DVD-Konverter für Touch HD
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 39
  1. Hallo zusammen,

    ich habe schon seit ewiger Zeit "CloneDVD mobile" und habe das auch schon immer gerne genutzt.
    Nun hab ich ja mein neues Toch HD Handy... das wirklich eine geile Auflösung hat... aber mir dieses Modell nicht in CLoneDVD zur Auswahl steht.

    Weiss jemand, welche Einstellungen ich am Besten für den Toch HD auswähle, damit ich weiterhin mit CloneDVD konvertieren kann und keine neue Software kaufen muss?

    Oder - was nutzt Ihr denn um beste Qualität von DVDs auf dem Toch HD abzuspielen?

    Danke & Gruß
    0
     

  2. Hier gibts ein Tool extra fürs HD, damit kannst du etliche Formate und auch DVDs direkt umwandeln:

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=478050

    grüße
    0
     

  3. perfekt
    und auch noch for free

    danke!!!
    0
     

  4. Hallo Zusammen,

    hat den denn schon einer unter Vista oder Server 2008 zum Laufen gebracht?
    Bei mir kommt immer ein MEncoder Error!

    LG

    Carsten
    0
     

  5. Hallo,

    wie lange dauert denn das Konvertieren bei Euch ? Bei mir für 90min fast 3 Std. Athlon XP 2600 mit 2GB Ram.

    Auflösung für Iphone.

    Jan
    0
     

  6. das konvertieren dauert sehr lange, das ist normal. wobei RAM, grafikkarte und sonstiges absolut sekundär sind. ausschlaggebend ist nur die cpu leistung.
    es sind sehr komplexe und schwierige algorhytmen und mit 3 stunden bist du noch sehr gut dabei =)
    0
     

  7. und ich dachte schon ich müsste mir einen neuen Rechner kaufen. Aber lohnt sich der stundenlange Aufwand wirklich?

    Jan
    0
     

  8. divx und xvid sind zwei sehr rechenintensive codecs. damals brauchten die dvdplayer, die auch divx fähig waren über 400 mhz cpu leistung - nur um diesen codec zu entfalten.
    es ist also sehr aufwendig irgendwas beliebiges in divx-xvid umzurechnen. du könntest es mit anderen codecs versuchen. uncompressed rgb avi würde so schnell konvertieren, wie deine platte schreiben kann - die dateigröße wäre jedoch nicht akzeptabel.
    der kompromiss liegt also wohl irgendwo dazwischen. versuch es doch mal in mpeg2 zu komprimieren, und wähle ~600 kbps als qualität. die tonspur sollte mp3 sein (lieber nicht aac) und nicht größer als 128 kbps kodiert werden.

    rumprobieren.

    dvds in massen zu konvertieren ist sicherlich keine gute lösung. ich würde es vor beginn einer längeren zugreise machen, oder wenn man mal bei dem schönen wetter draußen im park rumliegen will. ich lade mir alles bereits in divx oder xvid und spiele es mit dem neusten coreplayer ab. der spielt ~700 mb große dateien flüssig ab.
    0
     

  9. Unregistriert Gast
    hallo erstmal

    ich habe mein hd seit 3 tagen und bin mehr wie zufrieden, was natürlich auch an euch bzw diesem forum liegt!

    dafür erstmal ein fettes THX!!!!


    nun habe ich mir das tool mp4forhd installiert und bin etwas überfördert. ich möchte gerne eine dvd konvertieren und weiß nicht wirklich, wie ich das bewerkstelligen soll.

    nun eine bitte an jemanden, der sich damit auskennt:
    würde jemand eine anleitung erstellen, wie ich das tool mp4forhd nutze!?

    wenn jemand ein einfacheres tool kennt, bin ich auch für diesen tipp dankbar.

    was ich bei mp4forhd wirklich gut finde, ist das man es auf deutsch einstellen kann. aber leider hilft es mir nicht wirklich...
    0
     

  10. Bevor ich das lange erkläre habe ich ein paar Screenshots mit angehängt. Mit diesen Einstellungen erziele ich sehr gute Ergebnisse.

    Einstellung 1 erreichst du über Optionen
    Einstellung 2 erreichst du, wenn du auf das Symbol links von den + - buttons klickst.
    Einstellung 3 erreichst du, wenn du z.B. einen Film oder DVD ausgewählt hast und dann auf Anpassen klickst.

    Falls MEncoder bei einer DVD einen Fehler meldet, keine Panik das kommt öfters mal vor. Normalerweise findet MP4forHD die notwendigen Dateien noch.

    Tipp:
    Bei hartnäckigen DVD's ( DVD's lassen sich nicht von MEncoder lesen oder die Sprache ist nicht auswählbar)über ein Encodierungstools (z.B. DVD Encrypter) alle vob-files des Hauptfilms encodieren und über joinvobfiles (guckst du google) zusammenfügen. Danach diese Datei mit MP4forHD umwandeln.

    Unbedingt folgendes noch beachten um eine gute Wiedergabe der Videos auf dem HD zu erreichen:

    • SDtuneUp auf dem HD installieren
    • Speicherkarte formatieren


    Hier noch ein Thread zum Thema Speicherkarte und Lesegeschwindigkeit:

    http://www.pocketpc.ch/touch-hd-zube...class-2-a.html

    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.

    Ziegenpeter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -einstellungen1.jpg   -einstellungen2.jpg   -einstellungen3.jpg  
    4
     

  11. Unregistriert Gast
    fettes thx!!!!!!!!!!

    ich werde es heute abend mal ausprobieren!
    sind noch am grillen ....

    und nochmals danke für die schnelle antwort!
    0
     

  12. Unregistriert Gast
    sry wg doppelpost...

    ich benutze die mitgelieferte 8gb karte.

    nochmal ne frage eines blutigen anfängers...

    wie formatiere ich die karte über das HD?

    werd mich heute abend anmelden!
    0
     

  13. Ja, anmelden macht Sinn.

    Also ich formatiere meine Speicherkarten meist vom PC aus über einen Kartenleser.

    Mit SKTools kannst du unter anderem auch die Karte direkt im HD formatieren. Ob das auch ohne zusätzliche Software geht, weiß ich nicht.
    0
     

  14. hey hey hey

    und angemeldet!

    jetzt werd ich mal das konvertieren rocken

    EDIT:
    nochmal ne frage:
    welchen player nimmst du?
    Geändert von HD_rocker (26.04.2009 um 19:57 Uhr)
    0
     

  15. Den TF3D Albumplayer oder den WMP (sind beide schon auf dem HD vorhanden). Ich bevorzuge den WMP, da ich den Eindruck habe, dass der WMP noch flüssiger läuft als der TF3D Albumplayer.

    Um die Filme mit dem WMP abzuspielen, musst du den mit MP4forHD erstellten Film (.mp4) einfach in .m4v umbenennen. Danach diesen Film über einen Dateiexplorer öffnen. Dieser wird dann automatisch mit dem WMP abgespielt. Komischerweise werden aber keine .m4v Filme über die WMP Mediendatenbank angezeigt, deshalb den Explorer nutzen.

    Ich hoffe das ist jetzt nicht zu kompliziert, aber damit erreiche ich die (meiner Meinung nach) optimale Videowiedergabe. Es hat mich einige Zeit gekostet bis ich soweit war, aber jetzt bin ich mit der Performance meines HD auch bei Filmen sehr zufrieden.
    1
     

  16. hi

    ich hab gestern bis spät in die nacht experimentiert und bin fasst verzweifelt...

    hab ne dvd eingelegt und die dann über mp4forhd ausgewählt. sprich, ich habe auf den "DVD"-button gedrückt. danach war das prog nicht mehr ansprechbar und mein arbeitsspeicher ging von ca 500 mb auf ca 2,5 gb. danach viel er wieder zurück auf 500 und stieg dann wieder auf 2,5 gb.

    ich hab das dann so 50 min mitgemacht und dann über den taskmgr beendet, da es bis auf den anstieg des arbeitsspeichers nicht mehr weiter ging...

    hab ich irgendwas verrafft???
    0
     

  17. So, haben jetzt nen Film gemacht. ABer wie nenne ich die Datei bei Vista in m4v um? Über den normalen Umbennen befehl geht das ja nicht.
    Geändert von Shiek (27.04.2009 um 21:45 Uhr)
    0
     

  18. Naja, jetzt versuch ichs mal mit der mp4 datei, aber als ich die gerade aufs HD kopieren wollte, kam irgendwas, dass die datei wahrscheinlich nicht geöffnet werden kann sondern nur kopiert werden kanna uf die speicherkarte, jedoch nicht abgespielt werden könne.
    Hat das was zu bedeuten?Oder geht mp4 überhaupt nicht auf dem HD?
    0
     

  19. Moin, wie oben schon beschrieben stellt das konvertieren von Videos sehr hohe Anforderungen an die Hardware.Wenn ich auf meinem PC (Pentium 4, 3GHz, 1,5GB Ram) konvertiere geht gar nichts mehr. Auch dauert ein Film ca. 2.5 Stunden zum konvertieren. Probeweise kann man ja auch nur 5min eines Films und nicht den ganzen konvertieren. Lässt sich unter Einstellung 3 einstellen.

    Natürlich kann das HD .mp4 Dateien abspielen. Beim umbenennen unter Vista kann ich dir nicht weiterhelfen, habe XP. Du kannst die Datei aber auch auf dem HD z.B. mit dem Total Commander in m4v umbenennen.
    0
     

  20. Hihi - ich hab nen Quadcore mit 8gb Ram - ich merk nix davon...
    (Tut mir leid - das musste jetzt sein...)
    Grüße
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HD Tweak für den HTC Touch HD
    Von juelu im Forum Touch HD Tweaks
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 07:07
  2. DVD auf HD - ein bisserl OT
    Von Toplander im Forum Touch HD Media
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 19:27
  3. DVD auf HTC Touch
    Von limstilo im Forum HTC Touch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 04:13

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

touch hd media

mp4forhd

mediendatenbank für pocket pc

ziegenpeter

einstellung htc desire clonedvd mobile

m4v umbenennen

m4v umbenennen mp4 windows

16 speicherkarte formatieren einstellung

dvd class 6 konvertieren

htc desire hd dvd converter deutsch free

film dvd zeigt .ini wie umwandeln

clone dvd mobile lange

dvd mobile touch hd

clonedvd mobile touch hd

clonedvd mobile htc touch hd

hd dvd converter

welche einstellung um filme in mp4 für asus umzuwandeln clone dvd mobile

dvd to htc hd converter

vob to hd converter gestochen scharf

Mann bist du Klasse! (A Touch of Class) dvd

mp4forhd anleitung

clonedvd touch hd

htc hd dvd komprimierer deutsch

touch hd dvd umwandeln

windows mobile dvd

Stichworte