Nach 7 Wochen reperatur immer noch defekt Nach 7 Wochen reperatur immer noch defekt
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29
  1. Hallo Leute

    Eine ganz traurige geschichte was das HD betrifft.

    Im November hab ich mir das "scheiss" Teil gekauft...
    Eigentlich ganz toll, nur stürzt es ungefähr alle 2 Stunden im Standby ab !
    keine reaktion mehr akku raus und von vorne beginnen...

    Nach zig Hardresets und tests das selbe, na dann retour in die reperatur.
    Nach satten, auf den Tag genau 7 Wochen reperatur war das ding bei der Mobilezone wieder abholbereit, wie schön.

    .... und wie ich die ganze Zeit auch befürchtet habe haben die ARSCHLÖCHER den fehler nicht behoben, es schmiert weiterhin ständig ab...

    Leute was soll ich noch machen ausser das Telefon verschrotten und weitere 800 kröten in den Sand setzen ?????????????????

    Danke für euer beileid,

    MFG
    0
     

  2. 15.01.2009, 19:02
    #2
    mein beileid.
    wenn du dort anrufst und ein bisschen radau machst?
    0
     

  3. Ich meine HALLO gehts noch, mach Radau! Sonst wende dich an den Kassensturz oder den Beobachter, aus eigener Erfahrung kann ich dir versichern, viele Firmen sind auf solch negative Presse absolut nicht wild und werden plötzlich ganz umgänglich!
    Obendrein würde ich als Entschädigung gleich noch ein gutes Etui verlangen!

    Ich würde mir dies auf gar keinem Fall gefallen lassen!
    0
     

  4. Zitat Zitat von Battiste Beitrag anzeigen
    Ich meine HALLO gehts noch, mach Radau! Sonst wende dich an den Kassensturz oder den Beobachter, aus eigener Erfahrung kann ich dir versichern, viele Firmen sind auf solch negative Presse absolut nicht wild und werden plötzlich ganz umgänglich!
    Obendrein würde ich als Entschädigung gleich noch ein gutes Etui verlangen!

    Ich würde mir dies auf gar keinem Fall gefallen lassen!


    genau so würde ich es auch machen. Lass es dir auf keinen Fall gefallen !!!!

    MfG Moritz
    0
     

  5. Ich hab schon wegen der Langen reperatur ständig radau gemacht, aber den ahnungslosen von der Mobilezone ist das scheiss egal...

    Die sagen wir müssen das Gerät wieder einschicken, und ein neues Natel gebe es erst wenn das reperaturprozedere 3-4x ohne erfolg war !!!

    Eine totale verarsche !!!
    0
     

  6. 15.01.2009, 19:14
    #6
    melde es am besten bei kassensturz, wie schon erwähnt. das beste, was du machen kannst, must nur schauen, wie schnell's dann geht x)
    0
     

  7. Zitat Zitat von crosswave Beitrag anzeigen
    melde es am besten bei kassensturz, wie schon erwähnt. das beste, was du machen kannst, must nur schauen, wie schnell's dann geht x)
    Ich sage euch, lasst euch von den Angestellten nicht ab wimmeln, die tun halt ihren Job! Packt euch den Chef und sprecht mit ihm und macht im die negativen Folgen eines Kassensturz Auftrittes klar! (Ich möchte mein Gesicht Dienstags um 21.05 Uhr nicht auf SF sehen

    Wenn es eine Firma wie Mobilezone nicht für nötig hält angemessen zu handeln, gerade auch bei vielen Studenten etc. welche sowieso über ein kleineres Budget verfügen, finde ich dies mehr als nur armselig, es zeigt wo wir heute stehen, wenigstens ist in der Schweiz/Deutschland der Konsument noch einwenig geschützt!
    0
     

  8. Zitat Zitat von bedorHD Beitrag anzeigen
    nicht nicht fertig dieser post!

    Was meinst du genau?
    0
     

  9. Combase hat für einige europäische Länder und die Schweiz die HTC Reparaturen übernommen. Schick es direkt dorthin, natürlich mit Kaufbeleg.

    http://www.autronic.ch/d/service/sc_htc.html
    0
     

  10. 15.01.2009, 20:32
    #10
    aaaalso.. hier meine vorgehensweise, die sich in einem ähnlichen fall mehr als bewährt hat:

    ich nehme an, du hast dir das gerät in einem laden gekauft? ->
    1. in den laden gehen

    2. du wirst bestimmt angesprochen werden. wahrscheinlich von einem azubi/praktikanten/einer aushilfe/normaler mitarbeiter.

    3. dieser person schilderst du die geschichte in ruhigem ton und erklärst, dass du mit dem service nicht zufrieden bist und fragst, was man denn da machen könne (ich hab eine, wie meine freunde sagen, erschreckend freundlich feindliche art, höflich zu sein.. *g* empfehle ich dir auch. dann merken die, wie pissig du bist.. *g*)

    4. auf die frage was man denn jetzt tun könne, wird die person dir eine von den folgenden optionen nennen:
    -nichts (haha.)
    -nochmal einschicken ("nein danke. nochmal 7 wochen ohne handy (weil ein ersatzgerät nehmen wir auf keinen fall!!!) und ich dreh durch.. und bezahle umsonst meine monatliche grundgebühr. (ersatzgerät wollen wir nicht, weil wir schließlich einen vertrag abgeschlossen haben, der uns den einsatz des touch hd verspricht...))
    -an den hersteller wenden (was mit kosten verbunden ist, die wir als kunde gefälligst nicht zu tragen haben)

    5. wir wollen keine davon. -> "klingt alles nach wartezeit. schade, ich hatte gehofft, hier heute ZUFRIEDEN wieder rauszukommen!?" (nebenbei: je länger du mit dem mitarbeiter sprichst, um so eher wird der/die vorgesetzte aufmerksam und klinkt sich ein, weil er/sie sieht, dass es ja kein verkaufsgespräch sondern eine reklamation ist. übrigens ists vielleicht etwas rabiat, aber werd ruhig etwas lauter, so dass andere kunden alles mitbekommen. aber nicht schreien... immer schön sachlich. *g*)

    6. die person wird den kopf schütteln und sagen "tut mir leid"

    7. sollte der/die vorgesetzte bislang fern geblieben sein: "okay, hm... wäre vielleicht Ihr vorgesetzter oder ihre vorgesetzte zur stelle? ich würde mir nur gerne bestätigen lassen, dass das wirklich die einzigen optionen sind..."

    8. entweder wird der vorgesetzte gerufen, dann mach mit punkt 9 weiter, oder er wird nicht gerufen. in dem fall kannst du gerne noch das wort "kassensturz" nennen und falls dann nichts passiert würde ich echt den laden verlassen und das ganze an "kassensturz" mailen...

    9. vorgesetzt zu sein, heißt: kompetenzen haben. sag freundlich und mit einem netten lächeln hallo (egal wie sehr du dich mit dem angestellten angezickt hast.. dann sieht er unglaubwürdig aus, egal was er dem vorgesetzten zugeraunt hat, als er ihn geholt hat)

    10. schildere deine geschichte (und betone, dass du dich schlau gemacht hast und deine probleme ein einzelfall zu sein scheinen und es definitiv daran liegen muss, dass es ein "montags-gerät" ist, oder ähnliches.

    11. du hast ein rückgaberecht von 2 wochen oder? wenn ja, bist du noch in dem zeitraum (die 7 wochen reparatur nicht beachtet)? wenn ja, dann deute an, deinen vertrag kündigen zu wollen und das handy zurück geben zu wollen.

    12. falls nein, dann frag folgendes (wie gesagt, so, dass die umgebung ruhig ein paar schlagwörter mitkriegen kann): "ich hoffe Sie haben verständnis dafür, dass ich aufgrund der unannehmlichkeiten die mir entstanden sind momentan am liebsten den ganzen vertrag stornieren und den kauf des handys rückgängig machen würde.. schließlich ist es ein ganz klar defektes handy, das SIE mir da überreicht haben. und mit einem defekten gerät kann doch niemand etwas anfangen... gäbe es denn die möglichkeit, das handy zu tauschen?"


    meiner erfahrung nach sagt der/die vorgesetzte dann ja. vor allem wenn du noch freundlich drohungen formulierst wie: "ich meine.. sie wollen sich doch bestimmt keinen schlechten ruf aufbauen..." (rhetorische fragen sind der KILLER!!! imo)

    zu meinen vorfällen:
    1. eine freundin von mir hat sich ein neues samsung slider geholt, das die speicherkarte einfach nicht lesen wollte. sie ist aber niemand der gut mit dem fuß aufstampfen kann, und so bin ich mit ihr in den o2 laden und hab das geklärt. zunächst wurde in ihrem gerät eine andere speicherkarte ausprobiert, was nicht funktionierte, dann wurde der vorschlag gemacht, sie solle das handy einschicken. (s.o.) eigentlich lief das gespräch so ab, wie oben geschildert.... ende vom lied: neues gerät (aber nur das gerät! akku, deckel und so hat sie behalten), 100 monatliche freiminuten, neue größere speicherkarte und ein gratis headset (es lag keins bei).

    2. mein sony w960 smartphone hatte einen tasten-defekt. es ließ sich keine eingabe mehr über die "c" taste läschen. also ab in den shop und einschicken lassen. sollte 14 tage dauern. am tag 15 bin ich wieder in den shop und habe darauf bestanden, dass mir sofort und ohne großes wenn und aber ein neuwertiges w960 zu übergeben sei, da mich schließlich nicht verarschen lasse und zahlender kunde sei und 2 wochen für einen datentarif bezahlt habe, den ich nicht nutzen konnte, und ob das denn die neuste masche sei, kunden abzuzocken (ja, ich war echt mal mutig und hab viel geschauspielert). ende vom lied: neues w960 gerät (ebenfalls nur das gerät) plus einen rabatt auf meine rechnung in höhe von 10 euro.


    vielleicht werden sich jetzt viele denken: boah, wie dreist! oder vielleicht sind unter euch ja auch handy-shop-angestellte, die auf genau solche kunden keinen bock haben und sie am liebsten auf den mond schießen würden! verstehe ich echt gut.. ich kenn sowas aus meinem berufsfeld. aber wenn man sich die geschichte von audirsruler mal durchliest und drüber nachdenkt, kann man doch nur ausflippen, oder?

    ich hoffe, das hilft!

    gruß, bedor
    3
     

  11. @Bedor

    Herrlich, gibt gleich ein Lesezeichen!
    Solltest dich mal mit meiner Freundin unterhalten, wenn ich was zu reklamieren habe bleibt sie immer nur die ersten 5 Minuten danach überlässt sie mir das reden.
    Wurde auch schon mit einigen nützlichen Utensilien besänftigt und hab jedes mal das von mir angestrebte Ziel erreicht!

    So zum Beispiel vor einem Jahr, bin Umgezogen, Internet usw. alles frühzeitig angemeldet, Bestätigung erhalten das am 16.12.07 alles läuft.
    Gelaufen ist jedoch nichts, erst am 28 oder 29.12..

    Moral der Geschichte ein ein Jahr Internet für den halben Preis sowie Gratis Aufschaltung neuer Router usw. Manchmal lohnt es sich auf sein recht zu pochen!
    0
     

  12. 15.01.2009, 21:08
    #12
    Zitat Zitat von Battiste Beitrag anzeigen
    Manchmal lohnt es sich auf sein recht zu pochen!

    traurig, aber wahr... man muss sich nur klar machen, dass die armen shop-mitarbeiter dazu angewiesen wurden, reklamationen oder ähnliches prinzipiell erstmal komplett auszuschließen... sonst würde es ja jeder wegen eines funklochs in der nachbarschaft ankommen und stornieren!!! auf der anderen seite sind unternehmen wie o2, vodafone und und und nicht umbedingt auf einen kunden angewiesen, aber definitiv auf den ruf..

    ich bin kein gebürtiger deutscher. und ich lerne immernoch tag für tag neue fremdwörter. aber eines ist mir besonders lieb, weil es das so in der form und in der benutzungsweise nur hier im deutschsprachigen raum gibt: kulanz.



    gruß, bedor
    0
     

  13. Die hier gemachten Vorschläge sind ja alle ganz gut und schön, nur Recht haben und Recht bekommen sind zweierlei Dinge und dann gibt es ja auch noch die deutschen Gesetze.

    Also ==> zunächst mal GANZ, GANZ WICHTIG:
    Du mußt vor Ort echt die Ruhe bewahren - auch wenn das irre schwer fällt.
    Dein Vertragspartner ist weder der Hersteller, noch die Service-Reparatur-Gesellschaft, sondern die Filiale, wo du das Teil gekauft hast.
    Die haben bis zu DREI Versuche, das Teil zu reparieren - natürlich in einem ANGEMESSENEN ZEITRAUM. 7 Wochen sind da völlig überzogen.
    Jetzt sind wir wieder beim Ausgangspunkt - du bist nämlich auf die "Kulanz" deines Händlers angewiesen - wenn der mitspielt, bekommst du GLEICH ein NEUES AUSTAUSCHGERÄT.
    Das diskutierst du zunächst mit dem "normalen Mitarbeiter", dann mit seinem Chef und wenn der nicht mitzieht halt den Chef vom Laden.
    Mach denen klar, dass du viel Kohle für solch ein Businesshandy bezahlt hast und darauf geschäftlich angewiesen bist.
    Sollten die immer noch nicht mitspielen, dann mußt du die erneute Reparatur akzeptieren - erfrage aber gleich den Zeitraum - maximal 2..3 Wochen und klemm dich tel. dahinter. Parallel kannst du dann immer noch die "medien" nutzen.

    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück und Erfolg...

    Axo - mir fällt gerade ein, dass dieses Forum ja aus der Schweiz kommt und ich jetzt nicht weiß, wo du wohnst. Meine rechtlichen Aussagen bezogen sich auf Deutschland. Der Rest ist aber rein menschlich und sollte überall funktionieren...
    0
     

  14. 15.01.2009, 21:15
    #14
    @ OldFellow: genau das meinte ich!! konnte es nur nicht in so knappe worte fassen, wie du... ;D gebe dir definitiv recht, was die umgangsform angeht! mit nem lächeln auf den lippen und mit einem lockeren auftreten kann man soooo viel erreichen...

    p.s.: mir ist gerade aufgefallen, dass ich in meinem post oben immer "der/die" geschrieben habe statt "die/der" und "mitarbeiter" statt "mitarbeiter/in"... SORRY! wollte keine political incorrectness betreiben!!
    0
     

  15. Zitat Zitat von Lucas0511 Beitrag anzeigen
    Combase hat für einige europäische Länder und die Schweiz die HTC Reparaturen übernommen. Schick es direkt dorthin, natürlich mit Kaufbeleg.

    http://www.autronic.ch/d/service/sc_htc.html


    Ist die Schweiz kein europäisches Land

    (Die Anmerkung musste mal kurz sein.)

    MfG Moritz
    0
     

  16. Zitat Zitat von <<--Moritz-->> Beitrag anzeigen
    Ist die Schweiz kein europäisches Land

    (Die Anmerkung musste mal kurz sein.)

    MfG Moritz
    Nein nicht wirklich, wir sind eher so ne Art Insel...

    Bitte jetzt keine Politischen Diskussionen!

    Für solche bitte hier melden..
    0
     

  17. Hallo Leute

    Vielen Dank für eure Hilfe !
    Ich werde nun wirklich wiedermal *freundlich* bei der mobilezone (da hab ich das handy auch gekauft) vorbeischauen und stark auf ein neues Handy tendieren, denn wieder einschicken nützt zu 99.9 % wieder nichts, denn der reparateur schaltet doch das natel ein und denkt da ist ja alles ok was will man mehr, ohne die absicht dass es eventuell erst nach ein paar stunden freezen kann... und auf das hab ich echt kein bock.

    Ansonsten wird ein Mail an Kassensturz wohl eine sehr gute lösung sein... !

    Grüsse
    0
     

  18. Gern geschehen, berichte uns, wir wollen Erfolge sehen!
    0
     

  19. Hallo Leute

    Ich wollte mal wieder posten wies meinem Natel so geht.

    - 7 Wochen Reparatur, immernoch gleich
    - weitere 3 wochen reparatur, immernoch gleich
    - Telefonate mit Mobilezone, zu Combase, zu HTC direkt ohne erfolg, überall ausrederei usw....
    - wieder einschicken werde ichs nicht mehr... habe keine Energie & lust mehr. Teste jetzt selbst ein paar andere ROM's und hoffe einfach...

    - massiv enttäuscht...

    Grüsse
    0
     

  20. Hey,

    mein Handy ist seit 4 Wochen unterwegs. Zuerst zum Händler geschickt, der hat es dann doch schon nach 2 Wochen zu einer Handyklinik geschickt und die haben wir gerade gesagt, dass sie es diese Woche zu HTC geschickt haben.
    Hat jemand schon Erfahrungen, wie lange HTC mit reparaturen so braucht? Bei mir ist die Kamera hinüber und die Klinkenbuchse hat nen Wackler.

    Grüße!
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WM 6.1 deinstallierte Programme tauchen immer noch auf
    Von Rappi im Forum Touch HD Anwendungsprogramme
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 17:43
  2. startmenü vom xda trotz themenwechsel immer noch blau
    Von burner8 im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 22:09
  3. v1605, WM6... und immer noch lautes Besetztzeichen!
    Von v1605-User im Forum HTC TyTN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 08:44
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.03.2004, 21:36

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

mobilezone reklamation

scheiss mobilezone

handy nach reparatur immer noch defekt

reklamationen mobilezone

mobilezone scheisse

kassensturz mobilezone

mobilezone reklamationen

mobilezone kassensturz

mobilezone ist scheissecomputer zweimal in reperatur immer noch kaputtreperatur u. retourinnatel reparatur kassensturzwieviel ist ein defektes htc desire hd noch werthandy nach reparatur imme noch kaputthandy nach 2 wochen defektmobilezone reparatur immer noch nichtmobilezone verkauft mir defektes handyreklamation mobilezonehandy nach 3 Reparatur immer noch defektmobilezone 3 wochen reparaturzeitbei mobilezone handy tauschen

Stichworte