt immer irgendwer an und fragt ob das ein iPhone sei, dann sagt man "Nein das ist ein HTC Touch HD" und dann wird man immer voll doof angeguckt und muss den erst mal erklären was da ist und was windows mobile ist.... Das k*zt ein an mit der Zeit

    Naja. Wiegesagt es ist nicht so leicht da Windows noch nicht mal Multitouch fähig ist. Aber das ham die andern ja schon gesagt.


    MfG Moritz


    PS: Schuldigung für die etwas überflüssige Antwort, aber ich musste mal mein Frust ablassen
    1
     

  6. Na ja, natürlich ist es agekupfert, das heisst ja nicht dass es schlecht ist. Apple
    hat halt einen Trend vorgegeben der gut ankommt und jeder namhafte Handy-Hersteller will dabei mitschneiden.

    Ich persönlich habe da kein Gefühl dazu, ich will das HD aus verschiedenen Gründen.
    Ob es anders funktioniert um zu beweisen dass es kein Clone ist (was garnichts beweisst) ist für mich sicher kein Kriterium.

    Zum Thema, es war keine Antwort, denn was hat die Technologie mit der Software die die Bewegung erkennt zu tun. Die Bewegungen die es erkennt werden zuvor designt und dann gespeichert damit der Computer es erkennen kann. Wie die diese Bewegung ist ist doch eine reine Software-Gestaltungsfrage, was hat denn das mit WM bitte zu tun.

    Und was soll überhaupt der Begriff Multitouch, heisst wohl das mehrere Bewegungen erkannt werden, kann das das HD etwa nicht???

    Ich würde mal sagen doch!

    Die Bewegungen von Apple werden halt patentiert sein, das schätze ich wird alles sein.

    Wozu ein Handy das frei über WM programmierbar ist wenn ich dann doch nichts ändern könnte, ist doch Schwachsinn.


    Hannes
    0
     

  7. Zitat Zitat von hannes_slanec Beitrag anzeigen
    Ja,ja, ich kenne die Handschuhe-Geschichte schon aber das war jetzt leider keine Antwort auf meine Fragen, gibt es ein Software-Update für das Zoomen mit 2 Fingern?
    apple hat derzeit ein alleiniges patent für multitouch. außerdem, wie hier schon erläutert, arbeiten die bildschirme nach verschiedenen prinzipien, die es wohl auch hardware-seitig unmöglich machen, dass der hd multitouch beherrschen könnte.
    0
     

  8. Zitat Zitat von hannes_slanec Beitrag anzeigen
    Na ja, natürlich ist es agekupfert, das heisst ja nicht dass es schlecht ist. Apple
    hat halt einen Trend vorgegeben der gut ankommt und jeder namhafte Handy-Hersteller will dabei mitschneiden.

    Ich persönlich habe da kein Gefühl dazu, ich will das HD aus verschiedenen Gründen.
    Ob es anders funktioniert um zu beweisen dass es kein Clone ist (was garnichts beweisst) ist für mich sicher kein Kriterium.

    Zum Thema, es war keine Antwort, denn was hat die Technologie mit der Software die die Bewegung erkennt zu tun. Die Bewegungen die es erkennt werden zuvor designt und dann gespeichert damit der Computer es erkennen kann. Wie die diese Bewegung ist ist doch eine reine Software-Gestaltungsfrage, was hat denn das mit WM bitte zu tun.

    Und was soll überhaupt der Begriff Multitouch, heisst wohl das mehrere Bewegungen erkannt werden, kann das das HD etwa nicht???

    Ich würde mal sagen doch!

    Die Bewegungen von Apple werden halt patentiert sein, das schätze ich wird alles sein.

    Wozu ein Handy das frei über WM programmierbar ist wenn ich dann doch nichts ändern könnte, ist doch Schwachsinn.


    Hannes
    Nunja, ich würde mal sagen, dass u.a. HTC auf den Zug der Touchscreens bei Handys aufgesprungen ist. Abgekupfert mag erscheinen, jedoch viel besser gemacht. Finde ich! Ich hatte u.a. diese Hilfe bekommen und da ist was dran! Ganze 27 Gründe sprachen für mich persönlich gegen das iphone, da diese Sachen ein Handy dieser Bauart dann einfach können sollte. Das Iphone ist ein Wunderwerk des Marketings, nicht der Technik...

    "50 Gründe, warum man die Finger vom Iphone lassen sollte":
    http://www.belcl.at/download/50iphone.pdf

    Zur HTC Zoomtechnik: Hatte gestern erst das Iphone eines Kumpels in der Hand. Das "einfingerige" Zoomen mit einem Dreh ist wesentlich fingerfreundlicher als dazu 2 Finger nehmen zu müssen. Auch wieder mein persönliches Empfinden.

    Gruss
    0
     

  9. Klar hat das IPhone die Welt der Handys verändert ... aber htc hatte schon vor dem Iphone TouchscreenPDAs mit Handyfunktion ... Meiner Meinung nach hat da auch Apple abgeschaut.

    Multitouchscreen ist nicht nur etwas softwaretechnisches sondern hat auch mit der Hardware zu tun. (Haben einige Vorredner ja schon angedeutet)

    Gefehlt hat mir der Multitouchscreen bis jetzt nur beim omniano

    Iphone release: 29.6.07
    HTC TyTN release: xx.6.06
    0
     

  10. Soweit ich weiss unterstützt auch die Hardware keinen "Multitouch". Sollte die gleiche Technik sein wie bei zb. Ibm SurePos Kassensystemen. Wenn du da mit zwei Fingern gleichzeitig arbeitest hüpft der Cursor genau in die Mitte der zwei Finger. Sprich Hardware macht das unmöglich!


    By the way: WiMo Geräte gibt es schon einiges länger als Iphones.
    0
     

  11. ist es nicht sogar so, dass apple sich das "multitouch-verfahren" hat patentieren lassen ??
    d.h. es wird so schnell keine multi-touch funktion für win mobile geräte geben !
    0
     

  12. Apple hat sich vielleicht ein spezielles Verfahren für Multitouch patentieren lassen, es gibt aber versch. Verfahren dazu.
    0
     

  13. Zitat Zitat von hannes_slanec Beitrag anzeigen
    Zum Thema, es war keine Antwort, denn was hat die Technologie mit der Software die die Bewegung erkennt zu tun.
    Die kapazitiven Touchscreens von Apple sind in der Lage, die Koordinaten von mehreren Berührungspunkten gleichzeitig auszulesen. Die analog-resistiven Touchscreens, die von WM-Geräten verwendet werden, sind nur in der Lage, die Koordinaten eines einzigen Punktes auszuwerten.

    Wenn Du ein Auto kaufst, wird es auch dann nicht fliegen können, wenn Du den Motor mit einer neuen Chipsatz-Software tunst. Die Hardware gibt sehr wohl die Möglichkeiten vor, die von der Software genutzt werden können.
    0
     

  14. koennte die software denn nicht mehrere beruehrungspunkte (minimal) zeitversetzt abfragen/ erfassen???
    0
     

  15. Dann müsstest Du aber Deine Finger auch minimal zeitversetzt und ständig oszillierend aufs Display drücken. Wie gesagt: Das von HTC verbaute Display kann nicht "erkennen", dass mehrere Stellen gleichzeitig gedrückt werden. Um minimal zeitversetzt die Koordinaten von zwei gleichzeitig gedrückten Punkten feststellen zu können, müsste das Display aber schon erkannt haben, dass mehr als eine Stelle gedrückt wurde.

    Nachtrag: Auf Wikipedia gibt es lesenswerte Artikel zu diesem Thema.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Touchscreen
    http://de.wikipedia.org/wiki/Multi-Touch
    Geändert von Spock67 (17.02.2009 um 20:02 Uhr)
    0
     

  16. Hi,
    Ich bin Admin einer iPod Touch und iPhone Seite besitze aber ein HTC Touch HD (und iPod Touch).
    Um deine Frage zu beantworten: es ist höchst unwahrscheinlich, dass WinMo jemals Multitouch anbieten wird da Apple dieses Patent besitzt. Es gibt ja das Gerücht, dass Apple Google gebeten hat Multitouch aus Android zu entfernen.
    Was auch noch bekannt ist, ist dass Apple verhindern will, dass das Palm Pre (oder so ähnlich) Multitouch hat. Natürlich wegen der Patente.
    Moral von der Geschicht: Multitouch Monopol von Apple
    0
     

  17. Unregistriert Gast
    Mein Netbook kann auch Multitouch (das touchpad ist Multitouch).
    Es ist übrigens von Lenovo (S10e winXp Version)
    0
     

  18. Ahhhh, jetzt leuchtet mir das ganze ein. Ich dachte dass Multitouch bedeutet dass verschiedene Bewegungen erkannt werden können.

    Schade, aber das wird mich nicht davon abhalten ein HTC zu kaufen.

    So, jetzt werde ich mir mal die 50 Gründe gegen das Iphone ansehen.


    Gruss Hannes
    0
     

  19. Von den 50 Gründen existieren nicht mehr viele. Einiges wurde durch Updates behoben, es bleiben trotzdem noch eine Menge Gründe offen.
    0
     

  20. Zitat Zitat von Montesuma Beitrag anzeigen
    Von den 50 Gründen existieren nicht mehr viele. Einiges wurde durch Updates behoben, es bleiben trotzdem noch eine Menge Gründe offen.

    ok, das habe ich nicht mehr gegengeprüft. fand es trotzdem krass, dass man grundlegende sachen per update erst bekommt.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Softwareupdate oder neues HTC?
    Von skip im Forum HTC P3300
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 09:11
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.01.2009, 21:30
  3. Multitouch - Games
    Von Gast Sascha im Forum Touch HD Fun
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 12:27
  4. Multitouch auf dem T-Mobile G1 Video
    Von juelu im Forum Android News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 10:10
  5. Softwareupdate bei Sunrise
    Von Häggu im Forum HTC TyTN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2007, 12:31

Stichworte