Toshiba TG01 Erfahrungen Toshiba TG01 Erfahrungen
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 34
  1. na ob ihr das Ding haben wollt!?
    Hab meines seit vorgestern und werde es wohl zurückschicken.
    Seher, sehr, sehr bemerkbar macht sich der Prozessor. Das Ding ist dermaßen schnell, dass man den Screen kaum berührt hat und die Apps schon lange laufen *g* ... nur Hammer. Die Videoquali steckt alles dagewesene in die Tasche. Sogar (fast) das IPhone! So groß ist es auch nicht wie ich / man immer dachte. Zur Seite hin etwa sechs mm und nur die Höhe schlägt mit ca 1,5 cm zu Potte, was aber nicht weiter schlimm ist. Ich komme mit der Größe echt gut klar.
    Zwei Haken hat es dann dann doch: ersten wird man wohl so bald keinen anständigen Support finden (die Devs wollen das Ding wohl vorerst nicht aufnehmen weil kein HTC)...
    und zweitens, was noch viel schlimmer ist: die Lautstärke /Sprachquali beim Telefonieren ist dermaßen unter aller Sau, dass ich meine Freundin gestern bei kaum Verkehr schon nicht mehr gehört habe. Und da hört es bei mir auf!
    Echt schade drum...
    4
     

  2. Unreg Gast
    @sanscryt

    Servus

    Ich habe das Toshiba mir heute bestellt. oh mann ioch hoffe ich kann besseres berichten, mmh blöd.
    Dann muß ich des teil warscheinlich auch zurückschicken und mir dasd HTC Touch HD holen, das weiß ich ja das es geil ist

    mal sehn wenns kommt

    MFG
    0
     

  3. Unreg Gast
    Servus zusammen

    Ich hab nun seit gestern auch das Toshiba TG01 bekommen und die ganze nacht rumgespielt und getestet und ich werde es auch zurückschicken.
    Also wie sanscryt schon gesagt hat die Videoquali ist wirklich der hammer und schnell ist des teil auch.
    Was mich stört ist einwenig die Größe des Handys, das zubehör fällt nicht sonderlich groß aus,
    die menüführung von Toshiba ist nichts für mich und abstürzen tut des teil auch oft.
    Was mich noch stört ist das wechseln der Speicherkarte kann nur bei ausgeschaltetem gerät erfolgen, da die karte in der gleichen flucht wie der akku steckt und somit dieser zuvor entfernt werden muß. Der anschluß des Ladekabels/USB-Kabels ist an der seite, das gefällt mir auch nicht so besonders. Der beiligende Stift (Stylus) läßt sich auch nicht so elegant im Gerät einschieben wie beim HTC, man braucht den zwar nicht so oft aber mit rumschleppen ist ja auch nicht gerade toll.
    Und nicht zu vergessen die sprachquali beim telefonieren ist auch unter aller sau. ( auf dem gehweg telen an einer innerstädtichen straße geht fast nicht und der gegenüber hört alles sehr laut )

    Wie ihr vieleicht bemerkt habt verleiche ich oft mit dem HTC, vieleicht empfinde ich dadurch manche sachen noch schlechter als sie sind aber ich denke der vergleich ist gut, den das HTC ist ja auch ein Tolles Gerät.

    Also werde ich des Toshiba zurückschicken und mir ein HTC Touch HD holen und mich hier registrieren und dann rockt des
    0
     

  4. die Bedienung ist super, aber nur jedes 4. Programm das ich installieren wollte, lief dann auch; da war mein altes SIMValley sehr problemlos
    Vito Audio Notes läuft gut
    My little Tank geht gar nicht
    NAvigon Software 7 läuft nicht
    wer hat ähnliche Erfahrungen, oder bin ich nur zu blöd?
    0
     

  5. Zitat Zitat von axeldenkert Beitrag anzeigen
    My little Tank geht gar nicht
    Code:
    Color Screen
    Native 240x240
    Native 240x320 (QVGA)
    Native 320x240 (QVGA Landscape)
    Native 320x320
    Native 480x640 (VGA)
    Native 640x480 (VGA Landscape)
    Das sind die unterstützten Formate. Es gibt ein Programm mit dem man dem Screen temporär die überschüssigen 160 Pixel nehmen kann um eben auch zickigere Programme zu starten. Vielleicht klappt das. Ich komm nur gerade nicht auf den Namen. Sicherlich gibt es dazu was bezüglich den Touch HD.

    Für Navigon gab es auch schon beim Touch HD irgend ein Workaround wegen dem Screen, vielleicht klappt es ja damit. Genaueres weiß ich leider nicht, erinnere mich nur, das mal überflogen zu haben.


    AHoi
    1
     

  6. 1
     

  7. Unregistriert Gast
    Also ich hab das TG01 jetzt seit ein paar Tagen und bin bisher sehr zufrieden!
    Als Anwendungen hab ich die SPB Mobile Shell + Weather Plugin, TomTom 7, GpsGate, Fingerkeyboard, Smartrunner und noch jede Menge andere Sachen installiert. Akku hält bei mir 1-2 Tage durch, denke das wird sich aber noch steigern (spiele im Moment halt einfach noch zuviel damit rum ).
    Abgestürzt ist es ein einziges Mal, und das war weil ich den Softreset nach der Installation der SPB Soft ignoriert habe.
    Telefoniemäßig ist es für mich ok, nichts weltbewegendes aber ich konnte meine Gesprächspartner jedenfalls problemlos verstehen.
    WLAN, GPS (dank GpsGate!) und der UMTS/HSDPA Empfang waren auch kein Problem.

    Zwei kleine Kritikpunkte fallen mir jedoch ein:
    -Windows Mobile 6.1 : ist nicht wirklich Fingerfreundlich, hier wird das Update auf 6.5 aber Abhilfe schaffen
    -Bewegungssensor: dauert teilw. etwas lange (bis zu 5 Sek.), bis WinMo 6.1 mitbekommt, dass das Display gedreht wurde.
    0
     

  8. Das TG01 ist Fluch und Segen zugleich. Ich habe ein Touch HD und neu den TG01. Hergeben will ich den TG01 auf keinen Fall mehr, auf der anderen Seite bin ich froh mit dem HD noch ein äußerst zuverlässiges Gerät fürs Business zu haben. das TG01 ist definitiv eine Multimedia-Spielerei-Maschine und für wichtige "Business" Zwecke (noch) nicht reif. Ich hoffe es tut sich eine muntere Community auf, die das ändert, denn verdient hätte es das TG01 auf jden Fall.
    0
     

  9. Achtung, ich weiß gerade nicht ob Bug oder Feature, aber das Verhalten kenne ich so von meinen bisherigen WinMo-Geräten nicht. Es erscheint mir auch unlogisch.

    Sobald ich der "WLAN-Netzerkkarte" eine feste IP samt RouterIP als DNS zuweise - das muss ich bei mir im Heimnetzwerk leider so machen - um eben per WLAN ins Internet zu gelangen, klappt zwar Internet per WLAN, aber über 3G klappt nichts mehr.
    Anscheinend versucht er mit dieser IP-Adresse zu verbinden bzw über den für WLAN vorgegebenen DNS die Adressen aufzulösen. Jedenfalls klappt dann Surfen über 3G wieder, sobald die WLAN-Einstellungen wieder auf "Automatische IP" eingestellt sind und der DNS gelöscht ist.

    Tja. Also nach meinem Dafürhalten ist das ein Bug. Nichts weltbewegendes, aber irgendwie doch blöde..

    AHoi
    0
     

  10. Zitat Zitat von DoGGToR Beitrag anzeigen
    Achtung, ich weiß gerade nicht ob Bug oder Feature, aber das Verhalten kenne ich so von meinen bisherigen WinMo-Geräten nicht. Es erscheint mir auch unlogisch.

    Sobald ich der "WLAN-Netzerkkarte" eine feste IP samt RouterIP als DNS zuweise - das muss ich bei mir im Heimnetzwerk leider so machen - um eben per WLAN ins Internet zu gelangen, klappt zwar Internet per WLAN, aber über 3G klappt nichts mehr.
    Anscheinend versucht er mit dieser IP-Adresse zu verbinden bzw über den für WLAN vorgegebenen DNS die Adressen aufzulösen. Jedenfalls klappt dann Surfen über 3G wieder, sobald die WLAN-Einstellungen wieder auf "Automatische IP" eingestellt sind und der DNS gelöscht ist.

    Tja. Also nach meinem Dafürhalten ist das ein Bug. Nichts weltbewegendes, aber irgendwie doch blöde..

    AHoi
    Hi DoGGToR,

    ist ein bekannter WM6.1 Bug und ist bisher afaik auch nicht solved nur zu umgehen. Siehe auch:

    http://www.ppc-welt.info/community/s...d.php?t=144505
    0
     

  11. Alles klaro, wusste ich noch nicht. Noch ein Grund mehr 6.5 herbeizusehnen.
    0
     

  12. In Preview-Tests haben die Tester besonders Sprachquali und Akkulaufzeit bemängelt. Zur Sprachquali scheint sich ein Konsens zu bilden, wie denkt ihr über die Akkulaufzeit?

    Werden beide Mängelpunkte Fakt, tendiere ich eher zum Omnia II, wenn uns HTC mit dem HD-Nachfolger zu lange warten lässt
    0
     

  13. Von der Sprachquali - bzw ja eher Lautstärke - ist man sicherlich nicht begeistert, aber mit dem richtigen Winkel zum Ohr geht das eigentlich. Ich telefoniere selten auf dem Mittelstreifen einer vielbefahrenen 4-spurigen Straße..
    Keine Frage, top ist was anderes.

    Akku? Nun, ich komme mit Laden alle zwei Nächte aus. Die Mails werden alle 2h gepollt und auch sonst mal hier mal da gesurft und auch öfter mal Musik gehört. Mit dem HD war da 1 Tag mehr drin, aber ich denk es ist noch annehmbar.

    Mit WinMo 6.5 soll sich da ja auch nochmal was bessern im Verbrauch. Wobei das wahrscheinlich nur rein den StandBy betrifft. Immerhin.


    AHoi


    P.S.: Ich habe heute ne SMS von O2 bekommen, dass mein Gerät getauscht werden soll. Wegen dem Virus.
    2
     

  14. Könnte man hoffen dass die Sprachqualität über eine Bluetooth Freisprechanlage besser sein könnte? Wenns am Codec liegt, dann vermutlich nicht...
    0
     

  15. Die Qualität über BT oder Kabelheadset ist einwandfrei.
    2
     

  16. Unregistriert Gast
    Dieses Scheiß WVGA Fix-Pack funktioniert nich..das update genauso wenig..einmal hab ich Pocket Fallout zum laufen gebracht...da ging es..dann hat sich irgend n fehler eingeschlichen..

    Jetzt macht er immer Müllbildschirm..Hab alles gemacht, deinstalliert gelöscht..geht nix mehr..grad jetzt wo ich Syberia 2 hab -.-
    0
     

  17. Unregistriert Gast
    herr gott, ich weiß schon warum ich das Ding nicht behalten hab...oh mann
    0
     

  18. Die unregistrierten sorgen immer wieder für Mitleid bei mir. Wenn jemand schreibt er habe schwierigkeiten mit dem TG01 bei einigen Apps. wegen der nicht unterstützten WVGA ausflösung und dann im nachgang meint, er würde sich einen Touch HD kaufen, der sollte doch nochmal nachdenken. Kleiner Tip das Touch HD hat auch 00*480 = WVGA!

    Also der HD ist in meinen Augen kaum noch Wettbewerb für den TG01. Habe beide Geräte, den HD geschäftlich und den TG01 Privat und der TG01 ist für private Zwecke wie Multimedia, Gaming, Surfing um welten besser als der HD. Für Business machen beide Geräte nur begrenzt Sinn, da würde ich nen Topaz / Rhodium oder besser einen Blackberry kaufen.
    0
     

  19. Unregistriert Gast
    Hey Leuchte,

    ich bin der Typ der über dir gepostet hat und ich bin auch der Typ, der den Thread hier eröffnet hat. Ja, mag ja sein, dass es nervt immer wieder zu lesen wie sche... man das Gerät doch findet - das sehe ich ein. Ich finde es ja auch schade, denn sonst würde ich
    nicht täglich die etwa 5 Standard-Boards durchwühlen nach News oder Tweaks oder, oder, oder, die es schaffen würden, mir das TG01 schmackhaft zu machen. Leider ist das aber nicht der Fall und ich für meinen Teil bekomme nur alte Kamellen zu lesen. Es steckt so ein Haufen Potential in dem Ding, es schafft aber wohl kein Dev sich dem Ding mal anzunehmen. Und so wie es jetzt steht, werde ich zu den Arroganzlern von Apple wechseln, da das Iphone Möglichkeiten bietet, die jenseits aller meiner Vorstellungen liegen (der Witz ist hier wohl, dass auch das TG01 diese Möglichkeiten 'bieten könnte') und das ist mal einfach Faktum.
    Nebenher sei mal bemerkt, dass ich es nicht shlecht finde wie du dich auf allen namenhaften deutschsprachigen Boards für das Gerät einsetzt. Schreibst du auch bei den Dev's oder den Geek's? *g*
    0
     

  20. Moin, na ja bei den Devs habe ich nicht allzuviel zu schrieben, da die ja das Gerät leider nicht aufnehmen, da kein HTC. Mit SPB Mobile Shell und Kinoma Play und ein paar TZweaks wie GPSGate habe ich den TG01 nun auf einem guten Weg. Was noch fehlt ist die Lautstärke und ein Fix für den Akkubug. Ansonsten ist der TG01 für mich wie schon erwähnt optimal als Multiomediamaschine. Mit Opera Mobile 9.5 ist der TG01 die Surfmaschine schlechthin, nichts was ich bisher in den Fingern hatte war schneller auch kein Iphone 3G (zugegebenermassen noch ohne "s", das hatte ich noch nicht). Da ich persönlich eine Abneigung gegen Apples Itunes gängelung und die allgemeine Firmenpolitik der Apfelfirma habe bin ich vorbelatet. Aber auch abseits meiner persönlichen Abneigung bin ich für die Freiheit die mir WM bietet echt happy.

    Ich setzte mich für den TG01 aus mehreren Gründen ein. Zum Einen, da ich Fluxkompensator von O2 zu großem Dank verpflichtet bin für alles, was er für uns bei den Devs und PPC-Welt tut und zum Anderen weil ich nach einigen PPDAs eine Menge Geräte getestet habe und noch bei keinem Anderen bisher so viel Potenzial wie beim TG01 geshen habe. Die CPU hat Dampf ohne Ende und auch die GPU muß sich nicht verstecken. Erste Ideen, welches Potenzial in diesem Gerät steckt kann man sich im PSX Emulator anschauen. Außerdem möchte ich nie mehr ein Gerät ohne USB Host haben, es ist einfach genial einen USB Hub anzuschließen und den PDA mit Tastatur, Maus, USB HDD etc. zu betreiben.

    Ansonsten wünsche ich noch viel Spaß beim Testen des Iphones und ein freudiges Wiedersehen, wenn der erste Spaß vergangen ist und man sich mit Jailbreak und den ganzen gängelungen nicht mehr arrangieren will
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Navigation Toshiba TG01
    Von juelu im Forum Toshiba TG01
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 11:42
  2. Toshiba TG01 Software
    Von juelu im Forum Toshiba TG01
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 17:59
  3. Toshiba TG01 Erfahrungsberichte
    Von juelu im Forum Toshiba TG01
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 21:52
  4. Toshiba TG01 Downloads
    Von juelu im Forum Toshiba TG01
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 15:16
  5. Toshiba TG01 Freeware
    Von juelu im Forum Toshiba TG01
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 15:12

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

tg01 apps

Toshiba TG01 erfahrung

toshiba tg01 apps

apps für tg01

tg 01 apps

toshiba tg01 erfahrungen

es ist kein dns eingestellt

toshiba es ist kein dns eingestellttg01 qvgaToshiba TG01 Erfahrungsberichttg01 erfahrungtoshiba tg01 wlan einrichtenapps tg01toshiba tg01 nur wlantoshiba tg01 stift befestigentoshiba kein dns eingestellttoshiba tg01 wlanwie kommt man mit toshiba tg01 per sim karte ins internetErsatzbatterie Toshiba TG01Toshiba TG01 Stifttg01 apps kostenlostoshiba tg01 apps empfehlungtg01 lautstärketoshiba dns-einstellungtoshiba tg01 wlan einstellung

Stichworte