GPSr laeuft nicht im Standby Mode weiter GPSr laeuft nicht im Standby Mode weiter
Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. Hallo zusammen,

    gibt es eine Moeglichkeit dem Touch HD beizubringen, dass er den GPSr (GPS receiver) nicht ausschalten, wenn das Geraete in Standby-Mode geht?

    Vielen Dank!
    0
     

  2. Zum Glück tut er das nicht, wär schlecht für die Batterie.

    Ich geh mal davon aus, dass nicht nur der GPS Empfänger sondern auch ein Programm, das die GPS Daten entgegennimmt, weiterlaufen soll.

    Wenn ich mit GoogleMaps oder OziExplorer z.b. eine Wanderung aufzeichnen will, um sie später anzusehen und auszuwerten, schalt ich die Gerätesperre mit Displayabschaltung ein, das Gerät braucht dann so wenig Strom wie nötig, Stromfresser wie der Bildschirm sind ausgeschaltet, GPS-Aufzeichnung läuft weiter ...
    0
     

  3. Ich habe ein paar Versuche mit meinem Touch HD gemacht und jedes mal wenn der Bildschirm ausgeht, oder ich den Knopf oben links druecke bricht der GPS Emfang ab. Nach dem erneuten druecken des Knopfes faengt der GPSr erst wieder das Signal zu finden. Habe mit VisualGPSce die Datenpakete mitgeschnitten.

    Noch jemand eine Idee? Habe ich die falschen Einstellungen?

    Vielen Dank im voraus.
    0
     

  4. nochmals etwas deutlicher:

    Im Standby Modus ist der PDA aus, das ist kein Fehler, sondern ein Feature

    Wenn du willst, dass der PDA mit ausgeschaltetem Billdschirm und gesperrter Tastatur ein Programm ausführt (z.b. VisualGPSce), dann brauchst du ein Programm wie DeviceLock, das dich den PDA in diesen Zustand versetzen lässt.
    0
     

  5. Zitat Zitat von hpk Beitrag anzeigen
    nochmals etwas deutlicher:

    Im Standby Modus ist der PDA aus, das ist kein Fehler, sondern ein Feature
    Ich glaube, das ist nicht ganz so. Wenn das Gerät im Standby-Modus ist, bleibt die Datenverbindung schon erhalten, wenn du z.B. push-email nutzt. Auch wenn du z.B. für den e-mail-Abruf ein bestimmtes Zeitintervall einstellst, wird die Daten-Verbindung ja auch im Standby hergestellt und wieder abgebaut (Dislplay bleibt dabei natürlich abgeschaltet). Ich denke darum, dass diese Verbindung erhalten bleibt, geht es Romanese.

    Die Frage an Romanese ist, warum soll es an sein? Wenn du Programme hast, die es benötigen, wird es, sofern alles korrekt konfiguriert ist, bei Bedarf zugeschaltet und wieder abgeschaltet, wenn es nicht mehr benötigt wird. Wozu soll es ständig an sein und dabei nur den Akku müde machen?
    Geändert von tomtino (25.11.2008 um 10:33 Uhr)
    0
     

  6. Was du schreibst macht Sinn, dennoch wird eine bestehende Verbindung zum GPS unterbrochen, wenn man das Gerät in den Standby-Mode schickt. Ich bin verwundert, da sich mein Eten X800 nicht so verhält. Solange eine Software läuft und auf den GPSr zugreift, läufen beide im Hintergrund weiter im "Standby-Mode". Sämtliche Tasten und das Display sind ausgeschaltet (Hintergrungbeleucht + Display).

    Gibt es eine Möglichkeit dieses Verhalten dem Touch HD beizubringen? Meine Anwendung sieht folgendermassen aus. Ich verwende die Software "Cachewolf" zum Geocaching. Diese Software greift auf den internen GPSr zu. Während ich lauf brauche ich nicht permanent auf das Display schauen und will den Touch HD in die Tasche stecken und zwischendurch auf die Karte schauen. Schalte ich jedoch den Touch HD wieder ein, fehlt der bisher gelaufene Weg und der GPSr fängt wieder an Satelliten zu suchen.
    0
     

  7. Beim GPS ist das bei mir auch so. Zumindest bei der Navisoftware. Schaltest du das Gerät aus, ist das GPS-Signal erstmal weg. Ich denke, das muss, wenn das überhaupt geht, irgendwo in der Software des Programms eingestellt werden, die dieses GPS-Signal benötigt. Oder du stellst auf Dauerbetrieb bei den Energieeinstellungen und dimmst das Display runter. Was anderes fällt mir im Moment auch nicht ein.
    0
     

  8. Zitat Zitat von tomtino Beitrag anzeigen
    Ich glaube, das ist nicht ganz so. Wenn das Gerät im Standby-Modus ist, bleibt die Datenverbindung schon erhalten, wenn du z.B. push-email nutzt. Auch wenn du z.B. für den e-mail-Abruf ein bestimmtes Zeitintervall einstellst, wird die Daten-Verbindung ja auch im Standby hergestellt und wieder abgebaut (Dislplay bleibt dabei natürlich abgeschaltet).
    Okay, ich geb dir recht, oft geht vergessen, dass es sich um die Geräte eigentlich um ein Telefon handelt, und die Telefonfunktion (und damit eng verbundene Funktionen) bleiben auch im Standby erhalten. Was Romanese aber will, ist nicht 'standby' sondern Display und Tastatur ausschalten während dem Laufen, und wie man das macht, hab ich ja bereits weiter oben beschrieben ...
    0
     

  9. Zitat Zitat von hpk Beitrag anzeigen
    Okay, ich geb dir recht, oft geht vergessen, dass es sich um die Geräte eigentlich um ein Telefon handelt, und die Telefonfunktion (und damit eng verbundene Funktionen) bleiben auch im Standby erhalten. Was Romanese aber will, ist nicht 'standby' sondern Display und Tastatur ausschalten während dem Laufen, und wie man das macht, hab ich ja bereits weiter oben beschrieben ...
    Stimmt (hatte im ersten Moment auch gedacht, er meint GPRS statt GPSr)
    0
     

  10. Zitat Zitat von Romanese Beitrag anzeigen
    Meine Anwendung sieht folgendermassen aus. Ich verwende die Software "Cachewolf" zum Geocaching. Diese Software greift auf den internen GPSr zu. Während ich lauf brauche ich nicht permanent auf das Display schauen und will den Touch HD in die Tasche stecken und zwischendurch auf die Karte schauen.
    Wie bereits oben beschrieben, kannst du das so lösen:

    Zitat Zitat von hpk Beitrag anzeigen
    Wenn du willst, dass der PDA mit ausgeschaltetem Billdschirm und gesperrter Tastatur ein Programm ausführt (z.b. VisualGPSce), dann brauchst du ein Programm wie DeviceLock, das dich den PDA in diesen Zustand versetzen lässt.
    Um die Unzulänglichkeiten der fehlenden Navigationstasten zu kompensieren, setze ich das Tool AEButtons ein, und so kann ich beispielsweise mit 2x leiser drücken den HD in den DeviceLock Status versetzten, 2x lauter z.B. für einen ScreenShot, also Funktionen, die ich starten möchte, ohne ein Programm verlassen zu müssen ...

    Weitere Infos findest du in diesem Thread
    0
     

  11. Sorry das ich mich hier noch leicht OT einklinke, aber auf meinen Tread antwortet niemand mehr. Mein GPS läuft zurzeit nicht. Könnte mir mal jemand die GPS einstellungen in den Windows Einstellungen durchgeben?

    Gruss MArtin
    0
     

  12. Unregistriert Gast
    Wenn wir schon gerade bei gps sind, bei mir zeig das gps einen völlig falschen standport an. Ca. 30km zu weit westlich?!? Kann man da was verstellen oder ist mein gps fehlerhaft?
    0
     

  13. Bist du sicher, dass du GPS eingeschaltet hast und das es nicht die Einschätzung aufgrund der Sendemasten ist?

    Gruss MArtin
    0
     

  14. Zitat Zitat von sichler Beitrag anzeigen
    Sorry das ich mich hier noch leicht OT einklinke, aber auf meinen Tread antwortet niemand mehr. Mein GPS läuft zurzeit nicht. Könnte mir mal jemand die GPS einstellungen in den Windows Einstellungen durchgeben?

    Gruss MArtin
    Ich würd nicht allzu heftig in den Systemeinstellungen rumwühlen ...

    Einfach mal Gerät resetten, bei bestehender Datenverbindung QuickGPS laufen lassen, dann draussen an die Sonne sitzen und GoogleMaps starten. Ein wenig warten, und der GPS Fix wird durchgeführt.

    Das sollte eigentlich auf allen, nicht manipulierten Geräten einwandfrei laufen, da alles ab Werk so eingestellt ist.

    Wenn du dann ein anderes Programm hast, kannst du GoogleMaps im Hintergrund weiterlaufen lassen und das andere Programm starten. Da der GPS Empfang bereits aktiv ist, sollte auch dieses Programm den GPS Empfänger problemlos finden.

    Erst wenn das nicht geht, dürfte es an der Zeit sein, mal ein wenig in den Systemdateien rumzupröbeln ...

    By the way: Bei mir ist COM4 für Programme eingetraten, bei Hardware (Keiner) mit 4800 Baud ... Der Zugriff wird automatisch verwaltet ...
    1
     

  15. Zitat Zitat von Romanese Beitrag anzeigen
    Was du schreibst macht Sinn, dennoch wird eine bestehende Verbindung zum GPS unterbrochen, wenn man das Gerät in den Standby-Mode schickt. Ich bin verwundert, da sich mein Eten X800 nicht so verhält. Solange eine Software läuft und auf den GPSr zugreift, läufen beide im Hintergrund weiter im "Standby-Mode". Sämtliche Tasten und das Display sind ausgeschaltet (Hintergrungbeleucht + Display).

    Gibt es eine Möglichkeit dieses Verhalten dem Touch HD beizubringen? Meine Anwendung sieht folgendermassen aus. Ich verwende die Software "Cachewolf" zum Geocaching. Diese Software greift auf den internen GPSr zu. Während ich lauf brauche ich nicht permanent auf das Display schauen und will den Touch HD in die Tasche stecken und zwischendurch auf die Karte schauen. Schalte ich jedoch den Touch HD wieder ein, fehlt der bisher gelaufene Weg und der GPSr fängt wieder an Satelliten zu suchen.
    Hallo...

    um nochmal zum Ursprung des threats zu kommen..
    Wenn ich mit dem cachewolf geocache... dann habe ich das Programm
    "Blackme" ( freeware - einfach mal googlen den namen) damit läuft
    GPS weiter... nur komischerweise bei tomtom nicht.. tomtom schaltet
    gps komischerweise ab wenn blackme anspringt... aber cachewolf arbeitet
    weiter....
    vielleicht hilft dir das ja

    gruss
    0
     

  16. Zitat Zitat von Jekyll Beitrag anzeigen
    Hallo...

    um nochmal zum Ursprung des threats zu kommen..
    Wenn ich mit dem cachewolf geocache... dann habe ich das Programm
    "Blackme" ( freeware - einfach mal googlen den namen) damit läuft
    GPS weiter... nur komischerweise bei tomtom nicht.. tomtom schaltet
    gps komischerweise ab wenn blackme anspringt... aber cachewolf arbeitet
    weiter....
    vielleicht hilft dir das ja

    gruss
    Es gibt 2 Möglichkeiten, wie Programme auf den GPS Empfänger zugreifen.

    Empfohlen ist, den 'virtuellen' Programmport tu verwenden, das ist der, der bei den GPS Einstellungen unter 'Programm' zu finden ist, bei meinem HD ist das COM4. Dieser kann von mehreren Programmen gleichzeitig benutzt werden, d.h. der vom GPS Empfänger empfangene Datenstrom wird an alle Applikationen geschickt, die COM4 als GPS Schnittstelle eingestellt haben.

    Physisch ist die Schnittstelle aber nicht COM4 sondern irgendwas anderes (bei meinem HP z.b. COM1). Greift nun ein Programm direkt auf diesen Port zu, können andere nicht mehr darauf zugreifen. Kann also gut sein, dass TomTom bei dir auf den physischen Port zugreift und nicht auf den vom Betriebssystem bereitgestellten Programm COMport.

    Du kannst aber auch im TomTom die Einstellung manuell vornehmen, einfach den in den Einstellungen vorgesehen Port eintragen, dann sollte auch TomTom sharen können ...
    1
     

  17. klingt alles logisch...
    doch tomtom liegt bei mir auf com 4.. aber sobald "blackme" startet geht tomtom sofort
    auf minimieren.. und dort anscheinend kein GPS signal mehr an.

    Ist aber nicht schlimm, denn beim navigieren mit tomtom will ich ja eh nicht das der Bildschirm ausgeht.. dennoch vielen dank ...

    Gruss
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Dateiexplorer arbeitet nicht weiter
    Von qvert im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 22:24
  2. SPV M3000 Nicht erreichbar während Standby
    Von Lippi im Forum HTC Wizard
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.2006, 18:07
  3. ipaq 3970 verbindet zwar, aber komme nicht weiter
    Von beelow im Forum HP Forum (PPC)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.02.2006, 11:21
  4. M500 nach Standby ca. 15 sekunden nicht benutzbar
    Von gidos im Forum Orange Forum (PPC)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2005, 20:59
  5. IPAQ 3630: Komme nach Soft-Reset nicht mehr weiter
    Von sandra im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2004, 05:48

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

gpsr

windows mobile gps standby

GPSR Signal

gps empfänger im standby modus laufen lassen

windows mobile email abruf standby

PDA standby modus

samsung galaxy s2 gps empfang bricht bei abgeschaltetem bildschirm ab

touch hd gpd standby

wm6 navi weiter laufen bei augeschaltetem display

Stichworte