Hardware Reset - ActiceSync Probleme Hardware Reset - ActiceSync Probleme
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Bei ersten Synchronisieren habe ich zuerst 2 Wo am Kalender abgeglichen und dann erst alles (4 Jahre zurück). Das hat ca. 30min (?) gedauert, hat aber geklappt.

    Beim Austauschgerät habe ich gleich alle Einträge synchronisieren wollen und er hat zwar die Arbeit durchgeführt, bei jedem Anschluss hört das S. aber nicht auf - lästig.

    Ich wollte nun einen Hw-Reset machen, aber ich schaffe es nicht.

    im Handbuch heisst es:

    Hardware-Zurücksetzung durchführen

    1. Schalten Sie das Gerät aus. (Anm. Wollen Sie ... -> JA) Drücken Sie etwas länger auf die Tasten LAUTER und LEISER (Anm ja, auf lauter) und anschließend kurz auf die Taste EIN/AUS. (OK - Neustart)
    2. Drücken Sie weiterhin auf die Tasten LAUTER und LEISER, bis folgende Meldung auf dem Display angezeigt wird:
    ... (Anm die kommt nie!)
    Bei diesem Schritt werden alle persönlichen Daten gelöscht und alle Einstellungen auf die Standardeinstellungen des Herstellers zurückgesetzt. Drücken Sie auf Lauter, um Standardwerte wiederherzustellen, oder drücken Sie auf eine andere Taste, um den Vorgang abzubrechen.
    3. Lassen Sie die Tasten LAUTER und LEISER los.
    4. Drücken Sie auf die LAUTER-Taste, um eine Hardware-Zurücksetzung durchzuführen, oder drücken Sie auf eine andere Taste, um den Vorgang abzubrechen.

    Ich scheitere also daran, dass ich ich nicht zu dieser Abfrage komme ... habe es 5x probiert
    0
     

  2. Nimm doch einfach die einfache Variante: Start -> Einstellungen -> System -> Speicher löschen
    0
     

  3. Danke - bin mittlerweile selbst draufgekommen. Die Speicher löschen Funktion ist die, die ich vom MDA II kannte und gemeint habe. Komplettes Reset auf Factory. Geht offenbar nicht über Hardware, sondern nur über Software.

    Ergebnis ist ein tieferes Setup als das beim ersten Einschalten nach dem Auspacken - da war nämlich schon die für den Provider vorgenommene einrichtung erledigt.

    Jetzt werde ich Schritt für Schritt die Synchronisation durchführen und dann den Akku testen - der war nämlich zuletzt so kurzatmig, dass ich schon an die Rückgabe des Gerätes denke ... aber das ist eine anderes Thema.
    0
     

  4. Zitat Zitat von cbinder Beitrag anzeigen
    Danke - bin mittlerweile selbst draufgekommen. Die Speicher löschen Funktion ist die, die ich vom MDA II kannte und gemeint habe. Komplettes Reset auf Factory. Geht offenbar nicht über Hardware, sondern nur über Software.
    Das geht auch per Tastendrücken (zumindest habe ich es schon einmal nach Anleitung hier im Forum hinbekommen), aber ich finde es halt per einfachem Klick wesentlich einfacher
    0
     

  5. ja.

    zum stundenlangen synchronisieren ... es hat sich leider nicht verbessert. ohne kalender hat es nur ca. 5 min gedauert. mit 2 wo kalender (80 termine) etwas 10-15 min und jetzt 4 jahre zurück (3.000 termine) dauert es stunden ... hoffentlich aber nur beim ersten mal (wie beim parallelposting in diesem forum)

    beim alten MDA II hat es nicht so lange gedauert, hier habe ich auch öfter alle termine (3000) synchronsiert und war nach geschätzten 10 min fertig ...

    naja solange ich nicht währenddessen am laufrad treten muss kann ich es verkraften
    0
     

  6. so jetzt habe ich eine lösung gefunden ... hier über das forum:

    man muss Touch-FLO abschalten, wenn man viele Termine syncen will!

    scheint zu klappen
    Geändert von cbinder (19.02.2009 um 16:28 Uhr)
    0
     

  7. mein HD will es genau wissen ... hat zwar "nur" 2 std gedauert, aber die termine wurden wieder nicht erfolgreich über 2 wo zurück sync.

    also speicher löschen, touch-flo aus, soft-restet, alte partnerschaften gelöscht, neue partnerschaft (kein direktes exchange), alles sync und kal komplett ... ich bin gespannt.
    0
     

  8. Na super ging zwar recht schnell (30 min) ... aber trotz der Einstellung "Alles" bei Terminen wurden nur 2 Wochen synchronisiert.

    Ich bin nur froh, dass ich kein iPhone hab - dann hätte ich jetzt sicher gesagt: "Hättest du dir nur ein MS-Betriebssystem genommen, das hast Du jetzt von der Design-Oberfläche!"

    Na bitte ich habe auch so ein schönes Design ... auch auch die Probleme
    0
     

  9. ich habe in der überschrift "ActiceSync" statt "ActiveSync " geschrieben - wenn ein Mod das ausbessern könnte wäre das nett und würde die spätere Suche erleichtern ...
    0
     





  10. ENDLICH!!!

    Also mein Tipp, wenn man viele Kalendereinträge hat (wie ich zB 2.500):

    • (Handyspeicher löschen = Software 100% neu)
    • (keine Änderungen / Zusatzprogramme)
    • (voller Akku)
    • Touch-FLO ausschalten, neutrale Oberfläche
    • Verbindungen - schnelle sync ausschalten
    • Handy aus- und wieder einschalten
    • Handy mit AS synchronisieren - test kann mit Standardeinstellungen (2 Wochen retour) erfolgen, dann auf Alles ausdehnen.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Hardware Reset und ROM Neueinspielung
    Von dani778 im Forum HTC TyTN II
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 20:37
  2. Wie mach ich ein Hardware Reset??
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 14:33
  3. Hardware Reset bei HTC Touch
    Von it-system im Forum HTC Touch
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 10:18
  4. Nach Hardware Reset - TomTom 7 hat keinen GPS Empfang mehr
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 14:54
  5. TomTom 6 nach hardware reset
    Von pher im Forum HTC TyTN II
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 21:47

Stichworte