GPS Navigation, Kosten, Funktionsweise GPS Navigation, Kosten, Funktionsweise
Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. Unregistriert Gast
    Hallo ihr,

    ich habe mal paar Frage zu GPS Navigation.

    1. Undzwar wenn ich beispielsweise TomTom installiere muss ich dann noch ihrgendwas in den Einstellungen so umstellen das wirklich nur gps genuzt wird...?

    2. Wenn nur GPS genutzt kann zb. Vodafone keine Kosten berechnen....?

    3. Wenn ich Google Map nutze werden dann 2 Verbindungen aufgebaut...?
    einmal zur Standortbestimmung (GPS) und der Datentransfer von Kartenmaterial (GPRS,AGPS??)...?

    kann mir das mal einer erklären? DANKE!
    0
     

  2. moin,

    zu 1. nein
    zu 2. bei TT ja
    zu 3. Wenn du Google Maps nutzt wird nur eine Verbindung aufgebaut wenn kein WLan verfügbar ist. Wie du richtig erkannt hast ist dann die GPRS Verbindung für den Datentransfer von Kartenmaterial da. Das GPS Singnal wird nur Empfangen da wird nix aufgebaut und ist "kostenlos".
    Für AGPS kannst du dir die notwendigen Daten alle sieben Tage über eine Wlan-Verbindung laden damit keine GPRS Kosten entstehen(Quickgps).
    0
     

  3. Unregistriert Gast
    Zitat Zitat von shaggy Beitrag anzeigen
    zu 2. bei TT ja
    Warum ja? was will TomTom noch runterladen? das Kartenmaterial wäre/ist doch auf der Speicherkarte...?

    Zitat Zitat von shaggy Beitrag anzeigen
    Für AGPS kannst du dir die notwendigen Daten alle sieben Tage über eine Wlan-Verbindung laden damit keine GPRS Kosten entstehen(Quickgps).
    notwendige Daten? das wäre?

    Gibts eine Navigationsprogramm das nur das GPS Singnal benötigt um zu navigieren, für windowsmobile
    0
     

  4. hallo, gast

    also jedes navi was die karten auf einer speicherkarte oder cd mit bringt arbeitet mit dem internen gps empfänger, TT, iGO, Navigon, Route66 und wie sie alle heissen, dafür ist keine i-net verbindung nötig, kann man aber mit NoData auch ausschliessen (die Verbindung)
    ich persöhnlich fahre sehr gut mit iGO8, dafür gibt es auch schon kleine Programme um das interne Radio als TMC-Empfänger zu nutzen womit auch keinerlei kosten entstehen.

    gruss io
    0
     

  5. Zitat Zitat von io1002 Beitrag anzeigen
    hallo, gast

    also jedes navi was die karten auf einer speicherkarte oder cd mit bringt arbeitet mit dem internen gps empfänger, TT, iGO, Navigon, Route66 und wie sie alle heissen, dafür ist keine i-net verbindung nötig, kann man aber mit NoData auch ausschliessen (die Verbindung)
    ich persöhnlich fahre sehr gut mit iGO8, dafür gibt es auch schon kleine Programme um das interne Radio als TMC-Empfänger zu nutzen womit auch keinerlei kosten entstehen.

    gruss io
    Hallo io

    Wo bekomme ich denn IGO8 ? In Deutschland ja wohl nicht Hast du einen Tip für mich

    danke Chris
    0
     

  6. Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Warum ja? was will TomTom noch runterladen? das Kartenmaterial wäre/ist doch auf der Speicherkarte...?
    Deine Frage war: "Wenn nur GPS genutzt kann zb. Vodafone keine Kosten berechnen?"
    Diese habe ich mit ja beantwortet. Das bedeutet da wo ich herkomme:
    ja, es werden keine Kosten berechnet

    AGPS brauchst du nicht zum Navigieren. Es hilft zur schnelleren GPS-Positionsbestimmung wenn du GPS einschaltest. Mit Quickgps lädst du dir die vorberechneten (idR 7 Tage) Satelitenumlaufbahnen runter. Wenn GPS lange nicht genutzt wurde, braucht es ohne diese Daten länger bis beim Start die aktuelle Position bestimmt wird.
    Dann gibt es noch die Möglichkeit über die Mobilfunkzelle die Position zu bestimmen (Handyortung).

    verständlich sollte hierzu der Wiki Beitrag sein
    Geändert von shaggy (17.05.2009 um 14:53 Uhr)
    0
     

  7. Zitat Zitat von b_chris Beitrag anzeigen
    Hallo io

    Wo bekomme ich denn IGO8 ? In Deutschland ja wohl nicht Hast du einen Tip für mich

    danke Chris

    hallo,

    der streit mit navigon ist wohl beigelegt, bekommst jetzt igo auch in de, habe es bei e-bay und amazon gefunden, vieleicht fallen dir ja noch andere shops ein, eins noch bei igo bist du an deren micro-sd karte gebunden, kann man also nicht kopieren, wird soweit ich das sehe mitlerweile auf einer 4gb karte ausgeliefert

    gruss io
    0
     

  8. Unregistriert Gast
    Danke ! jetzt hab ichs vertanden

    von mir aus, closed
    0
     

  9. Zitat Zitat von io1002 Beitrag anzeigen
    hallo,

    bei igo bist du an deren micro-sd karte gebunden, kann man also nicht kopieren, wird soweit ich das sehe mitlerweile auf einer 4gb karte ausgeliefert

    gruss io

    Hallo io

    Danke für deine Antwort. Letzte Woche hatte ich noch nichts gefunden, ausser das es in Deuscthland verboten sei.

    Kann ich igo trozdem für mein HD benutzen, obwohl die eine eigene Karte haben?

    Muss ich dann nur die Karte tauschen und kann dann meine Musik usw. auf die Karte von igo machen?

    Geht bei igo auch Fußgängernavigation?

    Danke Christian
    0
     

  10. Unregistriert Gast
    Sry alle zusammen... steht etwas aufn schlauch...

    wenn ich mir das htc desire holen ohne internetflate (und ich aber das mobile internet ausschalten) hab ich dann irgendeine gps-verbindung??

    oder werden aber verbindungen unterbunden?! müsste doch so sein...

    wenn nich, also gps oder a-gps sind bzw. bleiben trotz des ausschaltens des mobilen internets aktiviert, entstehen dann kosten??!

    kann man das a-gsp manuell abschalten (beim htc desire)?!



    danke schonmal für euch antworten...
    bye
    0
     

  11. klar kannst du das gps nutzen wenn du die datenverbindung aus hast. sogar im flugzeug modus funzt gps ohne probleme!

    bei WM kannst du durch ein Tool, das A-GPS abschalten. weiß nicht genau wie es bei Android ausschaut.

    grüße
    0
     

  12. Unregistriert Gast
    entstehen mir denn kosten wenn das gsp an is?

    kann ich das gsp denn auch ausschalten, sodass mir keine kosten entstehen?


    thx
    0
     

  13. gps verursacht keine kosten. sonst würde man sich bei jedem Navi von TomTom oder Navigon dumm und dämlich bezahlen.
    0
     

  14. Unregistriert Gast
    ja hört sich logisch an....

    aber dieses a-gsp soll kosten verursachen?! stimmt das oder doch nur eine "saga"..?!
    0
     

  15. a-gps nutzt zur schnelleren standpunktortung das mobilfunknetz. also entsteht ein traffic von ein paar kb/pro ortung. also entstehen auch kosten.

    google hätte dir aber bei dieser frage auch geholfen

    google hilft dir auch weiter wie man bei android das a-gps deaktivieren kann, wenn es hier im android-bereich keinen passenden thread gibt

    grüße
    0
     

Ähnliche Themen

  1. GPS Navigation ohne Internet
    Von Phill92 im Forum HTC Touch Cruise
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 23:08
  2. Offroad Navigation GPS Tuner
    Von Mr.Jack im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 08:37
  3. HTC GPS Static Navigation ausschalten
    Von sardinien im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 10:37
  4. TomTom Mobile GPS Navigation
    Von nitro im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2004, 12:46
  5. GPS Navigation für Acer n10
    Von intruder im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2004, 06:27

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

navigation kosten

navi kosten

gprs kosten

gps iphone 4 kosten

Navigation

Navigationsgerät Kosten

iphone 4 gps navigationnavigation funktionsweiseGPS Funktionsweisekosten navinavigationsgeräte funktionsweisenavigationsgerät funktionsweisefunktionsweise navigationssystemekosten Navigationgps navigation kostennavigationssystem funktionsweisenavi funktionsweisea-gps kostenNavigationssystem kostennavigate kostennavigationssysteme funktionsweisekosten navigationssystemfunktionsweise navigationssystemnavigation und kostennavigationsgeräte kosten

Stichworte