SInd wirklich alle hier mit Windows so zufrieden?.. SInd wirklich alle hier mit Windows so zufrieden?..
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Als einer, der bis jetzt Linux (OS2008 auf Nokia N800) und Symbian (UIQ2/3 auf diversen SE Smartphones) benutzt hat, ärgere ich mich jetzt öfters über die Bedienbarkeit und Performance von diversen Software-Teilen (hauptsächlich von Microsoft Windows selbst) auf dem X1. Bin aber ziemlich alleine da! Sind alle anderen wirklich so brav damit zufrieden?
    0
     

  2. Salü,
    ich wage mal die Annahme, dass viele X1 Nutzer schon vorher ein WM device genutzt haben und für die ist der Umstieg natürlich natürlich nicht gewöhnungsbedürftig.
    Ehemalige SE Gerätenutzer befinden sich natürlich in einer neuen (nicht unbedingt besseren) Welt.
    Es wird diverse Gründe geben, weshalb SE sich beim X1 für WM als OS entschieden hat und der Sinn oder Unsinn darin grenzt an eine Philosophiefrage. Nach Palm OS, diversen Symbian basierten Smartphones und numehr dem dritten WM basierenden, galt WM meine Präferenz und ich hätte das X1 nicht gekauft, wenn es nicht WM basiert wäre. Die Anzahl bereits vorhandener Applikationen und weitreichende Kompatibilität zu WIN XP waren für mich Ausschlaggebend.
    Wer aufgrund SE als hersteller, mit dem X1 ein Symbian-vergleichbares Smartphone erwartet wird sicherlich leicht enttäuscht sein. Für alle die das X1 aber eher als Pocket PC denn als Smartphone sehen, ist es wahrscheinlich die beste Kombination aus SE Zuverlässigkeit und WM Vorzügen.
    Was allerdings für einen "altern Hasen" der noch mit WIn CE angefangen hat die mobile WIN-Welt zu entdecken interessant (und nützlich) ist, ist die mehr und mehr Einzug haltende "Skinnisierung" und das in den Hintergrund treten der WM OS Oberfläche zu Gunsten der "Fingerfreundlichkeit" -> Apple machte es mal wieder vor und Microsoft rennt hinterher - wenn auch mit gleicher Performance.
    Eric
    1
     

  3. Ja, doch, ich kann mich meinem Vorschreiber fast ganz anschliessen.
    Ich habe den Umgang mit vielen mobilen Betriebssystemen gehabt und bin seit einiger Zeit bei Windows Mobile stehen geblieben und wollte auch da bleiben.
    Darum ist meine Wahl auf das X1 gefallen. Es ist meines Erachtens das beste Windows Mobile-Gerät zur Zeit, gepaart mit der Qualität, die ich von meiner UIQ-Zeit von SonyEricsson kenne. Ich komme von Windows Mobile, kenne seine Fehler und weiss, dass es eine Baustelle ist, aber für mich ist es der beste Kompromiss. Blackberry ist "cleaner", Nokia stabiler, Apple sieht schöner aus.
    Aber ich will stellvertretend eine Situation schildern, die ich immer wieder erhebend finde und mit der ich mich über iPhone-Nutzer belustige: whoa, fettes Bild gemacht! Schick mir doch dieses Bild als MMS... An nein, sorry, ja dann schicks doch per Bluetooth... Oh nein, stimmt, geht ja auch nicht. Naja, dann behalt dein 2MP-Bild halt und spiel mit Multitouch damit rum...
    0
     

  4. Schick mir doch dieses Bild als MMS... An nein, sorry, ja dann schicks doch per Bluetooth... Oh nein, stimmt, geht ja auch nicht. Naja, dann behalt dein 2MP-Bild halt und spiel mit Multitouch damit rum...
    .....ich lach mich kaputt ^^
    0
     

  5. Kann mich da Eric's Anmerkung nur anschließen.
    Wobei ich zu der Windows CE - Fraktion gehöre, die das Verdrängen der echten Bedienbarkeit durch multikulturelle Oberflächen eigentlich gut heisse.
    Einzig das Einsteigen in die Tiefen des Betriebssystemes erfordert nun spezielle Tools.
    Aber auch das gehört für mich zu der Windows-Entwicklung.
    Wer's braucht, beschafft sich eben die erforderlichen Hilfsmittel.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 09:37
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 17:44
  3. Sind hier noch Leute aktiv?
    Von Domski im Forum HTC S710
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 13:28
  4. Sind Mails an @orangemail wirklich gratis?
    Von nepi im Forum Plauderecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.03.2004, 12:12

Stichworte